bedeckt München 23°

Archiv für Ressort Panorama - März 2013

276 Meldungen aus dem Ressort Panorama

360715-01-07
Baywatch-Star in Berlin Hasselhoff protestiert für Erhalt der East Side Gallery

Das Bündnis "East Side Gallery retten!" hat prominente Unterstützung aus Amerika erhalten. Der Sänger und Schauspieler David Hasselhoff nahm an einem Protestspaziergang an dem übriggebliebenen Abschnitt der Berliner Mauer teil. Nächste Woche endet der Baustopp für den Mauerdurchbruch.

345084-01-07 Bilder
St. Patrick's Day Grün, grün, grün sind alle meine Denkmäler

Bilder Die Sphinx, der Chicago River, unzählige Hüte und Haare: Grün ist angesagt an diesem Sonntag, wenn in zahlreichen Städten St. Patricks gedacht wird. Der irische Nationalfeiertag ist längst zum weltweiten Spektakel geworden.

2013-03-17T134057Z_1352146783_LR2E93H11ZY2U_RTRMADP_3_POPE Bilder
Angelus-Gebet des Papstes in Rom Am Fenster zum Volk

Bilder Im Franziskus-Fieber: Zehntausende Menschen haben sich vor dem Petersdom versammelt, um dem ersten Angelus-Gebet des neuen Papstes beizuwohnen. Der sagt erstmal "Guten Tag".

2013-03-14T232526Z_1513965992_GM1E93F0HGO01_RTRMADP_3_POPE-FRANCIS
Papst Franziskus Wider die bürgerliche Frömmigkeit Europas

Mit dem Argentinier Franziskus hat sich die weltpolitische Balance verschoben. Seine Theologie und sein Lebensstil bieten einen Gegenentwurf zur satten, individuellen Frömmigkeit in Europa. Damit daraus Veränderung entsteht, bleibt ihm zu wünschen, dass er sein Amt ändert, bevor es ihn ändern kann. Ein Kommentar von Matthias Drobinski

FB-Schwul
Notiz an Sohn "Ich weiß, dass Du schwul bist und liebe Dich. Dad"

Mancher traut sich nie zu seiner Homosexualität zu stehen, weil er die Reaktionen von Familie und Freunden fürchtet. Ein Vater in den USA hat seinem Sohn die Angst vor dem Coming-out genommen - mit einer rührenden Notiz.

Mord an kleinem Jungen US-Gericht hebt Todesstrafe für gebürtige Berlinerin auf

22 Jahre saß die in Berlin geborene Debra Milke in Arizona in der Todeszelle - weil sie am Mord an ihrem damals vierjährigen Sohn beteiligt gewesen sein soll. Nun hat ein US-Berufungsgericht die Strafe aufgehoben. Der Hauptbelastungszeuge ist als notorischer Lügner bekannt.

Gütersloh Frau angezündet - Ex-Freund unter Verdacht

Eine 20-Jährige wird in einen Keller gesperrt und angezündet. Schwer verletzt überlebt die junge Frau. Die Polizei nimmt wenig später ihren ehemaligen Lebensgefährten fest.

1A7FC873-4C27-4945-8BB8-AEA68CEC4F15
Papst Franziskus "Er hat einfach eine unkomplizierte Art"

Zwei Tage vor Kardinal Bergoglios Abreise nach Rom lernte Dennis Risse ihn in Buenos Aires kennen. Im Interview mit SZ.de schildert der Deutsche, wie der neue Papst noch vor wenigen Wochen Pförtner-Aufgaben übernahm - und was Bergoglio sich damals vom künftigen Pontifex wünschte. Von Oliver Das Gupta

3284E000E1C33163
Agenda von Papst Franziskus "Eine arme Kirche und eine Kirche für die Armen"

Seine Namenswahl hatte es bereits angedeutet, jetzt wird Papst Franziskus konkret: Sein Pontifikat will er dem Kampf gegen die Armut widmen. Und nicht nur das - glaubt man seinen Worten, könnte der katholischen Kirche selbst eine Zeit der Bescheidenheit bevorstehen.

