Bombardement von Gaza-Stadt Hamas: Haben israelischen Soldaten in unserer Gewalt
Nahostkonflikt Bombardement von Gaza-Stadt Video

Hamas-Kämpfer haben nach eigenen Angaben einen israelischen Soldaten gefangen genommen, in Gaza kommt es daraufhin zu Jubelszenen - Israels UN-Botschafter weist die Darstellung der militanten Palästinenser jedoch zurück. mehr...

Eritrean migrants take cover from the rain under an umbrella during the daily food distribution at the harbour in Calais Nach Ausbruch der Krätze Französische Polizei räumt Flüchtlingslager bei Calais

Hoffnung Europa: Im nordfranzösischen Calais stranden Flüchtlinge, die nach Großbritannien wollen. Jetzt ist dort die Krätze ausgebrochen, die französische Polizei hat begonnen, die Lager zu räumen. In Marokko überwinden mehr als tausend afrikanische Flüchtlinge die Grenze ins spanische Melilla. mehr...

Südsudan Südsudan Südsudan Hunger mit Ansage

Die landwirtschaftliche Saison im Südsudan? Wegen des Bürgerkrieges erledigt. Im September wird dort eine riesige Hungersnot ausbrechen. Das Makabre: Die Not, die sich hier zusammenbraut, ist zu 100 Prozent vorhersagbar. Von Tobias Zick, Malakal, und Ronen Steinke mehr... Analyse

Terrorismus Terror an der Küste Ostafrikas Terror an der Küste Ostafrikas Mindestens 22 Kenianer sterben bei Doppelanschlag

Sie stürmten zwei Küstenorte, zündeten Häuser an und erschossen Menschen: Bei zwei nächtlichen Attacken an der kenianischen Küste sind mindestens 22 Menschen getötet worden. Kenias Innenministerium spricht sogar von mehr Todesopfern. mehr...

Israeli attacks on Gaza Video
Eskalation im Nahen Osten Hamas nutzt Gaza-Bewohner als menschliche Schutzschilde

Die radikalislamische Hamas will die Einwohner des Gazastreifens als menschliche Schutzschilde einsetzen: Sie lobt Palästinenser, die kurz vor einem Luftangriff auf das Dach ihres Hauses gestiegen waren. Unterdessen greifen militante Palästinenser wieder Jerusalem an. mehr...

Smoke trail is seen as a rocket is launched towards Israel from the northern Gaza Strip Video
Krise in Nahost Netanjahu schließt "keine Option aus"

Auch internationaler Druck werde ihn nicht abhalten: Israels Ministerpräsident Netanjahu kündigt an, den Gazastreifen so lange zu attackieren, bis von dort keine Raketen mehr abgeschossen werden - auch eine Bodenoffensive ist weiterhin möglich. mehr...

Gedenken an erstochenen Flüchtling Flüchtlingslager in Berlin Massenquartier mit ungeklärtem Status

Hunderte Flüchtlinge haben in Kreuzberg eine ehemalige Schule besetzt. Dort leben sie unter widrigsten Bedingungen, mehr oder weniger sich selbst überlassen. Doch selbst nach einem tödlichen Streit wollen die meisten das Gebäude nicht verlassen. Von Verena Mayer mehr...

Stillgelegte Tennishalle dient als Asylbewerber-Unterkunft Flüchtlinge in Bayern Im Notfall in die Turnhalle

Die Zustände in der Bayernkaserne sind chaotisch. Weil die Erstaufnahmeeinrichtung in München überfüllt ist, wächst der Druck auf die Landkreise. Doch die tun sich schon jetzt schwer, ausreichend Unterkünfte für Flüchtlinge zu finden. Das Problem wird sich jetzt drastisch verschärfen - ein Überblick. mehr...

Irak Irak zwischen Terror und Religionskrieg Irak zwischen Terror und Religionskrieg Der Geist von Saddam

Der Erfolg von Isis im Irak ist offenbar nicht allein das Werk von Islamisten. Kurdenpolitiker sind überzeugt: Getreue des ehemaligen Diktators Saddam Hussein bahnen den Kriegern den Weg. In einem Flüchtlingslager im Nordirak berichten Augenzeugen von der Brutalität der Dschihadisten. Von Tomas Avenarius mehr...

Munich Plans Tent Camp For Swelling Refugee Influx Flüchtlinge in Bayern Leben wie im Krisenstaat

Meinung Alte Garagen statt eilig aufgebauter Zelte: Die hektische Suche nach Unterkünften für Flüchtlinge in München zeigt, dass die Behörden völlig überfordert sind. Manche Lager wirken wie Flüchtlingslager in Krisenstaaten. Gerade im reichen Bayern sollte das besser gelingen. Ein Kommentar von Katja Auer mehr...

