Zum Tod des großen Kameramanns ​Wie Michael Ballhaus der Kamera das Tanzen beibrachte Robert De Niro Joe Pesci Ray Liotta 1990 UnitedArchives01356971

So elegant und frei wie er ließ kaum einer die Bilder gleiten. Den künstlerischen Höhepunkt erreichte der deutsche Kameramann in der Zusammenarbeit mit Martin Scorsese. Nachruf von Julian Dörr mehr...

Leonardo DiCaprio und Martin Scorsese bei den Dreharbeiten zu "Gangs of New York", 2002 Kino Die wichtigsten Filme von Michael Ballhaus im Überblick

"Air Force One", "Gangs of New York" oder "Departed". Michael Ballhaus stand bei vielen berühmten Filmen hinter der Kamera. mehr...

Kinotrailer Kinotrailer "Silence" Kinotrailer "Silence" "Ich bete und bin doch verloren"

Es ist zu gefährlich, als Christ seinen Fuß in dieses ferne Land zu setzen. Zwei portugiesische Pater machen es trotzdem und werden auf eine harte Probe gestellt. Der Kinotrailer zu "Silence". Concorde Filmverleih mehr...

Film Scorsese Video
"Silence" im Kino Erst Christus, dann Judas

Martin Scorsese hat sein Herzensprojekt verfilmt: den Roman "Silence" über die brutale Jagd auf Christen im Japan des 17. Jahrhunderts. Es ist ein Lehrstück über die Gefahren des religiösen Fundamentalismus geworden. Filmkritik von David Steinitz mehr...

'The Last Waltz' Concert Legendäres Abschiedskonzert "The Last Waltz" Das waren die Sechziger

Der letzte Auftritt von "The Band" war ein Abschiedskonzert, wie es die Welt bis dahin noch nicht gesehen hatte. Zum 40-jährigen Jubiläum gibt es nun eine opulente Neuausgabe. Von Willi Winkler mehr...

Martin Scorsese "Besessen" auf DVD "Besessen" auf DVD Eine außergewöhnlich perverse Kinoarbeit des jungen Scorsese

In einem Frühwerk des US-Regisseurs, das jetzt auf DVD erscheint, beobachtet ein Spanner einen Mord und muss sich entscheiden: Schweigen - oder eingreifen und sich als Voyeur zu erkennen geben? Filmkritik von David Steinitz mehr...

US-Wahlkampf Donald Trumps Bauten: Schwarz, groß, gold

Was Donald Trump als Präsident mit den USA machen würde? Womöglich das, was er als Baulöwe mit New York gemacht hat. Von Peter Richter mehr...

Feuilleton Jodie Foster als Regisseurin Jodie Foster als Regisseurin Gibt's das auch in Blau?

Ein Gespräch über ihren Wall-Street-Thriller "Money Monster", ängstliche Produzenten in Hollywood und den großen Schatten von Hannibal Lecter. Von David Steinitz mehr...

Feuilleton Theaterfestival Theaterfestival Jenseits aller Post-irgendwas-Zweifel

Klauen, Zweifeln, Provozieren: Die zwölfte Ausgabe von "Radikal jung" am Münchner Volkstheater zeigte, was den Bühnennachwuchs derzeit umtreibt. Von Egbert Tholl mehr...

Todsünde Film Kolumne Spurensuche Am Randes des Todes

In den USA werden Abtreibungsgesetze verschärft - was ungewollt Schwangere zu riskanten Selbstversuchen bringen könnte. Der Film "Todsünde" erzählt schon 1945 davon. Von Susan Vahabzadeh mehr...

david Warum Menschen ein Hobby brauchen Kleines Glück

Joggen, töpfern, Mandarin lernen: Der moderne Mensch macht vieles, aber nichts richtig. Dabei kommt es darauf an, sich einer Sache ganz zu verschreiben Von David Pfeifer mehr... SZ-Magazin

Pop Es ist bloß kein Rock 'n' Roll

Die Londoner Saatchi Gallery zeigt eine große Rolling-Stones-Ausstellung, die alle Fragen zur Band beantworten will - außer die unangenehmen. Von Alexander Menden mehr...