Essen Einjähriges Kind bei Wohnungsbrand gestorben

Die Feuerwehrleute konnten es zwar aus den Flammen retten, doch wenig später verstarb ein einjähriges Kind an den Folgen einer Rauchvergiftung. Und auch in Berlin kam es zu einem tödlichen Wohnungsbrand.

dpa_1484DA001282D72A
Papst Franziskus und die argentinische Militärdiktatur "Bergoglio ist ein Pilatus"

Nicht stolz, sondern enttäuscht: Der argentinische Menschenrechtsaktivist Osvaldo Bayer hält Papst Franziskus für die falsche Wahl. Ein Gespräch über Bergoglios Rolle zur Zeit der Militärherrschaft in Argentinien. Von Karin Janker

Gewalttat Schweizer Touristin wird in Indien Opfer von Gruppenvergewaltigung

Ein Urlauberpaar aus der Schweiz ist in Zentralindien von einer Gruppe Männer attackiert worden. Die Angreifer fesselten den Mann und vergingen sich an seiner Frau. Die Polizei fahndet nach den Tätern.

Sergej Filin, Ballettchef am Moskauer Bolschoi-Theater
Nach Säureanschlag auf Bolschoi-Ballettchef Verätzt, nicht zerstört

Sergej Filin, der schwerverletzte Chef des Moskauer Bolschoi-Balletts, hat in der Universitätsklinik Aachen seine Rückkehr angekündigt. Wer hinter dem Säureanschlag auf seine Person steckt, will er nicht sagen. Aber er habe da eine Liste von Verdächtigen. Von Silke Bigalke, Aachen

Carla Bruni-Sarkozy
Spottlied auf Hollande Carla Bruni-Sarkozy besingt den Pinguin

Nimmt Frankreichs ehemalige First Lady den Nachfolger ihres Mannes aufs Korn? Das spekulieren zumindest französische Medien. Auf dem neuen Album von Carla Bruni-Sarkozy handelt ein Song von einem unbeholfenen Pinguin ohne Manieren, der so manchen an Präsident François Hollande erinnert.

dpa_1484DE005CD855BA
Gefängnis-Spürhund für Mobiltelefone Der Duft von Samsung und Nokia

Elektronische Schmuggelware: Allein in sächsischen Haftanstalten wurden im vergangenen Jahr mehr als 300 Mobiltelefone sichergestellt. Um das strikte Verbot der Geräte besser durchsetzen zu können, wird nun ein speziell auf Handys geschulter Spürhund eingesetzt. Von Cornelius Pollmer

Kontrollen in Nordrhein-Westfalen Tonnenweise belastetes Putenfleisch verzehrt

Zum Teil waren die Antibiotika-Werte 27-mal höher als erlaubt: Dem Verbraucherschutzministerium in Nordrhein-Westfalen zufolge hat eine Firma aus Münster belastetes Putenfleisch aus Rumänien verkauft. Ein Großteil der Ware soll schon verzehrt worden sein.

Bischof Friedrich Weber
Papst Franziskus und die Ökumene "Ich hoffe, dass er den Status der Piusbrüder klärt"

Nicht nur 1,2 Milliarden Katholiken blicken voller Hoffnung auf den neuen Papst, auch von evangelischer Seite gibt es Erwartungen. Im Interview wünscht sich Braunschweigs Landesbischof Friedrich Weber von Franziskus, den ökumenischen Dialog zu fördern - und ein klares Statement zur ultrakonservativen Piusbruderschaft. Von Felicitas Kock

Charlie_Sheen_208x156.psd
Promiblog zum Thema Kinder Nicht von schlechten Eltern?

Sie lieben bedingungslos, treffen falsche Entscheidungen und reagieren übertrieben, wenn es um den Schutz ihrer Kleinen geht: Promi-Eltern sind auch nur Menschen. So manche Stars wie Charlie Sheen haben oft aber ihre eigenen Vorstellungen, was den Umgang mit ihren Kindern angeht - und geben dabei oft kein gutes Beispiel.

Sexueller Missbrauch 302 Jahre Haft für spanischen Karate-Lehrer

Jahrelang soll er seine Schüler und Schülerinnen zu Orgien gelockt und sexuell missbraucht haben: Ein Gericht in Las Palmas auf Gran Canaria hat einen Karate-Lehrer, seine Frau und eine Kollegin zu hunderten Jahren Gefängnis verurteilt.

Göttingen Zwei Verletzte bei Schusswechsel in Polizeiwache

Ein Mann, der in Göttingen zur Polizei kam um dort seine Fingerabdrücke abzugeben, hat das Feuer auf Beamte eröffnet und zwei Männer verletzt. Möglicherweise gelang es ihm, eine Polizeiwaffe in seinen Besitz zu bringen.

