Tassilopreis Unbändige Liebe

Weil sie mit Geduld und Engagement eine hochwertige Konzertreihe in Grafing etabliert hat, wird die Jazz-Initiative Grafing für den Tassilopreis der SZ vorgeschlagen. Von Rita Baedeker mehr...

Kinostarts - 'Miss Sixty' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Von Posse zu Posse

In "Miss Sixty" mit Iris Berben wird die Teen-Comedy auf die ältere Generation übertragen, Zac Efron erlebt in "Für immer Single?" wilde Eskapaden und Johnny Depp greift in "Transcendence" als fieses Superhirn recht künstlich nach der Weltherrschaft. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

promiblog Jodie Foster Alexadra Hedison Promiblog zu Oscar-Preisträgerin Jodie Foster hat geheiratet

Mit einer Liebeserklärung an ihre langjährige Lebensgefährtin hat Jodie Foster bei den Golden Globes im vergangenen Jahr ihre Homosexualität öffentlich gemacht. Jetzt hat die Schauspielerin heimlich geheiratet - allerdings eine andere Frau. mehr...

Christian Ude Münchens Oberbürgermeister Ude Münchens Oberbürgermeister Ude Anzapfmeister und Ferkelfreund

Christian Ude geht er in den Ruhestand. Zeit für einen Rückblick. In mehr als 20 Jahren hat der Münchner Obermeister nicht nur das Rathaus beherrscht, sondern auch mit Pinselohrschwein Frau Nagel Freundschaft geschlossen - und einen Rekord auf der Wiesn aufgestellt. Von Eva Limmer mehr...

Set von "Das ewige Leben" Setbesuch bei Josef Hader Brenner auf Talfahrt

Eigentlich ist der Spielort Graz. Aber Josef Hader und seine Mitstreiter drehen die Verfilmung des Simon-Brenner-Krimis "Das ewige Leben" wegen des Fördergeldes nun in München weiter. Ein Besuch am Set. Von Josef Grübl mehr...

Max Planck Unnützes Google-Doodle-Wissen Max Planck und der schlagfertige Chauffeur

Max Planck war ein kluger Kopf. Aber sein Chauffeur hatte auch eine Menge drauf. Das zeigte sich bei einem Vortrag des Physikers in München. Von Tobias Dorfer mehr...

Wo sind die Schienen? Wo der riesige Betonmischer? Joshua Kaufman, fröstelnd, vor den verfallenden Resten des Rüstungsbunkers der Nazis bei Mühldorf. KZ-Überlebender Joshua Kaufman "Wo sind die Schienen?"

Joshua Kaufman aus Los Angeles hat Auschwitz überlebt und die unmenschliche Schufterei im KZ-Außenlager Mühldorf. Mit 86 Jahren kehrt er zurück - und fragt sich, warum so wenig Raum fürs Gedenken bleibt. Von Benjamin Emonts mehr...

Mariss Jansons BR-Symphonieorchester BR-Symphonieorchester Jansons konzentriert sich ganz auf München

Der weltweit begehrte Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks gibt 2015 die Leitung des Concertgebouw Orchesters in Amsterdam auf. Jetzt hat Mariss Jansons mehr Zeit für München. Von Rita Argauer mehr...

Tennis WTA-Turnier in Stuttgart Maria Scharapowa in Stuttgart Plackerei hinter glänzender Fassade

Maria Scharapowa ist modelnde Tennisspielerin, bestbezahlte Sportlerin der Welt - und eine Besessene, die über ihre körperlichen Grenzen geht. Beim WTA-Turnier in Stuttgart könnte sie ihren 30. Titel auf der Tour holen. Eine Überraschung, vor allem für ihre Ärzte. Von Matthias Schmid, Stuttgart mehr...

Anchora macht Freude Endlich wieder singen

Mimi Neumair und Lukas Maier haben für ihr Projekt "Anchora" 80 ehemalige Chorsänger gewinnen können. Die machen nach dem Abitur in ihrer Freizeit, was sie während der Schulzeit so geliebt haben.Die beiden sind jetzt für den SZ-Tassilopreis nominiert. Von Maik Wilke mehr...

South Korea ferry sinking Video
Havarierte Fähre "Sewol" Mehr als 100 Tote geborgen

Nach dem Untergang der südkoreanischen Fähre "Sewol" ist die Zahl der bislang geborgenen Todesopfer des Unglücks auf mehr als 100 gestiegen. Rettungskräfte suchen weiter nach Überlebenden - doch die Hoffnung schwindet. Die Entwicklungen im Newsblog. mehr...

Strompreis Bilder
Neue EU-Verordnung für elektronische Geräte Kleinvieh frisst auch Strom

Jetzt auch noch Kaffeemaschinen: Scheinbar aus dem Nichts reguliert Brüssel Alltags- und Gebrauchsgegenstände. Leicht entsteht der Eindruck, als dächten durchgeknallte EU-Beamte nur darüber nach, wie sie den Verbraucher als nächstes piesacken könnten. Doch dieses Bild ist falsch. Von Helmut Martin-Jung mehr...

"Asimov's Guide to Shakespeare" Fußnoten zum Giganten

44 Jahre nach Erscheinen der ersten Auflage in englischer Sprache führt Science-Fiction-Autor Isaac Asimov nun erstmals auch auf Deutsch durch "Shakespeares Welt" - ein ebenso kundiger wie erschlagender populärwissenschaftlicher Klassiker über den Meister des Dramas. Von Christine Dössel mehr...

