Nach Erdbeben in Papua-Neuguinea
Papua-Neuguinea

Mindestens 100 Tote nach schweren Erdbeben

Bei einer Serie von Erdstößen in dem Pazifikstaat wurden seit Beginn vergangener Woche zahlreiche Menschen getötet oder verletzt. Beim jüngsten Beben am Dienstag starben 25 Menschen.

Eriovixia gryffindori - Harry-Potter-Spinne 10 Bilder
Zoologie

Forscher küren die zehn skurrilsten Arten-Entdeckungen

Eine Harry-Potter-Spinne, ein tauchender Tausendfüßler und ein Wurm ohne Darmausgang: Das Institut für Artenforschung der State University of New York hat seine jährliche Liste der zehn bizarrsten neuen Arten-Entdeckungen im Tier- und Pflanzenreich veröffentlicht.

Papua-Neuguinea

17 Häftlinge erschossen

In Papua-Neuguinea sind bei einem Massenausbruch 17 Häftlinge erschossen worden. 57 sind auf der Flucht.

Weitere Briefe

Eine Hütte und allerlei Kosten

William Paul Young, Autor von "Die Hütte", lebte nicht in Papua-Neuguinea, sondern in West Papua, weiß ein ehemaliger missionarischer Mitarbeiter der lutherischen Kirche. Eine Leserin ärgert sich über die Digitalisierung.

Sinn und Unsinn

Auf höchster Ebene

William Paul Young schreibt ein Buch, in dem ein Mann die Fragen los wird, die er Gott immer schon stellen wollte. Es wird ein Welthit. Nun kommt der Film.

Von michaela haas

US-Präsident

Trump brüskiert Australiens Premier Turnbull

Der US-Präsident soll ein Telefonat mit dem Verbündeten wütend beendet haben und legt auf Twitter nach. Hintergrund ist ein Deal aus der Obama-Zeit, der so gar nicht in Trumps Flüchtlingspolitik passt.

360° Schmutzige Geschäfte
Papua-Neuguinea

Der geraubte Regenwald

Aktivist Paul Pavol kämpft gegen einen malaysischen Holzkonzern. Dieser hat sich in seiner Heimat Papua-Neuguinea ganze Landstriche erschlichen - und holzt diese nun skrupellos ab.

Von Claus Hulverscheidt und Kathrin Werner

v li Anna Gerhardt FC Bayern München FCB 27 Elizabeth ARNOT Lizzy ARNOT Hibernian Ladies FC; anna gerhardt
Frauenfußball

Wechselspiele am Ende der Welt

Die U20-Frauennationalmannschaft steht in Papua-Neuguinea im Viertelfinale der Weltmeisterschaft. Anna Gerhardt hat fünf von acht Toren vorbereitet - auch, weil sie in die Offensive wechseln durfte.

Von Anna Dreher

Australien

USA nehmen Flüchtlinge auf

Migranten aus den australischen Insel-Lagern dürfen in die USA übersiedeln, kündigte der australische Premier Malcom Turnbull an.

Von Reuters, AFP, KNA, Canberra

Flüchtlingsabkommen

USA wollen Migranten aus australischen Lagern aufnehmen

Unklar ist, wie viele von ihnen in die Vereinigten Staaten übersiedeln. Und ob der Deal unter Trump Bestand haben wird.

Sprachen sterben aus

Auf Nimmerwiederhören

Weltweit verschwinden Sprachen, und das in erschreckend rasanter Geschwindigkeit. Die Linguistin Mandana Seyfeddinipu erklärt das große Wortsterben.

Interview von Antje Weber

Restriktive Asylpolitik

Australien will lebenslanges Einreiseverbot für Flüchtlinge

Australien verschärft seine harte Einwanderungspolitik abermals: Bootsflüchtlinge bekommen ein lebenslanges Visumverbot - selbst für Touristen- oder Geschäftsreisen.

Jimmy Nelson - Before They Part II
Ethnologie

Die Mär vom edlen Wilden

Noch immer lebt der Mythos von den naturverbundenen, friedlichen Eingeborenen. Tatsächlich sind in indigenen Völkern Gewalt, Hexenglaube und sorgloser Umgang mit der Umwelt verbreitet.

Von Christian Weber

Resümee

Du bist nicht allein

Das Rodeo-Festival zeigt auf, wie es mit der freien Theaterszene München und deren internationaler Vernetzung weitergehen könnte

Von Petra Hallmayer, Sabine Leucht, Egbert Tholl

186 Bilder
Momentaufnahmen im September

Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Australian Aboriginal hunter Bruce Gaykamangu looks across a billabong at potential prey near the 'out station' of Ngangalala, located on the outksirts of the community of Ramingining in East Arnhem Land
Anthropologie

Aufbruch zur großen Welt-Eroberung

War es eine einzige Gruppe unserer Vorfahren, die sich aufmachte, um von Afrika aus die Kontinente zu besiedeln? Oder gab es mehrere Auswanderer-Wellen? Genetiker geben neue Einblicke in die früheste Geschichte der Menschheit.

Bei uns in Hamburg

Endlich mal was Echtes!

Der Höhepunkt einer norddeutschen Existenz ist nicht der Hamburger Hafengeburtstag oder die Kieler Woche, sondern: das Apfelfest. Nirgendwo kommen erschöpfte Großstädter ihrem Traum von einem Leben als Mrs. Barnaby so nahe wie hier.

Von Angelika Slavik

6 Bilder
China

Die höchste Brücke der Welt ist fertig

Bauarbeiter haben die beiden Enden des 565 Meter hohen chinesischen Bauwerks zusammengeführt. Autofahrer müssen auf die erste Fahrt über die Beipanjiang-Brücke aber noch warten.

Neubau Doppelhaus
Moderne Architektur

Wohnen im Toaster

Von "Schandfleck" bis "Meisterwerk": Die Meinungen zu einem extravaganten Doppelhaus in Dachau gehen weit auseinander.

Interview von Benjamin Emonts

Frauke Petry
AfD

Petry will abgelehnte Asylbewerber auf Inseln abschieben

Die AfD-Vorsitzende möchte aus dem Bundesamt für Migration eine "Rückwanderungsbehörde" machen. Diese soll Flüchtlinge auf zwei Inseln bringen - Männer und Frauen getrennt.

Australien

Flüchtlinge misshandelt

Dass Australien nicht gerade freundlich zu Flüchtlingen ist, war bekannt. Eine Zeitung legt nun Berichte darüber vor, was sich in den Lagern offenbar tausendfach zugetragen hat.

Starnberg3
Starnberg

Auf Achse

Johannes Zeitlmann fährt den Shuttlebus, der während des Festivals Besucher kostenlos von Starnberg nach Herrsching bringt. Seit 2011 hat er 12 500 Kilometer abgespult

Von Gerhard Summer, Starnberg

Fußball

Ein Held aus Haching

Regionalliga-Torwart Stefan Marinovic gewinnt mit Neuseeland die Ozeanien-Meisterschaft. Im Finale pariert der 24-Jährige zwei Elfmeter

Wiedersehen mit Verwandten

Urlaub bei den Wurzeln ihres Lebens

Die Steyler Missionarin Monika Steinberger berichtet in Neufahrn über ihre Arbeit in Papua Neuguinea

Flüchtlinge

Österreich schlägt Internierung von Flüchtlingen auf Inseln vor

Außenminister Kurz erwägt, Flüchtlinge in Asylzentren auf Mittelmeer-Inseln unterzubringen, damit sie Europa fernbleiben. Als Vorbild nennt er Australien.