Havarierte Fähre "Sewol" Südkoreas Präsidentin Park spricht von Mord South Korea ferry sinking

"Das Verhalten des Kapitäns ist für den gesunden Menschenverstand unfassbar": Südkoreas Präsidentin Park Geun Hye geht mit der Crew der gesunkenen Fähre hart ins Gericht. Das Transkript eines Funkspruchs offenbart die Dramatik an Bord der "Sewol". Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

GABRIEL GARCIA MARQUEZ DIES AGED 87 Zehn Zitate von Gabriel García Márquez "Hab keine Angst. Gott wartet schon an der Türe auf dich"

Gabriel García Márquez ist gestorben. Was von dem großen Schriftsteller Lateinamerikas bleibt, sind seine Worte. Zehn Zitate zum Teilen, Vorlesen - und Innehalten. Von Tobias Dorfer mehr...

Gabriel Garcia Marquez dies aged 87 Zum Tod von Gabriel García Márquez Magier für Millionen

Gabriel García Márquez war viel mehr als ein Schriftsteller. Ganz Lateinamerika trauert um den Mann, dem ein Verlag einst sagte, er solle sich eine andere Beschäftigung suchen. Ein Nachruf von Peter Burghardt, Buenos Aires mehr...

Europawahl EU-Ratspräsident im Gespräch EU-Ratspräsident im Gespräch Van Rompuy wirft Parteien Tatenlosigkeit vor

Exklusiv Klare Worte: EU-Ratspräsident Van Rompuy kritisiert im SZ-Interview die etablierte Politik. Sie überlasse den Euroskeptikern und ihrer Rhetorik das Feld. Auch wenn die europäische Verliebtheit der ersten Jahre verflogen sei, müsse man - wie in einer Ehe - unermüdlich kämpfen. Von Cerstin Gammelin mehr...

Catwoman Racheagentur in Berlin "Betrug in allen Lebenslagen hat zugenommen"

Der Freund geht fremd, der Geschäftspartner stellt sich als Betrüger heraus und die Nachbarin verbreitet Lügen: Was tun? In Berlin bietet nun eine "Racheagentur" ihre Dienste an. Im Interview erklärt die Geschäftsführerin, warum sie "kultivierte Rache" verübt. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Jamie Foxx US-Star Jamie Foxx Mehr amerikanischer Traum geht nicht

In "The Amazing Spider-Man 2" spielt Jamie Foxx den verklemmten Electro, der irgendwann mit tödlichen Blitzen seine Weltwut herausballert. Wenn der Star über seine Rolle spricht, geht es aber schnell um ihn selbst. Eine Begegnung in Berlin. Von Andreas Glas mehr...

Nintendo 25 Jahre Gameboy 25 Jahre Gameboy Auch Gameboy-Schlümpfe sind Freunde

Rumhüpfen im Pilzland, mit dem Oktopus durch den Weltraum oder stundenlanges Blöcke-Verschieben: Zum 25. Geburtstag von Nintendos Gameboy erinnern sich SZ-Mitarbeiter an ihre schönsten Spiel-Erlebnisse. Und an eine besondere Enttäuschung. mehr...

STRASBOURG EU-PARLIAMENT Die Recherche zu Europa Krisen, Kondome und Grenzerfahrungen

Verbotene Glühbirnen und unerwünschte Krüge - die EU musste sich schon bei den absonderlichsten Beispielen nachsagen lassen, ihre regulierenden Finger im Spiel gehabt zu haben. Was wir damit und in Sachen Europa-Recherche sonst noch vorhaben, lesen Sie im Rechercheblog. Von Sabrina Ebitsch mehr... Die Recherche

Urteil in Mordprozess Lebenslange Haftstrafe

Das Münchner Landgericht verurteilt einen Brucker wegen Mordes. Der Mann hat vor einem Jahr seine Lebensgefährtin umgebracht. Von Andreas Salch mehr...

Fährunglück Südkorea Sewol Funkspruch von havarierter Fähre "Sewol" "Die Schräglage ist zu groß"

Der US-Sender CNN veröffentlicht das Transkript eines Funkspruchs, der die Dramatik an Bord der "Sewol" offenbart. Die Hinterbliebenen machen ihrer Wut und Verzweiflung Luft - und können auf Sonderzahlungen aus Seoul hoffen. Die Entwicklungen im Newsblog. mehr...

Ammersee im Abendlicht Auferstehung und Sterbehilfe In Richtung ewiges Leben

Meinung Einst orientierte sich alle Lebensführung der Menschen am Weiterleben nach dem Tod. Doch die Hoffnung dieses unermesslichen Versprechens ist abhanden gekommen, an ihre Stelle der Versuch getreten, das Leben mit allen medizinischen Mitteln Richtung Ewigkeit zu verlängern. Doch was es wirklich braucht, ist eine würdige Sterbebegleitung. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Gabriel Garcia Marquez Tod von Gabriel García Márquez "Tausend Jahre Einsamkeit und Trauer"

Er verzauberte die Welt mit seinem "magischen Realismus" und mit Werken wie "Die Liebe in Zeiten der Cholera". Nun ist Gabriel García Márquez, der große Schriftsteller Lateinamerikas, im Alter von 87 Jahren gestorben. Kolumbiens Präsident, Juan Manuel Santos, ordnete drei Tage Staatstrauer an. mehr...

