200 Jahre Wiener Kongress Europa feiernd neu ausgekungelt Wiener Kongress - Schlussakte

Am 18. September 1814 beginnen die Gegner Napoleons in Wien, Europa neu zu ordnen. Der Machtpoker gleicht einer Riesenparty, sorgt für kuriose Amouren und führt zu Entscheidungen, die teilweise 200 Jahre später nachwirken. mehr...

Bayernreise Straubing Straubing Mit dem Traumschiffchen über die Donau

Georg Bogner arbeitet seit einem Vierteljahrhundert als Fährmann - auf einer Fähre ohne Steuerrad und Motor, dafür mit Seil. Der Kapitän aus Niederbayern lässt sich von der Strömung über die Donau tragen. Von Nadeschda Scharfenberg mehr... Bayernreise

Aufnahmestelle für Flüchtlinge Zirndorf Asylbewerber in Bayern Zufluchtsort Kaserne

In Bayern stehen viele Kasernen leer, weil die Bundeswehr oder die amerikanischen Streitkräfte abziehen. In neun früheren Militärarealen leben bereits Asylbewerber - bald sollen noch mehr Kasernen Unterkunft für Flüchtlinge bieten. Von Katja Auer mehr...

Donauausbau Staustufe und Kanal favorisiert Irritationen an der Donau

Jahrzehntelang kämpfte die CSU für den Donauausbau, dann entschied sich Ministerpräsident Seehofer plötzlich für die sanfte Variante. Doch im Entwurf des neues Bundesverkehrswegeplans wird wieder die Variante mit Staustufe und Kanal bei Straubing favorisiert. Naturschützer sprechen von einem Skandal. Von Christian Sebald mehr...

Kuckuck HPhoto Design Käpt'n Kuck unterwegs Die Kuckucke gehen es locker an

Käpt'n Kuck und seine Artgenossen machen auf dem Weg in die Winterquartiere manch überraschenden Abstecher. Oder drehen einfach mal um - ein paar Hundert Kilometer Umweg machen ihnen offenbar nichts aus. Von Christian Sebald mehr...

Flüchtlinge Flucht ins Kirchenasyl

Der Fürstenfeldbrucker Pfarrer Albert Bauernfeind beherbergt seit zweieinhalb Wochen einen Äthiopier. Der junge Mann wurde aus religiösen und politischen Gründen verfolgt. Nun fürchtet er, abgeschoben zu werden Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Folkestone Triennal offers visitors a participatory art installat Kratzers Wortschatz Auf der Jagd nach Gold wird der Mensch ruachad

Der Künstler Michael Sailstorfer hat 30 Goldbarren an einem Strand in England vergraben. Spinnerei? Wurscht. Hunderte Menschen suchen jetzt danach - sie sind ruachad. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache mehr...

FC Bayern Muenchen New Car Handover Neues Audi-Motorsportzentrum Volle Dröhnung

Wirtschaftlicher Impuls, Imagegewinn und Glücksfall: Das alles ist das neue Kompetenz-Center Motorsport, das Audi in Neuburg an der Donau eröffnet. Nur die Anwohner sehen das anders. Von Wolfgang Wittl mehr...

Umweltverschmutzung Donau spült täglich vier Tonnen Plastik ins Schwarze Meer

Mehr Plastikpartikel als Fischlarven: Einer aktuellen Untersuchung zufolge ist die Donau viel stärker verschmutzt als bislang angenommen. mehr...

Hochwasser in Bayern Hochwasserschutz in Oberbayern Poldergeist

In Feldolling bei Rosenheim soll ein Hochwasser-Rückhaltebecken entstehen, das so viel Wasser fasst wie 2640 Schwimmbecken. Die Bürger aber fürchten, dass ihr Dorf geopfert werden soll - damit große und reiche Gemeinden nicht absaufen. Von Heiner Effern mehr...

Schwaben 40 Kinder in Ferienlager erkrankt

Ein Zeltlager endete für 40 Kinder in Schwaben mit Brechdurchfall. Mehrere mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Jetzt ermittelt das Gesundheitsamt. mehr...

Franz Joseph I. Österreichs Kaiser Franz Joseph I. Falsche Schlüsse, schwerwiegende Täuschungen

Schon als junger Kaiser verliert Franz Joseph I. mehrmals auf dem Schlachtfeld. Unfähig zu Reformen steuert er Österreich-Ungarn in den Untergang. Seine Kriegserklärung an Serbien löst den Ersten Weltkrieg aus - dabei wurde er noch kurz zuvor für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen. Von Martin Anetzberger mehr...

