Offizieller Start des Heavy-Metal-Festivals in Wacken 10 Bilder
Bilder
Heavy-Metal-Festival Wacken

Die Macht des Matschs

Heavy-Metal-Festivals und gutes Wetter scheinen eine unmögliche Verbindung zu sein. Auch in diesem Jahr steht Wacken unter Wasser. Aber wen stört's?

Fußball

Ruthenbecks Farbenlehre

Unter dem neuen Trainer will Zweitligist Fürth wieder Spieler entwickeln.

Von Benedikt Warmbrunn

Erding

Ein bisschen Pink Floyd

Pfarrer Föckersperger ist kein Mann großer Gesten und hat Erding doch geprägt. Am Sonntag wird er verabschiedet

Von Sebastian Fischer, Erding

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Nummer Eins der Woche

Bis Odin uns scheidet

Wer Heavy Metal hört, ist laut zwei neuer Studien ausgeglichener als andere Menschen und geht seltener fremd. Unseren Autor erinnert das an eine unvergessliche Zugfahrt mit 750 Metal-Fans.

Von Moritz Baumstieger

'Wacken 3D'-Premiere in Hamburg
Porträt
Gründer des Wacken Open Air

Heavy Metal auf der Piste

Er hat das Wacken-Open-Air zu einer Massenveranstaltung ausgebaut - jetzt präsentiert Holger Hübner eine neue Idee für Metal-Fans. Sie wird den Anhängern der ersten Stunde nicht gefallen.

Von Angelika Slavik

Haidhausen

Schöne Grüße vom Nachbarn

Bernd Hofmann alias "Señor Burns" stellt im Haidhausen-Museum Siebdruck-Plakate und Plattencover aus

Von Franziska Gerlach, Haidhausen

Faith No More
Band-Comebacks

Lukratives Schwelgen in Erinnerungen

Eine Wiedervereinigung ist ein Risiko fürs Image. Trotzdem meldet sich mit Faith No More die nächste Band aus den 90ern zurück. Der Grund ist bei allen der gleiche: Nostalgie verkauft sich gut.

Von Felix Reek

The Kenny Garrett Quartet perfom in Szczecin
Konzertreihe

Die Welt zu Gast bei Brüdern

Cornelius Claudio und Johannes Tonio Kreusch holen Jazz-Größen nach Ottobrunn

Von Udo Watter, Ottobrunn

Kommentar

Jenseits der Schmerzschwelle

Lärm spielt im Sport oft eine strategische Rolle - aber man kann es auch übertreiben.

Von Klaus Hoeltzenbein

MetalH&M
jetzt.de
Modekollektion

H&M und die Neonazi-Metaller

Seit Tagen fragt sich das Netz, ob H&M aus Versehen Logos von rechten Metalbands verwendet hat. Jetzt stellt sich heraus: alles ein Fake - von einem bekannten Metal-Musiker.

Von Jan Stremmel

App für Tinnitus-Geschädigte

Ton im Ohr

Drei Gründer aus Hamburg haben mit "Tinnitracks" eine Therapie gegen Tinnitus entwickelt. Die App filtert bestimmte Frequenzen aus der Lieblingsmusik der Betroffenen. Auch Heavy Metal eignet sich.

Von Varinia Bernau, Hamburg

Proberaum Scurious München Allach Kulturprojekt
Proberäume in München

180 Euro - für den Mittwoch

Wände aus Pappe, Räume ohne Heizung oder Toiletten: Wer Popmusik machen will, muss leiden. Doch nirgends ist es so schwierig, einen akzeptablen Proberaum zu finden, wie in München.

Von Felix Reek

Heino Serves Mulled Wine For Charity
Interview
Heino im Interview

"Ich war der erste Rock 'n' Roller"

Heino ist jetzt Rocker. Behauptet er zumindest. Sein neues Album "Schwarz blüht der Enzian" ist voller Breitwandgitarren. Im Gespräch verrät er, warum er zurzeit lieber in Wacken spielt als im Musikantenstadl.

Von Felix Reek

Game of Thrones Lord Ned Stark
American Gothic

Versinken im Morast

Was die Heavy-Metal-Band "Mastodon" mit gotischer Architektur und der Fernsehserie "Game of Thrones" verbindet? In den USA greift American Gothic um sich - das umfasst alles, was nicht der Wilde Westen ist.

