Navigationssystem Galileo droht Ausfall von drei Satelliten Satelliten 5 und 6 für EU-Navigationssystem Galileo

Das geplante europäische Navigationssystem Galileo muss große Pannen bewältigen: Neben den beiden Satelliten, die auf falschen Umlaufbahnen um die Erde kreisen, sendet ein dritter seit Monaten nicht mehr. Die Fehler kommen den Steuerzahler teuer zu stehen. Von Dieter Sürig mehr...

Panne bei Galileo-Satelliten Treibstoff eingefroren

Bisher hat das europäische Navigationssystem Galileo vor allem durch Pannen Aufsehen erregt. Zuletzt beförderte eine Rakete zwei Satelliten in eine falsche Umlaufbahn. Die Ursache ist nun aufgeklärt. mehr...

Der neue Skoda Fabia Škoda Fabia im Fahrbericht Musterschüler mit Orientierungsschwächen

Toller Motor, komfortables Fahrwerk und so praktisch: Der 110 PS starke Škoda Fabia 1.2 TSI ist ein Allround-Kleinwagen zum fairen Preis. Wenn er nur nicht so orientierungslos wäre. Von Thomas Harloff mehr... Test

Opel Corsa E Fünftürer Opel Corsa E im Fahrbericht Im konservativen Lager

Der Erfolg ist zu Opel zurückgekehrt - und mit ihm das Selbstbewusstsein. Umso erstaunlicher, dass die Macher des neuen Corsa der Mut verlassen hat. Reicht es trotzdem, um die starke Konkurrenz zu überflügeln? Von Thomas Harloff mehr... Test

Nobelpreis Nobelpreis für Medizin Video
Nobelpreis für Medizin Da will ich hin!

Sie haben ihren Weg gefunden: Ein Amerikaner und ein norwegisches Ehepaar konnten erstmals erklären, wie Orientierung funktioniert. Dafür erhalten sie den Medizin-Nobelpreis. Von Kathrin Zinkant mehr...

Der neue VW Touareg im Gelände. Neuer VW Touareg im Fahrbericht Alles so schön harmonisch hier

VW hat den Touareg überarbeitet. Das SUV legt sich etwas Schmuck an, ist gewohnt komfortabel, einen Tick fahraktiver und irgendwie langweilig - bis man mit ihm ins Gelände fährt. Aber wer macht das schon? Von Thomas Harloff mehr... Test

Cognitive Distraction Phase II testing in Salt Lake City. Bedienkonzepte in Autos Sprachgesteuerte Befehlsverweigerer

Dem Navi die Adresse diktieren, das Telefon per Zuruf steuern: Spracherkennung soll Autos sicherer machen, weil sie den Fahrer weniger ablenkt. Tatsächlich kann sie aber auch das Gegenteil bewirken. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Der neue Mercedes S 500 Plug-In Hybrid. Fahrbericht Mercedes S500 Plug-in-Hybrid Die S-Klasse für die Steckdose

Mercedes setzt auf den Plug-in-Hybrid. Die Luxusklasse macht mit dem S500 jetzt den Anfang. Der fährt nicht nur so geschmeidig wie die anderen S-Klasse-Modelle, sondern teilt sich auch selbständig die Batteriereserven ein. Von Jörg Reichle mehr...

Nobelpreis Nobelpreis für Medizin Nobelpreis für Medizin An den Nöten der Patienten vorbei

Drei ehrenwerte Mediziner bekommen den Nobelpreis. Doch wem helfen die Ergebnisse ihrer Forschung? Der praktische Nutzen ist allenfalls bescheiden. Von Werner Bartens mehr... Kommentar

Mini-Beamer mit neuartigem Wirkprinzip Video
Nobelpreis für Physik Schöpfer der blauen LEDs

Ihre Arbeit hat die Lichttechnik revolutioniert: Drei japanische Forscher erhalten den Physik-Nobelpreis für die Entwicklung moderner LEDs. Die Erfindung hilft, enorme Mengen Energie zu sparen. mehr...

Handy-App 'Uber' Umstrittener Fahrdienst Kartellamtschef lobt Uber

Taxifahrer protestieren überall gegen den neuen Dienst Uber, Kartellamtschef Mundt hingegen begrüßt den Eintritt des umstrittenen Fahrgast-Vermittlers in den deutschen Markt. Allerdings will er auch den Taxlern entgegenkommen. mehr...