The Ocean Cleanup: Ein Schiff testet die Filter. Umweltschutz Forscher warnen vor Ozean-Filtern

Mit einer gewaltigen Anlage wollen Umweltschützer Plastikmüll aus dem Meer fischen. Ein 20-jähriger Holländer steckt hinter "The Ocean Cleanup". Doch Experten halten den Plan für naiv - und möglicherweise schädlich. Von Sarah Zierul mehr...

Landkreis Wenig weltmeisterlich

Trotz aller WM-Euphorie haben gerade Fußballvereine auf dem Land zunehmend Probleme, Jugendmannschaften aufzustellen. Schuld daran ist vor allem der demografische Wandel: Es gibt nicht mehr genug Kinder Von Thomas Radlmaier mehr...

Schifffahrt in Bayern Donau-Ausbau wohl auf die sanfte Art

Der Ausbau der Donau zwischen Straubing und Vilhofen ist seit Jahren ein Streitthema. Nun steht die Entscheidung bevor. Und es wird wohl auf eine Variante ohne Staustufe hinauslaufen, wie Bayerns FDP-Wirtschaftsminister Zeil sagt. Er verbindet die Einschätzung mit einem Seitenhieb auf den Koalitionspartner. mehr...

Neu-Ulm Mann schwimmt durch Donau - und rettet Kleinkind

Ein Kinderwagen samt Kind rollt in Neu-Ulm die Böschung hinunter und landet in der Donau. Die Mutter versucht verzweifelt, ihre Tochter aus dem Wasser zu ziehen. Auf der gegenüberliegenden Uferseite hört ein junger Mann die Hilferufe - und springt in den Fluss. mehr...

Traditionelle Zillenschiffahrt am Donaudurchbruch Kelheim Frau rettet ihren Mann aus Donau und ertrinkt

Sie hat ihren in Panik geratenen Mann ans Ufer geschleppt und wurde selbst von der Strömung mitgerissen: Eine 75 Jahre alte Frau ist am Nepomukfelsen beim Kloster Weltenburg in der Donau ertrunken. mehr...

Niederbayern Totes Baby in Donau entdeckt

Grausame Entdeckung: Ein Spaziergänger zieht einen Einkaufskorb aus der Donau und findet darin ein totes Baby. Die Kriminalpolizei ermittelt. mehr...

- Katastrophe in Ungarn Giftschlamm erreicht Donau

Die toxische Brühe aus einer Aluminiumfabrik in Westungarn ist bis zur Donau gespült worden. Helfer versuchen mit aller Kraft, ihr Ökosystem zu retten - in einem weiteren Fluss sind bereits alle Fische verendet. mehr...

- Passau Donau übersteigt Neun-Meter-Marke

Höchste Alarmstufe in Passau: Die Donau steigt innerhalb eines Tages um drei Meter an. Eine Familie musste im Kreis Eichstätt aus ihrem Auto gerettet werden. mehr...

Regensburg Vermisster Mann tot aus Donau geborgen

Er war vor einer Woche von einem Partyschiff in die Donau gestürzt. Seither suchten Einsatzkräfte nach dem 22-Jährigen. Jetzt haben Fußgänger die Leiche eines Mannes gefunden. mehr...

Blick über die Donau auf die Alpen Niederbayern Auto rollt in Donau - Mann springt hinterher

Spektakuläre Auto-Rettungsaktion: Ein Wagen rollt in die Donau - und der Fahrer springt beherzt in den Fluss, um das Gefährt zu retten. Das gelingt allerdings nicht ganz so gut. mehr...

Unfall in Aluminium-Werk - Aufräumarbeiten Notstand in Ungarn Giftschlamm bedroht Donau

Die Katastrophenhelfer in Ungarn kämpfen gegen die Ausbreitung des Giftschlamms bis zur Donau. Die Wut auf die Fabrikbetreiber wächst: Sie haben offenbar gegen Vorschriften verstoßen - und spielen die Gefahr herunter. mehr...

Schukri Ghanim, Leiche von libyschen Ex-Premier in der Donau bei Wien gefunden Mysteriöser Tod in Wien Langjähriger Gaddafi-Vertrauter in der Donau ertrunken

Ein Tod, der Rätsel aufgibt: Am frühen Sonntagmorgen wird in Wien die Leiche eines Mannes aus der Neuen Donau gefischt - es handelt sich um Schukri Ghanim, einen ehemaligen Spitzenfunktionär des libyschen Gaddafi-Regimes. Laut Obduktionsergebnis ist der 69-Jährige ertrunken. Die näheren Umstände sind unklar und werfen viele Fragen auf. mehr...