Von Peter Richter, New York

Ungewöhnliche Diagnose

Hirnblutung nach Headbangen

Schwere Kopfschmerzen plagen einen Patienten, Ärzte diagnostizieren eine Hirnblutung und müssen notoperieren. Die Spur führt zu einem Rockkonzert.

Plattenkabinett

Die Persson bleibt standhaft

Cardigans-Frontfrau Nina Persson singt jetzt solo. Sucht aber leider immer noch keinen Mann. Die Mighty Oaks sind die hippsten Waldschrate Berlins. Und Sunn O))) & Ulver lassen es einfach dröhnen. Neue Alben im "Plattenkabinett", der Musik-Kolumne von SZ.de.

Von Felix Reek

Post Industrial Band Skinny Puppy

Musikalische Folter

Die Musiker von Skinny Puppy verlangen Rechenschaft von der amerikanischen Regierung. Diese soll die Musik der Band als Foltermethode in Guantánamo eingesetzt haben.

Motörhead präsentiert neues Album ´Aftershock"
Lemmy Kilmister

Allürenfreie Weltklasse

Kaum einer hat mehr Drogen genommen, mehr Bourbon getrunken und mehr Frauen befriedigt als Lemmy Kilmister. Der Sänger und sein Powertrio Motörhead belegen seit bald vierzig Jahren, dass sie eine der besten Rock 'n' Roll-Bands der Welt sind. Auf dem neuen Album "Aftershock" ist der Beweis erneut gelungen.

Von Alexander Gorkow

Punk
Wurzeln des Punk und Zukunft von Heavy Metal

Schwarze Glückseligkeit bei harten Klängen

Warum sollen schwarze Kids keine weiße Musik spielen? Beim AfroPunk-Festival in Brooklyn zeigten die Urväter des Punk von "Death" und drei Schuljungen eine Zukunft des Rock auf, in der sogar "Heavy Metal" tiefschwarz sein könnte.

Von Peter Richter, New York

Wacken Open Air Festival 2013 19 Bilder
Wacken Open Air 2013

Heino, Rammstein und die Pommesgabel

Jedes Jahr wird ein kleines Dorf in Schleswig-Holstein zur Hölle auf Erden. Horden langhaariger Metal-Fans stürmen die Kuhweiden von Wacken. Egal ob Kind oder Rentner - sie sind gekommen, um zu moschen. Ein Highlight des Festivals: Das Konzert von Rammstein, bei dem ein betagter Mann mit dunkler Brille die Bühne betritt.

Wacken Open Air Festival 2013
Wacken Open Air 2013

Todesfall bei Heavy Metal-Festival

Das Wacken Open Air gilt als das größte Heavy-Metal-Festival der Welt, eine ausgelassene Feier, bei der jeder ein bisschen über die Stränge schlägt. Nun wird die Veranstaltung von einem Todesfall überschattet.

Album "Oddballs" von Pixies-Sänger Frank Black
Die CDs der Woche - Popkolumne

Ein ganzer Ohrwurm in einer halben Strophe

Wenn Pixies-Sänger Frank Black die eine entscheidende Kurve mehr macht, erweitert er den Indie-Rock um zahlreiche Nuancen. Jason Newsted versucht derweil, sich von Metallica zu lösen, während Stephen King ein Musical über finstere Geheimnisse schreibt. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören.

Von Max Fellmann

Ai Weiwei
Ai Weiwei ist jetzt auch Sänger

Für die Kerkermeister

Ai Weiwei hat einen Rocksong aufgenommen, mit dem er seine 81-tägige Haft von 2011 aufarbeitet. Er wolle auch an alle anderen politischen Häftlinge in China erinnern, sagt der chinesische Kunststar. Denn: "Meine Stimme ist wieder da."

Von Kai Strittmatter, Peking

The Big 4 - Metallica. Slayer. Megadeth. Anthrax.
Slayer-Gitarrist Jeff Hanneman gestorben

"Heute Nacht wird ein Stern weniger leuchten"

Fans und Musiker-Kollegen trauern in den sozialen Netzwerken um den verstorbenen Slayer-Gitarristen Jeff Hanneman. Erste Reaktionen aus der Metal-Szene - von Slash über Papa Roach bis Megadeth.

The Big 4 - Metallica. Slayer. Megadeth. Anthrax.
Metal-Kultband

Slayer-Gitarrist Jeff Hanneman gestorben

Die Bandkollegen sind tief betroffen: Jeff Hanneman, Gitarrist der US-Metalband Slayer, ist in Kalifornien an Leberversagen gestorben. Er wurde nur 49 Jahre alt.