Elternfreundschaften
SZ-Magazin
Familie

Nur weil die Eltern sich verstehen, tun das die Kinder noch lange nicht

Arrangierte Freundschaften sind wie arrangierte Ehen: Sie funktionieren nicht.

Von Marc Baumann

Männergespräche

"Und, wie geht es dem Sebastian?"

Fragt die Frau am Morgen nach dem Männerabend. Wieder kann unser Autor nur antworten: "Öh. Hm. Ich glaube, ganz okay." Hier seine Theorie über den Freundschaften-Gendergap.

Von Patrick Bauer

Freundlichkeit
jetzt
Umgangsformen

Wir Freundlichkeitsversager

Warum die Öffentlichkeit zum Ventil für schlechte Laune geworden ist.

Von Theresa Hein

Gute Frage
SZ-Magazin
Gute Frage

Erzähl mir nicht von deinen Problemen!

Unsere Leserin stört, dass eine Freundin bei jedem gemeinsamen Treffen zuerst all ihre Probleme durchkaut. Kann und soll sie ihr das sagen?

Von Johanna Adorján

jetzt Podcast Folge 20
jetzt
Podcast Jungsfrage - Mädchenfrage

Jungs, sind euch eure Freunde egal?

Oder warum sonst haltet ihr einander nie auf dem Laufenden?

Von Charlotte Haunhorst und Quentin Lichtblau

Alkolumne Schnaps
Alkolumne

Schnapstrinken ist das schlimmste Überbleibsel von früher

Warum tut man sich immer wieder "Shots", "Stamperl" oder "Kurze" an?

Von Theresa Hein

Paarfreundschaft
jetzt
Freundschaft

Es kann nur einen geben

Mit beiden Partnern eines Paars sehr gut befreundet zu sein, funktioniert in den seltensten Fällen.

3 Freunde Hassan
SZ-Magazin
Flucht

Was aus drei afghanischen Freunden in Europa wurde

Vor 16 Jahren machten sie sich von Afghanistan auf in Richtung ­Europa. Heute ist einer afghanischer Bayer, der zweite ein Afghane in Italien. Und der dritte ist tot. Eine Geschichte über die Erbarmungslosigkeit des Zufalls.

Von Veronica Frenzel

jetzt donut
jetzt
Kalifornien

Kunden kaufen Donut-Laden leer, um Besitzer mit kranker Frau zu helfen

John Chhan will keine Spenden von seinen Kunden annehmen, über vorzeitige Feierabende wegen Ausverkaufs freut er sich aber doch. Denn so kann er seine Frau im Pflegeheim besuchen.

Psychologie

Mein gemieteter Freund

Gemeinsam essen, Konzertbesuche oder Kino: Wer sich einsam fühlt, kann auf einer Internet-Plattform platonische Freunde mieten. Aber geht es einem damit wirklich besser?

Von Sven Lüüs

Alkolumne Freundeskreis
jetzt
Alkolumne

Verschiedene Freunde bedeuten verschiedene Drinks

Warum man Sekt-, Rotwein- und Bier-Freunde hat.

Von Nadja Schlüter

wandern+jetzt
jetzt
Whatsapp-Kolumne

"Mein Freund, ich muss dir was sagen"

Nach einem misslungenen Date mit Lina ist Julian endlich zu seiner lang geplanten Reise aufgebrochen. Dann meldet sich sein Freund Mio, der ihm etwas Wichtiges mitzuteilen hat - Lina betreffend.

Von Mercedes Lauenstein

jetzt WhatsApp Kolumne
jetzt
Whatsapp-Kolumne

"Was wir zusammen erlebt haben, verbindet fürs Leben!"

Ben wohnt in Berlin und hat sich jahrelang nicht bei seinen Münchner Freunden gemeldet. Jetzt kommt er für ein Wochenende zurück. Nicht alle freuen sich.

Von Sina Pousset

unterton+jetzt
jetzt
Streitkultur

Schluss mit vorwurfsvollen Untertönen!

Unsere Autorin kennt das noch von früher: Statt gleich zu sagen, was sie stört, hat ihre Mutter es bloß angedeutet. Doch was bei Eltern gerade noch okay ist, ist unter Freunden oder Kollegen einfach nur feige.

