Hochzeitsbilder von Clooney und Alamuddin Manschettenknöpfe der Liebe
George Clooney Video

Endlich weiß die Welt sicher, was George Clooney bei seiner Hochzeit trug. Der Armani-Smoking unterstreicht die Eleganz des Bräutigams - und besondere Details die Verbundenheit mit seiner Frau. Die trug ein Kleid. Es war weiß. mehr...

Gründungsparteitag der Neuen Liberalen Gründung der Neuen Liberalen Lieber Gut-Bürger als Wut-Bürger

"So soll es sein": Enttäuschte FDP-Anhänger und genervte Piraten gründen in Hamburg eine neue Partei. Die Neuen Liberalen vermeiden populistische Thesen, es geht sachlich zu. Trotzdem kommt Euphorie auf. Von Thomas Hahn mehr...

Hörer jetzt-User und ihr Musikgeschmack Tanzen und Lieben

Was hört eigentlich der Chaos Computer Club? jetzt-User Serfafahm verrät es in seinem Kosmoshörer. Außerdem zieht er durch die Clubs: Vom Berliner Tresor zum Münchner Harry Klein und von La Fleur bis Moby. Aus der jetzt-Redaktion mehr... jetzt.de

Tatort: Wahre Liebe; "Tatort: Köln" Nachlese zum Kölner "Tatort" So ein nettes Paar

Sie wollen mitreden über den "Tatort"? Hier erfahren Sie, wer im neuen Kölner Krimi mit wem schäkert und vor welcher Frau Freddy Schenk Angst hat. Die "Tatort"-Nachlese - mit den besten Zuschauerkommentaren. Von Matthias Kohlmaier mehr... Kolumne

La Brass Banda Plattenkabinett Eine Band geht vor die Kühe

Nein, die Bayern stehen nicht das ganze Jahr auf Biertischen. Sie mögen es vor allem gemütlich. Dieser Eigenschaft trägt nun auch LaBrassBanda Rechnung - mit einer leisen Platte aus dem Kuhstall. Neues aus dem Plattenkabinett. Von Gökalp Babayiğit mehr... Kolumne

Celebrities At Oktoberfest 2014 - Day 10 Promis auf dem Oktoberfest In Turnschuhen und Cowboystiefeln

Chucks statt Haferlschuhe und Busserl statt Boxhandschuhe: Was Rang und Namen hat, zeigt sich auf dem Oktoberfest - und legt sich beim Posieren für die Kameras teilweise so richtig ins Zeug. mehr... Bilder

Szene aus dem baskischen Spielfilm "Lasa und Zabala". 62. Internationales Filmfestival San Sebastián Höllenfeuer im Paradies

Das Filmfestival im baskischen San Sebastián sieht in diesem Jahr dem Grauen ins Auge, und das mit hoher Kompetenz. Denn man weiß in dem zauberhaften Landstrich, wovon man spricht. Doch nicht nur dort. Von Paul Katzenberger mehr...

Petar Radenković Petar Radenković wird 80 Petar Radenković wird 80 Bin i König

Er ist der ewige - und einzige - Popstar des Vereins: Petar Radenković, Meister-Torwart von 1860 München, wird 80. Zum Kultstar schaffte er es durch seine Paraden - und durch Auftritte abseits des Fußballplatzes. Von Rudolf Neumaier mehr...

Oktoberfestgegenstände Oktoberfest-Trends Braucht's des?

Als wäre die Wiesn nicht schon verrückt genug. Jetzt gibt es einen Wiesn-Knigge, ein "Atemlos"-Barometer und Lederhosen ohne Leder. Eine Auswahl absurder Trends. mehr...

Literatur Literatur und Kunst aus Syrien Literatur und Kunst aus Syrien Lachen ist Widerstand

Syrische Autoren, Künstler und Aktivisten trotzen dem Assad-Regime, dem IS und dem Tod - mit Humor, Karikaturen und Satire. Ein neuer Literatur- und Kunstband liefert überraschende "Innenansichten aus Syrien". Von Thorsten Glotzmann mehr... Buchkritik

Rudolf Höß, 1946 Auschwitz-Kommandant Rudolf Höß Am Ehering erkannt

Als britischer Offizier suchte und fand ein deutscher Jude den Kommandanten des KZ Auschwitz, Rudolf Höß. Ein neues Buch dokumentiert die Lebensläufe der beiden Männer - und das dramatische Finale. Von Igal Avidan mehr... Buchkritik

USA Land der Fettnäpfchen Beate Wild Sonnenbrand Kalifornien USA, Land der Fettnäpfchen Völlig maßlos

Die USA verwirren mit ihren ungewohnten Längen- und Mengenangaben, sogar Ziffern tanzen aus der Reihe. Und nicht einmal die eigene Wohnung liegt da, wo unsere Autorin sie vermutet. Von Beate Wild mehr... Kolumne

Nürnberger Bratwurst Ausstellung in Nürnberg Ausstellung in Nürnberg "Klares Bekenntnis zum Bratwurst-Image"

Eine Ausstellung über Bratwurst - braucht's des? Aber ja, findet Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly und rechtfertigt die Wurstschau. Allerdings ist Maly in dieser Sache auch nicht ganz objektiv. Von Olaf Przybilla mehr...

