70 Jahre CDU Die Machtmaschine
CDU wird 70 Video

Die CDU feiert 70. Geburtstag - und eine erstaunliche Erfolgsgeschichte. Doch mittlerweile können selbst Wohlmeinende keinen originären Kern mehr finden. Von Robert Roßmann mehr... Kommentar

Angela Merkel im SZ-Interview Video
Angela Merkel Die stille Königin

Angela Merkel wurde vor zehn Jahren Bundeskanzlerin und ist heute die mächtigste Frau der Welt. Es ist Zeit, mal genauer zu schauen: Wie geht sie mit dieser Macht um? Von Evelyn Roll mehr...

- Schuldenkrise So will Griechenland beim Militär sparen

U-Boote aus Deutschland, Raketen aus Russland: Griechenland hat die sechstgrößte Armee aller EU-Staaten. Jetzt will die Regierung sparen. Die Gläubiger sind skeptisch. Von Christiane Schlötzer mehr...

Bundeswehr CDU-Vorstand fordert Wiedereinführung der Wehrpflicht

CDU-Vorstandsmitglied Baldauf fordert, die Wiedereinführung der Wehrpflicht zu prüfen. Generalsekretär Gröhe will aber an der Aussetzung der Wehrpflicht festhalten. mehr...

Volksabstimmung Schweizer wollen Wehrpflicht behalten

Die Schweiz hält an der allgemeinen Wehrpflicht fest. In einer Abstimmung am Sonntag wandte sich eine deutliche Mehrheit von mehr als 70 Prozent gegen die Abschaffung des obligatorischen Militärdienstes. Die Initiative scheiterte bereits zum dritten Mal. Das Tessin führt offenbar ein Verhüllungsverbot ein. mehr...

Wehrpflicht Jerusalem Jerusalem Israel beschließt Wehrpflicht für Orthodoxe

Historische Entscheidung in der Knesset: Das israelische Parlament beschließt die Einführung der Wehrpflicht auch für ultraorthodoxe Männer. Im Vorfeld der Entscheidung waren die Ultraorthodoxen zu Hunderttausenden auf die Straße gegangen. mehr...

Wiener Kongress 1814/1815 200 Jahre Friedensverhandlungen Wie auf dem Wiener Kongress die Freiheit verraten wurde

Um Napoleon zu besiegen, brauchten die Fürstenhäuser, was sie am meisten fürchteten: das Volk. Doch als sie sich daran machten, Europa neu zu ordnen, wollten sie von Einheit und Freiheit nichts mehr wissen. Von Joachim Käppner mehr...

Bundesverteidigungsministerin besucht Deutsches Heer Generalleutnant Bruno Kasdorf "Seit 1990 durchgehend unterfinanziert"

Der scheidende Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Bruno Kasdorf, klagt über veraltetes Material. Bis 2025 fehlten etwa 20 Milliarden Euro. Interview: Christoph Hickmann mehr...

Three parties to form new Finnish government Finnland Regierung in Helsinki rückt nach rechts

Finnlands nächster Premier, Juha Sipilä, überrascht seine Landsleute mit der Berufung eines EU-kritischen Außenministers. Nicht die einzige Kehrtwende der neuen Regierung. Von Silke Bigalke mehr...

Gaißach Zu wenige Freiwillige

Die Oberland-Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Gaißach bieten mit FSJ und Bufdi interessante soziale Tätigkeiten. Die Resonanz könnte aber besser sein Von Erik Häussler mehr...

Reichspogromnacht -Judenverfolgung Juden in Nazi-Deutschland "Wir verlassen diese Hölle"

Entrechtet, beraubt, verschleppt: Seit 1933 wird die Situation für Juden in Deutschland stetig bedrohlicher. Wie es drei jungen Menschen im Dritten Reich erging und wie sie das Nazi-Regime überlebten. Von Oliver Das Gupta mehr... 360° - #Kunstjagd

Volksentscheid in Österreich Wehrpflicht siegt über SPÖ

Österreich entscheidet sich für den Fortbestand der Wehrpflicht. Das war erwartet worden, doch das deutliche Ergebnis von 60 Prozent ist eine Ohrfeige für die SPÖ. Klarer Sieger ist die ÖVP. Ein Kommentar von Cathrin Kahlweit mehr...

