Liberia

Vom Slum ins höchste Amt

Ex-Fußballstar George Weah siegt bei der Stichwahl um das Präsidentenamt. Von seinen Gegnern wurde Weah wegen seiner geringen Bildung einst verspottet.

Von Bernd Dörries, Kapstadt

Liberia

Ein Hauch von Hoffnung

Das Land steht vor einem friedlichen Wechsel. Schon das ist ein Erfolg.

Von Bernd Dörries

Rhein-Neckar Löwen - MT Melsungen
Finale der Handball-Bundesliga

Afrika statt Mannheim

Der Westen verliert einen Erstligisten, Flensburg den Trainer und ein Meisterspieler der Löwen trampt bald in die Welt - das Handballfinale ist von Abschieden geprägt.

Von Ulrich Hartmann, Wuppertal

Oberschleißheim

Grenzen des Idealismus

Nachruf

Star der Statistik

Hans Rosling war ein begnadeter Kommunikator. Wenn es sein musste, schluckte der Forscher bei Vorträgen auch mal ein Schwert, um komplexe Zusammenhänge greifbar zu machen. Nun ist der Schwede im Alter von 68 Jahren gestorben.

Von Kai Kupferschmidt

Nachruf

Superstar der Statistik

Hans Rosling war genial darin, mit Zahlen die Welt zu erklären. Bei Vorträgen schluckte der Forscher auch mal ein Schwert. Nun ist der Kämpfer für globale Entwicklung im Alter von 68 Jahren gestorben.

Nachruf von Kai Kupferschmidt

Geflüchtet und angekommen?
Journalist Jaafar Abdul Karim

Für ihn gibt es kein Tabuthema

Jaafar Abdul Karim moderiert den bei jungen Arabern beliebten "Shababtalk" der Deutschen Welle. Einer seiner größten Quotenerfolge war eine Sendung über Homosexualität in muslimischen Gesellschaften.

Porträt von Thorsten Schmitz

SZ.de-Adventskalender
Quiz
Quiz: Adventskalender 7. Dezember 2016

Hacken Sie das Jahr 2016!

Testen Sie Ihr Wissen zu den Ereignissen im Jahr 2016 und gewinnen Sie tolle Preise! Heute im Quiz: Cyberkriminelle haben dieses Jahr massive Schäden verursacht. Erinnern Sie sich noch an die größten Hacker-Attacken des Jahres?

A Chinese zookeeper vaccinates a 44-day-old chimp at Hefei Safari Park, East China's Anhui province.
Tierschutz

Forscher wollen Affen gegen Ebola impfen

Das Virus hat etwa ein Drittel der weltweit lebenden Gorillas getötet. Ein Impfschutz wäre denkbar: Es gibt sogar ein Vakzin, das sich von Tier zu Tier ausbreitet.

Von Kai Kupferschmidt

NSA Phone Records Big Data Photo Gallery
IT-Sicherheit

Das Internet gegen die Mächte der Finsternis

Kriminelle kontrollieren Hunderttausende Geräte und können Infrastruktur lahm legen. Doch das Netz der Netze wird einen Weg finden, sich zu retten.

Kommentar von Andrian Kreye

shodan illus
DDoS

Digitaler Tsunami

Kriminelle spannen Tausende internetfähige Geräte zu einem Bot-Netz zusammen und legen damit Webseiten lahm. Aber die Angriffe können auch ganzen Ländern gelten.

Von Jannis Brühl

FILE: Baroness Thatcher Dies Aged 87 11 Bilder
US-Wahl

Die Bilanz der mächtigsten Frauen

In den USA könnte es bald erstmals eine Präsidentin geben. Anderswo kamen Frauen schon vor Jahrzehnten an die Macht - und prägten ihre Länder. Ein Überblick.

Von den SZ-Korrespondenten

Handelsflotte

Warum Nordkoreas Schiffe unter falscher Flagge fahren

Panama, Jordanien, Tansania - die nordkoreanische Handelsflotte ist erstaunlich international. Nun aber wollen erste Länder die Schiffe loswerden.

