Neuer Mini Paceman Zu groß und doch zu klein Mini Paceman, Mini, Paceman, Mini Cooper, Clubman

Mini will größer werden. Deshalb baut die Spaßabteilung des BMW-Konzerns inzwischen das siebte Modell, den Paceman. Doch auch wenn ein Mini nicht vernünftig sein muss stellt sich die Frage, ob der Paceman eine Nische besetzt, die es womöglich gar nicht gibt. Von Oskar Weber mehr...

Mini Paceman, Mini, Paceman Zukunft von Mini Große Zukunft für ein kleines Auto

In Zukunft wird Mini noch wichtiger für Konzernmutter BMW. Darum wächst die Mini-Modellfamilie auf mindestens neun Varianten. Die gemeinsame Frontantriebs-Plattform werden sich beide Marken teilen und Dreizylindermotoren werden Standard. Eine Vorschau. Von Georg Kacher mehr...

Mini Paceman Mini Paceman Kleiner Bruder für BMWs X6

Im Winter kommt Nummer sieben: Mini bringt mit dem Paceman sein siebtes Modell auf die Straße. Er ist ein sportliches Crossover-Coupé auf Basis des Countryman geworden und könnte glatt der kleine Bruder des BMW X6 sein. So fährt er sich. Von Stefan Grundhoff mehr...

Nummer fünf lebt Mini Coupé Das mit der Baseballkappe

Die Mini-Familie wächst, gedeiht und wird sportlicher. Mit dem neuen Coupé geht Mini nun auf Männerfang - und verspricht maximalen Fahrspaß. Die erste Ausfahrt. mehr...

Team America Detroit Motor Show 2011 Team America

Deutsche Autobauer atmen auf und feiern: Die mageren Jahre scheinen vorbei. Daimler präsentiert die stark geliftete C-Klasse, BMW den 6er. VW baut sogar ein eigenes US-Modell namens Passat - und das kostet soviel wie ein Golf in Deutschland. mehr...

Mini X6 Detroit 2011: Mini Paceman Liebling, ich habe den X6 geschrumpft

Mini bleibt sich treu - jedes Jahr ein neues Modell. Auf Basis des Countryman entsteht gerade der Paceman: ein bulliges Coupé-Crossover. Die Studie wird Mitte Januar in Detroit vorgestellt. Die ersten Bilder, die Fakten. mehr...