Wehrpflicht in Österreich Erste Hochrechnungen Österreicher stimmen für Beibehaltung der Wehrpflicht

Wehrpflicht abschaffen? Über diese Frage wird in Österreich seit Jahren gestritten. Nach ersten Hochrechnungen stimmten die Bürger nun mit Nein. Die Beteiligung an der Volksbefragung war höher als erwartet. mehr...

Kommentar Wehrpflicht ade

Was stimmt nicht mit der Wehrpflicht im Lande? Von Von Reymer Klüver mehr...

Wehrpflicht Bundeswehr Wehrpflicht vor dem Aus

Klare Worte von Verteidigungsminister Guttenberg: Sollte die Regierung an ihrem Plan festhalten und die Zahl der Zeit- und Berufssoldaten um 40.000 reduzieren, sei die Wehrpflicht nicht mehr aufrechtzuerhalten. Von Peter Blechschmidt mehr...

Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) Bundeswehr unter Sparzwang Guttenberg sägt an Wehrpflicht

CSU-Chef Seehofer hält an der Wehrpflicht fest, doch sein Parteifreund zu Guttenberg rüttelt erneut kräftig daran. Und die Kanzlerin? Zeigt sich offen für die Überlegungen ihres Verteidigungsministers. mehr...

Bundeswehr Bundeswehr Wehrpflicht, wegtreten!

Die Wehrpflicht bleibt eine Erfolgsgeschichte. Nun aber wird sie langsam zum Opfer des eigenen Erfolgs. Ein Kommentar von Joachim Käppner mehr...

Horst Seehofer CSU-Chef vollzieht Wende CSU-Chef vollzieht Wende Seehofer will Wehrpflicht abschaffen

Rolle rückwärts von Horst Seehofer: Der CSU-Vorsitzende spricht davon, die Wehrpflicht zu kippen - doch ganz will er den Reformplänen seines Parteifreundes Guttenberg nicht folgen. mehr...

Struck Richtlinien-Streit Struck macht sich für die Wehrpflicht stark

Der Erlass neuer verteidigungspolitischer Richtlinien (VPR) hat in der rot-grünen Koalition die Diskussion über die Wehrpflicht neu entfacht. Verteidigungsminister Peter Struck will sie beibehalten. Noch in diesem Jahr soll eine Entscheidung darüber fallen. Die Grünen dagegen sehen in der Wehrpflicht keinen Sinn mehr. Von Nico Fried mehr...

Robbe; Wehrpflicht Zukunft der Bundeswehr Wehrbeauftragter gegen "freiwillige Wehrpflicht"

Der Wehrbeauftragte Robbe hat sich gegen die Pläne seiner Partei gestellt: Das SPD-Modell einer "freiwilligen Wehrpflicht" führe zu erheblichen Belastungen. mehr...

Bundeswehr-Soldaten, Fahne, AP Bundeswehr Grüne und FDP dringen auf Ende der Wehrpflicht

Der rot-grünen Koalition steht Ärger ins Haus: Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Wehrpflicht haben zahlreiche prominente Grünen-Politiker die Abschaffung des Grundwehrdienstes gefordert. Verteidigungsminister Struck hingegen bekräftigte, daran festhalten zu wollen. mehr...

Guttenberg stellt Pläne für Bundeswehrreform vor Debatte um die Bundeswehr CDU-Spitze für ein Ende der Wehrpflicht

Die Wehrpflicht war einst Markenkern der Union. Doch nun liebäugelt selbst der Parteivorstand mit der Abschaffung. Der Widerstand einiger CDU-Ministerpräsidenten scheint damit gebrochen. mehr...

Neue Bundeswehr-Richtlinien Neue Bundeswehr-Richtlinien Beibehaltung der Wehrpflicht verärgert die Grünen

Verteidigungsminister Struck hält auch in den neuen verteidigungspolitischen Richtlinien an der Wehrpflicht fest. Die Grünen sehen sie dagegen als "Modernisierungshindernis" für die Bundeswehr und empfinden sie als zunehmend ungerecht. mehr...

Westerwelle will Wehrpflicht abschaffen, AP Politik kompakt Westerwelle will Wehrpflicht abschaffen

FDP und Union streiten über das Ende der Wehrpflicht, Arbeitsminister Scholz will die Altersteilzeit um fünf Jahre verlängern - und Gysi erteilt der SPD eine Absage. mehr...