4B98544B-FFE9-4A52-932C-ECBA02343E5B
Vorwürfe gegen Franziskus Vatikan beklagt Diffamierung des Papstes

Für seine Rolle während der argentinischen Militärdiktatur wurde Jorge Mario Bergoglio nach seiner Wahl zum Kirchenoberhaupt hart angegriffen. Ihm wurde vorgeworfen, zwei Jesuitenpater denunziert zu haben. Jetzt springt der Vatikan dem neuen Papst zur Seite - mit ungewöhnlicher Schärfe.

Australien Glücksspieler räumt im "Ocean's Eleven"-Stil Millionen ab

Es ist der größte Coup in der Geschichte der Spielbank: Ein Betrüger hat das Kasino von Melbourne um 25 Millionen Euro gebracht, indem er gemeinsam mit einem Komplizen das Video-System knackte.

Gefolterter Jesuitenpater zu Papst Franziskus "Ich bin mit den Geschehnissen versöhnt"

Zwei Jesuitenpater wurden von der argentinischen Militärjunta festgenommen, fünf Monate inhaftiert und gefoltert. Papst Franziskus war damals Provinzial des Ordens - und hätte möglicherweise mehr zum Schutz der beiden Männer tun können. Franz Jalics, einer der beiden Patres, hat jetzt offiziell Stellung zum Geschehen bezogen.

2013-03-14T191203Z_1257033327_LR2E93E1HBSNF_RTRMADP_3_POPE
Name des Pontifex Seine Heiligkeit, Papst Franz?

Manche nannten Papst Benedikt schlicht "Bene", doch dass die Gläubigen den Heiligen Vater jetzt "Papst Franz" nennen, ist eher unwahrscheinlich. Das liegt nicht nur daran, dass es ein wenig respektlos klingen könnte. Von Hermann Unterstöger

dpa_1484DC00ECFABE2D Bilder
Wetter Eiszeit in Deutschland

Bilder Festgefrorene Fischerboote, eingeschneite Frühlingsblumen, Schneemänner statt Sonnenbrille: Deutschland bibbert weiter durch den März. Und eine Erlösung ist noch immer nicht in Sicht.

144E375F-E2E1-4BD3-AB89-7A9056322807
Orden der Jesuiten Gottes Freigeister

Franziskus ist der erste Jesuit im Papstamt. Er kommt aus einem elitären Orden, der zwar Papstmacher hervorbrachte, dessen Mitglieder sich aber stets im Hintergrund hielten. Manche in der Kurie begegnen Franziskus mit Skepsis - ihnen gelten die Jesuiten als zu liberal. Von Monika Maier-Albang

Schiff Carnival Dream
"Carnival Dream" Erneut Probleme auf Kreuzfahrtschiff

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate kann ein Schiff der US-Reederei Carnival mit Tausenden Menschen an Bord nicht weiterfahren. Ursache des unfreiwilligen Stops sind technische Probleme. Die Passagiere klagen über nicht funktionierende Toiletten - sie sollen in die USA ausgeflogen werden.

Russland Mann nimmt Geiseln und fordert Pizza

Bizarre Geiselnahme in Russland: Ein Mann dringt in eine Schule ein, bringt vier Menschen in seine Gewalt - und fordert von Polizisten eine Pizza und Limonade. Dann will er noch einen Sportwagen. Eine Anti-Terror-Einheit kann ihn schließlich überwätigen.

getty_gyi_163619724_20130313234201
Erwartungen an den Papst "Franziskus muss im Vatikan aufräumen"

Der neue Papst steht einer großen Baustelle vor. Sigrid Grabmeier von "Wir sind Kirche" fordert von Franziskus Offenheit im Umgang mit Fehlern, Kritikfähigkeit - und eine neue Sexualethik. Von Johanna Bruckner

DW-20130108-0798
Schatzsuche in den USA Wo steckt die Million?

