Galileo-Satelliten Irgendwo falsch abgebogen Satelliten 5 und 6 für EU-Navigationssystem Galileo

Fehlstart des teuren europäischen Systems: Die ersten Galileo-Satelliten werden von der Rakete in einen zu niedrigen Orbit abgesetzt. Die Betreiber prüfen, ob der Treibstoff der Satelliten ausreichen könnte, ihre Bahn aus eigener Kraft zu korrigieren. Von Christopher Schrader mehr...

Satelliten 5 und 6 für EU-Navigationssystem Galileo Galileo-Projekt Auf die falsche Bahn geraten

Galileo sollte das Flaggschiff europäischer Weltraumtechnik werden, nun sind zwei Satelliten auf der falschen Umlaufbahn gelandet - der peinliche Höhepunkt einer Serie teurer Fehler. Dennoch kann Europa von einer eigenen Satellitennavigation profitieren. Kommentar von Christopher Schrader mehr... Meinung

Felix Baumgartner Extremsportler im Irrflug Polizei-Helikopter verfolgt Felix Baumgartner

Das Navigationssystem? Angeblich ausgefallen. Die Sicht? Schlecht. Der österreichische Extremsportler Felix Baumgartner ist mit einem Hubschrauber in die Kontrollzone des Flughafens München eingedrungen - und muss nun mit einer saftigen Strafe rechnen. Von Florian Fuchs und Marco Völklein mehr...

Mitfahrdienst Uber Taxi-Konkurrent Uber Vier Türen und ein Drink

"Heute hat doch jeder ein Navi": Wer für den Taxi-Konkurrenten Uber fährt, braucht keine Ortskenntnisse. Dafür können Kunden des US-Unternehmens schon mal einen Drink angeboten bekommen. Von Jan Willmroth mehr...

VW Eco-Up! VW Eco-Up! im Test Gas geben ist teuer

Erdgasautos haben auf dem deutschen Markt einen schweren Stand. Schade, denn wie der VW Eco-Up! zeigt, gibt es im Alltag keine Nachteile gegenüber der Benziner-Variante. Das Problem ist der Preis. Von Thomas Harloff mehr...

Automatisiertes Fahren Autonomes Fahren Sprechen lernen wie K.I.T.T.

Was die Kultserie "Knight Rider" vorgemacht hat, dürfte bald Wirklichkeit werden: In Zukunft wird der Fahrer intensiver mit seinem Auto kommunizieren. Das ist die Voraussetzung dafür, dass autonomes Fahren reibungslos funktioniert. Von Joachim Becker mehr...

Citroën C1 Fahrbericht Citroën C1 Zuckende Augenbraue

Unoriginelle Kleinwagen passen nicht mehr in die Zeit. Das glaubt zumindest Citroën und meint, dem neuen C1 deutlich mehr Esprit als dem Vorgänger verpasst zu haben. Doch es ist langweiliger als gedacht - und dennoch ein ziemlich gutes Auto. Von Thomas Harloff mehr...

Drive now ist der Car Sharing Anbieter von BMW Carsharing Reisen im Teilzeit-Auto

Autos teilen statt besitzen - wer früher mitmachte, wollte vor allem Kosten und Emissionen reduzieren. Mittlerweile öffen sich für Carsharer mit intelligenten Kundenkarten in Europas Großstädten immer mehr Autotüren. Von Joachim Becker mehr... Analyse

EU-Agrarreform - Rapsfeld Alternative Routenführung Links abbiegen zu Freude und Schönheit

Möglichst schnell von A nach B - das ist die Kategorie, in der Navis und Google denken. Drei Forschern reicht das nicht. Sie suchen den Weg, der glücklich macht. Von Sarah K. Schmidt mehr...

Wolken über Brandenburg Bremse für die Energiewende Flugsicherung stoppt Windkraft

Zivile und militärische Luftfahrtbehörden unterbrechen den Bau von mehreren hundert Windkraftanlagen. Die Rotoren der Windräder könnten Radarsysteme beeinflussen und seien damit ein Risiko für den Flugverkehr, heißt es. Echt? Von Markus Balser mehr...

Fashion Week Berlin - Marcel Ostertag - Laufsteg Internethandel Mit einem Klick im Einkaufswagen

Shoppen mit dem Smartphone: Wer etwas sieht, das er haben möchte, fotografiert es - den Rest erledigt die Software. So wollen Amazon und Zalando Kunden gewinnen. Klassische Ladenbesitzer haben das Nachsehen. Von Kim Björn Becker und Helmut Martin-Jung mehr...

