Palästinenser Auf ewiger Suche - Mahmud Abbas wird 80

Der Präsident in Ramallah feiert an diesem Donnerstag einen runden Geburtstag, aber politisch gibt es für ihn wenig zu jubeln. Von Peter Münch mehr...

Head of the Atomic Energy Organization of Iran Salehi talks with his team before a negotiating session with the U.S. and the European Union over Iran's nuclear programme in Lausanne Nuklearprogramm Israel soll Atomgespräche mit Iran ausspioniert haben

Neue Belastungsprobe für das amerikanisch-israelische Verhältnis: Jerusalem soll die Gespräche über einen Atomdeal mit Iran abgehört haben. Der US-Verbündete dementiert. Ein entsprechender Bericht sei "absolut falsch". mehr...

Szene aus "Manhattan" mit Woody Allan und Diane Keaton Mitten in Absurdistan Sie kommen näher

In Beverly Hills guckt eine berühmte Frau etwas angeekelt. In Bobo-Dioulasso sind die heiligen Fische ihres Lebens recht sicher - und in Hamburg werden Gedanken an Neu-Delhi wach. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Westjordanland Israelische Soldaten erschießen jungen Palästinenser

Sie hätten um ihr Leben gefürchtet und deshalb das Feuer eröffnet: Bei Ausschreitungen in einem Flüchtlingslager im Westjordanland haben israelische Soldaten einen 19-jährigen Palästinenser getötet. mehr...

Israel's Prime Minister Netanyahu and Herzog are pictured together on a rotating billboard in Tel Aviv Parlamentswahl in Israel Warum Netanjahu zittern muss

Siegessicher, das war Benjamin Netanjahu, als die Regierung in Israel vor wenigen Monaten platzte. Doch der Ministerpräsident muss um seine Wiederwahl bangen. Warum "Bibi" sogar einen Langeweiler fürchten muss. Die Fakten zu seinem Absturz. Von Sebastian Gierke mehr... Analyse mit Grafiken

Benjamin Netanjahu Video
Netanjahus Wahlsieg Mit dem Bulldozer durch die Gesellschaft

Benjamin Netanjahus vierter Wahlsieg folgt einer einfachen Strategie: Er schürt im Volk erst Furcht und verspricht dann Schutz. So hat er sein Land in eine mentale Wagenburg verwandelt. Distanz zu Israel würde den Verbündeten gut stehen. Von Peter Münch mehr... Kommentar

Westjordanland Israel verfügt Aus für jüdische Siedlung

Um Amona im Westjordanland gibt es seit vielen Jahren juristischen Streit. Nun ordnet Israels Oberstes Gericht die Räumung der jüdischen Siedlung an - sie sei ohne Zustimmung der Regierung errichtet worden. mehr...

Israeli policemen inspect the car used by a Palestinian motorist to ram into a group of pedestrians in Jerusalem Möglicher terroristischer Anschlag Autofahrer rammt Fußgänger in Jerusalem

Nach mehreren ruhigen Monaten erschüttert ein mutmaßlich terroristischer Angriff Jerusalem: Ein Autofahrer rammt mehrere Passanten. Fünf Menschen werden verletzt. mehr...

A general view shows the city of Amman during a heavy snowstorm Mitten in Absurdistan "Spring rein, Hübscher!"

In Amman bietet wenigstens eine Taxifahrt Grund zum Schlapplachen. Im frostigen New York wird der Weg zur Arbeit immer schlimmer und in Berlin heißt es überraschend: "Dit ist doch für Mädchen!". SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Enthauptung koptischer Christen in Libyen Ägypten bombardiert IS-Stellungen

Ein Video des libyschen IS-Ablegers soll die Enthauptung von 21 Christen aus Ägypten zeigen. Der ägyptische Präsident al-Sisi reagiert hart: Armeeangaben zufolge lässt er Angriffe auf Stellungen der Terrormiliz in Libyen fliegen. mehr...

A mural of a kitten, presumably painted by British street artist Banksy, is seen on the remains of a house in Biet Hanoun Satirisches Video Banksys Gruß aus Gaza

In Hamburg wurde sein Werk neulich zerstört, nun meldet sich der britische Streetart-Künstler Banksy aus dem Gazastreifen. Mit einem Video und politisch-sarkastischen Reisetipps. Von Carolin Gasteiger mehr...