Unseen Childhood Photos & Memorabilia Of The Rolling Stones Ahead Of Their 'Exhibitionism' At London's Saatchi Gallery Kinderfotos der Rolling Stones Mit klein Mick am Strand

Ist das wirklich ...? Kaum zu glauben, dass aus diesen kleinen Jungs am Strand, auf dem Fahrrad oder mit Hosenträgern eine der größten Rockbands aller Zeiten wurde. mehr... Bilder

Roger Corman Zum 90. Geburtstag von Roger Corman Pate des neuen amerikanischen Kinos

Der unermüdliche Kinomeister Roger Corman, König der billigen B-Movies, Pfennigfuchser-Genie und Vaterfigur für halb Hollywood, wird neunzig. Von Fritz Göttler mehr...

MINELLI Zum 70. Geburtstag Liza Minnelli, Schwulenikone voller Selbstironie

Jahrzehntelang lebte sie ein Leben zwischen schauspielerischen Triumphen und privaten Niederlagen, heute feiert sie ihren 70. Geburtstag. Schon lange steht sie nicht mehr im Schatten ihrer berühmten Mutter. Von Robert Hofmann mehr...

File photo of Leonardo DiCaprio at the 22nd Screen Actors Guild Awards in Los Angeles Hollywood DiCaprio und die Oscars: Der ewig Nominierte

Ob er 2016 endlich die Trophäe kriegt? Bisher ist Leonardo DiCaprio fünfmal leer ausgegangen. Ein Überblick. Von Robert Hofmann mehr...

HBO Serie "Vinyl" US-Serie "Vinyl" Wenn Martin Scorsese und Mick Jagger gemeinsam eine Serie machen

"Vinyl" zeigt den Rock 'n' Roll der 70er: Sex, Drugs, Liebe, Mord. Damit kennen sich die prominenten Macher aus. Mit dem modernen Serienformat dafür nicht so gut. TV-Kritik von Andrian Kreye mehr...

Großformat So wenig Technik

Als er noch mit Rainer Werner Fassbinder drehte, passte alles, was er benötigte, auf ein einziges Blatt. Eine Liste des Kameramanns Michael Ballhaus. Von David Steinitz mehr...

Man Kissing Al Pacino's Hand Verbrechen und Kino Küssen wie Corleone

Von Al Capone bis "El Chapo": Mafiosi suchen die Nähe Hollywoods - und lassen sich von den Filmgangstern inspirieren. Gastbeitrag von Federico Varese mehr...

Western Western-Neuauflagen Western-Neuauflagen Quentin Tarantinos Liebe zum Western

Western haben die Kraft, die Gegenwart zu spiegeln - erkennbar an der derzeitigen Flut an Neuauflagen. Von Fritz Göttler mehr...

Kino "The Revenant" im Kino "The Revenant" im Kino Mit Bisonleber endlich zum Oscarglück

Leonardo DiCaprio schreit, friert und blutet sich durch "The Revenant" - mit einem klaren Ziel. Filmkritik von David Steinitz mehr...

The Big Short (2015) The Big Short CDOs im Schaumbad

Der Film "The Big Short" von Adam McKays zur Finanzkrise erklärt die Funktionsweise komplexer Derivate mit dem Sexappeal von Hollywood. Von Jörg Häntzschel mehr...

Amerikanische Literatur Treibgut, ausgebleicht

Anatomie der feinen Leute: Edith Whartons Roman "Zeit der Unschuld" seziert ohne Häme die Upper Class. Von Thomas Steinfeld mehr...

USA Ausrasten mit Airbag

Der Hollywood-Regisseur Oliver Stone schrieb zusammen mit dem Professor Peter Kuznick eine wütende, linksliberale amerikanische Geschichte. Von David Steinitz mehr...

Michael Ballhaus Berlinale 2016 Goldener Ehrenbär für Michael Ballhaus

Die Berlinale ehrt den deutschen Kameramann für sein Lebenswerk. Regisseuren wie Fassbinder, Coppola und Scorsese sei der 80-Jährige ein "kongenialer Partner" gewesen. mehr...