Literarische Erkundung Das große Nichts

In Wolfgang Herrndorfs Roman "Tschick" wie in der Verfilmung von Fatih Akin haben die jungen Helden ein Ziel: die Walachei. Dort kommen sie nie an, aber wo wollten sie eigentlich genau hin? Von Ana-Maria Schlupp mehr...

Kapitalismuskritik Das exakte Leben

Digitalisierung führt nicht zur Selbstabschaffung des Kapitalismus. Vielmehr werden soziale Verhältnisse kolonialisiert, behauptet Michael Betancourt. Von Thomas Steinfeld mehr...

Historiker Ernst Nolte Verursacher des Historikerstreits Historiker Ernst Nolte ist tot

Er war einer der bekanntesten deutschen Geschichtswissenschaftler - aber auch einer der umstrittensten. Mitte der Achtzigerjahre löste er den Historikerstreit aus, eine erbitterte Debatte um die Beispiellosigkeit des Holocaust. mehr...

Nachruf Der Sozialstaat ist und bleibt bezahlbar

Herbert Schui hat 40 Jahre lang die linke Kritik an der Ökonomie in der Bundesrepublik geprägt. Jetzt ist er mit 76 Jahren gestorben. Von Nikolaus Piper mehr...

Bulimie (Symbolfoto) Leben mit einer Essstörung Am eigenen Leib

Unsere Autorin beschäftigt sich als Geschlechterforscherin mit dem weiblichen Körper und der Frage, wie er von der Gesellschaft geformt und gesehen wird. Theoretisch. Praktisch litt sie jahrelang selbst an Bulimie. Von Franziska Schutzbach mehr... SZ-Magazin

Thomas Piketty Wirbel um These von Piketty Ist die Kapitalismus-Formel widerlegt?

Mit seinem Werk zur Ungleichheit wurde der Ökonom Thomas Piketty berühmt. Nun hat ein IWF-Ökonom sich seine Formel angesehen. Und er sagt: Sie stimmt nicht. Von Jan Willmroth mehr...

Ökonomie Theorie von Thomas Piketty Theorie von Thomas Piketty Angriff auf die Weltformel

Ein epochales Werk zur Ungleichheit machte den französischen Ökonomen Thomas Piketty berühmt. Doch die Zweifel daran mehren sich. Ein Forscher will jetzt sogar die wichtigste Botschaft widerlegt haben. Von Jan Willmroth mehr...

Wladimir Putin, Recep Tayyip Erdoğan und Silvio Berlusconi 2009 in Ankara Populismus Magie der harten Führer

Die Demokratie ist weltweit auf dem Rückzug. Starke Führer wie Putin oder Erdoğan erringen Erfolge. Was die vom Cäsarenwahn umflorten National-Autoritären so attraktiv macht. Analyse von Stefan Ulrich mehr...

Where do circles begin/ Teenie-Mutter aus Bremen/ Eine  Reportage über den Alltag einer 20-Jährigen Mutter aus Bremen. Jana Fangmann ist mit 17 Jahren schwanger geworden und hat mit 18 ihren Sohn Paul zur Welt gebracht. Schwanger mit 17 Kindeskind

Jana ist Schülerin, große Schwester. Und Mutter. Was geschieht, wenn das Ich noch gar nicht fertig ist, bevor ein kleines Du dazukommt? mehr...

Sprache Debattenkultur Debattenkultur Die Rechtspopulisten haben die Linken rhetorisch überholt

Wer die Massen erreichen will, muss deren Sprache sprechen - rechte Wortführer wie Hofer oder Trump haben das verstanden. Auch wenn es schaurig klingt: Die Linke muss von ihnen lernen. Von Julian Dörr mehr...

Airbrush-Künstler Ingolf Kühn Reden wir über Geld mit Ingolf Kühn "Jeder Künstler braucht einen großen Gönner"

Ein Gespräch mit Ingolf Kühn über das Leben in der DDR, seine Zeit als Lastwagenfahrer und wie er nach der Wende viel Geld verlor. Interview von Thomas Öchsner und Steffen Uhlmann mehr...

