bedeckt München 16°

Lange deutsche Wörter:Jimmy Fallon, Christoph Waltz und der "Bezirksschornsteinfegermeister"

Christoph Waltz (rechts) testet Jimmy Fallons Deutschkenntnisse in der Tonight Show.

(Foto: Youtube)

Deutsche Wörter sorgen im Ausland immer wieder für Lacher. Christoph Waltz hat Talkmaster Jimmy Fallon jetzt ein Quiz gestellt. Und davon können auch Deutsche noch lernen.

Was ist passiert?

Schauspieler Christoph Waltz war bei US-Talkmaster Jimmy Fallon zu Gast. Eigentlich wollte er seinen neuen Film ("Alita: Battle Angel") promoten. Hängengeblieben ist beim Publikum aber eine kleine Showeinlage des 62-Jährigen: Man sieht, wie Waltz und Fallon die Plätze tauschen. Der Anchorman wird plötzlich zum Interviewten, setzt sogar dessen Brille auf. Waltz beugt sich über den Tisch des Moderators: "Ich dachte, ich teste ein kleines bisschen dein Wissen über die deutsche Sprache."

Warum ist das bemerkenswert/Was steckt dahinter?

Deutsche Bandwurmwörter scheinen auf Ausländer zugleich faszinierend und verstörend zu wirken. Bei Häufungen von Konsonanten brechen sich auch die versiertesten Nachrichtenmoderatoren die Zunge. Man denke an die vielen gescheiterten Versuche internationaler Journalisten, den Namen der neuen CDU-Vorsitzenden halbwegs unfallfrei auszusprechen. "Ännigrät Krrramp-Karrrrrr..." In Fallons Show aber ging es gleich einen Schritt weiter: Semantik statt Phonetik.

Die drei Schlangenwörter, die Christoph Waltz ausgewählt hat, füllen nicht nur Bände, sondern sprechen sie auch. Mit den bewusst seltsamen Begriffen schafft es der deutsch-österreichische Schauspieler wie beiläufig, die Gesellschaft zu karikieren, die sie verwendet.

In seiner Auswahl: Ein Wort für Herren, die nicht im Stehen urinieren ("Sitzpinkler"). Ein Wort für die merkwürdig romantische Ader der Deutschsprachigen, wenn es um die Natur geht ("Waldeinsamkeit"). Ein Wort mitten aus dem deutschen Behördenalltag ("Bezirksschornsteinfegermeister").

Fallon sollte den Begriffen nun die richtige Bedeutung zuordnen. Zwei Antwortmöglichkeiten bekam er jeweils präsentiert.

Wie schlug sich der Talkmaster?

Jimmy Fallon hatte es schon angekündigt: Sein Wissen über die deutsche Sprache ist ungefähr so reichhaltig wie Waltz' Wissen zum Thema Super Bowl ("Super what?"). Nur eine der drei Fragen beantwortete er richtig. Dabei half ihm allerdings das Ausschlussverfahren.

Lachend entschied er sich gegen folgende Antwortmöglichkeit zur "Waldeinsamkeit": "Die überwältigende Ansicht, eine Mauer bauen zu wollen, auch wenn es nicht vernünftig wäre das zu tun." Obwohl sich die Deutschen mit Mauern auskennen - diese Spitze von Waltz gegen US-Präsident Donald Trump war dann doch zu offensichtlich.

Und nun?

Jimmy Fallon vermutet, dass die Show namens "Lange deutsche Wörter" eine der erfolgreichsten Sendungen im deutschen Fernsehen ist. Was noch nicht ist, kann ja noch werden. Wir sagen: Donaudampfschifffahrtsgesellschaft ahoi!

Promis "Kleiner Holzkohlegrill" - Missgeschick beim Tätowieren

Ariana Grande

"Kleiner Holzkohlegrill" - Missgeschick beim Tätowieren

Eigentlich wollte sich US-Sängerin Ariana Grande in japanischen Schriftzeichen den Namen ihrer Hitsingle "7 Rings" unter die Haut stechen zu lassen. Was herauskam, belustigt viele Menschen.