Nachhaltigkeit Dieser TV-Bösewicht will die Welt verbessern Thomas Darchinger Nachhaltigkeit

Thomas Darchinger holt für sein Projekt "Gut, Mensch" Gäste nach Münsing, die etwas bewegt haben - darunter Jane Goodall und Sahra Wagenknecht. Interview von Stephanie Schwaderer mehr...

Umwelt Größeres Solarfeld

Traubinger peilt erweiterte Anlage für 450 Haushalte an mehr...

Grüne Studiengänge Natur und Technik

Nachhaltigkeit wird in der Gesellschaft immer wichtiger. Studiengänge kombinieren oft Themen wie Umwelt und Hightech. Von Verena Wolff mehr...

Umwelt Post schafft 30 E-Wagen an

Gelbe "Streetscooter" sollen Pakete emissionsfrei ausliefern Von Maximilian Gerl mehr...

Debatte über Diesel-Fahrverbot Umwelt So schlecht ist die Luft in Bayern

München debattiert über Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge. Doch auch andere Kommunen haben Probleme mit Schadstoffen. Von Andreas Glas, Matthias Köpf, Olaf Przybilla und Wolfgang Wittl mehr...

Plastic waste pollution in the oceans Ozeane EU verspricht Millionen für Meeresschutzgebiete

Die erste UN-Konferenz zum Schutz der Ozeane endet mit wohlklingenden Absichtserklärungen. Doch vielen Regierungen fehlt der Wille, gegen Plastikmüll und Überfischung durchzugreifen. Von Christoph Behrens und Jan Heidtmann mehr...

Die autofreie Stadt Autofreie Stadt: SZ Utopie Folge 2 Autofreie Stadt: SZ Utopie Folge 2 Münchner Freiheit

Marie wacht auf, die Vögel zwitschern. Dort, wo früher SUVs durch die Straßen gedonnert sind, pflanzen Menschen Blumen an. Eine fiktive Reise durch das autofreie München. Folge 2 des neuen Formats "SZ Utopie". Von Christoph Behrens mehr...

Die autofreie Stadt Autofreie Stadt: SZ Utopie Folge 1 Autofreie Stadt: SZ Utopie Folge 1 Eine Stadt so schön wie München - nur ohne Autos

Wie viele zusätzliche Busse, U-Bahnen, S-Bahnen bräuchte man, wenn die Straßen wieder den Menschen gehören sollen? Auftakt des neuen Formats "SZ Utopie": die autofreie Stadt. Von Esther Widmann und Thomas Harloff mehr...

Klimawandel Bestandsaufnahme Bestandsaufnahme Wasser, Armut, Klima - Wohin steuert die Welt?

Vor 25 Jahren traf sich die Weltgemeinschaft zum Erdgipfel in Rio de Janeiro. Den mehr als 170 Teilnehmerstaaten war klar: Die Zeit drängt. Eine Bestandsaufnahme nach einem Vierteljahrhundert "Rio". mehr...

Mittenwald Umwelt Bilder
Umwelt Ein kaltes Monstrum gegen Schneelawinen

Eine Mauer im oberbayerischen Mittenwald soll Wohnhäuser vor Lawinen schützen. Kritiker sagen: In Zeiten des Klimawandels ist das Geldverschwendung. Von Christian Gschwendtner mehr...

Umwelt Umweltschutz Umweltschutz Frankenwald ist neuer Kandidat bei der Suche nach Nationalpark

An ihn hat bislang niemand gedacht. Die Staatsregierung freut die Bewerbung. Naturschutzverbände reagieren skeptisch. Von Lisa Schnell, Christian Sebald und Wolfgang Wittl mehr...

Great Barrier Reef Great Barrier Reef Great Barrier Reef Tödlich warmes Wasser

Auf den Keppel Islands am australischen Great Barrier Reef können Tauchurlauber einiges über Korallen lernen. Die sind zurzeit so bedroht wie nie. Von Christine Dohler mehr...

Diesel-Abgase Umwelt Die dunkle Seite des Diesels

Rund 38 000 Menschen sind einer Hochrechnung zufolge allein im Jahr 2015 weltweit vorzeitig gestorben, weil Dieselfahrzeuge gesetzliche Abgasgrenzwerte nicht einhalten. mehr...

Feinstaub-Alarm Umwelt Diese Luftschadstoffe bereiten München Probleme

Kohlenmonoxid, Feinstaub oder Ozon: Kaum ein anderes Umweltthema hat in den vergangenen Jahren größere Debatten ausgelöst als die unsichtbaren Emissionen. Von Marlene Weiß und Hanno Charisius mehr...

Biodiversität, Blumenwiese in Poing Umwelt Das Elend am Wegesrand

Ruth Braunmüller, Gesundheitspädagogin und Bildungswissenschaftlerin aus Pliening, warnt vor der Zerstörung unserer Lebensgrundlagen: Monokulturen, Überdüngung und Unkrautgifte schadeten Flora und Fauna Von Alexandra Leuthner mehr...

Umwelt Dreck reinigt

China profitiert von Winden: Wüstenstaub vertreibt Smog. Von Marlene Weiß mehr...

Umwelt Deutschland, ein Wegwerfland

Die Deutschen produzieren mehr als 45 Millionen Tonnen Müll im Jahr, ein europäischer Spitzenwert. Von Christian Endt und Vivien Timmler mehr...

Erlangen Nach Bürgerentscheid Nach Bürgerentscheid Auch Erlangen will die Landesgartenschau nicht

Die Bewohner fürchten um die Parksituation. Nach Traunstein ist das schon die zweite Absage für Umweltministerin Ulrike Scharf in nur einem Jahr. Von Claudia Henzler mehr...

NGS Picture Id:1777554 Umwelt Endlich keine Kohle mehr

Kohle war schon immer ein brutaler Energieträger. Dass sich ihr Zeitalter dem Ende zuneigt, lässt auf eine sauberere und gerechtere Welt hoffen - wenn es rechtzeitig kommt. Von Marlene Weiß mehr...

Unterwegs Unterwegs Unterwegs Eglinger Erfahrungen mit dem E-Auto

Bürgermeister Hubert Oberhauser ist mit der Neuanschaffung der Gemeinde hochzufrieden. Auf einer Tour erklärt er, was es wo zu tun gibt - und warum die Umstellung auf das Stromfahrzeug geglückt ist. Von Claudia Koestler mehr...

Grünwald, Laufzorn, Geothermie Laufzorn, Foto: Angelika Bardehle Umwelt Sparen, speichern, sauber erzeugen

Anlässlich des Tags der erneuerbaren Energien zeigen Gemeinden und Privatleute im Landkreis an diesem Samstag vorbildliche Anlagen zum klimaschonenden Umgang mit Wärme und Strom Von Daniela Bode mehr...

Umwelt Aus einem "Seehamster" einen Elefanten machen

Bei einem Vortrag erzählt Günther Bonin von seinem Plänen, die Meere vom Plastik zu reinigen - mit einem neuen Schiff Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Glyphosat Einsatz von Glyphosat Einsatz von Glyphosat Eine Frage der Auswertung

Über das Pestizid Glyphosat wird heftig gestritten. Ein Gespräch mit dem Biologen Roland Solecki, warum es so schwer ist, festzulegen, ob ein Stoff als krebserregend eingestuft wird. Interview von Jan Heidtmann mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Sind die Deutschen zu bequem für den Umweltschutz?

Eine deutliche Mehrheit der Deutschen macht sich große Sorgen um die Umwelt - wenige ändern deshalb ihre Kaufentscheidungen oder ihre Lebensumstände. Wie könnte sich das ändern? mehr...