Ja zu den "Kulturhauptstädten Europas" Prunken mit der Provinz Karneval in Patras, Griechenland, im Jahr 2006.

Verschwenderisch und ohne nachhaltiges Konzept: Die Kulturhauptstädte Europas müssen sich oft Vorwürfe gefallen lassen, die einer näheren Überprüfung nicht standhalten. Gerne wird auch ihre Provinzialität moniert. Doch wer die kritisiert, hat Europa nicht verstanden. Von Paul Katzenberger mehr... Kommentar

´Stars Wars"-Filme in 3D kommen später in Kinos Walt Disney Star-Wars-Helden bekommen eigene Filme

Erfolg im Fernsehen, Miese an den Kinokassen: Im ersten Geschäftsquartal konnte Walt Disney seinen Umsatz steigern - dank Einnahmen aus Werbung und Gebühren aus der Fernsehsparte. Jetzt hat der Unterhaltungskonzern einen ganz neuen Plan für die Helden aus "Star Wars" verkündet. mehr...

walt disney museum in san francisco Walt-Disney-Museum Mickey, Donald und "Der Fuehrer"

Naiver Enthusiasmus: In San Francisco setzt Walt Disneys Familie dem Filmmogul mit einem Museum ein Denkmal. Die Bilder. Von Jörg Häntzschel mehr...

Micky Maus Walt Disney Die Micky Maus bleibt Herr im eignen Haus

Der US-Kabelfernsehbetreiber Comcast hatte 66 Milliarden US-Dollar für die Übernahme von Walt Disney geboten — dieses Angebot wird nun zurückgenommen. Der Widerstand von Disney gegen die Fusion war zu stark. mehr...

Star Wars Trailer So wird das Kinojahr 2015 Die große Jagd der Blockbuster

Wie groß das Kinojahr 2015 wird, sieht man schon daran, dass einige Blockbuster das Jahr fluchtartig Richtung 2016 verlassen haben, weil es so voll ist. mehr...

'Die Simpsons' werden 20 25 Jahre "Die Simpsons" Geschichtsschreibung nach Homer

"Die Simpsons" sind nicht nur komisch, sie erklären dem Zuschauer die Welt. Von Hitler bis zu Walt Disney, vom Golfkrieg bis zur Kubakrise: Am Ende ist immer jemand aus Springfield schuld. Von Daniel Lehmann mehr...

Juncker presser on Luxembourg leaks Neues Datenleck Zweite Enthüllungs-Welle trifft Luxemburg

Neue Konzerne, neue Helfer bei der Steuervermeidung - doch das Großherzogtum ist diesmal auf die Enthüllungen vorbereitet. Aber gilt das auch für Jean-Claude Juncker? Von Bastian Brinkmann und Bastian Obermayer mehr...

Actress Jessica Chastain arrives for the premiere of her film 'Interstellar' in New York Faszination einer Haarfarbe Rot für die Welt

Rothaarige galten als mystische Wesen, standen am Rand der Gesellschaft. Heute stehen sie für das Betörende, Seltene. Jedoch nicht mehr lange: Die Haarfarbe liegt voll im Trend. Vorgemacht haben es die Designer. Von Anne Goebel mehr...

Star Wars Trailer Erster Trailer zu "Star Wars: Episode VII" Der siebte Teil, so er aussieht

Der offizielle Trailer zum neuen "Star Wars"-Film ist da - und verspricht Fans Sturmtruppen, Oscar Isaac, und noch viel mehr Sturmtruppen. Und natürlich den Millennium Falken. Aber wo sind Luke Skywalker und Han Solo? Von David Steinitz mehr... Trailerkritik

Olympics Olympia-Ort Squaw Valley Olympia-Ort Squaw Valley in den USA Verrückt, aber es war Amerika

Schon einmal wurde aus dem Nichts ein Ort für Winterspiele geschaffen: In Squaw Valley in Nordkalifornien gab es davor nur einen Sessellift und ein Hotel für 50 Gäste. Ausgerechnet Walt Disney soll damals für Schneefall gesorgt haben. Von Jürgen Schmieder mehr...

Intelligent, beweglich, widerstandsfähig Der große Wert der Migranten für Europa

Einwanderer? Man sollte oft lieber von mobilen Geschäftsleuten sprechen. Europa verharrt in Angststarre. Dabei sind viele Migranten besser qualifiziert als Einheimische. Und ihre Aktivitäten sind längst Motoren des globalisierten Wirtschaftskreislaufs. Von Christiane Schlötzer, Istanbul, Roland Preuß und Sebastian Schoepp mehr...