Naftali Bennett Israel Israel Goldjunge der israelischen Politik

Software-Millionär, Ex-Elitesoldat, Entertainer: mit seinem Stil kommt Naftali Bennett auch im linken Tel Aviv an. Seine ultrarechte Partei Jüdisches Heim liegt in allen Umfragen auf Platz drei. Von Peter Münch mehr...

Militäroffensive "Bruders Hüter" Zwei Palästinenser im Westjordanland erschossen

Die israelische Armee treibt die Suche nach drei vermissten Jugendlichen voran. Nun sind bei Auseinandersetzungen erneut zwei Palästinenser ums Leben gekommen. Palästinenserpräsident Abbas äußert scharfe Kritik. mehr...

Nahostkonflikt Israel will 400 Hektar im Westjordanland enteignen

Die israelische Regierung will 400 Hektar Land in der Nähe von Betlehem zu Staatseigentum erklären. Die palästinensische Führung und die USA reagieren mit Kritik. mehr...

Nahostkonflikt Israelische Armee zerstört EU-finanzierte Häuser im Westjordanland

Gedacht waren sie für obdachlose Palästinenser, jetzt hat die israelische Armee drei Notunterkünfte demoliert. Finanziert hatte sie unter anderem die Europäische Union. In Brüssel denkt man darüber nach, eine Entschädigung zu fordern. mehr...

Westjordanland Palästinenser attackiert israelische Familie mit Säure

Ein radikaler Palästinenser verübt auf eine Familie im Westjordanland einen Säureanschlag - auch Kinder werden verletzt. Die Sorge vor neuer Gewalt im Nahen Osten steigt. mehr...

Trotz neuer Friedensverhandlungen Israel genehmigt vorläufig Siedlungsausbau im Westjordanland

Gerade erst haben neue Friedensgesprächen mit den Palästinensern begonnen - doch Israel scheint darauf wenig Rücksicht zu nehmen und treibt den umstrittenen Siedlungsbau im Westjordanland weiter voran. mehr... Politicker

Tödlicher Zwischenfall im Westjordanland Palästinenser-Politiker stirbt nach Gerangel mit israelischen Soldaten

Im Westjordanland stoßen palästinensische Demonstranten mit dem israelischen Militär zusammen. Daraufhin stirbt ein hochrangiger Palästinenser-Funktionär - Augenzeugen zufolge, weil er geschlagen wurde. mehr...

Nahostkonflikt Nahost-Konflikt Nahost-Konflikt Palästinensische Jugendliche im Westjordanland erschossen

Bei den Protesten gegen den Tod eines krebskranken palästinensischen Häftlings in Israel hat es Tote gegeben. Israelische Soldaten erschossen zwei palästinensische Jugendliche. Tausende Menschen kamen in Ramallah zu ihrer Beerdigung zusammen. mehr...

jüdische Siedlung Ramat Shlomo, Ost-Jerusalem Nahostkonflikt Israel forciert Siedlungsbau im Westjordanland

Am Rande Jerusalems will Israel fast 1000 weitere Wohneinheiten auf Palästinensergebiet bauen. Anheizen dürfte den Nahostkonflikt noch eine weitere Entscheidung: Eine Siedlungsakademie darf sich künftig Universität nennen - für die jüdischen Siedler ein Zeichen, dauerhaft im Westjordanland zu bleiben. mehr...

Westjordanland Isis soll sich zur Entführung von Talmudschülern bekannt haben

Nach dem Verschwinden dreier junger Talmudschüler aus Israel und den USA im Westjordanland befürchtet die israelische Armee eine Entführung durch militante Palästinenser. Im Internet tauchte jetzt ein Bekennerschreiben der überregionalen Terrororganisation Isis auf. mehr...

Westjordanland Israelische Soldaten erschießen jungen Palästinenser

Er soll einen Brandflasche auf eine Schnellstraße geworfen haben: Israelische Soldaten haben das Feuer auf einen jugendlichen Palästinenser eröffnet. Der Vorfall verschärft die Spannungen in der Region noch weiter. mehr...