Österreich Spar-Mitarbeiterin wünschte sich Brand in Flüchtlingslager

Sie hetzte auf Facebook gegen Menschen in einem österreichischen Flüchtlingslager. Jetzt hat eine Spar-Angestellte ihren Job verloren. Es ist der zweite Fall innerhalb kürzester Zeit. mehr...

Architektur Architektur Architektur Unter uns

Zeltstädte, Turnhallen, Kasernen: Flüchtlingsunterkünfte sind oft Orte zum Davonlaufen. Das darf nicht sein, sagen Architekten und ihre Studenten, und arbeiten unter Hochdruck an Alternativen. Von Laura Weißmüller mehr...

Migrants walk near a wall that is marked with the word 'Calais' as they advance towards the Channel Tunnel access near Calais Calais Hauptstadt der Flüchtlingskrise

Hunderte Menschen versuchen jeden Tag, von Calais aus nach Großbritannien zu gelangen. Die Stadt hat ihren Hafen in eine Festung verwandelt, die örtlichen Politiker fühlen sich von Europa im Stich gelassen. Von Paul Munzinger mehr... Report

Kurdish pop star Helly Luv poses in front of Kurdish Peshmerga troops at a base in Dohuk Pop und Politik Die Macht der Lieder

Viele irakische Kurden kämpfen mit dem Gewehr, Helly Luv macht es anders. Die Sängerin kämpft mit ihrer Stimme - auch gegen den IS. Dafür wird sie geliebt und gehasst. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Hörfunktipps Kunst und Liebe

Väter haben sieben Leben, sagt Schorsch Kamerun - und sie verpfuschen jedes. Damit ist er nicht der Einzige, der im Radio lustvoll schildert, wie grotesk die Realität ist. Von Stefan Fischer mehr...

Vizekanzler Gabriel: Bund muss Städte und Gemeinden entlasten

Vizekanzler Sigmar Gabriel besucht ein Flüchtlingsheim in Wolgast, in der Nähe von Greifswald. mehr...

Syrische Flüchtlinge Flüchtlinge in Europa Warum vor allem Männer Asyl suchen

Unter den Asylbewerbern in der EU und Deutschland sind viel mehr Männer als Frauen. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Not der Frauen geringer wäre. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Bewaffnete Anhänger der kurdischen PYD posieren in Syrien Erdoğans Anti-Terror-Kampf Türkische Urangst vor Kurdistan

Ein Blick auf die Landkarte erklärt die Motive politischen Handelns oft besser als das, was Staatschefs von sich geben. Bei Präsident Erdoğans Anti-Terror-Kampf zeigt sich: Der IS ist dabei nicht der Hauptgegner. Von Tomas Avenarius mehr...

Fotoreportage Tränen lachen

Die "Clowns ohne Grenzen" treten in Syrien und anderen Krisengebieten auf. Für ein paar Stunden bringen sie traumatisierten Menschen Freude. Von Alex Rühle mehr...

Vereinte Nationen Kindesmissbrauch ignoriert

Die stellvertretende UN-Menschenrechtskommissarin tritt zurück. Ihr werden Versäumnisse in der Aufklärung von Übergriffen durch französische Soldaten in der Zentralafrikanischen Republik vorgeworfen. Von Andrea Bachstein mehr...

Edle Hölzer Raubbau in den Tropen

Holzfällerfirmen sollen den Krieg in Zentralafrika mit mehr als 3,4 Millionen Euro finanziert haben. Die Spuren führen bis nach Deutschland. Von Katrin Langhans und Isabel Pfaff mehr...

Österreich Wasser gegen Tränen

78 Flüchtlinge sind derzeit in einer Schule in Feldkirchen untergebracht. Die Feuerwehr des Ortes hatte eine gute Idee - die Bilder der erfrischenden Aktion gehen um die Welt. Von Martin Zips mehr...

Palästinenser in Syrien Sicherheitsrat fordert humanitäre Hilfe für Flüchtlingslager Jarmuk

Die Menschen in Jarmuk, einem Vorort von Damaskus, sitzen in der Falle: Die IS-Terrormiliz bombardiert das Lager, seither fehlt es dort am Nötigsten. Der UN-Sicherheitsrat schlägt Alarm. mehr...

Arte Refugees Online-Newsgame Werfen Sie einen Blick ins Flüchtlingslager

Arte und Süddeutsche.de schicken Sie als fiktiven Reporter in verschiedene Camps. Bringen Sie in Erfahrung, wie die Menschen dort leben und was sie bewegt. Dritte Station des Newsgames: das Lager Burj el-Barajneh im Libanon - das Palästinensern seit Jahrzehnten als Heimat dienen soll. mehr...

Civilians wait to receive food rations in the Bab Al-Salam refugee camp in Azaz Syrische Studenten Die Zukunft des Landes verkümmert im Flüchtlingslager

Der Krieg in Syrien zerstört auch Bildungschancen. Professoren fordern nun ein Stipendienprogramm für junge Syrer, damit diese ihr Studium an deutschen Hochschulen fortsetzen können. Von Roland Preuß mehr...

Kapitalismus-Recherche Daniel Kerber Nahaufnahme Zelt für die Welt

Der Sozialunternehmer Daniel Kerber entwickelt nachhaltige Flüchtlingsunterkünfte. Von Lea Hampel mehr...

Kapitalismus Kapitalismus-Kritiker Kapitalismus-Kritiker Moderne Revolutionäre

Sie wollen die Welt verbessern - wenigstens ein bisschen: Daniel Kerber baut besondere Flüchtlingszelte und Enric Duran versteht Kreditbetrug als politischen Akt gegen das globale Finanzsystem. Von Lea Hampel mehr... Kapitalismus-Recherche - Porträts

Freising Neue Standorte in Freising Neue Standorte in Freising Landkreis muss für Flüchtlinge bauen

Zwei Grundstücke in Vötting und Lerchenfeld sind für große Gemeinschaftsunterkünfte im Gespräch. Hier könnten insgesamt bis zu 350 Menschen unterkommen Von Kerstin Vogel mehr...

EU-Politik Deutschland nimmt Italien und Griechenland 8000 Flüchtlinge ab

Insgesamt 40 000 Flüchtlinge, die sich in Italien und Griechenland aufhalten, werden auf andere EU-Staaten verteilt. Deutschland nimmt 8000 Menschen auf. Unklar ist, wohin die zusätzlichen 20 000 Flüchtlinge aus Syrien kommen. mehr...

EU-Gipfel EU-Gipfel EU-Gipfel Deutschland nimmt Italien und Griechenland 8000 Flüchtlinge ab

Insgesamt 40 000 Flüchtlinge, die sich in Italien und Griechenland aufhalten, werden auf andere EU-Staaten verteilt. Deutschland nimmt 8000 Menschen auf. Unklar ist, wohin die zusätzlichen 20 000 Flüchtlinge aus Syrien kommen. mehr...

Christian Springer Icking Icking spendet laufend

Gymnasiasten unterstützen Springers Orienthilfe Von Claudia Koestler mehr...

Eritrean migrants take cover from the rain under an umbrella during the daily food distribution at the harbour in Calais Nach Ausbruch der Krätze Französische Polizei räumt Flüchtlingslager bei Calais

Hoffnung Europa: Im nordfranzösischen Calais stranden Flüchtlinge, die nach Großbritannien wollen. Jetzt ist dort die Krätze ausgebrochen, die französische Polizei hat begonnen, die Lager zu räumen. In Marokko überwinden mehr als tausend afrikanische Flüchtlinge die Grenze ins spanische Melilla. mehr...