Mini Clubman ConceptNeue Größe

Schön anzusehen ist der Mini Clubman. Doch in Sachen Alltagstauglichkeit hat der Lifestyle-Kombi Nachholbedarf - bisher. In Genf zeigt die seriennahe Studie Clubman Concept, dass sich das in Zukunft ändern soll.

Schön anzusehen ist der Mini Clubman. Doch in Sachen Alltagstauglichkeit hat der Lifestyle-Kombi Nachholbedarf - bisher. In Genf zeigt die seriennahe Studie Clubman Concept, dass sich das in Zukunft ändern soll.

Die gute Nachricht vorweg: Die halbe Tür auf der Beifahrerseite - selbstbewusst Clubdoor genannt - ist verschwunden. Durch sie mussten sich Mitfahrer von Mini-Clubman-Besitzern bisher zwängen, wenn sie die Rückbank erreichen wollten. Die zweiteilige Kofferraumtür ist allerdings geblieben. Das macht den neuen Kombi des BMW-Ablegers zu einem waschechten Sechstürer.

Bild: Mini 26. Februar 2014, 12:332014-02-26 12:33:35 © SZ.de/press-inform/dpa/reek/hart/rus