A man arranges strands of vermicelli, which are kept for drying at a factory in Allahabad Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juni

Kuh und Kirche im Wasser // Red Hot Chili Peppers auf dem Isle of Wight Festival // Eichhörnchen bei den Golf-US-Open und mehr, ständig aktualisiert mehr...

SCREEN GRAB Lampedusa Italien räumt Flüchtlingslager

Nackt mit Desinfektionsmittel abgespritzt, auf kleinstem Raum zusammengepfercht: Ein heimlich gedrehtes Handy-Video zeigt, wie Flüchtlinge im Lager auf der italienischen Insel Lampedusa hausen müssen. An Heiligabend haben die Behörden nach Protesten mit der Räumung des Camps begonnen. Die meisten der Insassen werden ausgeflogen. 17 Flüchtlinge müssen aber in Lampedusa bleiben. mehr...

Niedersachsen Massenschlägerei in Flüchtlingslager

Im niedersächsischen Grenzdurchgangslager Friedland haben sich rund 15 Männer aus verschiedenen Herkunftsländern eine Massenschlägerei geliefert. mehr... Politicker

Feuer Flüchtlingslager Thailand Thailand Mehr als 40 Tote bei Brand in Flüchtlingslager

"Der Großteil der Opfer sind Frauen, alte Menschen und Kinder": Bei einem Brand in einem Flüchtlingslager im Norden Thailands sind mehr als 40 Menschen ums Leben gekommen. Das Lager war Zufluchtsort für Menschen aus dem Nachbarland Myanmar. mehr...

jordanienjetztschüler Bürgerkrieg in Syrien Auf Kurzbesuch im Flüchtlingslager

Zwei Oberstufen-Schüler haben für ihre Osterferien ein ungewöhnliches Reiseziel gewählt: ein syrisches Flüchtlingslager in Nordjordanien. Im Gespräch erzählen die beiden 18-Jährigen von der Situation vor Ort und was die Reise mit ihnen gemacht hat. Interview: Dorothea Wagner mehr... jetzt.de

Irak Krise im Irak Krise im Irak Warum die Kurden die großen Gewinner sind

Der Vormarsch der radikalislamischen Isis-Kämpfer verteilt die Karten im irakischen Machtpoker neu. Droht eine Dreiteilung des Landes? Und wie steht die sunnitische Bevölkerung zu den Dschihadisten? SZ-Korrespondent Tomas Avenarius war gerade im Nordirak und beantwortet die wichtigsten Fragen. mehr...

Prisoners in South Sudan Südsudan Gottverlassen auf dem Platz der Freiheit

Große Pläne hatte die internationale Gemeinschaft für die jüngste Nation der Welt, den Südsudan. Davon ist wenig geblieben. Die Ethnien der Dinka und der Nuer bekämpfen sich bis aufs Blut. 1,3 Millionen Menschen sind auf der Flucht. Die Geschichte eines Scheiterns. Von Tobias Zick mehr...

Palestinians sit outside their house as Israeli soldiers patrol near Hebron Ausnahmezustand im Westjordanland Israels verschwundene Kinder

Israels Armee durchsucht Häuser und verhaftet Verdächtige auf der Suche nach drei Jugendlichen, die im Westjordanland verschwunden sind. Ein junger Palästinenser wird von Soldaten erschossen. Ministerpräsident Netanjahu beschuldigt die Hamas der Entführung - es geht ums große Ganze. Von Peter Münch mehr...

Vermisste israelische Jugendliche Palästinensischer Teenager bei Razzia getötet

Auf der Suche nach drei vermissten Jugendlichen geht die israelische Armee mit unverminderter Härte gegen Hamas-Mitglieder vor. Bei einer Razzia im südlichen Westjordanland wird ein palästinensischer Teenager getötet, drei weitere Palästinenser werden schwer verletzt. mehr...

AU Gipfel - Flüchtlinge in Südsudan Kinderrechte weltweit Jedes dritte Mädchen wird zur Heirat gezwungen

Die UN-Kinderrechtskonvention hat das Ziel, alle Kinder schützen. Doch 25 Jahre nach ihrer Verabschiedung ist nicht viel erreicht. Noch immer leiden Millionen Jungen und Mädchen unter Gewalt und Armut, werden früh zu Heirat oder Arbeit gezwungen. Von Kim Björn Becker mehr...

Ostafrika Cholera im weltgrößten Flüchtlingslager ausgebrochen

Tausenden Menschen auf der Flucht vor dem Hunger und der blutigen Gewalt in Somalia droht jetzt eine neue Gefahr: Im weltgrößten Flüchtlingslager in Kenia gibt es bereits 60 Cholera-Fälle. mehr...

Dachau Dachau Dachau Flüchtlingslager bleibt vorerst

Dachau wollte mit einem eigenen Haus für Flüchtlinge neue Maßstäbe setzen. Nun scheitert der Bau am Widerstand des Grundeigentümers. Von Walter Gierlich mehr...