Burka-Verbot Mehrheit der Deutschen ist für Verbot der Vollverschleierung Abendschulbesuch mit Gesichtsschleier?

Einer Umfrage zufolge unterstützen 81 Prozent der Befragten die Forderung der Unions-Innenminister. mehr...

jetzt.de: Jusra Sharif Islam "Der Burkini ist eher ein Zeichen von Integration"

Weniger Freiheit - oder viel mehr: Muslimische Frauen erklären, warum sie einen Burkini tragen und was sie von der Debatte darüber halten. Protokolle von Jana Gäng und Julia Neumann mehr... jetzt

Amina Hassan Niqab Vollverschleierung "Der Niqab ist meine zweite Haut"

Die deutschen Innenminister wollen Vollschleier wie Burka oder Niqab teilweise verbieten. Eine junge Frau erklärt, warum sie ihr Gesicht verhüllt. Von Dunja Ramadan mehr... jetzt

Burka Burka-Verbot Vollverschleierung - Was sich nun ändert

Burka und Niqab sollen nicht generell verboten werden, sondern nur in besonderen Bereichen wie vor Gericht, in Schulen oder im Auto. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Christoph Hickmann mehr...

Freie Hand bei Autokennzeichen Nummernschilder Auf Nummernschildern in Belgien ist auch ALLAH erlaubt

RAMBO oder SMILE: In Belgien dürfen Autofahrer gegen Gebühr eigentlich alles auf ihr Nummernschild schreiben. Wirklich alles? Von Alexander Mühlauer mehr...

Burka Frankreich Frankreich Burka-Verbot verschleiert Probleme

Schon vor Jahren hat Frankreich verboten, das Gesicht zu verschleiern. Das war gut gemeint, doch es weckt Erwartungen, die ein liberaler Staat nicht einlösen kann. Kommentar von Christian Wernicke mehr...

Burka-Verbot Islam Islam Das sind die verschiedenen Kopftücher muslimischer Frauen

Wird über ein Verbot geredet, sind meist Niqab und Burka gemeint. Doch es gibt noch andere Varianten. mehr...

Burka Streit um Symbole Die Burka gehört verboten

Anders als das Kopftuch hat der Vollschleier nichts mit Religion zu tun. Er ist die Negation eines zeitgemäßen Islam - und verstößt massiv gegen westliche Werte und den Gleichheitsgrundsatz. Kommentar von Tomas Avenarius mehr...

Islam Frankreich Frankreich Halal-Markt in Paris soll Schwein und Alkohol verkaufen

Ansonsten müssten die Besitzer den Laden schließen, droht die Stadtverwaltung. mehr...

Islam Islam Islam Warum der Sufismus gar nicht so friedlich ist

Die Glaubensrichtung ist für viele Anhänger im Westen der liberalere Islam. Das ist ein Missverständnis. Gastbeitrag von Stefan Weidner mehr...

Islam Islam Islam Ditib ist umstritten - aber als Partner alternativlos

Deutsche Politiker werfen dem Moscheeverband vor, Sprachrohr Erdoğans zu sein. Nur: Die Abhängigkeiten waren lange bekannt - doch man schätzte die Verlässlichkeit von Ditib. Von Deniz Aykanat und Jan Bielicki mehr...

Geretsried AfD bei CSU-Debatte AfD bei CSU-Debatte Widerspruch und Zustimmung

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Alexander Radwan spricht in Geretsried über den Islam. Die AfD nutzt die Diskussion für Stimmungsmache. Von Thekla Krausseneck mehr...

Islam Islamverband Islamverband Ditib als "verlängerter Arm" der AKP in der Kritik

Der türkisch-islamische Moscheeverband spielt wegen seiner Nähe zu Ankara schon länger eine fragwürdige Rolle in Deutschland. Nach dem Putsch wird deutlich: Die Sorgen sind berechtigt. Von Matthias Drobinski mehr...

