Neueste Artikel zum Thema

PlanW Gemüsekiste
Lebensstil

Beziehungsarbeit mit der Gemüsekiste

Was Rote Bete und rote Herzchen miteinander zu tun haben? Nichts, dachte unsere Autorin. Bis sie einer Landwirtschaftsgenossenschaft beitrat.

Kolumne von Lea Hampel

Adina Popescu - Aerth
Digitale Gesellschaft

Mit Technologie für eine bessere Welt

In einer vernetzten Welt können nicht nur Gesetze und Verfassungen für faire Bedingungen sorgen, sondern auch Daten. Vier Projekte von vier Frauen.

Von Theresa Parstorfer

Altersarmut
Altersarmut

Meine innere Zahnarztgattin und ich

Viele Frauen treten im Job kürzer, um für die Kinder da zu sein. Dafür erhalten sie später eine Rente, die nicht zum Leben reicht. Das ist genauso ungerecht wie die Biologie an sich. Zeit, zu verhandeln.

Kolumne von Felicitas Wilke

Soziale Gerechtigkeit

Fairness, ein Urbedürfnis des Menschen

Wenn Sie die Welt neu erschaffen könnten, aber nicht wüssten, ob Sie darin reich oder arm, als Mann oder Frau geboren werden, wie würden Sie Ihr Utopia gestalten?

Essay von Julia Friedrichs

Nachhaltige Mode

"Wir brauchen eine große Transformation unserer Lebensstile"

Safia Minney, die Gründerin des Fair-Fashion-Labels People Tree, über den ungleichen Wettbewerb gegen die Riesen der Modebranche.

Protokoll von Anna Dreher

Plan W Gerechtigkeit 5 Bilder
Gerechtigkeit im Job

Wo haben Frauen gleiche Chancen?

Weil Männer die Regeln der Arbeitswelt aufgestellt haben, sind sie für Frauen oft ungerecht. Fünf Aspekte, auf die sie bei der Jobsuche achten sollten.

Von Larissa Holzki und Martin Fengel (Illustrationen)

PLAN W Podcast
Plan W Podcast

Programmieren lernen an einem Tag

"Wir Frauen können das genauso, wir müssen uns nur trauen": Im Workshop "Rails Girls" lernen Frauen Coding-Grundlagen. Ein Besuch.

Gleichberechtigung

Weibliche Justiz

Noch nie gab es so viele Richterinnen und Staatsanwältinnen wie heute. Unterscheidet sich die Art ihrer Rechtsprechung von der männlicher Richter?

Von Gianna Niewel, Fotos von Markus Burke

Angel Rich
Angel Rich im Interview

"Es fehlt uns an Anführern"

Angel Rich macht nicht einfach nur Karriere, sie hat auch eine Mission: die schwarze Community zu stärken. Denn Wohlstand hängt laut ihr vom Elternhaus ab - und von der Hautfarbe.

Interview von Ekaterina Kel

London Pride
Frauenförderung

Logo auf Plakat? Reicht nicht

Über Diversität, Vielfalt, wird in der Arbeitswelt immer öfter geredet. Leider bleibt es oft beim Reden. Lea Vajnorsky von der Firma Henkel zeigt, dass es auch anders geht.

Von Theresa Parstorfer

PLAN W Podcast
Plan W Podcast

Wie gerecht ist Deutschland?

Ein Gespräch mit der Journalistin und Filmemacherin Julia Friedrichs über Lohnlücke, Geschlechterrollen und Utopien.

Paar beim gemeinsamen Fensterputzen Berlin Deutschland Couple is cleaning windows Berlin G
Gleichberechtigung

Er muss zupacken, sie loslassen

Viele Paare behaupten, sie teilten sich alles: Arbeit, Haushalt, Familien-Organisation. Von wegen - vor allem arbeiten beide gemeinsam an der Vertuschung der Wahrheit. Höchste Zeit, das zu ändern.

Kommentar von Violetta Simon

Marlies Bernreuther
Marlies Bernreuther im Porträt

"Ich gebe Vollgas, seit ich 14 bin"

Über Verantwortung muss Marlies Bernreuther keiner was erzählen: Mit 14 wird sie erstmals schwanger, mit Anfang 30 Chefin der familieneigenen Brauerei. Über eine Frau, die nicht davonläuft.