Die Männer der Emden, Teil 1; "Die Männer der Emden" "Die Männer der Emden" in der ARD Jede Menge Rosamunde Pilcher

1914 versenkte der Kreuzer Emden Dutzende feindliche Schiffe im Meer, die Männer wurden von den Nazis später als Helden verklärt. Doch die ARD hält sich in ihrer Verfilmung nicht mit solch ernsthaften Dingen auf - die Stürme der See und der Liebe toben umso mehr. Von Joachim Käppner mehr...

loveintranslation+jetzt.de Bilinguale Paare Love in Translation

Den Partner richtig zu verstehen ist schon kompliziert genug, wenn er dieselbe Sprache spricht. Was aber, wenn das nicht der Fall ist? Unsere Autorin sucht Antworten bei drei Paaren, die über den Zusammenhang von Liebe und Worten Bescheid wissen. Von Sina Pousset mehr... jetzt.de

Kinostarts - 'Die schwarzen Brüder' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Heidi-Kitsch und Liebesqualen

"Die schwarzen Brüder" mit Moritz Bleibtreu kommt als Heidi-Kitsch mit Gruselmomenten daher und "The Amazing Spider-Man 2" erleidet mehr Qualen durch seine Freundin als durch Bösewichte. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Roland Kaiser Rammstein Till Lindemann Roland Kaiser und Rammstein-Sänger Till Lindemann "Manchmal möchte ich schon mit dir"

"Seelenbahnen" heißt das neue Album von Roland Kaiser, das Ende Mai erscheint. Ein Titel stammt aus der Feder des Rammstein-Frontmanns Till Lindemann. Wie es zu der ungewöhnlichen Zusammenarbeit kam. Von Cornelius Pollmer mehr...

AC/DC Malcolm Young Rockband AC/DC Malcolm Young legt "Pause" ein

Für Fans der australischen Band AC/DC gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht: Gerüchte um eine Auflösung der Gruppe sind dementiert, Gründungsmitglied Malcolm Young muss sich jedoch zumindest vorübergehend zurückziehen. mehr...

Osterdeko Trendforscherin zu Ostern Kurze Fluchten, lange Ohren

Plastikeier und Deko-Hasen überall: Entwickelt sich Ostern zu einer Fortsetzung des weihnachtlichen Konsumrausches? Eine Trendforscherin erklärt das boomende Geschäft mit der Auferstehung. Von Anne Goebel mehr...

EU-Gipfel in Brüssel beginnt Bürgernahe EU Wie Europa unsere Heimat werden kann

Die meisten Menschen wollen Europa. Aber sie wollen es anders. Europa darf nicht nur Wirtschaftsgemeinschaft sein, nicht nur Nutzgemeinschaft für die Industrie, sondern muss Schutzgemeinschaft werden für die Bürger. Das geht nicht mit Geschwurbel, das geht nur mit handfester sozialer Politik. Von Heribert Prantl mehr...

Hermann Frick Banker Mord Mutmaßlicher Mörder Die Angst geht um in Liechtenstein

Hat sich der mutmaßliche Mörder des Bankers Jürgen Frick wirklich das Leben genommen? Oder geht noch Gefahr von ihm aus? Selbst die Polizei im Fürstentum Liechtenstein scheint an der These vom Freitod zu zweifeln. Von Uwe Ritzer mehr...

Oscar Pistorius Is Tried For The Murder Of His Girlfriend Reeva Steenkamp Mordprozess in Südafrika Pitbull gegen Pistorius

Er trieb Oscar Pistorius an den Rand des Zusammenbruchs - und darüber hinaus. Fünf Tage lang hat Gerrie Nel, Beiname "der Pitbull", den wegen Mordes an seiner Freundin angeklagten Athleten verhört. Am Ende steht der Sportler alles andere als gut da. Von Lena Jakat und Felicitas Kock mehr...

Champagner Steuerreform SPD-Finanzminister will Kapital wieder wie Lohn besteuern

Warum müssen Arbeitnehmer bis zu 45 Prozent zahlen, vermögende Kapitalbesitzer aber nur 25 Prozent? Aus der SPD kommt nun der Vorstoß, die Steuern für Kapitalerträge zu erhöhen - unter einer Bedingung. mehr...

Die Bibel Mini-Serie "Die Bibel" auf Vox Mini-Serie "Die Bibel" auf Vox Best of Bibel

Mark Burnetts Serien-Verfilmung der Bibel kommt in bester amerikanischer Fernsehtradition daher: Theologisches wird von der Kostümabteilung behandelt, existenzielle Fragen werden an der Frisierkommode erledigt. Und Jesus ist sogar noch schöner als auf den Bildern des "Wachtturm". Von Willi Winkler mehr...

Uwe Möderl und seine Frau Metke an ihrer Tankstelle in Maisach Drei Jahrzehnte an der Zapfsäule Der letzte Tankwart

Seit 30 Jahren betreiben die Möderls ihre Tankstelle im oberbayerischen Maisach. Service wird hier großgeschrieben, mit den meisten Kunden sind sie per Du. Und wer einen schlechten Tag hat, erzählt beim Tanken seine Sorgen. Von Felix Reek mehr...

Ausgehen in Rom: der Club Papageno Nachtleben auf Städtereisen Versteckspiel in Rom

Es ist gar nicht so leicht, die derzeit in Rom angesagten Klubs zu finden. Und nicht jeder kennt das richtige Passwort - oder den geheimen Klub-Eingang in der Telefonzelle. Von Philipp Crone mehr...