Airbrush-Künstler Ingolf Kühn Künstler Er sprühte für Scheichs und Michael Jackson

Nach der Wende verlor der DDR-Künstler Ingolf Kühn ein Vermögen. Dann entdeckte er die Airbrush-Technik - und begeisterte Prominente aus der ganzen Welt. Von Thomas Öchsner und und Steffen Uhlmann mehr...

Donald Trump Trump, AfD & Co. Der Mob rückt in die Mitte der Gesellschaft

Angstparolen, wie sie in den USA Donald Trump verkündet und in Deutschland die AfD, verbinden den Mob mit der Mitte. Das ist brandgefährlich - es droht die Radikalisierung der Haltlosen. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Italien Kommunalwahlen in Italien Kommunalwahlen in Italien Geliebtes Italien, enttäuschtes Italien

Kurz vor der zweiten Runde der Kommunalwahlen ist die Stimmung in Italien mies. Vor allem die Jüngeren verlieren den Glauben an ihr Land, selbst im reichen Norden. Ein Aperitif in Bologna. Von Pia Ratzesberger mehr...

Sachbuch Das Schöne ist nur des Schrecklichen Anfang

Gunter Gebauer spürt in seinem Buch "Das Leben in 90 Minuten" der Metaphysik des Fußballs nach. Von Helmut Böttiger mehr...

Theater Theater Theater Einfach kompliziert

Wie steht es um das Verhältnis von Publikum und Theater in der Provinz? Eine Bestandsaufnahme aus Trier. Von Gianna Niewel mehr...

Bayern München - Borussia Dortmund Franck Ribéry Umstrittene Show

Münchens Franzose erlebt einen bewegten Abend - und zieht nach einer Tätlichkeit gegen Gonzalo Castro den Zorn der Dortmunder auf sich. Von Javier Cáceres mehr...

Franck Ribéry Umstrittene Show

Münchens Franzose erlebt einen bewegten Abend - und zieht sich den Zorn der Dortmunder zu. Von Javier Cáceres mehr...

Chrysler CEO Sergio Marchionne Speaks At The Brookings Institution FCA-Chef Sergio Marchionne "Wir bauen Autos, basta!"

Jeder Autohersteller will Mobilitätsdienstleister sein - nur Fiat-Chrysler nicht. Bei einem Treffen mit Konzernchef Sergio Marchionne wird klar: Von der Zerschlagung bis zur Fusion scheint alles möglich. Von Georg Kacher mehr...

Samstagsessay Europa wundert sich

Großbritannien geht einen Weg, den auf dem Kontinent kaum jemand versteht. Die Idee vom EU-Austritt ist zwar irrational. Die Gemeinschaft aber könnte von den Briten einiges lernen. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Online-Handel Preisschwankungen im Internet Preisschwankungen im Internet Der gläserne Kunde

Auf dem Tablet kostet der Flug mehr als am PC, nachmittags ist Einkaufen billiger als abends. Und Frauen zahlen für Parfüm mehr als Männer. Warum ist das so? Von Michael Kläsgen mehr...

Freital Konkurrenz durch AfD Wie die Linke Wähler zurückholen will

Lange haben die Linken bestritten, dass es beim Wähler Sympathien für rechtspopulistische Parolen gibt. Nun will die Partei provokanter werden. Doch wie viel Annäherung an den Stammtisch ist möglich, ohne linke Ideale zu verraten? Von Constanze von Bullion mehr...

"Studio Amani" auf Pro Sieben mit Enissa Amani Enissa Amani im Porträt Ganz schön schnell

Vor zwei Jahren arbeitete Enissa Amani noch auf dem Weihnachtsmarkt, inzwischen hat die Deutsch-Iranerin eine eigene Comedy-Sendung. Über einen rasanten Aufstieg. mehr...

1. FSV Mainz 05 v SV Darmstadt 98 - Bundesliga; Wagner Fußballer Sandro Wagner Stürmer aller Länder, vereinigt euch!

Gerade mal "zwölf Millionen oder so" verdient ein Spieler des FC Bayern, klagt Sandro Wagner. Endlich beginnt der lange überfällige Arbeitskampf für Fußballprofis. Glosse von Benedikt Warmbrunn mehr...