Von Florine Pfleger

helfersyndrom+jetzt
jetzt
Alkolumne

Ich habe ein Helfersyndrom für Betrunkene

Wenn sich auf der Party wieder mal alle Freunde von demjenigen abwenden, der es übertrieben hat, übernimmt unsere Autorin die Betreuung. Sie weiß: Wenn sich keiner kümmert, kann das für den Betrunkenen gefährlich werden.

Von Lara Thiede

wiesngast+jetzt
jetzt
Oktoberfest

Bitte besucht mich nicht zur Wiesn!

Zum Oktoberfest melden sich plötzlich Freunde aus aller Welt bei den Münchnern und wollen bei ihnen übernachten. Unsere Autorin mag das gar nicht - und zwar nicht, weil sie Angst vor betrunkenen Gästen hat.

Von Theresa Hein

einsam+jetzt
jetzt
Interview mit einem Psychologen

Was kann man gegen Einsamkeit tun?

Junge Menschen leiden immer häufiger unter sozialer Isolation. Ein Psychologe erklärt, woran das liegt, was genau Einsamkeit eigentlich ist - und wie man am besten aus ihr herausfindet.

Interview von Mercedes Lauenstein

Young Couple Embrace Each Other Lovingly At Barbecue Meetup; Freundschaftsmomente Leser
SZ-Magazin
Freundschaftsmomente

"Wir waren die einzigen, die tanzten"

Manche Situationen sind so bezaubernd, peinlich oder traurig, dass sie Menschen für immer zusammenschweißen. Sie passieren im Rausch, in der Liebe oder beim Abschied. Hier erzählen Leserinnen und Leser von ihrem schönsten #freundschaftsmoment.

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Freundschaft

Umarmt euch, Männer!

Was könnte helfen gegen die Auswüchse toxischer Maskulinität? Wenn heterosexuelle Männer es schaffen würden, unverkrampft liebevoll miteinander umzugehen.

Von Alena Schröder

Freundschaftsmoment Symbolbild
SZ-Magazin
Freundschaft

Als ich wusste, wir sind Freunde für immer

Wann manifestiert sich eine Freundschaft? Wenn der Freund mit einem am Grab steht, um einem beizustehen? Wenn er Hunderte Kilometer fährt, nur damit man sich kurz sieht? SZ-Autoren erzählen von ihrem #freundschaftsmoment.

fertigmachen+jetzt
jetzt
Jungsfrage

Mädchen, warum trefft ihr euch vorm Feiern zum Fertigmachen?

Etwas Alkohol trinken, sich schminken und frisieren, Klamotten tauschen: Viele Frauen und Mädchen treffen sich für all das, bevor sie gemeinsam ausgehen. Da steckt doch sicher mehr dahinter?

lesbenchat+jetzt
jetzt
Whatsapp-Kolumne

"Lesben sind abartig, hat sie gesagt"

Weil ihre Mutter ihre Homosexualität nicht akzeptiert, sucht Donya Rat in einer lesbischen Outing-Whatsapp-Gruppe. Dort wird kurz darauf auch eine Person Mitglied, die ganz eigene Ziele verfolgt.

Von Florine Pfleger

whatsapp+tinder
jetzt
Whatsapp-Kolumne

"Wenn du mal wieder flachgelegt werden willst, dann musst du jetzt zu Tinder"

Nach dem Ende ihrer Beziehung bekommt Nele Dating-Nachhilfe von ihrer Freundin Yasmin.

Von Samira Mousa

jetzt spontaner besuch
jetzt
Freundschaft

Warum wir unsere Freunde öfter spontan besuchen sollten

Unangekündigt bei Freunden vorbeischauen? Ohne warnende Whatsapp-Nachricht vorher? Unsere Autorin hat gute Gründe, warum Sie genau das wieder mal wagen sollten.

Von Nada Assaad

jetzt ENTSPANN DICH
jetzt
Kommunikation

Der Satz "Entspann dich mal!" bewirkt genau das Gegenteil

Er macht unsere Autorin nämlich nicht entspannt, sondern im Gegenteil: rasend.

Von Lara Thiede