Neueste Artikel zum Thema

Tanja und Regina Ziegler
Regina und Tanja Ziegler

Das Mutter-Tochter-Modell

Was muss man beachten, wenn man die Familie ins Unternehmen holt? Die Filmproduzentin Regina Ziegler und ihre Tochter Tanja über klare Regeln und bedingungsloses Vertrauen.

Interview von Julia Rothhaas

PLAN W Podcast
Plan W Podcast

Wenn die Gründerin mit der Oma...

Das Unternehmen Kuchentratsch bringt Jung und Alt zusammen - beim Backen. Der Plan W Podcast spricht mit Gründerin Katharina Mayer über ihre Idee, gemeinsam mit Rentnerinnen und Rentnern in der Backstube zu arbeiten.

Illustration
Familie

Heimatgefühl im Keller

Mit dem Krempel, den die Eltern unserer Autorin in ihrem Haus angesammelt haben, verbindet sie Geborgenheit. Dann, mit über 70, trennen sich Mutter und Vater und ziehen aus. Alles muss raus - bis auf die Erinnerung.

Von Anke Eberhardt

Bumble und Gegenteil machen einiges anders als Tinder, Parship und Elitepartner - vielleicht, weil hier Gründerinnen Online-Dating gestalten?
Gründerinnen

Liebeserklärung statt Wisch-und-weg

In der männlich dominierten Tech-Welt gibt es eine Nische, in der auffallend viele Frauen erfolgreich sind: Dating. Sie machen einiges anders als die Männer.

Von Annabel Dillig

8 Bilder
Mode für 60+

Golden Girls

Manchmal scheint es, als würden Frauen ab ihrer Lebensmitte unsichtbar. Der New Yorker Blogger Ari Seth Cohen fotografiert Stilikonen im fortgeschrittenen Alter, die sich und das Leben feiern.

Von Julia Hägele

Paula Schwarz
Erbe

Millionenschwere Tochter

Paula Schwarz ist jung, reich und ehrgeizig. Ihr Ziel: Geld für alle Menschen arbeiten zu lassen, statt nur für Millionäre, Banker und Lobbyisten. Über eine neue Generation von Erbinnen, die die Welt verändern wollen.

Von Nils Wischmeyer

Großmutter mit Enkeln
Evolution

Großmutter ist die Beste

Eigentlich könnten Frauen im Oma-Alter auf den Egotrip gehen - schließlich haben sie ihre Kinder großgezogen. Stattdessen werden sie zur Lieblingsperson der Enkel. Unserer Autorin ist total klar, woran das liegt.

Von Evelyn Roll

Generationenkonflikt: Junge und alte Arbeitnehmer in einem Betrieb
Unternehmenskultur

Ey, Alter!

Wenn Alt und Jung ihre unterschiedlichen Fähigkeiten in ein Unternehmen einbringen, steigt die Produktivität. Um das richtig umzusetzen, sind allerdings auch die Führungskräfte gefordert.

Von Andrea Rexer

PLAN W Podcast
Plan W Podcast

We did it!

Der Eintritt von Frauen auf den Arbeitsmarkt ist die größte soziale Revolution der letzten 50 Jahre.

Kristine Lütke
Nahaufnahme

Zwischen den Generationen

Kristine Lütke ist 36 Jahre alt und betreibt ein Altenheim. In ihrer Funktion als Bundessprecherin der Wirtschaftsjunioren gibt sie jungen Unternehmern eine Stimme. Eines ihrer Themen ist der Fachkräftemangel.

Von Andrea Rexer

Simone Menne & Verena Pausder
Frauen in der Wirtschaft

"Männer scheitern auch nicht besser"

Gründerin Verena Pausder und Spitzenmanagerin Simone Menne über Gelassenheit bei dummen Sprüchen, das Überwinden von Gegenwind und die Risiken, die der aufkommende Populismus für Frauen birgt.

Interview von Andrea Rexer, Berlin

Frauen in Führungspositionen

Die Stunde der Töchter

Früher übernahmen meist die Söhne die Leitung in Familienunternehmen. Diese Zeiten sind vorbei. Gerade die zweite Generation setzt auf Führungsfrauen.

Von Felicitas Wilke, Geschwand

PLAN W Podcast
Plan W Podcast

Bauch an Kopf: Lass mich mitreden!

Im Wirtschafts- und Berufsleben trifft der Bauch manchmal die besten Entscheidungen - Folge 3 des Plan W Podcasts.

