Neumann wird neuer Opel-Chef Opel-Chef Karl-Thomas Neumann Auf den Neuen wartet Dauerstress

Der härteste Job, den die Branche zu vergeben hat: Ex-VW-Chef Neumann wird neuer Opel-Chef. Der Automann muss sich gegen die Chefs von General Motors durchsetzen, die sich mit Geld besser auskennen als mit Fahrzeugen - und trotzdem von Detroit aus durchregieren wollen. Von Thomas Fromm mehr...

Karl-Thomas Neumann, Opel, VW, Volkswagen General-Motors-Tochter Ehemaliger VW-Manager Neumann wird neuer Opel-Chef

Der Autohersteller Opel bekommt zum 1. März einen neuen Chef: Die Ex-VW Manager Karl-Thomas Neumann soll das Unternehmen aus der Krise führen. mehr...

Opel Bochum Opel GM droht Bochumer Werk schon 2015 zu schließen

Eigentlich sollte erst 2016 der letzte Opel Zafira in Bochum vom Band laufen, doch nun droht das Management des Mutterkonzerns, das Werk früher zu schließen. General Motors will weitere Einsparungen durchsetzen und damit den Druck auf die Arbeitnehmer erhöhen. mehr...

Workers are pictured next to an Opel Adam car during the start of the car production in Eisenach Produktionsbeginn in Eisenach Adam soll Opel retten

Ein neuer Kleinwagen gilt als große Chance, den Autohersteller in die schwarzen Zahlen zu führen. Die Konzernmutter General Motors hofft das auch - und will vorerst keine weiteren Werke schließen. Von Thomas Fromm, Eisenach mehr...

Opel-Werk Bochum Opel-Werkschließung in Bochum Party-Verbot aus Furcht vor Ausschreitungen

Ursprünglich wollte Opel wollte das 50-jährige Bestehen seines Bochumer Werkes feiern, als harmonisches Familienfest in der Fabrik. Dann kam Anfang der Woche der Beschluss, dass Bochum 2016 dichtgemacht wird. Jetzt fürchtet die Führung Proteste - und verzichtet aufs Partymachen. Von Thomas Fromm mehr...

Opel Bilder
150 Jahre Opel Gefangen in der Abwärtsspirale

Golf oder Kadett, Polo oder Corsa? Das waren einst Glaubensfragen in den Kantinen und an den Stammtischen Deutschlands. Heute ist VW der zweitgrößte Autobauer der Welt und Opel seit Jahren am Rande der Pleite. Wie konnte das passieren? Von Sascha Gorhau mehr...

General Motors Werkschließung in Bochum Wie das GM-Management Opel in die Krise trieb

López-Effekt, schlechte Informationspolitik und ein US-Management, das die eigenen Marken einander attackieren lässt: Viele Ursachen der Misere von Opel liegen in den Chefetagen. Womit hat die Misere angefangen? Wie geht es mit Opel weiter? Fragen und Antworten zur Werkschließung in Bochum. Fragen und Antworten von Jannis Brühl und Pia Ratzesberger mehr...

Opel Bochum Summa summarum zum Opel-Aus in Bochum Hätte einer die Wahrheit gesagt, wäre er zerfleischt worden

Das Opel-Werk in Bochum war schon lange nicht mehr zu retten - offen gesagt hat das aber kein Politiker. Hätte man den Standort Bochum schon viel früher schließen müssen und vergießen die Politiker jetzt nur Krokodilstränen? Antworten im Video-Blog. Von Marc Beise mehr...

Opel Bochum General Motors Stillegung Kritik an Stilllegung des Opel-Werks Bochum Rösler wirft General Motors Managementfehler vor

Die Kritik an General Motors wächst: Bundeswirtschaftsminister Rösler wirft dem US-Autohersteller Fehlentscheidungen vor. Nach der angekündigten Schließung des Opel-Werks in Bochum verlangt er von dem Konzern, die Folgen für die Beschäftigten mitzutragen. Der Betriebsrat fürchtet, dass nun auch andere deutsche Standorte bedroht sind. mehr...

Aus für Opel-Standort Bochum Ende der Zukunft

Bochum trägt Trauer: Vor 50 Jahren war das Opel-Werk die Hoffnung der Stadt, jetzt, mit der Schließung, droht der Absturz. Es geht ja nicht nur um Opel und die 3300 Mitarbeiter dort. Es geht auch um viele Zulieferbetriebe, um Dienstleister, um 40.000 Arbeitsplätze - um eine ganze Region. Von Karl-Heinz Büschemann, Bernd Dörries und Thomas Fromm mehr...

