Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht Kino Filmstarts der Woche

Terrorist mit Goldmaske: "Nocturama" zeigt die Dekadenz von Extremisten, die unweigerlich auf ihren Tod zulaufen. In "Das Land der Heiligen" spiegelt sich die Konfrontation zwischen Staat und Gewaltverbrechern hingegen in harten Gesichtern. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

NSU-Prozess München Streit verhindert Kräftemessen der Gutachter im NSU-Prozess

Eigentlich sollten an diesem Verhandlungstag zwei forensische Psychiater aufeinandertreffen. Stattdessen zofft sich Beate Zschäpes Verteidigung mit der Bundesanwaltschaft. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

NSU-Prozess NSU-Prozess Richter im NSU-Prozess macht Druck

Der Vorsitzende Richter Götzl will bald ein Urteil fällen und erwartet von Zschäpes Psychiater keine neuen Erkenntnisse über die Hauptangeklagte. Trotzdem birgt dessen Gutachten Konfliktpotential. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

NSU-Mordserie NSU-Prozess NSU-Prozess Neue Recherchen zum NSU-Mordfall Halit Yozgat

Nachbau des Tatorts, Hörproben zum Pistolenschuss, Computerberechnungen der Schießpulverwolke: In diesem Video zeigt die Forschergruppe Forensic Architecture, wie sie vorgegangen ist bei ihren wissenschaftlichen Recherchen zu dem Fall des NSU-Mordes in Kassel. mehr...

Fortsetzung NSU-Prozess NSU-Prozess Zschäpe will Psychiater im Mai reden lassen

Das Gericht hatte Joachim Bauer nur als Zeuge hören wollen - was die mutmaßliche NSU-Terroristin verhinderte. Nun soll er doch sprechen. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

NSU Prozess NSU-Prozess Beate Zschäpe, plötzlich gestört

Die Verteidiger haben einen Psychiater gefunden, der der mutmaßlichen NSU-Terroristin eine schwere Persönlichkeitsstörung attestiert. Glaubhaft ist das nicht. Kommentar von Wiebke Ramm mehr...

Beate Zschäpe Zschäpe vor Gericht NSU-Prozess: Richter will mit Plädoyers beginnen

Richter Manfred Götzl setzt für letzte Beweisanträge eine Frist bis kommenden Dienstag. Die Verteidiger der Angeklagten Zschäpe und Wohlleben wirken geschockt. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

Beate ZschâÄ°pe NSU-Prozess Zschäpe spricht nun doch mit Psychiater

Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess hat dem gerichtlichen Gutachter Besuche bisher verweigert. Nun stimmt sie doch vertraulichen Gesprächen zu - allerdings mit einem anderen Psychiater. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

NSU Prozess NSU-Prozess Zschäpe lässt Verteidiger auflaufen

Die NSU-Angeklagte lehnt den Befangenheitsantrag ihrer Anwälte ab. Die verteidigen sie diesmal offensiv - und bringen den Gutachter ins Schwimmen. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

NSU-Prozess: Zschäpe meldet sich zum ersten Mal zu Wort NSU-Prozess Beate Zschäpe verliert ihre Oma - und damit ihre einzige Vertraute

Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess hatte immer wieder betont, wie nah sie ihrer Großmutter steht. Schon einmal verzögerte sich der Prozess wegen seelischer Probleme von Zschäpe. Das könnte jetzt wieder drohen. Von Wiebke Ramm mehr...

Defendant Beate Zschaepe arrives for the continuation of her trial at a courtroom in Munich München Das Ende des NSU-Prozesses ist in Sicht

Die Richter wollen die Beweisaufnahme im NSU-Prozess beenden. Das psychiatrische Gutachten zu Zschäpe soll schon kurz vor Weihnachten kommen. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

Sternendekorateure Sachsen Unbekannte schänden Mahnmal für NSU-Opfer in Zwickau

Elf Bänke sollten an die Menschen erinnern, die von den Rechtsterroristen getötet wurden. Wenige Stunden nach ihrer Installation werden sie beschmiert. mehr...

Vor fünf Jahren flog der NSU auf Terrorzelle NSU BKA überprüft NSU-Asservate auf Bezüge zu ungeklärten Tötungsdelikten

Ein Kinderfahrrad, eine rosafarbene Sandale und ein Plüschtier: DNA-Spuren an Gegenständen aus dem Besitz der Rechtsterroristen sollen auch mit einer Datenbank zu vermissten Kindern abgeglichen werden. Von Reiko Pinkert und Wiebke Ramm mehr...