Ein amerikanischer Kunsthändler hat einen Goldschatz in den Rocky Mountains versteckt - und jeder ist eingeladen, ihn zu finden. Man muss dazu nur ein seltsames Gedicht entschlüsseln. Unser Autor hat sich auf die Suche gemacht. Von Till Krause

dpa_1484DC0014F0D787
Prügelattacke nach Schlichtungsversuch Einfach totgetreten

Tritte aus blinder Wut: Der 25-jährige Daniel S. wollte nach einem Discobesuch in Niedersachsen einen Streit schlichten - und wurde getötet. Es ist nicht der erste Fall dieser Art, der für Fassungslosigkeit sorgt. Von Charlotte Frank, Hamburg

2013-03-14T030552Z_1656502315_GM1E93E0UKR01_RTRMADP_3_POPE-SUCCESSION Bilder
Papst Franziskus Vom Arbeiterkind zum Pontifex

Bilder Bescheiden, volksnah und ein Ohr für die Armen und Kranken: Was hat Jorge Mario Bergoglio zu dem Mann gemacht, der als Papst Franziskus in die Weltöffentlichkeit getreten ist? Sein Leben in Bildern. Von Kai Thomas

Papst Franziskus Rom Santa Maria Maggiore
Papst Franziskus Später Brückenschlag

Meinung Argentinien war in seiner Selbstwahrnehmung stets der Brückenkopf Europas. In der Lebensgeschichte Jorge Mario Bergoglios ist die Verbindung noch sehr präsent. Doch mit der Wahl eines argentinischen Papstes kommt die Kirche sehr spät - Lateinamerika ist bereits dabei, sich von Europa abzuwenden. Ein Kommentar von Sebastian Schoepp

Hamburg Flüchtiger Mörder stellt sich Polizei

Er stellte sich selbst den Behörden: Ein flüchtiger Mörder sitzt in Hamburg wieder hinter Gittern. Er soll am Wochenende eine Frau niedergestochen und lebensgefährlich verletzt haben.

stephan.rumpf_004_20130226150001
Kälte in Deutschland Wintereinbruch bringt Rekord-Schneehöhen

Der Winter strapaziert weiter die Nerven der Deutschen: Von der Nordsee bis an die Alpen gibt es Minusgrade, große Teile des Landes sind von Schnee bedeckt, an manchen Orten werden Rekorde bei den Schneehöhen gemessen. Und wann kommt nun endlich der Frühling?

Prügelattacke in Niedersachsen Mann stirbt nach missglücktem Schlichtungsversuch

Er versuchte, Streit zwischen Diskothekenbesuchern zu schlichten, und wurde selbst Opfer eines brutalen Angriffs. Jetzt ist ein 25-Jähriger in Bremen an seinen Kopfverletzungen gestorben.

2013-03-14T112541Z_1441174856_LR2E93E0VQIGP_RTRMADP_3_POPE-INDUSTRY
Nachfolger von Benedikt XVI. Premieren für den Papst

Was passiert bei der Amtseinführung? Wohin geht die erste Reise von Papst Franziskus? Und welche Rolle spielt Benedikt XVI.? Die wichtigsten Fragen und Antworten nach der Papstwahl im Überblick. Von Antonie Rietzschel und Martin Anetzberger

Papst Franziskus Wer I. sagt, muss auch II. sagen

Papst Franziskus der wievielte? Das fragten sich alle nach der Verkündung, Jorge Mario Bergoglio sei der neue Papst und heiße Franziskus. Tatsächlich ist er der erste Papst mit diesem Namen. Warum er trotzdem nicht Franziskus I. heißt. Von Martin Anetzberger

dpa_1484DA0078F23CAB
Newsblog-Nachlese Erster Tag des Pontifikats

Zwar nicht schon am ersten Tag seiner Amtszeit, aber in den kommenden Tagen will der neu gewählte Papst seinen Vorgänger treffen. Franziskus werde schon bald nach Castel Gandolfo reisen, teilte der Vatikan mit. Die Entwicklungen zum Nachlesen. Von Jana Stegemann

getty_gyi_163612367_20130313203301
Jorge Bergoglio ist Franziskus Papst der Armen, armer Papst

Meinung Die katholische Kirche hat einen neuen Papst: Franziskus ist gewählt - ein grandioses Schauspiel, das wirkt wie ein himmlisches Hollywood. Die Menschen waren dabei eher Zuschauer eines Spektakels als Gläubige eines Mysteriums. Kann der neue Papst das ändern, weil er aus einer anderen Welt kommt? Ein Kommentar von Heribert Prantl

