Wo zum Kuckuck? Simsalabim

Und als ein Jahr vergangen war, da war der Kuckuck wieder da: Käpt'n Kuck ist zurück in den Donau-Auen, nach 13 000 Kilometern in zwölf Monaten. Er ist fit - aber der Sender auf seinem Rücken hat schlapp gemacht Von Christian Sebald mehr...

Lokaltermin Hofmeisterei Hirtzberger

Die Wachau galt kulinarisch lange als ein museal. Doch nun tut sich viel bei den Gastronomen - zum Beispiel in einer Hofmeisterei. Von Katharina Seiser mehr...

Markus Erlwein "Parade-Kuckuck"

Markus Erlwein vom Vogelschutzbund über das Forschungsprojekt interview Von Christian Sebald mehr...

Mikronationen Mikronationen Mikronationen Der Globus der Fantasten

Ein Tscheche hat mit ein paar Freunden in der vergangenen Woche ein "Land" gegründet: Liberland. Ein Mini-Staat zwischen Serbien und Kroatien mit ganz eigenen Regeln. Er ist nicht allein auf der Fantasie-Erde. Von Julia Rothhaas mehr...

Für 95 000 Schüler geht es bald in die Abi-Klausuren Mittelstufe Plus Ansturm auf das neunstufige Gymnasium

Es soll nur ein Modellversuch sein. Doch schon vor Ablauf der Bewerbungsfrist an den Projektschulen ist klar: Mehr als die Hälfte aller Siebtklässler will ein Jahr mehr auf dem Weg zum Abitur. An einigen Schulen ist deshalb sogar das G 8 in Gefahr. Von Anna Günther mehr...

Die Sechs vom Rathausplatz Ausstellung zum Dachauer Aufstand 1945 Von der SS erschossen

Am Ende des Dachauer Aufstands lagen sieben Männer tot vor dem Rathaus. 40 weitere wurden verhaftet. Am Abend des 28. April kam ein Polizist- und schickte die Überlebenden nach Hause. Von Hans Holzhaider mehr...

Geretsried Unter Bayerns Besten

Sportteams vom Gymnasium Geretsried und der Tölzer Montessorischule ausgezeichnet mehr...

huchen Huchen in bayerischen Flüssen Der Riese macht sich rar

Einst war der Huchen weit verbreitet in der bayerischen Donau und ihren Zuflüssen. Heute gilt der Raubfisch, der bis zu 1,50 Meter lang werden kann, als bedroht. Dass es ihn überhaupt noch gibt, hat mit Fischern zu tun. Von Christian Sebald mehr...

Historie Das schreckliche Ende des Krieges

Noch am 18. April 1945 wird Erding bei einem Bombenangriff verheerend getroffen, 144 Menschen sterben. Die hohe Zahl an Todesopfern geht nicht zuletzt auf eine falsche Entwarnung zurück, die die Menschen ins Freie lockte Von Thomas Daller mehr...

Freising Mit dem Rad nach Istanbul Mit dem Rad nach Istanbul Vom Desaster zum echten Triumph

Obwohl ihm sein Fahrrad gestohlen wurde, hat Alex Duncan seine Reise wie geplant beendet. Möglich gemacht haben das die Freisinger mit einer beispiellosen Spendenaktion. Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Kuckuck SZ-Kuckuck im Anflug In 72 Stunden über die Sahara

Der SZ-Kuckuck hat den Turbo gezündet und in Windeseile die Sahara und das Mittelmeer überquert. In Norditalien sammelt er nun Kraft für die Alpenüberquerung. In der kommenden Woche wird er in seinem Heimatrevier erwartet. Von Christian Sebald mehr...

Starnberg Der Nil in der Schalterhalle

Lichtobjekte und eine Performance mit Flussvideos zu Cello-Musik im See-Bahnhof Von armin greune mehr...

Ulrike Scharf Ulrike Scharf Ulrike Scharf "Es fängt an, interessant zu werden"

Ulrike Scharf hat den Vorsitz der Konferenz der Umweltminister der Länder übernommen und wird in Paris an der Weltklimakonferenz teilnehmen. Ihre Termine beim Hochwasserschutz an der Donau waren hingegen "nicht angenehm". Von Florian Tempel mehr...

Unfall im Main-Donau-Kanal Mehr als 30 Schiffe stecken an Schleuse fest

Stau nach einem Unfall: Weil ein Kapitän das Schleusentor rammte, ist bei Erlangen eine Schleuse im Rhein-Main-Donau-Kanal gesperrt - wohl noch tagelang. mehr...

Explosion Gundelfingen an der Donau Gundelfingen an der Donau Explosion zerstört Wohnhaus in Bayern

Nach der Explosion in einem Einfamilienhaus in Gundelfingen an der Donau ist am frühen Mittwochmorgen eine weibliche Leiche gefunden worden. mehr...

Wo zum Kuckuck? Die Heimkehr der Kuckucke

Allüberall im Freistaat rufen sie schon - nur Käpt'n Kuck bummelt noch in Ghana herum Von Christian Sebald mehr...

Gauweiler Ein Charakter fehlt

Auch wenn man jenseits der Donau der CSU und ihrer Politik nicht unbedingt zugeneigt ist, kann man einem intelligenten Typen und politischen Charakter wie Peter Gauweiler seinen Respekt nicht versagen. mehr...

Söder besucht Walhalla Bayerns Finanzminister Söder Franz Josef Strauß in die Ruhmeshalle Walhalla

Kein Tag vergeht ohne einen genialen Einfall von Bayerns Finanzminister Markus Söder. Jetzt trifft sein Ideenreichtum den Übervater der CSU. Von Roman Deininger mehr... Glosse

Altenpflege Altenpflege Eine Stadt hilft sich selbst

Die Idee ist bestechend vernünftig: Wer kann, hilft den Alten und bekommt später im gleichen Maße Hilfe zurück. Ein Besuch im schwäbischen Riedlingen, das das Schicksal seiner Alten selbst in die Hand nimmt. Von Berit Uhlmann mehr... Reportage

Ehrgeizige Pläne "Kultur gehört zur Marke Geretsried"

Kunst ist kein Luxus. Und Kultur spielt sich nicht nur im Festzelt ab. Deshalb wollen Bürgermeister Michael Müller und Anita Zwicknagl ein paar grundlegende Dinge auf den Weg bringen Interview von Stephanie Schwaderer und Felicitas Amler mehr...

Vorschlag-Hammer Modernes Märchen

Es war einmal... So wie alle schönen, alten Märchen anfangen, könnte und sollte man eigentlich auch diese Geschichte einleiten. Dabei hat sich die Geschichte, die es zu erzählen gilt, eigentlich vor noch nicht gar zu langer Zeit zugetragen Von Christoph Wiedemann mehr...

Premiere ARD-Franken-´Tatort" Franken-Tatort Das Geheimnis der Jutetasche

Was ist das bloß, das Kabarettist und Kommissar-Darsteller Matthias Egersdörfer bei der Tatort-Premiere mit sich auf dem roten Teppich herumträgt? Fränkisches Mode-Understatement? Nein, ein Markus-Söder-Notfall-Accessoire. Von Olaf Przybilla mehr...