Opel Aus für Bochumer Werk Aus für Bochumer Werk Opel blickt in den Abgrund

Meinung Träumen kann Opel heute nur noch von der Vergangenheit: Der Autohersteller ist in Europa weit abgeschlagen, das Image der Marke ist am Boden. So hart es klingen mag: Vielleicht kam die Entscheidung gegen das Werk in Bochum sogar zu spät. Ein Kommentar von Caspar Busse mehr...

Opel-Werk Bochum vor dem Aus Aus für Standort Bochum Bundesregierung schließt Staatshilfen für Opel aus

3000 Arbeitsplätze sind bedroht: Der Autobauer Opel will die Produktion in seinem Bochumer Werk bis 2016 einstellen. Die Politik bedauert diesen Schritt - und übt heftige Kritik an der Strategie des Mutterkonzerns General Motors. Auf finanzielle Hilfe aus Berlin dürfen die Beschäftigten aber nicht hoffen. mehr...

Lena wird ´Markenbotschafterin" bei Opel Werbestrategien der Auto-Konzerne Star-Tuning für die eigene Marke

Lena, Nena und ein Meistertrainer aus Dortmund: Wenn es ums Verkaufen geht, setzen Autokonzerne auf bekannte Gesichter. VW hat sich nun den chinesischen Starpianisten Lang Lang als Werbefigur gesichert - nicht ohne Hintergedanken. Von Thomas Fromm mehr...

Bericht: VW-Spitzenmanager uebernimmt das Ruder bei Opel Karl-Thomas Neumann VW-Manager soll Opel-Chef werden

Milliardenverluste, Jobabbau und Werkschließungen: Auf Karl-Thomas Neumann warten keine leichten Aufgaben. Der frühere VW-Manager soll im kommenden Jahr den Chefposten beim schwer angeschlagenen Autohersteller Opel antreten. mehr...

Allianz der Autobauer GM und Peugeot bauen gemeinsam Autos

In der Not hatten sich General Motors und Peugeot im Februar zusammengeschlossen: Mit dem Experiment wollte der US-Autobauer seine deutsche Tochter Opel aufpäppeln. Nun haben die Hersteller konkrete gemeinsame Projekte veröffentlicht. Kurzfristig stützt außerdem der französische Staat Peugeot. mehr...

Architekturpreis an BMW-Zentralgebäude Leipzig Krise in Europa Autoabsatz in Deutschland bricht ein

Die Krise auf dem deutschen Automarkt verschärft sich: Die Hersteller haben im September elf Prozent weniger Autos verkauft als noch im Vorjahr. Die ersten Unternehmen fordern bereits die Verlängerung des Kurzarbeitergeldes. mehr...

A new model of the Volkswagen Golf GTI is displayed on media day at the Paris Mondial de l'Automobile Absatzprobleme in der Krise Gefährliche Rabattschlacht auf dem deutschen Automarkt

Mitten in der größten Branchenkrise seit Jahren überbieten sich die Fahrzeughersteller in Deutschland mit Preisnachlässen. Doch die Unternehmen stecken in einem Dilemma: Wenn sie jetzt ihre Autos billig verkaufen, wird es schwer, in besseren Zeiten wieder gute Preise zu bekommen. Wer es sich leisten kann, macht deshalb nicht mit bei der Rabattschlacht. Viele können sich jedoch kaum entziehen. Von Thomas Fromm, Paris mehr...

Opel Bilder
150 Jahre Opel Tag der offenen Fragen

Musik, Essen und Oldtimer: Opel feiert in Rüsselsheim seinen 150. Geburtstag, als ob nichts wäre. Dabei steckt die General-Motors-Tochter in der wohl tiefsten Krise der Firmengeschichte. Doch der Chef lacht, scherzt und wendet Grillgut. Von Thomas Fromm mehr...

Opel GT Klassensprecher (8): Opel GT Zwischen Coke und Corvette

Opel bemüht sich mit dem neuen GT um ein sportliches Image. Aber: Ein scharfes Coupé - schnell, sportlich und bezahlbar - ist nicht nur heute die Quadratur des Kreises. Vor knapp 40 Jahren war das alles schon einmal da. Von Von Stefan Grundhoff mehr...

opel roadster 2006 Opel GT-Mythos neu belebt

Der Rüsselsheimer Autohersteller will mit einem neuen Roadster den GT-Mythos wiederbeleben. Der offene Sportwagen wird auf dem Genfer Automobilsalon (2. bis 12. März) seine Premiere haben. mehr...

Autoklassiker (17): Opel Kadett B Autoklassiker (17): Opel Kadett B Per aspera ad Astra

Mit dem neuen Astra hat Opel einiges vor. Einst etablierten sich die Rüsselsheimer mit dem Kadett B als feste Größe in der Kompaktklasse. Zeit für eine Ausfahrt mit dem Astra-Urahn. Von Sebastian Viehmann mehr...