SZ-Magazin
Christoph Waltz

"Wir leiden an kollektiver Selbstüberschätzung"

Der österreichische Schauspieler Christoph Waltz spricht im Interview über Momente des Größenwahns und über den Abgrund, in den man blickt, wenn man seine eigene Bedeutungslosigkeit erkennt.

SZ-Magazin
Interview mit Christoph Waltz

"Maul halten und Hirn ein­schalten"

Neigt man zur Selbstüberschätzung, wenn man als Schauspieler alles erreicht hat? Ein Interview mit Christoph Waltz über Größenwahn und Demut.

Von Wolfgang Luef

Tulpenfieber Kino Christoph Waltz Alicia Vikander 03:26
"Tulpenfieber" im Kino

Absolut sehenswert: "Tulpenfieber"

Eigentlich sieht man sich Historienfilme ja nur wegen der schönen Menschen in opulenten Gewändern an. Aber dieser hier ist richtig spannend.

Von Kathleen Hildebrand

Theater Basel

Wer will schon nach Moskau

Simon Stone macht aus Tschechows "Drei Schwestern" ein völlig neues Stück. Es spielt radikal in der globalisierten Gegenwart, aber dennoch im Geiste des Autors. Und es bietet bestes Schauspielertheater.

Von Jürgen Berger

Glosse

Das Streiflicht

Großer Preis der USA

Weltmeister Rosberg? Bernie hält nichts davon

Im Qualifying von Austin landet Lewis Hamilton knapp vor seinem deutschen Rivalen - der Formel-1-Chef Ecclestone langweilt.

Von Elmar Brümmer, Austin

Kiosk-Rundschau

Was Männer lesen wollen

Krise? Welche Krise? Ein neuer "Zeit Magazin"-Ableger will sich mit Optimismus auf dem Markt der Männerhefte etablieren. Doch die Konkurrenz im Zeitschriftenregal ist groß und divers.

Von Martin Wittmann

Daniel Craig
Freiluftkino

007 am Stoa

Kinostarts - 'Legend of Tarzan' 03:36
"Legend of Tarzan" im Kino

"Als Kind bin ich auf allen Vieren gelaufen"

Alexander Skarsgård spielt Tarzan im Kampf gegen Sklavenhändler. Auch Christoph Waltz ist in der Neuverfilmung dabei: als intriganter Diamantenhändler - der von Jane angespuckt wird.

Zoom - die Kinokritik im Video von Susan Vahabzadeh

Tarzan
Abenteuerfilm

Oh, wie schön ist Idaho

"Legend of Tarzan": David Yates wärmt den Mythos vom muskulösen Dschungelmann in einem Blockbuster wieder auf, der politisch korrekt sein möchte.

Von David Steinitz

"The Hateful Eight" im Kino

Eiskaltes Blut

Quentin Tarantinos "The Hateful Eight" ist die Schneewestern-Variante eines Agatha-Christie-Krimis - und merkwürdig unzeitgemäß.

Filmkritik von Susan Vahabzadeh

Kino

Sieg der Alten

Bei der Verleihung des 28. Europäischen Filmpreises in Berlin siegte Paolo Sorrentinos "Ewige Jugend" auf ganzer Linie: bester Film, beste Regie - und Michael Caine als bester Schauspieler. "Victoria" ging leer aus.

Filmbranche

Christoph Waltz bekommt Europäischen Filmpreis

Wie viel Prozent seiner Karriere waren Glück? "100 Prozent", sagt Waltz bei der Verleihung. Regisseur Paolo Sorrentino wird für seine Tragikkomödie "Ewige Jugend" geehrt.

BRUSSELS BELGIUM Illustration picture shows Christmas lights in Sint Jans Molenbeek Molenbeek
Belgien

Danke, uns geht's gut

Gelebt wird hier, gemordet woanders: In dem Brüsseler Stadtteil Molenbeek fühlen sich IS-Terroristen offenbar gut aufgehoben. Was ist bloß los in Belgien?

Von Tim Neshitov

Theatertage Dachau

Kinderspiel

6000 verkaufte Karten, 32 Aufführungen in 14 Tagen und die anspruchsvolle Idee eines echten Gesprächs mit den jungen Zuschauern über das Leben, Gefühle und den Mut, Ängste zu erzählen.

Von Wolfgang Eitler, Dachau

Luis Trenker - Der schmale Grat der Wahrheit
Film über Luis Trenker im Ersten

Hassliebe vor Bergkulisse

Den Bergsteiger Luis Trenker und Leni Riefenstahl verband ein besonderes Verhältnis. Im Film sieht das zwar weichgezeichnet aus, überzeugt aber dank großartiger Darsteller.

Von David Pfeifer

Daniel Craig
Starnberg

Geh an keinem anderen Tag

Im Starnberger Breitwand war der neue Bond-Film "Spectre" am Mittwoch als Preview zu sehen

Von Gerhard Summer, Starnberg

03:34
Zoom - die Kinokolumne im Video
"James Bond 007: Spectre" im Kino

Gekommen, um zu töten

Dem neuen James Bond merkt man gar nicht an, dass seine Macher vorher ständig erklärt hatten, dass sie von "007" eigentlich die Nase voll haben.

Von David Steinitz

Spectre film premiere in Rome
Christoph Waltz im Gespräch

Unmittelbar vor der vollen Entfaltung

Was haben James Bond und das Kasperltheater gemeinsam? Und warum spielt es sich mit dem Alter immer besser? Ein Treffen mit James-Bond-Gegenspieler Christoph Waltz.

Von David Steinitz

Spectre
Veranstaltungstipp

Spektakuläre Action-Szenen

-
Christoph Waltz

Krokodil mit mythologischer Tragweite

Der Schauspieler über seine Rolle als Bösewicht im Bond-Film "Spectre" und warum er nicht Sigmund Freud imitieren wollte.

Interview von David Steinitz

Videokolumne

Zoom

Christoph Waltz hat es als Bond-Bösewicht in "Spectre" leider nicht leicht.

James Bond: Spectre; Daniel Craig
Filmkritik
"James Bond: Spectre" im Kino

Bond leidet an der Welt

In "Spectre" tritt James Bond zwar gegen eine fiese Superschurken-Organisation an. Seine wichtigste Mission aber lautet: Vergangenheitsbewältigung.

Von Susan Vahabzadeh

Deutschlandpremiere James-Bond-Film 'Spectre'
Reden wir über Geld

"Wird es ein großer Erfolg? Keine Ahnung!"

Die Bond-Produzentin Barbara Broccoli über die Risiken teurer Filme, die Wandlung von 007 und den Branchen-Machismo.

Interview von Alexander Hagelüken

Neuer James Bond

Lizenz zum Wohnen

Im neuen Bond-Film "Spectre" ist wieder mal das Zuhause des Geheimagenten zu sehen. Aber wollen wir wirklich wissen, wie 007 privat lebt?

Von Gerhard Matzig