File photo of Lupita Nyong'o arriving at the 20th annual Screen Actors Guild Awards in Los Angeles People-Magazin kürt Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o ist die "Schönste Frau der Welt"

In "12 Years a Slave" gewann sie die Oscar-Jury für sich, nun überzeugte Lupita Nyong'o auch das People-Magazin. Die Zeitschrift kürte die Schauspielerin zum "Schönsten Menschen des Jahres 2014" - für den Star ein "Riesenkompliment." mehr...

Zeitmaschine Borgward ACHTUNG !!! Diese Bilder sind ausschließlich für die Verwendung im "Auto & Mobil"-Kanal von sueddeutsche.de freigegeben !!! Borgward-Werkstatt Isabellas Schönheitssalon

Einst waren es die Autos für die armen Leute - heute gibt es weltweit nur noch 3000 Fahrzeuge des Bremer Autobauers Borgward. In einer Markenwerkstatt in Niedersachsen pflegen Vater und Sohn hingebungsvoll die Liebhaberstücke. Von Benjamin Gleue mehr...

Catwoman Racheagentur in Berlin "Betrug in allen Lebenslagen hat zugenommen"

Der Freund geht fremd, der Geschäftspartner stellt sich als Betrüger heraus und die Nachbarin verbreitet Lügen: Was tun? In Berlin bietet nun eine "Racheagentur" ihre Dienste an. Im Interview erklärt die Geschäftsführerin, warum sie "kultivierte Rache" verübt. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Jamie Foxx US-Star Jamie Foxx Mehr amerikanischer Traum geht nicht

In "The Amazing Spider-Man 2" spielt Jamie Foxx den verklemmten Electro, der irgendwann mit tödlichen Blitzen seine Weltwut herausballert. Wenn der Star über seine Rolle spricht, geht es aber schnell um ihn selbst. Eine Begegnung in Berlin. Von Andreas Glas mehr...

Nintendo 25 Jahre Gameboy 25 Jahre Gameboy Auch Gameboy-Schlümpfe sind Freunde

Rumhüpfen im Pilzland, mit dem Oktopus durch den Weltraum oder stundenlanges Blöcke-Verschieben: Zum 25. Geburtstag von Nintendos Gameboy erinnern sich SZ-Mitarbeiter an ihre schönsten Spiel-Erlebnisse. Und an eine besondere Enttäuschung. mehr...

STRASBOURG EU-PARLIAMENT Die Recherche zu Europa Krisen, Kondome und Grenzerfahrungen

Verbotene Glühbirnen und unerwünschte Krüge - die EU musste sich schon bei den absonderlichsten Beispielen nachsagen lassen, ihre regulierenden Finger im Spiel gehabt zu haben. Was wir damit und in Sachen Europa-Recherche sonst noch vorhaben, lesen Sie im Rechercheblog. Von Sabrina Ebitsch mehr... Die Recherche

Hamburger SV v VfL Wolfsburg - Bundesliga Elf des Spieltags Rennen und grätschen statt Urbi et Orbi

Die Bundesliga gibt sich an Ostern gottesfürchtig: Hakan Calhanoglu glaubt, dass nur noch Gott den Abstieg des HSV verhindern kann, Bremens Franco Di Santo verdankt den Werder-Aufschwung ähnlichen Kräften. Ein Münchner schafft mit einer Vorlage ein Novum in dieser Saison. Die Elf des Spieltags mehr...

Tatort; "Tatort" Tatort Luzern Komplett vernagelt

Das Opfer ist im Jenseits nicht zu erreichen, also müssen die beiden Kommissare Flückiger und Ritschard selbst herausfinden, wie und warum die Mutter dreier Kinder von einer Brücke gestürzt ist. Ein zäher Tatort mit einer kreuzbraven Idee. Von Holger Gertz mehr...

Europawahl EU-Ratspräsident im Gespräch EU-Ratspräsident im Gespräch Van Rompuy wirft Parteien Tatenlosigkeit vor

Exklusiv Klare Worte: EU-Ratspräsident Van Rompuy kritisiert im SZ-Interview die etablierte Politik. Sie überlasse den Euroskeptikern und ihrer Rhetorik das Feld. Auch wenn die europäische Verliebtheit der ersten Jahre verflogen sei, müsse man - wie in einer Ehe - unermüdlich kämpfen. Von Cerstin Gammelin mehr...

Fährunglück Südkorea Sewol Funkspruch von havarierter Fähre "Sewol" "Die Schräglage ist zu groß"

Der US-Sender CNN veröffentlicht das Transkript eines Funkspruchs, der die Dramatik an Bord der "Sewol" offenbart. Die Hinterbliebenen machen ihrer Wut und Verzweiflung Luft - und können auf Sonderzahlungen aus Seoul hoffen. Die Entwicklungen im Newsblog. mehr...

Intimhaarentfernung Intimbehaarung Intimbehaarung Absurdes aus dem Schamgebiet

Schamhaare, ja oder nein: Das ist die ganz große Frage. Aber will man wirklich wissen, wie der Kollege oder die Nachbarin zur Intimrasur steht? Bitte nicht! Von Tanja Rest mehr...

Marcus Wiebusch Plattenkabinett Nur einmal rächen

Planschen am Beckenrand des Lebens: vorbei. Marcus Wiebusch verabschiedet sich ohne Kettcar von der Tyrannei der Intimität. Auf seinem Soloalbum "Konfetti" ist er wieder Punk, kämpft gegen Arschlochlehrer, echte Männer, Bibel-Zitierer - und erklärt, warum ein gutes cooles Leben die beste Rache sein kann. Von Sebastian Gierke mehr...