RWE und Eon Zu politisch Environmental activists protest against German power supplier RWE outside RWE's annual shareholders meeting in Essen

Der Energiekonzern will seine Strom- und Gasnetze an den Rivalen Eon abgeben und ganz auf Kraftwerke setzen. Aktionärsvertreter kritisierten die Pläne auf der Hauptversammlung in Essen: Das sei der riskantere Weg. Von Benedikt Müller mehr...

RWE AG And EON SE Chief Executive Officers News Conference Following 22 Billion-euro Mega-Deal Energiemarkt Kampfpause

Johannes Teyssen und Rolf Martin Schmitz waren erbitterte Rivalen, jetzt sind sie Partner. Der Deal zwischen Eon und RWE beweist ihre Kaltschnäuzigkeit. Von Michael Bauchmüller, Berlin und Benedikt Müller, Bonn mehr...

RWE und Eon Alte Feinde, Hand in Hand

RWE und Eon erklären, wie sie den Strommarkt neu aufteilen wollen. Auch zu Arbeitsplätzen müssen sie sich äußern. Von Benedikt Müller mehr...

Deutschland, Frankreich und Benelux-Länder verzahnen Strommärkte Energie Deutschlands große Stromrivalen erfinden sich neu

RWE und Eon verabschieden sich vom klassischen Geschäft der Stromversorger. Verbraucher können das Schauspiel ganz entspannt verfolgen. Kommentar von Michael Bauchmüller mehr...

Stromkonzerne Deutscher Energiemarkt steht vor gewaltigem Umbruch

Die beiden Dax-Konzerne Eon und RWE wollen ihre Geschäfte neu aufteilen. Die Politik sieht Vorteile. Doch der Plan könnte scheitern. Von Markus Balser, Berlin, Benedikt Müller und Jan Schmidbauer mehr...

Innogy Führungschaos und Kostendruck

Die RWE-Tochter will endlich mehr Geld mit Ökostrom verdienen. Von Benedikt Müller mehr...

Kabinett Müller Schröder Werner Müller im Interview "Wäre ich RWE-Chef geworden, wäre es besser gelaufen"

Werner Müller über den Niedergang der Energiekonzerne, Intrigen, Rotwein mit Gerhard Schröder und wie er Wirtschaftsminister wurde. Von Alexander Hagelüken mehr...

CO2-Klage eines peruanischen Bauern gegen RWE Klimawandel Peruanischer Bauer bringt RWE vor Gericht

Der Landwirt gibt den Kraftwerken die Mitschuld an einer Gletscherschmelze in seiner Heimat. Damit muss sich erstmals ein Energieversorger juristisch für den Klimawandel verantworten. Von Benedikt Müller mehr...

Aktivisten Hambacher Forst Braunkohletagebau Gericht stoppt vorerst umstrittene Abholzung im Hambacher Wald

Umweltschützer haben gegen den Ausbau des Braunkohletagebaus Hambach geklagt. Eine endgültige Entscheidung ist das aber noch nicht. mehr...

Aktivisten Hambacher Forst Hambacher Forst Niederlage für Umweltaktivisten: Hambacher Forst droht die Räumung

Das Verwaltungsgericht Köln hat die Klage gegen den umstrittenen Braunkohletagebau von RWE abgewiesen. Kohlegegner müssen damit rechnen, dass das besetzte Waldstück bald geräumt wird. Von Valentin Dornis und Benedikt Müller mehr...

Peruvian farmer and mountain guide Saul Luciano Lliuya, his lawyer Roda Verheyen and his translator react after a high regional German court ruled against RWE, one of Europe's biggest electricity companies, in Hamm Verfahren in Hamm Teilerfolg für Klage eines peruanischen Bauern gegen RWE

Die Gletscherschmelze bedroht das Dorf von Saúl Luciano Lliuya in Peru. Er fordert, dass der Konzern einen Teil der Maßnahmen bezahlen soll, um ihn vor drohenden Fluten zu schützen. Von Benedikt Müller mehr...

Germany's Operational Nuclear Power Plants Ahead Of 2022 National Shut Down Schwere Vorwürfe Grüne sehen "eklatantes Versagen" beim Atomkraftwerk Gundremmingen

Das AKW fuhr mehrmals die Leistung höher als erlaubt, das sei hoch gefährlich, warnen die Politiker. Der Energiekonzern sieht lediglich ein Problem bei der Berechnung. Von Christian Sebald mehr...