Von Christoph Neidhart, Tokio

Markt Schwaben

Vertraglich zum Lächeln verpflichtet

Der Ex- Schiffskapitän Wolfgang Gregor aus Markt Schwaben kritisiert in seinem neuen Buch die Kreuzfahrtindustrie

Von Max Nahrhaft, Markt Schwaben

German chancellor Angela Merkel greets men at an International Organization for Migration transit center in Niamey
Bundeskanzlerin Merkel in Afrika

Merkel zu Besuch am Ende der Träume

Durch Niger führt die wichtigste Transitroute afrikanischer Migranten auf dem Weg zum Mittelmeer. Die Kanzlerin besucht dort ein Lager, in dem jene auf die Heimkehr vorbereitet werden, die es nicht geschafft haben.

Von Nico Fried, Niamey

Gymnasium Dorfen

Geadelt zu Ressourcenköniginnen

Projektgruppe Energiewarte erhält als eine von drei Schulen in Bayern eine Auszeichnung der Umweltministerin Ulrike Scharf.

Von Thomas Daller, Dorfen

Karlsfeld

Voodoo trifft Moderne

Rodrigue Towanou kombiniert zeitgenössische Malerei mit Fundstücken aus seiner Heimat. Die großen Gemälde des westafrikanischen Künstlers sind jetzt im Karlsfelder Kunstkreis zu sehen

Von Bärbel Schäfer, Karlsfeld

Energie für Afrika

Entspannter Stromerzeuger

Sebastian Freund ist in seinem Urlaub für "Ingenieure ohne Grenzen" unterwegs - vor allem in Afrika, wo es in manchen Regionen keine Elektrizität gibt. Er liebt es, mit eigenen Händen Solaranlagen zu bauen und den unmittelbaren Erfolg zu erleben

Von Martina Scherf

BBV-Fest
Fürstenfeldbruck

Die Probleme Brucks und der Welt

Beim vierten Fest der BBV auf dem Viehmarktplatz präsentieren sich lokale Vereine und internationale Initiativen

Von Manfred Amann, Fürstenfeldbruck

Fest der Kulturen

In wenigen Schritten um die Welt

Menschen aus mehr als zwanzig Nationen feiern, tanzen und essen gemeinsam auf dem Fürstenfeldbrucker Fest der Kulturen. Neben der Kulinarik aber ist es ausgerechnet ein Fragebogen in verschiedenen Sprachen, der die Menschen dort zusammenbringt

Von Julia Bergmann, Fürstenfeldbruck

Notwehr

Polizei erschießt Heimbewohner

62-Jähriger hatte zuvor einen Beamten mit dem Messer verletzt

Theater

Nächste Szene

Bei "Impulse", dem Festival der freien Theater in Düsseldorf, experimentieren Gruppen wie "Rimini Protokoll" wieder mit neuen Spielformen. Früher oder später werden diese Performances auf Traditionsbühnen wandern.

Von Martin Krumbholz

Maren Ade beim Filmfestival in Cannes
Filmfestspiele

Deshalb hat Maren Ade gute Chancen auf die Goldene Palme

Endspurt beim Filmfestival in Cannes: Während Kandidaten wie Sean Penn und Nicolas Winding Refn scheitern, steigt die Begeisterung für Ades "Toni Erdmann".

Von Tobias Kniebe

Schimpansen-Ritual
Ursprung der Religion

Wo der Kult beginnt

Schimpansen zeigen Verhaltensweisen, die an menschliche Rituale erinnern. Finden sich bei unseren tierischen Verwandten Hinweise auf den Ursprung der Religiosität?

Von Markus C. Schulte von Drach

Virus in Westafrika

Liberia und Guinea melden neue Ebola-Fälle

Während die WHO den Gesundheitsnotstand in Westafrika für beendet erklärt, flammen neue Ebola-Infektionen auf.