Nobelpreis Chemie-Nobelpreis für Deutschen und zwei Amerikaner Video
Chemie-Nobelpreis für Deutschen und zwei Amerikaner Blick in die Nanowelt

Sie machen sichtbar, was lange als verborgen galt. Die Chemie-Nobelpreisträger entwickeln Mikroskope, die winzigste Objekte abbilden können. Damit kann verfolgt werden, wie einzelne Moleküle zur Entstehung von Krankheiten oder dem Beginn neuen Lebens beitragen. mehr...

VW Passat Variant VW Passat im Fahrbericht Spießer aus Überzeugung

Ja, der neue Passat ist langweilig. Aber auch richtig gut. Das liegt an viel ausgeklügelter Technologie, doch die kostet einen gehörigen Aufpreis. Und nicht alles, was angeboten wird, ist sinnvoll. Von Thomas Harloff mehr... Test

Galileo hebt ab - Erste Satelliten für Prestigeprojekt am Start Navigationssystem "Galileo"-Satelliten auf dem Weg in den Orbit

Mit einem Tag Verspätung ist eine russische "Sojus"-Trägerrakete mit den ersten zwei "Galileo"-Satelliten an Bord vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana gestartet. Das europäische Navigationssystem Galileo soll genauer arbeiten als GPS. mehr...

Galileo hebt ab - Erste Satelliten für Prestigeprojekt am Start Navigationssystem Galileo startklar

Am Weltraumbahnhof Kourou in Französisch Guyana ist die Sojus-Trägerrakete in Stellung gebracht. Sie soll die beiden ersten Satelliten des Europäischen Navigationssystems Galileo ins All bringen. mehr...

Satelliten 5 und 6 für EU-Navigationssystem Galileo Galileo-Satelliten Irgendwo falsch abgebogen

Fehlstart des teuren europäischen Systems: Die ersten Galileo-Satelliten werden von der Rakete in einen zu niedrigen Orbit abgesetzt. Die Betreiber prüfen, ob der Treibstoff der Satelliten ausreichen könnte, ihre Bahn aus eigener Kraft zu korrigieren. Von Christopher Schrader mehr...

Navigationssysteme der Zukunft Navigationssysteme der Zukunft Richtungsweisend

Navigationssysteme, ob mobil oder fest eingebaut, finden sich mittlerweile in nahezu jedem Auto. Doch wie sehen die Systeme von übermorgen aus? mehr...

Satelliten 5 und 6 für EU-Navigationssystem Galileo Galileo-Projekt Auf die falsche Bahn geraten

Galileo sollte das Flaggschiff europäischer Weltraumtechnik werden, nun sind zwei Satelliten auf der falschen Umlaufbahn gelandet - der peinliche Höhepunkt einer Serie teurer Fehler. Dennoch kann Europa von einer eigenen Satellitennavigation profitieren. Kommentar von Christopher Schrader mehr... Meinung

Navigationssystem Navigationssystem Zweiter Galileo-Testsatellit gestartet

Der zweite Testsatellit für das europäische Navigationssystem ist in seine Umlaufbahn gestartet. Erst vor wenigen Tagen hatte das Europaparlament den Weg für einen Neustart des milliardenschweren Projekts Galileo freigemacht. mehr...

Start der ersten Galileo-Satelliten kurzfristig abgesagt Navigationssystem "Galileo"-Satelliten sollen heute starten

Eigentlich sollten sie sich schon im All befinden. Doch der Start der Trägerrakete, die die ersten zwei "Galileo"-Satelliten transportiert, ist wegen Problemen beim Betanken auf heute verschoben worden. Von Alexander Stirn mehr...

Stau in der Stadt Navigationssysteme Stau-Warnung aus der Westentasche

Staumeldungen gelten bislang als notorisch unzuverlässig, dank neuer Methoden und Navgiationslösungen soll sich das nun ändern. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Erfolgreiches Navigationssystem Südkorea bei Galileo mit an Bord

Vor kurzem ist der erste Testsatellit für das europäische Navigationssystem Galileo ins All gestartet. Dieser Erfolg lockt anscheinend weitere Interessenten an. Denn jetzt will sich auch Südkorea an dem Projekt beteiligen. Von Hans-Christian Dirscherl mehr...

Drive now ist der Car Sharing Anbieter von BMW Carsharing Reisen im Teilzeit-Auto

Autos teilen statt besitzen - wer früher mitmachte, wollte vor allem Kosten und Emissionen reduzieren. Mittlerweile öffen sich für Carsharer mit intelligenten Kundenkarten in Europas Großstädten immer mehr Autotüren. Von Joachim Becker mehr... Analyse