Umwelt Ein kaltes Monstrum gegen Schneelawinen Mittenwald Umwelt

Eine Mauer in Mittenwald soll verhindern, dass Lawinen wieder in die Wohngebiete vordringen. Sie ist Bayerns aufwendigstes Schutzprojekt - in Zeiten, wo Schnee immer weniger wird. Von Christian Gschwendtner mehr...

Umwelt Umweltschutz Umweltschutz Frankenwald ist neuer Kandidat bei der Suche nach Nationalpark

An ihn hat bislang niemand gedacht. Die Staatsregierung freut die Bewerbung. Naturschutzverbände reagieren skeptisch. Von Lisa Schnell, Christian Sebald und Wolfgang Wittl mehr...

Great Barrier Reef Great Barrier Reef Great Barrier Reef Tödlich warmes Wasser

Auf den Keppel Islands am australischen Great Barrier Reef können Tauchurlauber einiges über Korallen lernen. Die sind zurzeit so bedroht wie nie. Von Christine Dohler mehr...

Diesel-Abgase Umwelt Die dunkle Seite des Diesels

Rund 38 000 Menschen sind einer Hochrechnung zufolge allein im Jahr 2015 weltweit vorzeitig gestorben, weil Dieselfahrzeuge gesetzliche Abgasgrenzwerte nicht einhalten. mehr...

Feinstaub-Alarm Umwelt Diese Luftschadstoffe bereiten München Probleme

Kohlenmonoxid, Feinstaub oder Ozon: Kaum ein anderes Umweltthema hat in den vergangenen Jahren größere Debatten ausgelöst als die unsichtbaren Emissionen. Von Marlene Weiß und Hanno Charisius mehr...

Biodiversität, Blumenwiese in Poing Umwelt Das Elend am Wegesrand

Ruth Braunmüller, Gesundheitspädagogin und Bildungswissenschaftlerin aus Pliening, warnt vor der Zerstörung unserer Lebensgrundlagen: Monokulturen, Überdüngung und Unkrautgifte schadeten Flora und Fauna Von Alexandra Leuthner mehr...

Umwelt Dreck reinigt

China profitiert von Winden: Wüstenstaub vertreibt Smog. Von Marlene Weiß mehr...

Umwelt Deutschland, ein Wegwerfland

Die Deutschen produzieren mehr als 45 Millionen Tonnen Müll im Jahr, ein europäischer Spitzenwert. Von Christian Endt und Vivien Timmler mehr...

Erlangen Nach Bürgerentscheid Nach Bürgerentscheid Auch Erlangen will die Landesgartenschau nicht

Die Bewohner fürchten um die Parksituation. Nach Traunstein ist das schon die zweite Absage für Umweltministerin Ulrike Scharf in nur einem Jahr. Von Claudia Henzler mehr...

NGS Picture Id:1777554 Umwelt Endlich keine Kohle mehr

Kohle war schon immer ein brutaler Energieträger. Dass sich ihr Zeitalter dem Ende zuneigt, lässt auf eine sauberere und gerechtere Welt hoffen - wenn es rechtzeitig kommt. Von Marlene Weiß mehr...

Unterwegs Unterwegs Unterwegs Eglinger Erfahrungen mit dem E-Auto

Bürgermeister Hubert Oberhauser ist mit der Neuanschaffung der Gemeinde hochzufrieden. Auf einer Tour erklärt er, was es wo zu tun gibt - und warum die Umstellung auf das Stromfahrzeug geglückt ist. Von Claudia Koestler mehr...

Grünwald, Laufzorn, Geothermie Laufzorn, Foto: Angelika Bardehle Umwelt Sparen, speichern, sauber erzeugen

Anlässlich des Tags der erneuerbaren Energien zeigen Gemeinden und Privatleute im Landkreis an diesem Samstag vorbildliche Anlagen zum klimaschonenden Umgang mit Wärme und Strom Von Daniela Bode mehr...

Umwelt Aus einem "Seehamster" einen Elefanten machen

Bei einem Vortrag erzählt Günther Bonin von seinem Plänen, die Meere vom Plastik zu reinigen - mit einem neuen Schiff Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Glyphosat Einsatz von Glyphosat Einsatz von Glyphosat Eine Frage der Auswertung

Über das Pestizid Glyphosat wird heftig gestritten. Ein Gespräch mit dem Biologen Roland Solecki, warum es so schwer ist, festzulegen, ob ein Stoff als krebserregend eingestuft wird. Interview von Jan Heidtmann mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Sind die Deutschen zu bequem für den Umweltschutz?

Eine deutliche Mehrheit der Deutschen macht sich große Sorgen um die Umwelt - wenige ändern deshalb ihre Kaufentscheidungen oder ihre Lebensumstände. Wie könnte sich das ändern? mehr...

Reiseverkehr zu Ostern Nachhaltigkeit Deutschland - Land der Umweltheuchler

Bio-Lebensmittel, faire Mode und Fahrrad statt Auto: Finden die Deutschen alles super. Nur handeln sie überhaupt nicht danach. Kommentar von Christoph Behrens mehr...

Luftverschmutzung durch Abgase, Frankreich Umwelt Umweltschutz ist wichtig, Autofahren ist wichtiger

Unter Deutschen genießt der Schutz der Umwelt einen hohen Stellenwert. Aber eine Studie des Umweltministeriums zeigt: Viele Bürger handeln nicht immer im Sinne ihrer Haltung. Von Sebastian Fischer mehr...

Umwelt Umwelt Umwelt Wald der Zukunft

Brucker Grundschüler pflanzen 50 Weißtannen und Rotbuchen Von Linda Zahlhass mehr...

Umwelt Umwelt Umwelt Wild in Bedrängnis

Die sich wandelnden Lebensbedingungen im Münchner Speckgürtel wirken sich auch auf Rehe und Hasen aus. Die Jäger versuchen zu vermitteln - und stehen selber unter hohen Druck Interview von Regina Bluhme mehr...

Kölner Ring auf Platz 1 der am stärksten befahrenen Autobahnen Umwelt Klimaziele in Deutschland kaum noch erreichbar

Trotz aller Bemühungen wurden 2016 sogar mehr Treibhausgase ausgestoßen. Das liegt - unter anderem - an immer mehr leistungsstarken Autos. Von Michael Bauchmüller mehr...

Umwelt Wild-Wechsel

Deutschlands Jäger ringen um ein besseres Image - sie wollen nicht länger als eine Art blutrünstige Ballertruppe gesehen werden. Von Susanne Höll mehr...

Umwelt Bäumefällen leichtgemacht

In Polen darf neuerdings jeder ohne Genehmigung zu Kettensäge oder Axt greifen. Das zeigt sich bereits im Stadtbild. Von Florian Hassel mehr...

Umwelt Aerosole Aerosole Regentropfen in Ultra-Zeitlupe gefilmt

Innerhalb weniger Millionstel Sekunden zerstäubt ein Regentropfen beim Aufprall auf den Boden und setzt eine Geruchswolke frei. Forscher haben die Duft-Explosion gefilmt. Joung, Y. S. et al. mehr...

Naturschutz Gefunden in Gefunden in natur 03/2017

Der Text stammt aus der März-Ausgabe von natur, dem Magazin für Natur, Umwelt und nachhaltiges Leben. Er erscheint hier in einer Kooperation. Mehr aktuelle Themen aus dem Heft 03/2017 auf natur.de... mehr...