NSU-Prozess Zschäpe schreibt selbst Befangenheitsantrag gegen Richter Götzl

Diesmal erregt sich die Angeklagte im NSU-Prozess darüber, dass ihr kein fünfter Pflichtverteidiger bestellt wird. In ihrem handschriftlichen Antrag versucht es Zschäpe deshalb mit einer Drohung. Von Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess Vier Anwälte sind genug

Die Angeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, hätte gerne einen weiteren Pflichtverteidiger - es wäre dann der vierte. Doch der Richter lehnt ab. Von Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess Beate Zschäpe NSU-Prozess Zschäpe bekommt keinen fünften Verteidiger

Vier Pflichtverteidiger müssen für die Hauptangeklagte reichen, entscheidet der Richter im NSU-Prozess. Damit kann Beate Zschäpe ihren Wunschkandidaten nicht durchsetzen. Von Annette Ramelsberger mehr...

NSU trial continues in Munich NSU-Prozess Antrag um Antrag

Immer wieder versucht die Verteidigung, das Gericht für befangen erklären zu lassen. Damit verzögert sich das ganze Verfahren. Von Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess Richter Götzl tastet sich an den inneren Kreis des NSU heran

Schon im Dezember hatte Richter Manfred Götzl der Angeklagten Zschäpe 54 Fragen gestellt. Nun legt er nach. Die Fragen haben es in sich. Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess 39 neue Fragen an Zschäpe

Das Frage-Antwort-Spiel vor Gericht geht weiter. Richter Manfred Götzl will von Beate Zschäpe noch mehr über Unterstützer wissen. Von Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess Bremsanträge

Beate Zschäpe will einen Befangenheitsantrag gegen Richter Götzl stellen. Das drei Jahre dauernde Verfahren könnte sich weiter verzögern. Von Annette Ramelsberger mehr...

München NSU-Prozess: Befangenheitsantrag, weil Richterin "geringschätzig gelächelt" habe

Wegen zweier Anträge des Angeklagten Wohlleben musste der Prozess um eine Woche unterbrochen werden. Schon ist ein neuer in Sicht - diesmal von Zschäpe. Von Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess Klärende Worte

Das Oberlandesgericht München lehnte am Mittwoch einen Befangenheitsantrag gegen Richter Manfred Götzl ab. Es gebe keine Hinweise darauf, dass dieser die Rechte der Verteidigung von Ralf Wohlleben beschneide. Von Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess Mutmaßlicher Terroristenhelfer Mutmaßlicher Terroristenhelfer Wohlleben scheitert mit Befangenheitsantrag im NSU-Prozess

Es gebe keine Hinweise, dass Richter Götzl die Rechte der Verteidigung beschneide. Der NSU-Prozess kann damit weitergehen. Von Annette Ramelsberger mehr...

Irrfahrt - Das Schweigen der Beate Zschäpe "Letzte Ausfahrt Gera" im ZDF Man hört Beate Zschäpe zum ersten Mal sprechen

Im ZDF läuft der erste deutsche Fernsehfilm über Beate Zschäpe. Die Figurenzeichnung wirkt gelungen: Sie deckt sich mit dem Bild der Frau im Gerichtssaal. Von Renate Meinhof mehr...

NSU-Prozess Unterbrechung der Verhandlungen Unterbrechung der Verhandlungen NSU-Prozess: Das Gericht will nicht die Nerven verlieren

Die Angeklagten kämpfen mit allen Mitteln um eine möglichst milde Strafe. Das Gericht hat die Verhandlungen überraschend für eine Woche unterbrochen. Von Annette Ramelsberger mehr... Video

NSU Prozess, Beate Zschäpe NSU-Prozess Zschäpe belastet Mitangeklagten schwer

Andre E. ist seit Beginn des NSU-Prozesses von der Öffentlichkeit wenig beachtet worden. Der Hauptangeklagten Zschäpe zufolge hat er das Terror-Trio im Untergrund unterstützt. Aus dem Gericht berichtet Annette Ramelsberger mehr...