26CBA986-C4F9-434D-A252-E5C411496894
Herausforderungen für den neuen Papst Die Agenda des Franziskus

In Europa erwarten viele Katholiken mehr Offenheit und Toleranz von ihrer Kirche, doch der neue Papst dürfte andere Prioritäten haben. Er muss eine Reform der Kurie anstoßen - und grundsätzlich entscheiden, wie sich die katholischen Kirche angesichts ihrer schwindenden Macht und zahlreicher Konflikte positionieren will. Von Matthias Drobinski, Rom

327647-01-07
Auftritt in Moskau mit Steven Seagal Putin predigt Stalin-Drill

Russlands Jugend - alles Weicheier? Wladimir Putin sind die Schüler des Landes zu unsportlich. Das kann der Präsident, Träger des schwarzen Judo-Gürtels, nicht akzeptieren. Sein Rezept: ein Anti-Trägheits-Programm nach dem Vorbild von Josef Stalin.

5FCFF70C-DA96-48FC-B14C-359B1A53E312
Papst Franziskus Der Argentinier

Als Kardinal von Buenos Aires verzichtete Jorge Mario Bergoglio auf Prunk, kümmerte sich um die Armen und nahm lieber den Bus als die Limousine. Der Papst gilt als Mann des Reformlagers und demonstriert Demut - doch seine Rolle in der argentinischen Geschichte und seine Aussagen zur Homo-Ehe machen ihn zur umstrittenen Figur. Von Oliver Das Gupta

2013-03-14T010625Z_1687232687_GM1E93E0OBM01_RTRMADP_3_POPE-SUCCESSION
Reaktionen auf Papst-Wahl "Großes Hoffnungszeichen"

Glückwünsche - und auch Forderungen: Die Wahl des argentinischen Kardinals Bergoglio zum neuen Papst Franziskus ist als starkes Signal der katholischen Kirche begrüßt worden. Es soll ihr neue Perspektiven eröffnen, so die Hoffnung vieler Würdenträger und Politiker.

330555-01-07
Nach der Wahl von Papst "Angriff gegen Gottes Plan"

Franziskus, Papst der Kontroverse: Argentinische Medien listen umstrittene Äußerungen von Jorge Mario Bergoglio auf. Als Erzbischof von Buenos Aires bezog er zu heiklen Themen Stellung - von Armut über Korruption bis Homosexualität. Von Karin Janker

2013-03-13T195935Z_54003639_LR2E93D1JJ0AU_RTRMADP_3_POPE-SUCCESSION Bilder
Neuer Papst gewählt So jubelt Rom

Bilder "Viva il Papa": Die Kardinäle haben sich für einen neuen Papst entschieden, die Gläubigen vor dem Petersdom feiern. Und der neue Papst spricht von der Loggia des Petersdoms. Foto-Ticker

Cigoli,_san_francesco
Franziskus Wer den Papst inspiriert

Noch nie gab es einen Papst mit dem Namen Franziskus - damit nimmt sich Jorge Maria Bergoglio das Wirken des heiligen Franz von Assisi zum Vorbild. Versteht man diese Namensgebung als eine Art Regierungserklärung, sagt Franziskus Armut und Korruption den Kampf an. Von Monika Maier-Albang

LosAndes Bilder
Argentinische Medien zur Papstwahl Papa Argentino

Bilder Franziskus ist der erste Papst aus Argentinien. Die argentinischen Medien freuen sich und verkünden die frohe Botschaft auf ihren Webseiten. Ein Überblick über die ersten Reaktionen der wichtigsten argentinischen Tageszeitungen direkt nach der Wahl.

Ignatius-Loyola
Die Jesuiten Der Orden des Papstes

Papst Franziskus ist Jesuit - ein Orden, der 1539 gegründet wurde. Wofür steht die Gemeinschaft und welchen Werten fühlen sie sich verpflichtet? Die wichtigsten Fakten. Von Stefan Kornelius

dpa_1484DA00444D4A27
Pontifex aus Argentinien Habemus Papam Franciscum

Der Argentinier Jorge Mario Bergoglio ist neues Oberhaupt der katholischen Kirche +++ Sein Name als Papst: Franziskus +++ Die römisch-katholische Kirche bekommt erstmals einen Papst aus Lateinamerika +++ Feierliche Amtseinführung am Dienstag +++ Der Abend der Entscheidung zum Nachlesen