Jack Nicholson Zum 80. Geburtstag von Jack Nicholson Jack Nicholson, Danny DeVito, Louise Fletcher, and Peter Brocco in One Flew Over the Cuckoo's Nest (1975)

Über Jahrzehnte hinweg prägte Jack Nicholson die Kinogeschichte. Eine Auswahl seiner schönsten Filmmomente. mehr...

Filmtipp des Tages Unter Freunden und Feinden

Der Mathäser Filmpalast zeigt Martin Scorseses Erfolgsfilm "Departed - Unter Feinden" in Gedenken an dessen Freund und Kameramann Michael Ballhaus mehr...

Robert De Niro Joe Pesci Ray Liotta 1990 UnitedArchives01356971 Zum Tod des großen Kameramanns ​Wie Michael Ballhaus der Kamera das Tanzen beibrachte

So elegant und frei wie er ließ kaum einer die Bilder gleiten. Den künstlerischen Höhepunkt erreichte der deutsche Kameramann in der Zusammenarbeit mit Martin Scorsese. Nachruf von Julian Dörr mehr...

Michael Ballhaus Film Der Meister des Augenblicks

Er drehte mit Fassbinder, Scorsese, Coppola: Der grandiose Kameramann Michael Ballhaus ist tot. Er war einer der wenigen deutschen Künstler, die in Hollywood Karriere machten. Nachruf von David Steinitz mehr...

Leonardo DiCaprio und Martin Scorsese bei den Dreharbeiten zu "Gangs of New York", 2002 Kino Die wichtigsten Filme von Michael Ballhaus im Überblick

"Air Force One", "Gangs of New York" oder "Departed". Michael Ballhaus stand bei vielen berühmten Filmen hinter der Kamera. mehr...

Mediaplayer Tanz ins Licht!

"Dog Eat Dog" ist ein radikaler dunkler Film von Paul Schrader. Es geht um drei runtergekommene Kriminelle, die noch immer vom letzten großen Ding träumen. Von Fritz Göttler mehr...

Shinya Tsukamoto, Andrew Garfield Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

Fast drei Jahrzehnte hat Martin Scorsese für sein Herzensprojekt "Silence" gebraucht, doch nun ist es in den Kinos. Immerhin knapp zwanzig Jahre trat Hugh Jackman bei den "X-Men" auf, und gibt dort jetzt als Logan seine Abschiedsvorstellung. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Jetzt im Kino Die Krux mit dem Kreuz

Martin Scorsese erzählt in "Silence" von der Christenhatz im alten Japan. Gérard Depardieu bekommt in "Tour de France" eine Lektion in Toleranz. mehr...

Kinotrailer Kinotrailer "Silence" Kinotrailer "Silence" "Ich bete und bin doch verloren"

Es ist zu gefährlich, als Christ seinen Fuß in dieses ferne Land zu setzen. Zwei portugiesische Pater machen es trotzdem und werden auf eine harte Probe gestellt. Der Kinotrailer zu "Silence". Concorde Filmverleih mehr...

Film Scorsese Video
"Silence" im Kino Erst Christus, dann Judas

Martin Scorsese hat sein Herzensprojekt verfilmt: den Roman "Silence" über die brutale Jagd auf Christen im Japan des 17. Jahrhunderts. Es ist ein Lehrstück über die Gefahren des religiösen Fundamentalismus geworden. Filmkritik von David Steinitz mehr...

Gangsterfilm Wege zum Rum

Der Mafiathriller "Live by Night", mit Ben Affleck in Hauptrolle und Regiestuhl, krankt an der inneren Batmanhaftigkeit seines Machers. Von David Steinitz mehr...

Robin Wright Digitales Kino Wie künstliche Darsteller das Kino verändern

Carrie Fisher wurde schon vor ihrem Tod digital kopiert, Robert De Niro soll per Computer verjüngt werden. Wo liegen die Grenzen der digitalen Wiederkehr? Von Philipp Bovermann mehr...

'The Last Waltz' Concert Legendäres Abschiedskonzert "The Last Waltz" Das waren die Sechziger

Der letzte Auftritt von "The Band" war ein Abschiedskonzert, wie es die Welt bis dahin noch nicht gesehen hatte. Zum 40-jährigen Jubiläum gibt es nun eine opulente Neuausgabe. Von Willi Winkler mehr...

Produzentin Kathleen Kennedy Die mächtigste Frau in Hollywood

Von "E.T." bis "Star Wars": Kathleen Kennedys Filme haben weltweit elf Milliarden Dollar eingespielt. Ihren Aufstieg in einer Männerwelt verdankt die Produzentin außergewöhnlichen Charakterzügen. Von David Steinitz und Tobias Kniebe mehr...

Verbrechen in Boston Tote Putzfrau

Ein früher Roman von Dennis Lehane, nach dessen Büchern Eastwood und Scorsese beklemmende Filme schufen. Von Katharina Riehl mehr...

Freising Ausstellung im Gefängnis Ausstellung im Gefängnis Hase im Frack

Jonas Lauströer illustriert Bilderbücher und Fachliteratur Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Kino Zwei Burschen, die Paris erobern

Sie finden sich in der Schule, ziehen gemeinsam durch die Wälder der Provence, angeln und malen. Ein Film über die Freunde Zola und Cézanne. Von Fritz Göttler mehr...

Kino Kein Problem, wir liefern!

Chaosforscher Todd Philipps verfilmt einen realen Witz aus der Welt des Waffenhandels: "War Dogs". Von Anke Sterneborg mehr...

Ramones Wiedersehen mit den Ramones Wiedersehen mit den Ramones Die Helden

Als Jugendlicher verehrte unser Autor die Ramones, sein erstes Interview als angehender Musikjournalist führte er mit deren Schlagzeuger. Erst viele Jahre später wurde ihm klar: Es war alles ganz anders, als er es im Sommer 1988 erlebte. Von Johannes Waechter, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Biopic Blätter, die die Welt bedeuten

Eine Ode an den Lektor: In seinem Film "Genius" erzählt Michael Grandage vom Verlagsmann Max Perkins, der den Schriftsteller Thomas Wolfe entdeckte und weltberühmt machte. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Kino Leere & Liebe

Brutal und direkt sind seine Drehbücher und Filme, über die Qualen des Einzelgängertums: Paul Schrader wird siebzig. Von Fritz Göttler mehr...

Regisseur Michael Cimino Wie "Heaven's Gate" das Studio United Artists ruinierte

Wie Michael Ciminos Western "Heaven's Gate" das legendäre Hollywood-Studio United Artists ruinierte. Von Fritz Göttler mehr...

Filmfest München - Eröffnung Filmfest München Hollywood-Star Ellen Burstyn erhält Cinemerit Award

Ob in House of Cards oder dem Exorzisten: Die 83-Jährige ist seit Jahrzehnten auf die Mütterrollen abonniert. Doch mit der harmlosen Mami hat sie sich nie abgegeben. Von Josef Grübl mehr...

Pop Zum 80. Geburtstag Zum 80. Geburtstag Kris Kristofferson - Ein Amerika lieben, das es vielleicht nie gegeben hat

Der linke Cowboy-Hippie, Poet und Vollbartträger Kris Kristofferson wird 80 Jahre alt. Ein amerikanischer Held, wie man ihn sich gewünscht hat. Von Kurt Kister mehr...