Von Uwe Ritzer

Nahaufnahme
Sarah Ungar

Duzen hilft

Sarah Ungar macht interne Karriereberatung bei Thyssenkrupp. Sie ist mit vielen Kollegen per Du. Vor zwei Jahren machte sie ihre Transsexualität öffentlich. Was sie damals nicht ahnte: Das hilft ihr heute bei ihrer Arbeit.

Von Lea Hampel

PLAN W Podcast
Plan W Podcast

Schöne neue, sexistische Start-up-Welt

Wieso passieren gerade in den jüngsten, hippsten, innovativsten Firmen so viele sexuelle Übergriffe?

War Diplomatin, Regierungssprecherin und berät heute Manager: Gerlinde Manz-Christ
Karrieretipps einer Diplomatin

"Die Trennung von Mensch und Funktion ist unnatürlich"

Diplomaten sind Verhandlungsprofis. Dabei gehen sie immer fair mit Gesprächspartnern um. Die Ex-Diplomatin Gerlinde Manz-Christ will das auch Managern und Mitarbeitern beibringen.

Interview von Larissa Holzki

PLAN W Podcast
Plan W Podcast

Als Computer noch Frauensache waren

Bis Mitte der Achtzigerjahre war die Hälfte aller IT-Studierenden Frauen, Coden war lange Jahre ein Frauenberuf. Das änderte sich schlagartig - aber warum?

PLAN W Podcast
Plan W Podcast

Frauen und Geld: "Es ist kompliziert"

Frauen beschäftigen sich noch zu selten und zu wenig mit Geld-Dingen. Finanzberaterinnen sind sich einig: Es muss einen Bewusstseinswandel geben.

Stephanie Shirley
Stephanie Shirley im Interview

"Die Leute lachten über mich"

Vom jüdischen Flüchtlingskind zu einer der reichsten Frauen Großbritanniens: Software-Pionierin Stephanie "Steve" Shirley über Codes auf Papier, wie Technologie autistischen Kindern hilft - und warum sie sich früher als Mann ausgab.

Interview von Björn Finke

Coworking-Space "Wonder"
Coworking-Space für Frauen

Gegen die Zweifel

Shaghayegh Karioon hat in Berlin einen Coworking Space nur für Frauen eröffnet. Vor allem für junge Gründerinnen erweist sich der Austausch untereinander als wertvoll.

Von Hannah Beitzer

Grazia Vittadini
Airbus

Die Überfliegerin

Grazia Vittadini ist Ingenieurin und die einzige Frau im Vorstand von Airbus. Die Italienerin hat in ihrer Karriere so manches Klischee gebrochen.

Von Jeanne Rubner

A WOMAN PASSES A HALLWAY AT THE CEBIT FAIR IN HANOVER.
Plan W

Wieso programmieren sie nicht?

Mädchen und junge Frauen für Technik oder Naturwissenschaften zu begeistern, ist immer noch schwierig. Das hat mehrere Gründe.

Von Marlene Thiele

Frauen in Tech-Berufen

Mehr als Quote

Nur etwa jede sechste IT-Fachkraft ist weiblich. Junge Hackerinnen und Personalchefs von Unternehmen wollen das ändern. Und dann gibt es Menschen, die machen es einfach.

Von Ekaterina Kel

Diversität

Es geht ums Überleben

Immer mehr Firmen bemühen sich um Diversität - aus Eigennutz. Denn nur mit weißen Männern geht es etwa in der Tech-Branche nicht mehr. Doch es geht nur langsam voran.

Von Katharina Kutsche, Hannover/München

Haben Girma
Harvard-Juristin Haben Girma

"Einschränkungen machen erfinderisch"

Sie ist taubblind - und eine der einflussreichsten jungen Personen weltweit. Die Harvard-Juristin Haben Girma erklärt, warum gerade auch Menschen mit Behinderungen ein Unternehmen erfolgreicher machen können.

Von Andrea Rexer