Susann Till Das Chutney ihres Lebens Chutneys von Susann Till BySusann

So viele Schicksalsschläge, da hätte Susann Till auch einfach aufgeben können. Stattdessen gründete sie mit 69 eine Firma - und fand ihre eigentliche Bestimmung Von Marten Rolff mehr...

Notfallzentrum im Klinikum Bogenhausen, 2015 Gesundheit Datenrettung

Das Rote Kreuz stattet 1250 Fahrzeuge mit moderner Telematik aus. Sie funkt Daten ans Krankenhaus Von Dietrich Mittler mehr...

Medizin Reanimation Reanimation Bis der Arzt kommt

Erste Hilfe ist nicht schwer, dafür kann sie Leben retten. Das klingt banal, nur warum helfen dann so wenige, wenn vor ihnen ein Mensch liegt, der mit dem Tod ringt? Versuch einer Wiederbelebung. Von Werner Bartens mehr...

Schlaganfall beim Kind Rosenball in Berlin Wenn Kinder einen Schlaganfall erleiden

Der Schlaganfall trifft nicht nur alte Menschen. Die elfjährige Larissa erlitt ihn bei der Geburt - und lernt immer noch, damit zu leben. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Report

Pflegezeit Pflegende Berufstätige Ein Alltag, der nicht in 24 Stunden passt

Wer sich um Angehörige kümmert und zusätzlich arbeitet, wird von Staat und einigen Firmen unterstützt. Theoretisch. Praktisch sind Pflegende mit ihren Mühen oft allein. Von Lea Hampel mehr...

Frau von Lovis Cornth Kunstgeschichte Muse, Modell - und Malerin

Charlotte Berend wurde immer über ihren berühmten Mann Lovis Corinth definiert. In ihrer Romanbiografie stellt Margret Greiner die Frau jedoch als eigenständige Persönlichkeit und Künstlerin vor Von Barbara Hordych mehr...

Kriminalität Kriminalität Kriminalität Soko "Oma"

Eine 90-Jährige in Ostfriesland ist Tatverdächtige in einem Entführungsfall. Wie bitte? Über das Phänomen betagter Krimineller, das heute gar nicht mehr besonders selten ist. Von Thomas Hahn mehr...

VfB Stuttgart v FC Bayern Muenchen - Bundesliga Matthias Sammer Weniger als die totale Genesung ist nicht vorgesehen

Matthias Sammers Wille zur Heilung ist so unverkennbar wie sein Wille zum Triple. Doch wie lange fällt der Bayern-Vorstand aus? Ein Erklärungsversuch. Von Werner Bartens mehr...

Schach Schachweltmeister Boris Spasski Der zweite Mann

Boris Spasski war Schachweltmeister, und doch stand der Russe stets im Schatten seines legendären amerikanischen Gegenspielers Bobby Fischer. Nun hat Hollywood jenen Kalten Krieg am Schachbrett verfilmt. Wir haben uns den Film angesehen - zusammen mit Boris Spasski. Von Lars Reichardt, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Medizin Sterbende Nervenzellen

Eine weitverbreitete Wirkstoffgruppe kann bei älteren Patienten die geistige Leistung mindern. Hirnscans weisen jetzt auf einen möglichen biologischen Mechanismus hinter dieser gefährlichen Nebenwirkung hin. Von Hanno Charisius mehr...

Süddeutsche Zeitung München Seniorenmesse "66plus" Seniorenmesse "66plus" Jung bleiben

Was ein alter Mensch fühlt Von Karl Forster, 65 mehr...

Eurasburg Skulpturenpark Eurasburg Skulpturenpark Eurasburg Künstler lässt gestohlene Werke nachbilden

Vor einem Jahr haben Unbekannte zwei Arbeiten aus dem Park geklaut. Jetzt hat Bildhauer Hans Kastler sie neu anfertigen lassen - die Gemeinde gibt einen Zuschuss. Von Benjamin Engel mehr...

Lebenserwartung Lebenserwartung Arme sterben früher

Wer wenig verdient, lebt elf Jahre kürzer als reichere Deutsche. Deshalb macht es einen großen Unterschied, ob jemand in Pirmasens wohnt - oder in Starnberg. Von Alexander Hagelüken mehr...

Lebenserwartung Starnberger leben länger

Wie lange Menschen in Deutschland leben, hängt nicht nur vom Einkommen, sondern auch vom Wohnort ab. Zwischen den Regionen gibt es Unterschiede von bis zu acht Jahren. mehr...

Roger Cicero "Ich hätt' so gern noch Tschüss gesagt"

Mit deutschsprachigem Swing wurde aus dem Jazzsänger Roger Cicero ein massenkompatibler Entertainer. Nun ist er im Alter von 45 Jahren gestorben. Von Oliver Hochkeppel mehr...

MRI brain scans Series of MRI Magnetic Resonance Imaging brain scans PUBLICATIONxINxGERxSUIxHUNxO Zum Tod von Roger Cicero Was ist ein Hirnschlag?

Der Sänger Roger Cicero ist an einem Schlaganfall gestorben. Wie entsteht diese schlimme Durchblutungsstörung und welche Heilungschancen gibt es? Von Felix Hütten mehr...

Feuilleton Evangelium nach Péter Esterházy Evangelium nach Péter Esterházy Der Riss im Kruzifix

Ungarn nach Kriegsende: In Péter Esterházys "Die Markus-Version" wird Gott zum leibhaftigen Familienmitglied. Und ein Taubstummer will von ihm wissen, wie viele Sätze er erschaffen hat. Von Lothar Müller mehr...

Süddeutsche Zeitung München Notarzt Notarzt "Am Ende der Schicht habe ich mich immer befreit gefühlt"

Rudolf Schwab ist der dienstälteste Notarzt in München. 40 Jahre lang ist er Einsätze gefahren, und auch als Rentner will er noch nicht ganz von dem aufreibenden Job lassen Interview von Martina Scherf mehr...

Physiotherapie Pflege Lieber Pflege als Reha?

Die CDU-Gesundheitsexperten äußern einen Verdacht: Auf Reha werde häufig aus finanziellen Gründen verzichtet. Von Guido Bohsem mehr...

Iggy Pop Neues Album "Pop Post Depression" Iggy Pop: Bissig, ironisch, maliziös

Die Versuche des großen alten Rock-Wüterichs Iggy Pop, ein überzeugendes Alterswerk aufzunehmen, missglückten bislang zuverlässig. Diesmal nicht. Albumkritik von Torsten Gross mehr...

Selbsthilfegruppe für Osteoporos in Essen Berufsbild Arbeit in Bewegung

Die Nachfrage nach Physiotherapeuten ist groß. Der Fachkräftemangel könnte mit der teuren Ausbildung und dem mäßigen Gehalt zusammenhängen. Von Kristin Kruthaup/dpa mehr...

Krieg in Syrien Seite Drei zum Krieg in Syrien Seite Drei zum Krieg in Syrien Wer Kinder foltert

Ein Zehnjähriger sprühte Anfang 2011 ein paar Sprüche an die Mauer seiner Schule. Damit begann der Bürgerkrieg in Syrien. Ein Treffen mit dem Jungen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Klinikum Zufriedener Ärztedirektor

Horst-Günter Rau präsentiert Test für Dachauer Klinikum mehr...