Umwelt Sparen, speichern, sauber erzeugen Grünwald, Laufzorn, Geothermie Laufzorn, Foto: Angelika Bardehle

Anlässlich des Tags der erneuerbaren Energien zeigen Gemeinden und Privatleute im Landkreis an diesem Samstag vorbildliche Anlagen zum klimaschonenden Umgang mit Wärme und Strom Von Daniela Bode mehr...

Umwelt Aus einem "Seehamster" einen Elefanten machen

Bei einem Vortrag erzählt Günther Bonin von seinem Plänen, die Meere vom Plastik zu reinigen - mit einem neuen Schiff Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Glyphosat Einsatz von Glyphosat Einsatz von Glyphosat Eine Frage der Auswertung

Über das Pestizid Glyphosat wird heftig gestritten. Ein Gespräch mit dem Biologen Roland Solecki, warum es so schwer ist, festzulegen, ob ein Stoff als krebserregend eingestuft wird. Interview von Jan Heidtmann mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Sind die Deutschen zu bequem für den Umweltschutz?

Eine deutliche Mehrheit der Deutschen macht sich große Sorgen um die Umwelt - wenige ändern deshalb ihre Kaufentscheidungen oder ihre Lebensumstände. Wie könnte sich das ändern? mehr...

Reiseverkehr zu Ostern Nachhaltigkeit Deutschland - Land der Umweltheuchler

Bio-Lebensmittel, faire Mode und Fahrrad statt Auto: Finden die Deutschen alles super. Nur handeln sie überhaupt nicht danach. Kommentar von Christoph Behrens mehr...

Luftverschmutzung durch Abgase, Frankreich Umwelt Umweltschutz ist wichtig, Autofahren ist wichtiger

Unter Deutschen genießt der Schutz der Umwelt einen hohen Stellenwert. Aber eine Studie des Umweltministeriums zeigt: Viele Bürger handeln nicht immer im Sinne ihrer Haltung. Von Sebastian Fischer mehr...

Umwelt Umwelt Umwelt Wald der Zukunft

Brucker Grundschüler pflanzen 50 Weißtannen und Rotbuchen Von Linda Zahlhass mehr...

Umwelt Umwelt Umwelt Wild in Bedrängnis

Die sich wandelnden Lebensbedingungen im Münchner Speckgürtel wirken sich auch auf Rehe und Hasen aus. Die Jäger versuchen zu vermitteln - und stehen selber unter hohen Druck Interview von Regina Bluhme mehr...

Kölner Ring auf Platz 1 der am stärksten befahrenen Autobahnen Umwelt Klimaziele in Deutschland kaum noch erreichbar

Trotz aller Bemühungen wurden 2016 sogar mehr Treibhausgase ausgestoßen. Das liegt - unter anderem - an immer mehr leistungsstarken Autos. Von Michael Bauchmüller mehr...

Umwelt Wild-Wechsel

Deutschlands Jäger ringen um ein besseres Image - sie wollen nicht länger als eine Art blutrünstige Ballertruppe gesehen werden. Von Susanne Höll mehr...

Umwelt Bäumefällen leichtgemacht

In Polen darf neuerdings jeder ohne Genehmigung zu Kettensäge oder Axt greifen. Das zeigt sich bereits im Stadtbild. Von Florian Hassel mehr...

Umwelt Aerosole Aerosole Regentropfen in Ultra-Zeitlupe gefilmt

Innerhalb weniger Millionstel Sekunden zerstäubt ein Regentropfen beim Aufprall auf den Boden und setzt eine Geruchswolke frei. Forscher haben die Duft-Explosion gefilmt. Joung, Y. S. et al. mehr...

Naturschutz Gefunden in Gefunden in natur 03/2017

Der Text stammt aus der März-Ausgabe von natur, dem Magazin für Natur, Umwelt und nachhaltiges Leben. Er erscheint hier in einer Kooperation. Mehr aktuelle Themen aus dem Heft 03/2017 auf natur.de... mehr...

Umwelt Umwelt Video
Umwelt Wie der Geruch des Regens entsteht

Erdig-frisch, mit leicht muffiger Note: Der Duft nach einem Regenschauer ist einzigartig. Ein Experiment zeigt, wie der Regen den Geruch in die Luft katapultiert. Von Christoph Behrens mehr...

Seefeld Aubachtal Umwelt Schutz für die Schneidriedsümpfe

Der Zustand der FFH-Gebiete Aubachtal und Herrschinger Moos wird im Rahmen eines Managementplans untersucht. Nach der Kartierung geht es um den Erhalt der Biotope mit seltenen Pflanzen Von Wolfgang Prochaska mehr...

Scott Pruitt Scott Pruitt Trumps Umweltbeauftragter "kuschelte" mit der Ölindustrie

Gemeinsame Meetings, Telefonate, Abendessen: Scott Pruitt pflegte als Justizminister in Oklahoma enge Kontakte zu Öl- und Gasfirmen. Briefe seiner Behörde gingen zur Überarbeitung an die Industrie. Von Johanna Bruckner mehr...

Umwelt Hilflos am Straßenrand

Ohne Unterstützung der großen Koalition in Berlin wird Stuttgart ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge nur schwer kontrollieren können. Von Michael Bauchmüller mehr...

Ressourcen Haus aus Strand

Der weltweite Bauboom sorgt für eine steigende Nachfrage nach Sand. Viel Material wird illegal abgebaut, mit verheerenden Auswirkungen für die Umwelt. Von Joachim Göres mehr...

Emissionshandel Emissionshandel Emissionshandel Wer fliegt, der zahlt

Die EU überlegt, wie sie den Flugverkehr für seinen enormen CO₂-Ausstoß zur Kasse bitten kann. Der Handel mit Zertifikaten soll insgesamt reformiert werden. Von Markus Mayr mehr...

Umwelt Ein Platz für Fische

Sogar Biologen sagen: Es könnte Vorteile haben, Teile von Bohrinseln auf dem Meeresgrund zu lassen. Wovon es abhängt, ob die Reste zum Biotop werden. Von Tina Baier mehr...

Gülle-'Regen' auf Maisfeld Umwelt Qualität des Grundwassers in Bayern ist in Gefahr

Weil Bauern immer mehr Gülle und Dünger ausbringen, ist der Nitrat-Grenzwert teilweise überschritten. Das Agrarministerium will mit einem Wasserpakt gegensteuern, aber der ist höchst umstritten. Von Christian Sebald mehr...

Laus Artenschutz Rettet die Parasiten!

Auch Egel, Läuse und andere Blutsauger dürfen nicht aussterben. Viele Schmarotzer nutzen mehr als sie schaden - ihr Verlust könnte ganze Ökosysteme zum Kollaps bringen. Von Hanno Charisius mehr...

Umwelt Umwelt Bilder
Umwelt Der größte Mangrovenwald der Welt ist in Gefahr

Bangladesch will in der Nähe eines geschützten Flusslabyrinths ein riesiges Kohlekraftwerk bauen. Umweltschützer sind entsetzt. Von Arne Perras mehr...

Bangladesch Bildergalerie Bildergalerie Die Sundarbans: Das größte Mangrovengebiet der Welt

Im größten Mangrovengebiet der Welt leben neben 13 Millionen Menschen auch viele seltene Tier- und Pflanzenarten. mehr...