Germany Maintains Ambitious Goals For Renewable Energy Sources RWE Last abgeworfen

Der Essener Energiekonzern sucht nach dem Börsengang der Ökostrom-Tochter Innogy seine Zukunft als konventioneller Stromversorger. Dafür braucht er aber viel Geld. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Braunkohleabbau Das Dorf am Abgrund

Keyenberg im Rheinland wird abgebaggert, wegen der Braunkohle. Was bleibt, sind Bilder und Erinnerungen. mehr...

AKW Biblis - Nachtaufnahme Atomenergie Die abrupte Genesung von RWE

Der Energiekonzern will sich jetzt ganz schnell aus der Atom-Haftung freikaufen. Das Geld dafür ist plötzlich da. Von Michael Bauchmüller mehr...

RWE CEO Peter Terium attends an interview in Duesseldorf, Germany Montagsinterview Terium: "Innogy ist keine Wohlfahrtsstiftung"

Innogy-Chef Peter Terium will im Geschäft mit Stromtankstellen für E-Autos mitmischen - und daran auch verdienen. Interview von Varinia Bernau und Caspar Busse mehr...

Uniper Atomkraft Stromkonzerne ziehen Klagen gegen Regierung zurück

Die Akw-Betreiber wollten Schadenersatz in Millionenhöhe. Nun verzichten sie plötzlich. Dahinter steckt keine neue Einsicht, sondern ein Deal mit der Politik. Von Michael Bauchmüller mehr...

Kernkraftwerk Isar II Gerichtsurteil Verfassungsgericht: AKW-Betreibern steht Entschädigung für Atomausstieg zu

Der deutsche Ausstieg aus der Atomenergie ist rechtens, entschieden die Richter. Die Betreiber können sich nun allerdings Hoffnungen auf Entschädigungen machen. mehr...

RWE Klimawandel Klimawandel Peruanischer Kleinbauer verklagt RWE - wegen Klimawandel

Seine Heimatstadt ist von Gletscher-Schmelzwasser bedroht, deshalb klagt der Bauer vor einem deutschen Gericht. Und hat womöglich sogar Chancen auf einen Sieg. Von Michael Bauchmüller mehr...

RWE Proteste gegen Rodung Proteste gegen Rodung Der erbitterte Kampf der Umweltschützer gegen RWE

Im Rheinischen Hambach befindet sich das größte Braunkohleloch Europas. Seit Jahren besetzen Umweltschützer ein Stück Wald - jetzt geht es für alle um alles. Von Patrick Bauer mehr... SZ-Magazin

Energy Generation On An RWE AG Wind Farm Ahead Innogy Unit's Planned $5.6 Billion IPO RWE-Tochter Innogy: der größte deutsche Börsengang seit 2000

Zum ersten Mal werden die Aktien des neuen Energiekonzerns in Frankfurt gehandelt. Die Aktien sind gefragt - aus gutem Grund. mehr...

RWE-Windpark RWE-Tochter Dieser Börsengang könnte der größte seit 16 Jahren werden

Die RWE-Tochter Innogy gibt sich vor dem Börsenstart grün und modern. Bei Investoren ist das Interesse groß. Allerdings nicht wegen des Öko-Images. Von Varinia Bernau und Angelika Slavik mehr...

RWE Trade & Supply RWE Der richtige Moment

Der Handel mit Energie hängt von vielen Variablen ab: Scheint die Sonne? Bricht eine Krise aus? Oder läuft ein Fußballspiel? Für den RWE-Konzern ist das Geschäft wichtiger denn je - und manchmal läuft es auch schief. Von Varinia Bernau mehr...

RWE Segel setzen

Der Energiekonzern RWE will seine Tochter Innogy bis zum Ende des Jahres an die Börse bringen. mehr...

Atommüll Atomrückstellungen Die Atomkonzerne kaufen sich frei

Der Fonds für die Altlasten der Atomenergie bricht fundamentale Prinzipien. Für 23,3 Milliarden Euro könnten die Unternehmen ihr Risiko an den Staat loswerden. Dennoch wäre die Lösung das geringste Übel. Kommentar von Michael Bauchmüller mehr...