NSU Prozess NSU Zschäpe nennt Namen mutmaßlicher NSU-Helfer

Im NSU-Prozess geht die Hauptangeklagte auf fast jede der 54 Fragen ein, die Richter Götzl vor Weihnachten an sie gestellt hat. Aus dem Gericht berichtet Annette Ramelsberger mehr...

Manfred Götzl, 2009 Video
NSU-Prozess Wohlleben-Anwälte zweifeln an Götzls Eignung als Richter

Befangenheitsanträge der besonderen Art: Die Verteidiger des mutmaßlichen NSU-Helfers Wohlleben attackieren den Vorsitzenden Richter. Auch eine Beisitzerin bekommt Probleme - wegen ihres linken Mundwinkels. Aus dem Gericht berichtet Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess Hängepartie im NSU-Prozess Hängepartie im NSU-Prozess Verhandlung verzögert sich wegen Befangenheitsantrag

Wohlleben-Anwälte zweifeln an Götzls Eignung als Richter. Der Vertreter der Nebenklage ist empört. mehr...

NSU Prozess NSU-Prozess Verbal-Scharmützel verzögern Zschäpes Antworten

Nach wenigen Minuten wird der NSU-Prozess unterbrochen: Die Verteidigung des Angeklagten Wohlleben legt sich mit dem Vorsitzenden Richter an. Zschäpes Antworten müssen warten. Aus dem Gericht berichtet Annette Ramelsberger mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Jan Schmidbauer mehr...

München NSU-Prozess verliert schon die zweite Richterin

Gabriele Feistkorn geht in den vorzeitigen Ruhestand. Von Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess Angeklagter will Haftentlassung

Ralf Wohlleben, der als NSU-Unterstützer angeklagt ist, will sofort aus der Haft entlassen werden. Laut seiner Verteidigung sei ein "dringender Tatverdacht" nicht mehr zu begründen. Von Annette Ramelsberger mehr...

München NSU-Prozess - Wohlleben will aus Haft entlassen werden

Seine Verteidigung argumentiert, der Mitangeklagte habe sich vor Gericht umfassend zu den Vorwürfen geäußert. Ein "dringender Tatverdacht" sei nicht mehr zu begründen. Von Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess NSU-Prozess NSU-Prozess Wohlleben: "Ich wollte ja so wenig wie möglich wissen"

Im NSU-Prozess kann der Mitangeklagte nur wenig glaubwürdig erklären, warum er nicht verhinderte, dass Uwe Böhnhardt an eine scharfe Waffe gelangte. Von Tanjev Schultz mehr...

NSU Prozess Der Angeklagte Ralf Wohlleben unterhaelt sich mit seiner Anwaeltin Nicole Schneiders am NSU-Prozess Wohlleben doziert im NSU-Prozess über deutsche Geschichte

Die Deutschen würden ihre Geschichte zu einseitig aufarbeiten, erklärt der Angeklagte. Über mögliche andere Helfer der Terrororganisation hat er dagegen wenig zu sagen. Von Tanjev Schultz mehr...

NSU-Prozess NSU-Protokolle NSU-Protokolle Die Angeklagten sprechen

Tag 249 bis 252: Beate Zschäpe äußert sich. Sie will niemals Mitglied des NSU gewesen sein. Ralf Wohlleben sagt, er bedauere, dem Trio jemals geholfen zu haben. Der NSU-Prozess als Film - gelesen von Schauspielern. mehr... SZ-Magazin

NSU-Prozess München NSU-Prozess: Protokoll des dritten Jahres

Jahr drei im größten Strafprozess Deutschlands seit der Wiedervereinigung ist vorbei: Das SZ-Magazin hat die NSU-Verhandlung verfolgt und mitgeschrieben. Wieder ist daraus ein Film entstanden. Sehen Sie hier den Trailer. mehr...