Papst Franziskus Papst Franziskus Papst Franziskus Der Islam ist nicht gewalttätig

Der Pontifex äußerte sich am Sonntag auf dem Rückflug vom Weltjugendtag in Polen, wenige Tage nach einem islamistischen Anschlag auf eine katholische Kirche in Nordfrankreich. mehr...

Men in Hijab #meninhijab Iranische Männer tragen aus Protest Kopftuch

Unter dem Hashtag #meninhijab posten sie Fotos und fordern so mehr Frauenrechte. mehr... jetzt

Ibtihaj Muhammad Olympia Kämpferin mit Kopftuch

Die Fechterin Ibtihaj Muhammad tritt als erste Amerikanerin bei Olympia mit einem Kopftuch an. Sie ist zum Symbol für die Rechte muslimischer Frauen geworden und hat eine Botschaft an Donald Trump. Von Volker Kreisl mehr...

Putsch-Technik Plötzlich weiß Erdoğan iPhones zu schätzen

Jener Mann, der nicht zögert, moderne Technik abschalten zu lassen, wenn er sich von Meinungen bedroht fühlt, wendet sich per Smartphone an sein Volk - ein immenser Vorteil gegenüber den Putschisten. Von Johannes Boie mehr...

stadt der lügen Buch "Stadt der Lügen" In Teheran ist Sex Rebellion

Die britisch-iranische Journalistin Ramita Navai hat wunderschöne literarische Reportagen über Teheran geschrieben. Ein Buch über die "Stadt der Lügen", in der nichts erlaubt, aber alles möglich ist. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt

Moscheebau München Enttäuschung Enttäuschung Was von den Moschee-Plänen übrigbleibt

In München wird es vorerst kein großes muslimisches Zentrum im Kreativquartier geben. Doch Unterstützung und Nachfrage lassen den Imam hoffen. Von einem Projekt, das über sein Ende hinausgeht. Von Jakob Wetzel mehr...

Hamburg Handschlag-Streit jetzt auch an Hamburger Schule

Ein muslimischer Abiturient reicht seiner Lehrerin aus religiösen Gründen nur das Handgelenk. Mehrere Lehrer fordern seinen Ausschluss von der Abifeier - und bleiben am Ende selbst fern. mehr...

TUNISIA-MUSIC-N'DOUR Popsänger Youssou N'Dour im Interview Die Schönheit des Islam

Ein Gespräch mit dem Popstar und ehemaligen Kulturminister des Senegal Youssou N'Dour über die Friedensbotschaft des Koran, den Frust der Politik und warum es kein Problem ist, als Moslem in Nachtclubs zu tanzen und zu feiern. Von Jonathan Fischer mehr...

Nürnberger Moschee Muslime Moscheenstreit von Monheim

Der Bürgermeister will islamischen Gemeinden Grundstücke für Gebetshäuser überlassen. Dafür wird er als "Handlanger von Vielweiberei" beschimpft. Der Konflikt könnte eine ungewöhnliche Lösung finden. Von Bernd Dörries mehr...

Klare Sicht auf Frankfurt/Main Islam Moscheen in Deutschland: Wo der Halbmond leuchtet

Mit jedem Jahr werden es mehr Moscheen hierzulande. Bei vielen klappte der Bau ohne Probleme - wenn das Vorhaben transparent war. Von Monika Maier-Albang mehr...

Art byzantin Vue de l interieur de la basilique Sainte Sophie Sainte Sophie ou Hagia Sofia Sophi Hagia Sophia in Istanbul Der erste Ruf des Muezzin

Zum ersten Mal seit Staatsgründer Atatürk darf in der Kathedrale Hagia Sophia wieder ein Muezzin zum muslimischen Gebet rufen. Ist die Säkularisierung der Türkei nun endgültig vorbei? Von Christian Schlötzer mehr...

Muslimin in Sao Paulo, Brasilien Emanzipation Aufstieg und Niedergang des Patriarchats

Islam und Unterdrückung der Frau - das ist zu kurz gesprungen. Das Streben des Mannes nach Kontrolle über die Frau ist älter. Und es hat zu tun mit Sex, Evolution, Kultur und Religion. Ein Essay von Markus C. Schulte von Drach mehr...