Papst Benedikt Papst Benedikt XVI. bricht sein Schweigen Papst Benedikt XVI.

In seinem neuen Buch versucht Joseph Ratzinger, sich selbst und sein Pontifikat der Welt zu erklären. mehr...

Papst Benedikt XVI. Video
Vatikan Benedikt XVI. bricht sein Schweigen

Der emeritierte Papst verteidigt in einem Buch sein Pontifikat und geht mit der katholischen Kirche in Deutschland hart ins Gericht. Von Stefan Ulrich mehr...

Papst verteidigt Pius XII. Hans Küng über sieben Päpste Der alte Rebell klingt hoffnungsvoll

Der Theologe Hans Küng hat ein langes Menschenleben für die Öffnung der katholischen Kirche gestritten. Nun lässt er seine Erlebnisse mit sieben Päpsten Revue passieren. Von Matthias Drobinski mehr... Rezension

´Vatileaks": Prozess gegen Kammerdiener des Papstes begonnen "Vatileaks"-Affäre Kammerdiener des Papstes vor Gericht

Er ist beschuldigt, vertrauliche Dokumente aus dem Büro des Papstes gestohlen zu haben, die dann in den Medien gelandet sind. "Paoletto", der ehemalige Kammerdiener von Benedikt XVI., ist Schlüsselfigur der "Vatileaks"-Affäre - und steht seit heute vor dem Gericht des Vatikanstaats. Von Andrea Bachstein, Rom mehr...

Papsttassen in Marktl am Inn, 2010 Geburtsort von Benedikt XVI. Der Papst zieht nicht mehr

Am 19. April 2005 wurde aus Joseph Ratzinger Papst Benedikt XVI. - das hat seinem Geburtsort Marktl einen Hype beschert. Was ist zehn Jahre danach noch davon übrig? Von Heiner Effern mehr...

An Apple iPad which belonged to Pope Francis is seen at Castells auction house in Montevideo Katholische Kirche Papst-Tablet für 30 500 Dollar versteigert

Das iPad eines ganz besonderen Apple-Jüngers ist in Montevideo versteigert worden: Papst Franziskus hatte das Gerät eineinhalb Jahre benutzt. Es trägt eine spezielle Gravur. mehr...

Papst Benedikt wird 85 Äußerung von Benedikt XVI. Der Dagegen-Papst

Der emeritierte Papst Benedikt schreibt einen Aufsatz um und greift so in die Debatte über den Umgang der Kirche mit Geschiedenen ein. Damit bricht er sein selbst auferlegtes Schweigen - ein hochpolitisches Signal. Von Matthias Drobinski mehr...

Papst Franziskus Rücktritt eines Papstes Rücktritt eines Papstes Ganz von dieser Welt

Der Rücktritt von Papst Benedikt XVI. war kein Ausrutscher, sondern eine historische Wende. Auch sein Nachfolger Franziskus will sein Amt abgeben, wenn seine Kräfte einmal nachlassen. Damit sendet er eine Botschaft, die den Konservativen im Vatikan nicht unbedingt gefällt. Von Matthias Drobinski mehr...

Prozession zu Mariä Himmelfahrt Marias Showmaster

Zehntausende Gläubige lockt Prälat Wilhelm Imkamp mit seiner Lichterprozession jedes Jahr nach Maria Vesperbild in Schwaben. Als Stargast predigte diesmal Georg Gänswein. Der Sekretär von Papst Benedikt fuhr aus dem Vatikan vor - und deutete an, dass er dort nicht weiter bleiben möchte. Von Stefan Mayr mehr...

Seehofer im Vatikan Begleitet von Teufelchen

Selbst beim Besuch bei Papst Franziskus in Rom wird Bayerns Ministerpräsident Seehofer den Ärger über die Nörgler in der CSU nicht los. Und dann schlägt ihm Benedikt XVI. auch noch eine Bitte ab. Von Christian Krügel mehr...

Pope John Paul II And Pope John XXIII Are Declared Saints During A Vatican Mass Bilder
Historische Doppel-Heiligsprechung in Rom "Zeugen der Barmherzigkeit"

Die katholische Kirche feiert ihre Päpste: Vor Hundertausenden Pilgern auf dem Petersplatz in Rom spricht Papst Franziskus seine Vorgänger Johannes Paul II. und Johannes XXIII. heilig - und fährt im offenen Wagen durch die Menschenmenge. mehr...

SZ-Magazin Erzbischof Georg Gänswein im Interview "Es hätte mich innerlich fast zerrissen"

Vor genau einem Jahr legte Papst Benedikt sein Amt nieder. Sein engster Vertrauter Georg Gänswein ist heute Sekretär von Papst Franziskus. Im Interview spricht er über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Päpste. Und verrät, was im Vatikan wirklich geschah. Von Peter Seewald mehr... SZ-Magazin

Gänswein berichtet vom Leben mit dem Papst Privatsekretär im Vatikan Gänswein enthüllt Details zu Papst Benedikts Rücktritt

Exklusiv "Nein, Heiliger Vater, das dürfen Sie nicht!" Als Papst Benedikt XVI. zurücktreten wollte, war Georg Gänswein zunächst entsetzt. Mit dem "SZ-Magazin" spricht der langjährige Privatsekretär erstmals darüber, wie es zum Rückzug des Heiligen Vaters kam. mehr...

