Navis fürs FahrradSechs Orientierungshilfen speziell für Radler

Spezielle Fahrradrouten und abgelegene Waldstrecken kennen nur Navigationssysteme fürs Rad. Diese sechs Geräte bringen Radler auf die Wege, die sie wirklich suchen.

Falk Lux 40: Die beiden Falk-Modelle Lux 30 und Lux 40 kommen der Bedienung eines Auto-Navigationsgerätes am nächsten: Man kann das Ziel eingeben und sich dann über Sprachanweisungen zum Ziel routen lassen. Bei starker Sonneneinstrahlung muss man die Displaybeleuchtung allerdings voll aufdrehen, weil auf dem Display sonst wenig zu erkennen ist. Das wiederum geht zu Lasten der Laufzeit, die je nach Batterietyp zwischen drei und fünf Stunden beträgt. Preis mit Deutschlandkarte: 489 Euro. www.shop.gofalk.com

Bild: Hersteller 29. Juni 2012, 11:082012-06-29 11:08:59 © süddetusche.de/goro