Tatort: Wahre Liebe; "Tatort: Köln" Tatort Köln: "Wahre Liebe" Herzballons am Himmel

Ballauf und Schenk ermitteln nach einem Mord in einer Partneragentur und verzweifeln an der Liebe. Der "Tatort" wird dabei zu einer gewöhnlichen Erzählung über Eifersucht und Rachelust. Thriller, Romanze, Buddy-Movie: Er ist von allem ein bisschen und nichts richtig. Von Holger Gertz mehr... Kolumne

Kino "Who Am I" im Kino "Who Am I" im Kino Die Lümmel von der Datenbank

Ein anständiger deutscher Genrethriller steht auf Platz eins der hiesigen Kinocharts: "Who Am I". Elyas M'Barek, Wotan Wilke Möhring und Tom Schilling hacken sich beim BND ein. Handwerklich schick inszeniert, das größte Problem aber sind die Dialoge. Von David Steinitz mehr... Filmkritik

Padlocks clipped by lovers are seen on the fence of the Pont des Arts over the River Seine in Paris "Love without Locks" Kampagne gegen Liebes-Schlösser in Paris

Lust und Last der demonstrativen Liebe: Die berühmte Pariser Fußgänger-Brücke "Pont des Arts" kann anscheinend all die Vorhängeschlösser, pardon: Liebesschlösser, nicht mehr tragen, die Verliebte aus aller Welt ihr zu Hunderttausenden aufbürden. Das sei gefährlich, und deshalb hat die Stadtverwaltung jetzt begonnen, durchsichtige Brückengeländer zu installieren. mehr...

Literatur "Paranoia" von Viktor Martinovitsch "Paranoia" von Viktor Martinovitsch "Es geht immer nur um dieses öde Regime"

Romeo und Julia in der Hölle einer postsowjetischen KGB-Welt: Der weißrussische Autor Viktor Martinovitsch hat über die Liebe in einer Diktatur geschrieben. Im Interview erklärt er, warum es trotzdem kein Buch über seine Heimat ist - über die er sowieso viel zu oft sprechen muss. Von Ingo Petz mehr... jetzt.de

Kinostart - 'Phoenix' "Phoenix" im Kino Aus der Asche einer Liebe

Berlin nach dem Krieg: Regisseur Christian Petzold kehrt zurück zur Stunde null, um dem Trauma schlechthin gegenüberzutreten - dem Holocaust. Nina Hoss spielt eine KZ-Überlebende, die von ihrem Mann nicht loskommt. Von Tobias Kniebe mehr... Filmkritik

Wolfgang Herrndorf "Isa" von Wolfgang Herrndorf Dunkel bestrahlter Schutzengel

Wolfgang Herrndorfs Roman erzählt die Geschichte des Müllmädchens Isa, einer jugendlichen Außenseiterin. Was man mitliest: die Tragödie eines sterbenden Mannes, der nicht allein in den Tod gehen will und sich eine Begleiterin imaginiert. Große Literatur. Von Christopher Schmidt mehr... Buchkritik

Chelsea Clinton gives birth to daughter Clinton-Clan Chelsea Clinton bringt Tochter zur Welt

Bill und Hillary Clinton sind Großeltern geworden. Chelsea Clinton, die einzige Tochter des Paares, hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Auch der Name des Mädchens ist schon bekannt. mehr...

George Clooney Clooneys Traumhochzeit Mit Schiffchen ins Sieben-Sterne-Hotel

Sie haben sich getraut: Frauenschwarm George Clooney heiratet die Menschenrechtsanwältin Amal Alamuddin. Und zahlreiche prominente Gäste fahren mit kleinen Booten zur Zeremonie. Die schönsten Bilder aus Venedig. mehr...

Brigitte Bardot Brigitte Bardot wird 80 Unerschütterlich unverblümt

Blonde Mähne, sinnliche Lippen und ein zügelloser Freiheitsdrang: Brigitte Bardot tat schon immer, was sie wollte. Nun wird die französische Diva 80 Jahre alt - und ist kein bisschen nachgiebig. Von Carolin Gasteiger mehr... Bilder

Bulle von Tölz "Bulle von Tölz"-Museum "Bulle von Tölz"-Museum Pilgerstätte des perfekten Klischees

Der Bulle von Tölz hat sein eigenes Museum, wo Fans in Videos, Filmausschnitten und Schaubildern viel über ihre Lieblingsserie erfahren. Aber Requisiten suchen sie vergebens. Von Heiner Effern mehr... Reportage

George Clooney, Amal Alamuddin Hochzeit von George Clooney und Amal Alamuddin Hollywoods begehrtester Junggeselle verabschiedet sich

George Clooney gondelt in Venedig Richtung Ehe: Am Freitag gab es einen Junggesellenabschied mit Tequila und Zigarren, am Montag soll in der romantischen Lagunenstadt geheiratet werden. Die Trauung des Filmstars mit der Juristin Alamuddin vollzieht wohl ein alter Bekannter. mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie muss heutzutage eine Bewerbung aussehen?

Kathrin K. hat sich seit 23 Jahren nicht mehr beworben. Nun möchte Sie die Stelle wechseln. Doch ist eine postalische Bewerbung überhaupt noch zeitgemäß? mehr... Ratgeber