NSU-Prozess Terrorzelle NSU Terrorzelle NSU Hoffen auf ehrliche Antworten von Beate Zschäpe

Vor fünf Jahren erfuhr die Welt von der Existenz des NSU. Die SZ hat mit Prozessbeteiligten gesprochen. Eberhard Reinecke, der die Familie eines Opfers vertritt, glaubt, dass sich die Angeklagte frühestens in 20 Jahren umfassend äußern wird. Interviews von Annette Ramelsberger und Wiebke Ramm mehr...

NSU-Prozess NSU-Prozess NSU-Prozess Zschäpe-Anwalt: "Im Saal habe ich solche Emotionen auszublenden"

Vor fünf Jahren erfuhr die Welt von der Existenz des NSU. Die SZ hat mit Prozessbeteiligten gesprochen. Auch ihn berühre das Leid der Familien, sagt Wolfgang Heer. Doch ein Strafprozess sei kein Untersuchungsausschuss. Interviews von Annette Ramelsberger und Wiebke Ramm mehr...

NSU-Prozess NSU-Prozess NSU-Prozess Wenn sich die Hoffnung auf Gerechtigkeit nicht erfüllt

Vor fünf Jahren erfuhr die Welt von der Existenz des NSU. Die SZ hat mit Prozessbeteiligten gesprochen. Gamze Kubaşık, Tochter eines Opfers, glaubt nicht, dass sie die ganze Wahrheit erfahren wird. Interviews von Annette Ramelsberger und Wiebke Ramm mehr...

Helga Seewann Westend Wie eine Trauertänzerin Verstorbene zum Leben erweckt

Sie bietet eine ungewöhnliche Zeremonie für Hinterbliebene an. Helga Seewanns Tanz ist Ausdruck der Geschichten, die Angehörige über ihre Toten erzählen. Interview von Andrea Schlaier mehr...

Skelettteile entdeckt - Suche DNA-Spuren Polizei: Bei Böhnhardt und Peggy womöglich identisches Gerät bei Spurensicherung verwendet

Medien berichten von einem Fehler der Tatortgruppe des LKA Thüringen - womöglich war die DNA-Spur doch verunreinigt. Eine offizielle Bestätigung für diesen Verdacht steht noch aus. mehr...

Anwältin äußert sich im Fall Peggy Peggy und NSU Anwältin von Peggys Mutter: "15 Jahre zurückversetzt"

Wie ist die DNA-Spur des NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt in die Nähe der sterblichen Überreste des Mädchens gelangt? Die Verbindung bleibt rätselhaft. Nun hat sich erstmals Peggys Mutter geäußert. mehr...

Fall Peggy Peggy und NSU Folgenschwere Irrtümer eines Ermittlers

Der Kriminalbeamte Wolfgang Geier leitete die Untersuchungen im Fall Peggy und in der NSU-Mordserie. Wie es aussieht, könnte er sich gleich zweimal getäuscht haben. Von Olaf Przybilla mehr...

Demonstration gegen Verfassungsschutz Fall Peggy Selten waren Ermittler fassungsloser über einen DNA-Treffer

Es steht außer Frage, dass Uwe Böhnhardt vor Morden nicht zurückschreckte. Dennoch sollte man mit schnellen Schlüssen vorsichtig sein. Alle Fakten. Von Annette Ramelsberger mehr...

Kriminalfall Fall Peggy: BKA sieht keine Hinweise auf Verunreinigung der DNA-Probe

Auf einem Stofffetzen, der nahe Peggys Skelett gesichert wurde, sind Spuren des NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt. Ein Fehler im Labor wird unwahrscheinlicher. mehr...

Fall Peggy Fall Peggy und NSU-Mordserie Fall Peggy und NSU-Mordserie Ein totes Mädchen, die DNA-Spur eines Terroristen - und viele Fragen

Was verbindet die NSU-Mordserie und den Kriminalfall Peggy? Und wie passt der ungelöste Mord am Schüler Bernd B. 1993 in Jena ins Bild? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Jana Stegemann und Felix Hütten mehr...

Picture shows a mosque in Dresden, one day after an improvised bomb destroyed the entrance Anschlag in Dresden Die rechte Drohkulisse steht

Man tut so, als hätte die alltägliche rassistische Gewalt nichts mit den NSU-Morden zu tun. Die Anschläge von Dresden zeigen jedoch, dass Rechtsextreme ein "Klima der Angst" erzeugen. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

NSU Trial Resumes After Summer Break NSU-Prozess Ihrem Brieffreund zeigt sich Zschäpe als dominante, von sich überzeugte Frau

Im NSU-Prozess gerät ein Brief der Hauptangeklagten an einen verurteilten Neonazi in den Fokus. In diesem stellt sie sich ganz anders dar als vor Gericht. Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger mehr...