Galileo hebt ab - Erste Satelliten für Prestigeprojekt am Start Navigationssystem "Galileo"-Satelliten auf dem Weg in den Orbit

Mit einem Tag Verspätung ist eine russische "Sojus"-Trägerrakete mit den ersten zwei "Galileo"-Satelliten an Bord vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana gestartet. Das europäische Navigationssystem Galileo soll genauer arbeiten als GPS. mehr...

Galileo hebt ab - Erste Satelliten für Prestigeprojekt am Start Navigationssystem Galileo startklar

Am Weltraumbahnhof Kourou in Französisch Guyana ist die Sojus-Trägerrakete in Stellung gebracht. Sie soll die beiden ersten Satelliten des Europäischen Navigationssystems Galileo ins All bringen. mehr...

Der neue VW Passat Variant Der neue VW Passat in Bildern Biedermann mit Hightech-Spielereien

Der Anspruch an den neuen Passat ist hoch: Nicht Insignia und Co., sondern A4, 3er und C-Klasse sollen die neuen Gegner sein. Dafür legt er sich in Sachen Assistenzsystem und Multimedia-Möglichkeiten so sehr ins Zeug, dass sich die Frage stellt: Muss das alles sein? Von Thomas Harloff mehr...

Citroën C4 Cactus Fahrbericht Citroën C4 Cactus Mutig, mutig

Viel Farbe, auffälliger Rempelschutz: Der Hang zum Anderssein ist - je nach Sichtweise - Citroëns größte Stärke oder größte Schwäche. Das sieht man auch beim neuen C4 Cactus. mehr...

Navigationssysteme der Zukunft Navigationssysteme der Zukunft Richtungsweisend

Navigationssysteme, ob mobil oder fest eingebaut, finden sich mittlerweile in nahezu jedem Auto. Doch wie sehen die Systeme von übermorgen aus? mehr...

Navigationssystem Navigationssystem Zweiter Galileo-Testsatellit gestartet

Der zweite Testsatellit für das europäische Navigationssystem ist in seine Umlaufbahn gestartet. Erst vor wenigen Tagen hatte das Europaparlament den Weg für einen Neustart des milliardenschweren Projekts Galileo freigemacht. mehr...

Start der ersten Galileo-Satelliten kurzfristig abgesagt Navigationssystem "Galileo"-Satelliten sollen heute starten

Eigentlich sollten sie sich schon im All befinden. Doch der Start der Trägerrakete, die die ersten zwei "Galileo"-Satelliten transportiert, ist wegen Problemen beim Betanken auf heute verschoben worden. Von Alexander Stirn mehr...

Stau in der Stadt Navigationssysteme Stau-Warnung aus der Westentasche

Staumeldungen gelten bislang als notorisch unzuverlässig, dank neuer Methoden und Navgiationslösungen soll sich das nun ändern. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Erfolgreiches Navigationssystem Südkorea bei Galileo mit an Bord

Vor kurzem ist der erste Testsatellit für das europäische Navigationssystem Galileo ins All gestartet. Dieser Erfolg lockt anscheinend weitere Interessenten an. Denn jetzt will sich auch Südkorea an dem Projekt beteiligen. Von Hans-Christian Dirscherl mehr...

Citroen Grand C4 Picasso Citroën Grand C4 Picasso im Test Raumschiff mit kleinen Schwächen

Der französische Van sieht aus wie aus einer anderen Welt, überzeugt aber mit Platz und Variabilität. Schade, dass ihm ausgerechnet eine traditionelle Citroën-Stärke abhandengekommen ist. Von Thomas Harloff mehr...

Das selbstfahrende Auto von Google Autonomes Fahren Wettstreit um die automobile Zukunft

Aus Autos werden mobile Endgeräte einer globalen Datenwolke mit eigener IP-Adresse: Im Automobilbau steht die digitale Revolution kurz bevor. Die IT-Branche bringt sich dafür in Stellung - und droht, den klassischen Zulieferern den Rang abzulaufen. Von Joachim Becker mehr...

Motormarkt Bußgelder und Mautpflicht Achtung im Ausland

Die Verkehrsregeln in Europa sind weitgehend gleich, dennoch gibt es wichtige Unterschiede. Die Besonderheiten auf den Straßen der beliebtesten Urlaubsländern der Deutschen nicht zu kennen, kann teuer werden: Nichtwissen schützt nicht vor Strafe. Ein Überblick. mehr...

Mazda 3 Front Seite Fahr Mazda 3 Skyactiv-G 165 im Test Kein Turbo, kein Problem

Aus der Masse der Kompakten sticht der Mazda 3 heraus. Mit schickem und schlankem Design, aber auch mit ungewöhnlichen Lösungen. Im Test zeigt der Japaner, dass er ein zu Unrecht unterschätzter Golf-Gegner ist. Von Thomas Harloff mehr...