Steuervorteile für Ikea Länder sind keine Möbelhäuser
Wirtschafts- und Finanzpolitik Steuervorteile für Ikea

Der Fall Ikea zeigt: Die Rabattschlacht der europäischen Finanzämter in Sachen Steuerlast für Großkonzerne schadet vor allem den Staaten selbst. Kommentar von Nicolas Richter mehr...

Jetzt aber los! - Fristen für die Weihnachtspost
Pakete zu Weihnachten Wie Paketdienste den Weihnachts-Wahnsinn meistern wollen

DHL, DPD, Hermes und Co. sind mit der Zahl der Pakete zu Weihnachten überfordert. Die Lösung: Abholstationen, höhere Preise oder gleich mit dem Schlüssel direkt in die Wohnung. Von Valentin Dornis, Düsseldorf mehr...

Konsum und Handel Luxemburg-Leaks
Luxemburg-Leaks EU-Kommission untersucht Steuerabsprachen von Ikea

Der Möbelhändler spart über eine komplizierte internationale Firmenstruktur jedes Jahr viele Millionen Euro Steuern. mehr...

Luftfahrt Luftfahrt
Luftfahrt Für die Rettung von Niki drängt die Zeit

Der Air-Berlin-Tochter bleiben nur noch wenige Tage. Der Insolvenzverwalter sieht dennoch Chancen. Die 150 Millionen Euro schweren Staatshilfen geraten aber immer stärker in die Kritik. Von Markus Balser und Jens Flottau, Berlin mehr...

Automobilindustrie Dieselaffäre
Dieselaffäre Audi-Aufklärer geraten ins Zwielicht

Die von VW mit der Untersuchung der Abgasaffäre beauftragte Kanzlei Jones Day soll wichtige Vorgänge ausgelassen haben. Dabei geht es auch um die Rolle von Audi-Chef Rupert Stadler. Von Klaus Ott mehr...

Unternehmen Großkonzerne
Großkonzerne Haben Großkonzerne noch eine Zukunft?

Vorstandschef Kaeser möchte Siemens in einzelne Sparten aufspalten, wie das viele Rivalen schon getan haben. Im schlimmsten Fall machen sich die Firmen damit überflüssig. Von Thomas Fromm mehr...

Automobilindustrie Mobilität
Mobilität Die wahren Konkurrenten der Autokonzerne heißen Post und Bahn

Die Mobilität der Zukunft wird nicht bloß in Kalifornien oder China geprägt, sondern auch in Aachen und Berlin. Und zwar von zwei Staatskonzernen, die unter vielen Vorurteilen leiden. Kolumne von Ulrich Schäfer mehr...

Konsum und Handel Niedrige Löhne
Niedrige Löhne Wie Paketdienste ihre Mitarbeiter ausbeuten

Paketboten klagen über schlechte Löhne und zu viele Überstunden. Ein Blick in die deutsche Arbeitswelt ganz unten. Von Michael Kläsgen und Thomas Öchsner mehr...

Achim Berg Bitkom Digitalisierung
Digitaliserung Bitkom-Chef: "Die Digitalisierung wartet nicht auf Deutschland"

Der Chef des Branchenverbands Achim Berg beklagt die Tatenlosigkeit der Bundesregierung beim Breitbandausbau. Die deutsche Wettbewerbsfähigkeit sei in Gefahr. Von Caspar Busse mehr...

H&M-Filiale
H&M H&M ist nicht mehr cool

Der einstige Pionier schließt aufgrund sinkender Umsätze Läden. Die Kunden gehen, weil die Konkurrenz billiger und im Internet besser aufgestellt ist. Von Silke Bigalke, Stockholm, und Michael Kläsgen mehr...

Lufthansa
Lufthansa Lufthansas Argumentation bei den Ticketpreisen ist scheinheilig

Das Buchungssystem ist schuld: So erklärt Lufthansa die rasant steigenden Flugpreise. Die Erklärung könnte auch aus einem Science-Fiction-Film stammen. Kommentar von Ulrich Schäfer mehr...

Beate Uhse-Shop
Beate Uhse Wie Beate Uhse am Online-Porno scheiterte

Wer erotisches Spielzeug oder Filme sucht, geht nicht mehr in den Sexshop, sondern ins Netz. Ein verpasster Trend, an dem der Erotikkonzern langsam zugrunde geht. Von Uwe Ritzer, Flensburg mehr...

Wolf Hoffmann von Accept live auf dem 28 Wacken Open Air Festival W O A 2017 Wacken 03 08 2017
Reden wir über Geld mit Wolf Hoffmann "Metal ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen"

Wolf Hoffmann und seine Band Accept sind der größte deutsche Metal-Rock-Export. Dem Alkohol hat er mittlerweile abgeschworen. Von Claus Hulverscheidt, New York mehr...

Billig, billiger, Mode: Der Siegeszug der Textildiscounter H&M
Modekette H&M will Filialen schließen - Aktie stürzt ab

Der Umsatz der schwedischen Modekette ist zuletzt deutlich gesunken. Die Probleme liegen vor allem in der Logistik. mehr...

Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg BER
Flughafen BER Berlin will das Desaster bis 2020 lösen

Die Eröffnung des BER verzögert sich weiter, der Bau wird immer teurer. Und ein Politiker glaubt: "Die Amerikaner sind früher wieder auf dem Mond als wir auf einem fertigen Flughafen." Von Jens Schneider, Berlin mehr...

Luftfahrt Ryanair
Ryanair Ryanair will erstmals Gewerkschaften anerkennen

Für die irische Billigairline wäre es ein Kulturwandel. Er kommt aber nicht ganz freiwillig. Die Piloten sind unzufrieden - und drohen mit Streiks. Von Jan Schmidbauer mehr...

03 08 2017 Bonn Nordrhein Westfalen Beate Uhse in Bonn Bonn Geschäft Laden Erotik Erotikart Video
Erotikunternehmen Beate Uhse stellt Insolvenzantrag

Das Erotik-Unternehmen will sich in Eigenregie sanieren. Betroffen sind nun vor allem Aktionäre und die Besitzer von Beate-Uhse-Anleihen. mehr...

Airbus Group stellt Jahreszahlen vor
Airbus Airbus vor großem Umbruch

Beim europäischen Flugzeughersteller tobt seit Monaten ein erbitterter Machtkampf. Nun ziehen sich innerhalb eines Jahres die drei wichtigsten Konzernmanager zurück. Von Jens Flottau mehr...

Airbus-Chef Tom Enders
Airbus Airbus-Chef Enders tritt 2019 ab

Der deutsch-französische Luftfahrtkonzern bekommt eine neue Spitze. Vorstandschef Enders geht 2019, sein Vize Fabrice Brégier bereits im kommenden Februar. mehr...

Bahn - Streik
Deutsche Bahn Der bizarre Streit um die deutsche Bahnsteigkante

Bahn und Verkehrsministerium stören sich am Wildwuchs bei der Bahnsteighöhe. Was nach einem Scherz klingt, entwickelt sich zu einem erbitterten Krach - womöglich mit Folgen für die Reisenden. Von Markus Balser, Berlin mehr...