Putsch-Technik Plötzlich weiß Erdoğan iPhones zu schätzen

Jener Mann, der nicht zögert, moderne Technik abschalten zu lassen, wenn er sich von Meinungen bedroht fühlt, wendet sich per Smartphone an sein Volk - ein immenser Vorteil gegenüber den Putschisten. Von Johannes Boie mehr...

stadt der lügen Buch "Stadt der Lügen" In Teheran ist Sex Rebellion

Die britisch-iranische Journalistin Ramita Navai hat wunderschöne literarische Reportagen über Teheran geschrieben. Ein Buch über die "Stadt der Lügen", in der nichts erlaubt, aber alles möglich ist. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt

Moscheebau München Enttäuschung Enttäuschung Was von den Moschee-Plänen übrigbleibt

In München wird es vorerst kein großes muslimisches Zentrum im Kreativquartier geben. Doch Unterstützung und Nachfrage lassen den Imam hoffen. Von einem Projekt, das über sein Ende hinausgeht. Von Jakob Wetzel mehr...

Hamburg Handschlag-Streit jetzt auch an Hamburger Schule

Ein muslimischer Abiturient reicht seiner Lehrerin aus religiösen Gründen nur das Handgelenk. Mehrere Lehrer fordern seinen Ausschluss von der Abifeier - und bleiben am Ende selbst fern. mehr...

TUNISIA-MUSIC-N'DOUR Popsänger Youssou N'Dour im Interview Die Schönheit des Islam

Ein Gespräch mit dem Popstar und ehemaligen Kulturminister des Senegal Youssou N'Dour über die Friedensbotschaft des Koran, den Frust der Politik und warum es kein Problem ist, als Moslem in Nachtclubs zu tanzen und zu feiern. Von Jonathan Fischer mehr...

Nürnberger Moschee Muslime Moscheenstreit von Monheim

Der Bürgermeister will islamischen Gemeinden Grundstücke für Gebetshäuser überlassen. Dafür wird er als "Handlanger von Vielweiberei" beschimpft. Der Konflikt könnte eine ungewöhnliche Lösung finden. Von Bernd Dörries mehr...

Klare Sicht auf Frankfurt/Main Islam Moscheen in Deutschland: Wo der Halbmond leuchtet

Mit jedem Jahr werden es mehr Moscheen hierzulande. Bei vielen klappte der Bau ohne Probleme - wenn das Vorhaben transparent war. Von Monika Maier-Albang mehr...

Art byzantin Vue de l interieur de la basilique Sainte Sophie Sainte Sophie ou Hagia Sofia Sophi Hagia Sophia in Istanbul Der erste Ruf des Muezzin

Zum ersten Mal seit Staatsgründer Atatürk darf in der Kathedrale Hagia Sophia wieder ein Muezzin zum muslimischen Gebet rufen. Ist die Säkularisierung der Türkei nun endgültig vorbei? Von Christian Schlötzer mehr...

Muslimin in Sao Paulo, Brasilien Emanzipation Aufstieg und Niedergang des Patriarchats

Islam und Unterdrückung der Frau - das ist zu kurz gesprungen. Das Streben des Mannes nach Kontrolle über die Frau ist älter. Und es hat zu tun mit Sex, Evolution, Kultur und Religion. Ein Essay von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Gescheitertes Projekt Mit dem Aus für die Münchner Moschee scheitert mehr als eine Idee

Es lag nicht nur am Geld: München ist noch nicht bereit für die Offenheit, die das Islamzentrum schaffen sollte. Kommentar von Nina Bovensiepen mehr...

Islam Moschee für München Moschee für München Pläne für Islamzentrum in München gescheitert

Am Ende fehlten Millionen für den Bau der Moschee in der Dachauer Straße. Die Befürworter arbeiten jedoch schon an einem neuen Konzept. Von Nina Bovensiepen mehr...

jetzt armin langer Protokoll "Der Umgang mit dem Islam erinnert mich an den früheren Umgang mit Juden"

Armin Langer ist angehender Rabbiner. In der aktuellen Islam-Debatte sieht er Parallelen zum Antisemitismus. Protokoll von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt

Schule und Religion Studium Studium Der Imam, der aus der Uni kam

Deutsche Unis wollen möglichst weltoffene Islam-Lehrer ausbilden. Das klappt nicht immer, denn mancher Student will gar nicht so offen sein. Von Matthias Drobinski und Johann Osel mehr... 360° Schule und Religion

Inside The Caliphate Persecuting Gays Homosexuelle Homosexualität - für Radikale ein Schwerverbrechen

In den Augen fundamentalistischer Muslime sind Schwule, Lesben und Transsexuelle Sünder, die gesteinigt gehören. Die Gegenmeinung lautet: "Der Prophet hat Homosexuelle beschützt." Von Tomas Avenarius mehr...

