Kakao-Start-up Der Preis des guten Gewissens Schokolade Kakao-Start-up

Die Deutschen lieben Schokolade. Ein Münchner Start-up will diese endlich wirklich fair herstellen. Ein ziemliches Abenteuer, denn das bedeutet nicht nur Bohnen kaufen, sondern eine Schokoladenfabrik in Ghana betreiben. Von Katharina Kutsche mehr...

Uruguay's Luis Suarez saves the ball with his hands during a 2010 World Cup quarter-final soccer match at Soccer City stadium Neue Regeln im Fußball Mehr Netto für den Fußball

Kürzere Halbzeiten, Änderungen bei Handspiel und das Anhalten der Spieluhr bei Unterbrechungen: Die Fifa und ihre Regelhüter feilen an neuen Vorgaben für den Fußball. Von Martin Schneider, Sotschi mehr...

Entwicklungspolitik Marktplatz Afrika

Die Industrieländer wollen Afrika mit neuen "Partnerschaften" helfen. Das klingt nach Augenhöhe, also positiv. Doch tatsächlich geht es bloß um die Länder, in denen gute Geschäfte winken. Notleidende Staaten bleiben außen vor. Von Michael Bauchmüller mehr...

Feuilleton Portrait Portrait Schwarz sein

Emeka Ogboh hat längst den Status des jungen Talents hinter sich gelassen und ist in die Riege der Anerkannten aufgestiegen. Der Nigerianer lebt in Berlin und lotet aus, was es in Europa bedeutet, aus Afrika zu kommen. Von Catrin Lorch mehr...

Starnberg Afrika-Festival in Starnberg Afrika-Festival in Starnberg Trommelklänge vom Seeufer

Bei der zweiten Auflage des Afrika-Festivals hoffen die Veranstalter auf besseres Wetter als im Vorjahr. Auf der Open-Air-Bühne ist ein attraktives Musikprogramm geboten Von Armin Greune mehr...

Sammelabschiebung Asylpolitik Wie in Deutschland abgeschoben wird

Polizisten holen einen jungen Flüchtling aus einer Schule, weil er das Land verlassen soll. Ein Einzelfall? Die wichtigsten Fakten zur Abschiebepraxis. Von Antonie Rietzschel mehr...

Muslime beim Freitagsgebet in München, 2016 Nullachtneu: München heute Muslime ohne Moschee, Schüler ohne Schule

Und was die Stadt sonst bewegt. Von Stefan Simon mehr...

Grillkohle München Start-up bringt nachhaltige Grillkohle auf den Markt

Die Idee dazu kam Aaron Armah, als er die Arbeitsbedingungen in Ghana sah. Statt auf Holz aus den Tropen setzt er auf Stadtwald. Interview von Franziska Schwarz mehr...

Reem Wissenschaft als Entwicklungshilfe Einstein aus Afrika

Südlich von Kapstadt studieren Begabte des ganzen Kontinents in einem besonderen Mathematik-Internat. Ein Besuch bei drei ungewöhnlichen Frauen. Von Christopher Schrader mehr...

Bonn Festnahme nach Vergewaltigung

Der Überfall auf eine Camperin in der Bonner Siegaue ist offenbar aufgeklärt. mehr...

Arbeitserlaubnis für Asylbewerber "Korrekt und mit Augenmaß"

Landratsamt wehrt sich gegen Vorwürfe des Helferkreises mehr...

Die Krimi-Kolumne Max Annas lässt flüchten

Kodjo kommt aus Ghana und hat in Berlin zwar keine Aufenthaltsgenehmigung, aber einen Job. Dann bricht das Arrangement zusammen. Von Fritz Göttler mehr...

'An African City' TV show Fernsehen Andererseits in Afrika

Jung, schön, reich und schwarz: Eine Regisseurin aus Ghana räumt mit allerlei Klischees auf und erzählt nebenbei, warum es doch so schwer ist, in ihre Heimat zurückzukehren. Von Bernd Dörries mehr...

Zolling Gespräch mit Landrat geplant Gespräch mit Landrat geplant Freisinger Ausländeramt in der Kritik

Der Zollinger Helferkreis und auch der CSU-Politiker Franz Obermeier sind verärgert: Das Landratsamt setzt den Beschluss, dass ein Teil der Flüchtlinge nicht arbeiten darf, offenbar strikter um als andere Landkreise. Von Katharina Aurich mehr...

Fotografie Der Müll, die Stadt und das Leben

Der südafrikanische Fotograf Pieter Hugo zeigt die Armen als Persönlichkeiten. Im Kunstmuseum Wolfsburg ist sein Werk jetzt in einer großen Retrospektive zu sehen. Von Till Briegleb mehr...

The Wider Image: Ghana's Millennial Avant-Garde Afrika Ghana - Wachstum frisst Fortschritt

Nach einem rapiden Aufschwung stagniert das Wachstum. Immerhin sorgt der neue Präsident für etwas Optimismus. Von Bernd Dörries mehr...

Glosse Jünger als Yeboah

Immer wieder ist das Alter von Fußball-Profis ein Thema. Nun setzte Dynamo Dresden Aias Aosman ein, der bislang als 24-Jähriger galt, obwohl eine "22" korrekter gewesen wäre. Aber wie sagte schon Otto Rehhagel? Es gibt keine alten und jungen Spieler, nur gute und schlechte. Von Johannes Aumüller mehr...

richter-turtur haiti Münsing Zwischen den Welten

Der Politiker Matthias Richter-Turtur will sich künftig mehr um die medizinische Entwicklungshilfe kümmern Von Benjamin Engel mehr...

Rap Bello FiGo Bello FiGo "Yeah, ich mach' nicht den Fabrikarbeiter"

In Italien bringt Paul Yeboah die Rechten zur Weißglut, weil er ihre Parolen rappt und parodiert. Jungen Linken dagegen ist "Bello Figo" eine intellektuelle Referenz. Von Oliver Meiler mehr...