Kino "Guardians of the Galaxy" im Kino "Guardians of the Galaxy" im Kino Prollige Superhelden

Mit den "Guardians of the Galaxy" erobern die Underdogs unter den Superhelden die Kinoleinwand. Sie sind frei von allen Traumata und Wehleidigkeiten, trotz allem außerirdischen Klamauk ist der Hollywoodstreifen hoch aktuell: Es geht um Waffenlieferungen in Krisengebiete. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

Computerspiele 125 Jahre Nintendo 125 Jahre Nintendo Spielkarten für die Mafia, Videospiele für die Massen

Vor 125 Jahren hat Nintendo Spielkarten verkauft, seit Jahrzehnten ist das japanische Traditionsunternehmen für seine Videogames berühmt. Jetzt muss sich Nintendo neu erfinden. Smartphones sind schuld. Von Christoph Neidhart mehr...

- Vergnügungspark in der Krise Milliarden-Plan soll Disneyland Paris retten

Da hat der Spaß ein Ende: Die US-Mutter Walt Disney steckt Hunderte Millionen Euro in den bekannten Pariser Freizeitpark. Der kämpft mit einem existenziellen Problem. mehr...

LucasArts Monkey Island Monkey Island, Indiana Jones oder Star Wars Disney schließt Spieleschmiede LucasArts

LucasArts entwickelte Computerspiele-Klassiker wie "Monkey Island", "Indiana Jones" oder "Star Wars". Zuletzt fehlten allerdings erfolgreiche Titel. Jetzt macht der neue Besitzer Walt Disney das Studio dicht. mehr...

Kinostarts - 'Saving Mr. Banks' "Saving Mr. Banks" im Kino Fit machen für die Ewigkeit

Superkalifragilistischexpiallegetisch: Der Film "Saving Mr. Banks" erzählt, wie die strenge britische Kinderbuchfigur Mary Poppins disneyfiziert wurde - gegen den Willen ihrer nüchternen Schöpferin. Von Susan Vahabzadeh mehr...

"300 - Rise Of An Empire" Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Muttermonster und geölte Bärte

John Wells huldigt mit den rhetorischen Exzessen von "Im August in Ausage County" Tennessee Williams, während im effektheischenden "300 - Rise Of An Empire" geölte Bartträger in die Schlacht ziehen. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... SZ.de

Shirley Temple Shirley Temple ist tot Das Mädchen mit den Kringellocken

Sie war einer der größten Kinderstars Hollywoods und gewann bereits im Alter von sechs Jahren einen Oscar. Nun ist US-Schauspielerin Shirley Temple im Alter von 85 gestorben. mehr...

Aereo TV-Anbieter in den USA TV-Anbieter in den USA Aereo trickst Kabelfernsehen aus

Raubkopie oder clevere Geschäftsidee? Die Cloud-Antennen von Aereo fangen Signale der Kabelfernsehsender ab und bringen sie gegen Gebühr zum Kunden - ein Geschäft, das bislang den Fernsehanbietern vorbehalten war. Jetzt muss der Supreme Court über die radikale Geschäftsidee urteilen. Von Johannes Boie mehr...

Donald Duck 80. Geburtstag von Donald Duck Erfolgreich unperfekte Ente

Der Entenhausener Donald Duck hat es in den vergangenen acht Jahrzehnten zur populärsten Figur des Disney-Imperiums gebracht. Nicht wegen seiner Stärken - wegen seiner Schwächen. mehr...

Feb 18 2014 Philadelphia PA USA Bensalem senior Kevin Grow left who has Down syndrome giv Basketballer mit Down-Syndrom "Was du geschafft hast, ist sensationell"

Der 18-jährige Kevin Grow schafft bei einer Highschool-Partie 14 Punkte innerhalb von zwei Minuten. Das Besondere: Grow hat das Down-Syndrom. Der Profiklub Philadelphia 76ers gibt ihm daraufhin einen Zwei-Tages-Vertrag. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Tom Hanks Oscar-Nominierungen Fiktion verschmilzt mit Fakten

Mehr als die Hälfte der Werke, die bei den Oscars als "Bester Film" nominiert sind, werben damit, auf einer wahren Begebenheit zu basieren. Warum sind diese Filme derart beliebt? Und vor allem: Was stellen sie mit dem Zuschauer an? Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Disney Disney Milliardengeschäft mit Prinzessinnen

Königstochter Schneewittchen brachte die ersten Millionen ein: Seitdem hat sich aus den Märchenprinzessinnen bei Disney ein äußerst lukrativer Geschäftszweig entwickelt. Und die nächsten beiden Figuren warten schon auf ihre Krönung. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...