Schule und Religion Religionsunterricht Religionsunterricht Nein, das Schwein ist kein heiliges Tier im Islam

Nirgendwo gibt es so viele Ungläubige wie im Osten Deutschlands. Wie an einem Gymnasium in Sachsen-Anhalt Aufklärungsarbeit betrieben wird. Von Ulrike Nimz mehr... 360° Schule und Religion

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie sähe ein zeitgemäßer Umgang mit Religion in der Schule aus?

Über kein Schulfach wird so heftig gestritten wie über "Reli". Immer weniger Schüler besuchen den klassischen konfessionellen Unterricht, dafür immer mehr Ethik. Mit steigenden Zahlen muslimischer Schüler kommen zudem neue Herausforderungen auf die Lehrplangestalter zu. mehr...

Schule und Religion Studium Studium "Wenn Kinder das lernen, sind sie resistenter gegen radikale Bewegungen"

Sofia Ameen studiert Islamische Religion auf Lehramt. Warum sie das Studium begonnen hat und was sie Schülern gerne einmal beibringen würde. Porträt von Tanja Mokosch mehr... 360° Schule und Religion

Schule und Religion Religionsunterricht Religionsunterricht "Der Schüler ignorierte mich, weil ich eine Frau bin"

Ein Muslim weigert sich, mit seiner Lehrerin zusammenzuarbeiten. Einem anderen Schüler fehlt das christliche Morgengebet. Wie Religion den Schulalltag beeinflusst. Protokolle von Pia Ratzesberger mehr... 360° Schule und Religion

Islam Außenansicht Außenansicht Perversion des islamischen Rechtsverständnisses

Ja, es gibt Gewalt im Namen der Scharia - da hilft es auch nichts, wenn Muslime beteuern, dies hätte nichts mit dem Islam zu tun. Gastbeitrag von Çefli Ademi mehr...

Screenshot Twitter @MalaakAmmari USA Mann pöbelt zwei Muslimas an - Eisdiele schmeißt ihn raus

Das Video von dem Vorfall wird im Netz gerade gefeiert. mehr... jetzt

Arbeitsrecht Kopftuchverbot am Arbeitsplatz ist wohl zulässig

Der Chef darf das Tragen religiöser Symbole am Arbeitsplatz verbieten, meint eine Generalanwältin des Europäischen Gerichtshofs. So viel Zurückhaltung könne man von Angestellten erwarten. mehr...

Istanbul prepares to celebrate 563rd anniversary of Fall of Const Türkei Erdoğan nennt Verhütung "Betrug" an der türkischen Nation

Geburtenkontrolle läuft nach Ansicht des türkischen Präsidenten der muslimischen Tradition zuwider. mehr...

Terror in Istanbul Geschichte der Toleranz Eine Reformation im Islam ist sinnlos

Der Islam kannte keine Aufklärung, so lautet ein gängiger Vorwurf. Aber er hatte sie auch gar nicht nötig - bis der Westen kam. Gastbeitrag von Frank Griffel mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Ist Islamunterricht an deutschen Schulen notwendig?

Der Ratsvorsitzende der evangelischen Kirchen in Deutschland (EKD) fordert einen "flächendeckenden Islamunterricht" an deutschen Schulen. Muslimische Schüler müssten die Möglichkeit erhalten, sich kritisch mit der Tradition ihrer Religion auseinanderzusetzen. mehr...

Islamischer Religionsunterricht Religionsunterricht Islamunterricht an allen deutschen Schulen - wichtig und richtig

Der EKD-Ratsvorsitzende hat recht. Wer allen muslimischen Schülern staatlichen Religionsunterricht anbietet, schützt sie vor Radikalisierung durch "Import-Imame". Kommentar von Heribert Prantl mehr...