Erding

CSU-Fraktion wünscht Bildungskoordinator

Eine Stunde ist zu kurz

Länger parken

Moosburger CSU will potenzielle Kunden in der Stadt halten

Neuer Antrag

Zu viel Gerede

Moosburger CSU-Fraktion will Diskussionsorgien im Stadtrat endgültig einen Riegel vorschieben

Von Alexander Kappen, Moosburg

Kaffeekapseln

Stadt prüft Werbung von Nestlé

Dachau/München

Drogenprävention weiter ausbauen

Testbetrieb Münchner Straße
Verkehr

Das Experiment

Die stark frequentierte Münchner Straße in Dachau hat jetzt Fußgängerinseln und Schutzstreifen für Radler. Für Autos bleibt jeweils nur eine Spur. Nach einjähriger Testphase und Bürgerbefragung entscheidet der Stadtrat

Von Petra Schafflik, Dachau

Feldmoching-Hasenbergl

Forderung nach eigenem Bürgerbüro

Milbertshofen

Mit offenen Augen

Kampf gegen Extremismus soll umfassender werden

Abiturprüfung 2016
Gymnasium in Bayern

Ohne eine Reform ist das G 9 kaum denkbar

Der alte Weg, in neun Jahren zum Abitur zu kommen, ist nicht mehr zeitgemäß. Die CSU muss bis zur Einführung der Wahlfreiheit die Zeit nutzen, um ein echtes G 9 zu entwickeln.

Kommentar von Anna Günther

Bundestagskandidaten
Maisach

Harmonie unter Konkurrenten

Die vier Bewerber um das CSU-Wahlkreismandat lassen bei ihrer ersten Vorstellung nur wenig Unterschiede erkennen

Von Ariane Lindenbach, Maisach

Taufkirchen

Lückenschluss oder großer Wurf

CSU und Grüne wollen für Radler etwas tun - und sind doch uneins

Von Michael Morosow, Taufkirchen

Grünwald

Freies Wlan in Grünwald

Haar

CSU stellt Beschluss zum Grundschulbau infrage

Wolfratshausen

Schul-Fusion unter der Lupe

Wolfratshauser Standorte sollen langfristig gestärkt werden

Von Konstantin Kaip, Wolfratshausen

Biotonne
Fürstenfeldbruck

Biomüllsammlung trennt Kreisräte

Auch zwei Untersuchungen bringen keine Einigkeit: CSU, Grüne und parteifreie Gruppierungen setzen weiterhin unterschiedliche Akzente, was die Verwertung von Küchenabfällen und Grüngut angeht

Von Andreas Ostermeier, Fürstenfeldbruck

Kommentar

Eine Zäsur für die CSU

Der Nachfolger von Gerda Hasselfeldt muss in die großen Fußstapfen der populären Politikerin treten. Die vier Bewerber für eine Bundestagskandidatur werden sich noch profilieren müssen

Von Robert Stocker

Bauernmarkt

Erfolgreich mit Wurst und Gemüse

Seit 25 Jahren gibt es den Bauernmarkt auf dem Gelände des Bauernhausmuseums. Ohne die Landwirte wäre das Areal bei weitem nicht so attraktiv. Landrat Martin Bayerstorfer stattete seinen Dank ab

Von Antonia Steiger, Erding

Neubiberg

Awohnbau als Partner

Zukunft des Gymnasiums

Das lange Warten aufs G 9

Eigentlich sollte sich nächste Woche auf der Kabinettsklausur entscheiden, was aus Bayerns Gymnasien wird. Aber die CSU-Fraktion spielt derart auf Zeit, dass sich die Reform wohl um ein Jahr verzögern wird. Ein Ausblick

Von Anna Günther

Rathaus

Die Münchner CSU-Fraktion reiht Peinlichkeiten aneinander

Twittert der neue Wiesnstadtrat rassistische Witze? Auch wenn es nicht das Ausmaß eines Skandals hat, passiert in der CSU anscheinend viel ohne Plan und Regie.

Von Dominik Hutter

Neubiberg

Experten prüfen Bahnunterführung

Neubiberg treibt Entschärfung des beschrankten Übergangs an der Hauptstraße voran

Zukunft des Gymnasiums

SPD und Grüne machen sich für das G 9 stark

Politikum

Der Meister unter den Zeitspielern

In seiner aktiven Sportlerzeit hat Horst Seehofer viel für sein späteres Leben gelernt: Handball ist ein ruppiger Sport, in dem es stabile Ellbogen braucht. Und er hat eine Position, die es nominell gar nicht gibt, bis zur Perfektion etabliert

Von Wolfgang Wittl

Rathaus

Richard Quaas tritt aus der CSU-Fraktion aus, um dann doch zu bleiben

Die CSU wäre damit nur noch die zweitstärkste Fraktion im Stadtrat gewesen. Ein Eklat. Doch plötzlich bekommt Quaas zwei andere Posten - und bleibt seiner Partei treu.

Von Heiner Effern

Kirchheim

Im Gespräch mit Böltl