Fumone in Italien Kirchengeschichte In der Hölle des Frommen

Vor einem Jahr hat Benedikt XVI. abgedankt. Erst ein Papst hatte das vor ihm getan: Coelestin V. im Jahre 1294. Doch er erlitt ein schlimmes Schicksal. Ein Besuch auf der Burg Fumone, in der er als Gefangener einen elenden Tod starb. Von Stefan Ulrich mehr...

Thomas Sippel Untersuchungsausschuss im Thüringer Landtag Spitzeln im Namen des Papstes

In der Thüringer V-Mann-Affäre geht es um Kurioses - und den Verdacht, die CDU könnte schon länger in Geheimnisse eingeweiht gewesen sein. Von Cornelius Pollmer, Erfurt, und Tanjev Schultz mehr...

Weltbischofstreffen zum Thema Nahost beginnt in Rom - Papstmesse Vatikan-Bericht Benedikt XVI. entließ Hunderte Priester wegen Missbrauchsvorwürfen

Erschütternde Zahlen: Ein Vatikan-Bericht dokumentiert 800 Verdachtsfälle von Kindesmissbrauch durch katholische Geistliche allein in den Jahren 2011 und 2012. Ein UN-Komitee kritisiert die immer noch mangelnde Transparenz der Kirche im Umgang mit dem Thema. mehr...

Georg Gänswein und Papst Benedikt XVI. Papstsekretär Gänswein Der "Affront" des neuen Papstes gegen den alten

Klare Worte: Papstsekretär Gänswein leidet bis heute unter dem Rücktritt von Benedikt XVI. - und hatte am Anfang auch seine Probleme mit dem eher unkonventionellen Auftreten von Papst Franziskus. In einem Interview äußert sich der Benedikt-Vertraute überraschend deutlich. mehr...

Bischof Tebartz-van Elst zu Gesprächen in Rom Limburger Bischof Tebartz-van Elst Wettrennen zum Papst

Der furchtbaren Geschichte vom Leben und Wirken des Limburger Bischofs bleibt nicht einmal diese bizarre Szene erspart: Tebartz-van Elst fliegt eilig nach Rom und versucht zu retten, was zu retten ist, bevor der Chef der Deutschen Bischofskonferenz eine Audienz bei Papst Franziskus hat. Doch gerade der lebt das Gegenteil von Prunksucht vor. Von Matthias Drobinski mehr...

Papst Benedikt XVI. gibt Pontifikat am 28. Februar auf Emeritierter Papst Benedikt XVI. habe Entscheidung für Rücktritt von Gott empfangen

"Eine mystische Erfahrung" habe in ihm den Wunsch nach dem Rücktritt entstehen lassen. Papst Benedikt XVI. sprach einem Medienbericht zufolge erstmals über die Hintergründe seines Amtsverzichts vor sechs Monaten. Seinen Nachfolger Franziskus lobt er für sein Charisma. mehr...

Pope Francis waves as he leaves after leading the weekly audience in Saint Peter's Square at the Vatican Enzyklika von Franziskus und Benedikt XVI. Papst mit Plan

Meinung Dokument einer Kirche im Übergang: In ihrer gemeinsamen Enzyklika machen Papst Franziskus und sein Vorgänger Benedikt XVI. klar, dass Glaube für Gerechtigkeit streiten muss. An Sakramenten und Hierarchie halten sie jedoch fest; Frauen und Laien kommen nicht vor. Trotzdem ist Franziskus in manchem ein Revolutionär. Ein Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Papst Franziskus und Papst Benedikt Vatikan Erste gemeinsame Enzyklika zweier lebender Päpste veröffentlicht

Novum in der Geschichte der katholischen Kirche: Zwei Päpste haben gemeinsam eine Enzyklika verfasst. Papst Franziskus hat bei dem Grundsatzpapier auf die Arbeit seines Vorgängers Benedikt XVI. aufgebaut. In der Kirche wird dies als "bemerkenswertes Zeichen" gewertet. mehr...

Benedikt und Franziskus im Vatikan Neue Wohnformen im Alter B&B im Vatikan

Alle Welt redet von den zwei Päpsten im Vatikan. Aber wieso sollte dort nicht noch jemand Drittes einziehen? Eine abgedankte Königin zum Beispiel? Ein Plädoyer für eine WG mit Beatrix und Benedikt. Von Lena Jakat mehr...

- Franziskus besucht Benedikt "Wir sind Brüder"

Päpstliches Gipfeltreffen: Der emeritierte Benedikt empfängt seinen Nachfolger Franziskus - zum Meinungsaustausch, zu einem Essen und einem gemeinsamen, gleichberechtigten Gebet. Der neue Papst macht seinem Vorgänger ein Geschenk. mehr...

Conclave - First Day Bilder
Konklave zur Papstwahl Schwarzer Rauch vertagt die Entscheidung

Der erste Wahlgang ist gescheitert: Schwarzer Rauch über der Sixtinischen Kapelle mahnte Tausende Pilger auf dem Petersplatz zur Geduld. Je länger sich die 115 Kardinäle nicht auf einen Nachfolger einigen können, desto größer werden die Chancen der Außenseiter. mehr...

Wochengrafik, Konklave, Habemus Papam Interaktive Grafik So funktioniert das Konklave

Noch wird es eine Weile dauern, bis der neue Papst gewählt ist, die Wahl im Konklave folgt strengen und geheimen Regeln. Doch wie genau funktioniert die Wahl? Und welches war das kürzeste Konklave der Geschichte? Ein interaktiver Überblick. mehr...