Zwölfjährige in Salzgitter angeschossen
Polizei in NRW

Jede fünfte Frau kann grundsätzlich nicht Polizistin werden

Geht es nach dem Verwaltungsgericht Düsseldorf, darf das auch so bleiben. Ein neues Urteil erklärt eine einheitliche Mindestgröße für den Polizeidienst in NRW für rechtmäßig.

Von Larissa Holzki

PLAN W Podcast
Plan W Podcast

Endlich Spaß am Gehaltsgespräch!

Schluss mit Angstschweiß, schlaflosen Nächten und Selbstzweifel - Folge 2 des Plan W Podcasts.

Emotionen im Job

Heul doch!

Tränen im Büro sind für Frauen ein Karrierekiller - aber ein Wutausbruch vom Chef ist okay? Wie es die Laufbahn beeinflusst, wenn Menschen Gefühle zeigen.

Von Kathleen Hildebrand

Diskriminierung bei der Jobsuche: Mit Audience Targeting können bestimmte Kandidaten Jobanzeigen nicht sehen.
Arbeitsmarkt

Das "junge dynamische Team" ist diskriminierend

Bei kirchlichen Arbeitgebern gibt es immer wieder Streit um Diskriminierung, jetzt soll der EuGH das per Urteil klären. In anderen Bereichen bleibt Benachteiligung oft unbemerkt - auch dank sozialer Medien.

Interview von Larissa Holzki

Facebook-Managerin Sandberg

"Nehmt euer ganzes Ich mit zur Arbeit"

Die Facebook-Managerin Sheryl Sandberg hat neben der Krise um den Missbrauch von Nutzerdaten auch noch eine persönliche Krise zu bewältigen. Sie ist davon überzeugt, dass Gefühle am Arbeitsplatz bei beidem helfen können.

Von Andrea Rexer

Interview mit Sheryl Sandberg

"Nehmt eure Emotionen mit in die Arbeit"

Die Facebook-Managerin Sheryl Sandberg sagt, warum Unternehmen, die Gefühle im Job zulassen, besser aus Fehlern lernen - und was der Tod ihres Mannes sie gelehrt hat.

PLAN W Podcast
Plan W Podcast

Heute schon in der Arbeit geweint? Warum eigentlich nicht?

Wir tun so, als sei der Arbeitsplatz eine rein rationale Zone. Aber das kann nicht funktionieren. Hier arbeiten Menschen - mit Gefühlen. Die erste Folge des neuen PLAN W-Podcasts.

Gestellte Szene Eine schwangere Frau sitzt am Schreibtisch im Buero und telefoniert Model Release
Schwanger im Job

Diese Rechte sollten werdende Mütter kennen

Wer im Beruf offen mit der Schwangerschaft umgeht, ist besser geschützt. Bei einer Kündigung müssen Schwangere sofort reagieren. Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Von Larissa Holzki

Pregnant businesswoman working in office Pregnant businesswoman working in office PUBLICATIONxINxGE
Kündigung in der Schwangerschaft

"Das ist Psychoterror"

Schwangere genießen im Job einen besonderen Schutz. Doch die eigentlich gute Rechtslage wird Frauen oft zum Verhängnis, sagt Juristin Nina Straßner.

Interview von Larissa Holzki

Entgelttransparenzgesetz 03:16
Entgelttransparenzgesetz

So erfragen Sie das Gehalt der Kollegen

An wen Sie sich wenden, wie Sie Ihren Anspruch formulieren und was Sie bei einer Klage beachten müssen: die fünf Schritte am Beispiel von Kundenbetreuerin Sabine.

Larissa Holzki und Sandra Sperling

Frankfurt Stock Exchange Reacts To Plunge
Gleichberechtigung

Darum gibt es so wenige Frauen in der Finanzbranche

Die Finanzexperten in Deutschland sind fast alle männlich - sowohl in den Konzernen als auch in der Politik. Schuld daran sind einer Studie zufolge die Moral und die Männer in der Branche.

Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Meike Schreiber, Frankfurt

Die Quote ebnet Frauen den Weg in den Aufsichtsrat.
Frauen in Führungsgremien

Mehr Quoten sind auch keine Lösung

Für Aufsichtsräte sind sie sinnvoll. Damit Frauen auch in die Vorstände großer Unternehmen aufsteigen, braucht es aber einen Kulturwandel.

Kommentar von Henrike Roßbach