Spuren der Gewalt Kambodschas Diabetiker Spuren der Gewalt Spuren der Gewalt

Ein 80-jähriger Arzt versorgt zuckerkranke Menschen in Kambodscha. Es werden immer mehr und jüngere Patienten. mehr...

Four friends sitting together on steps looking at smartphone model released Symbolfoto PUBLICATIONxI Psychologie Beliebte Menschen leben länger

Der amerikanische Psychologe Mitch Prinstein erklärt, warum Sympathieträger erfolgreicher durchs Leben gehen. Und weshalb Facebook-Likes nichts über den Charakter aussagen. Interview von Lina Paulitsch mehr...

Spuren der Gewalt Spuren der Gewalt Spuren der Gewalt Die kranken Kinder des Genozids

Mehr als 30 Jahre nach Folter und Hunger in Kambodscha zeigt sich: Die grausamen Erlebnisse der Opfer haben bei den Nachkommen Spuren im Erbgut hinterlassen. Reportage von Hanno Charisius, Siem Reap mehr...

Selbsthilfe Toben verboten, Eis essen auch

Barbara Mäusl und Diana Kottwitz haben die erste Selbsthilfegruppe im Landkreis für Eltern gegründet, deren Nachwuchs an Diabetes Typ 1 erkrankt ist Von Anja Blum mehr...

Vorsorgeuntersuchung Gesundheitspolitik Wie Kassen an Kranken verdienen

Versicherungen drängen Ärzte zu Falschdiagnosen, kritisieren Experten. Es winkt Extrageld. Von Kristiana Ludwig mehr...

Blick ins Donautal bei Bogen Ferienprogramm Verbindende Abenteuer

Das Jugendzentrum Altomünster und das Franziskuswerk Schönbrunn organisieren im Sommer wieder ein inklusives Jugendcamp. Das Zeltlager baut bei den Kindern Hemmschwellen ab Von Horst Kramer mehr...

Übergewicht Übergewicht Globale Fett-Krise

Ob Deutschland oder Burkina Faso: Fast ein Drittel der Weltbevölkerung ist übergewichtig. Die Folgen sind beunruhigend, wie Forscher anhand weltweiter Daten zeigen. Von Berit Uhlmann mehr...

Biomedizin Fragwürdiges Vorbild

Mehr als 20 Studien der Bremer Pharmakologin Kathrin Mädler stehen in der Kritik. Nun widerlegen andere Forscher sogar eine ihrer ersten Arbeiten. Von Astrid Viciano mehr...

Prozess am Landgericht Untragbare Zustände

Suchtkranker erhält keine Hilfe und wird straffällig - mildes Urteil Von Andreas Salch mehr...

Pullach Pullach Pullach Anarchie der Realitäten

Fiktion, Wirklichkeit und Kunst im Fluss: Das Theater an der Ruhr zeigt Woody Allens "Gott" in einer inspirierend-komischen Inszenierung Von Udo Watter mehr...

Prozess Flinte auf dem Friedhof

60-Jähriger soll seinen Betreuer, einen Wolfratshauser Anwalt, bedroht haben Von Andreas Salch mehr...

Europäisches Parlament in Straßburg Europäische Union Brexit eröffnet ungeahnte Möglichkeiten

Jeden Monat zieht das EU Parlament von Brüssel nach Straßburg. Lässt sich der Brexit nutzen, um diesen teuren Wanderzirkus abzuschaffen? Von Thomas Kirchner mehr...

Strafsteuer Süßes teurer

Katalonien besteuert Erfrischungsgetränke, die viel Zucker enthalten. Süßwaren sollen bald folgen. Denn die Bürger werden immer dicker. Die anderen Regionen in Spanien wollen dem Vorbild allerdings nicht folgen. Von Thomas Urban mehr...

Neubiberg, BW-Uni, Professor Günter Hein Neubiberg Forscher aus dem Landkreis für Erfinderpreis nominiert

Signaltechnik-Experte Günter Hein und Molekularbiologe Axel Ullrich stehen im Finale. Von Daniela Bode mehr...

Gesundheit Klinik für Diabetiker

Dachauer Krankenhaus erhält erneut Auszeichnung mehr...

Fast Food Fast Food Fast Food "Wir wollen nicht den ganzen Tag nur Salat essen"

Die USA gelten als das Land von Burgern und Hot Dogs. Aber das Prinzip des billigen und schnellen Essens kannten bereits die Römer: Eine kleine Kulturgeschichte des Fast Foods. Von Reymer Klüver mehr...

Indien Indien Indien Nur noch 250 Kilo

Eine Ägypterin, die als dickste Frau der Welt gilt, wird in Indien operiert. Nun wiegt sie nur noch halb so viel wie vorher - doch das Übergewicht ist nicht ihr einziges Problem. Von Dunja Ramadan mehr...

Horst Mahler im Gespräch mit seinem Rechtsanwalt Otto Schily, 1971 Angekündigter Haftentzug Mahlers Leben voller bizarrer Volten

Dass der Rechtsextremist ins Ausland flüchtet, wäre nicht das erste Mal. Nur ist der Mann mittlerweile 81 Jahre alt und untertauchen nicht mehr so einfach. Von Wolfgang Janisch mehr...

Münchner Kinder testen ihr Viertel auf  Barrierefreiheit, 2013 Sozialpolitik Auf den Hund gekommen

Menschen mit Behinderung sind meist auf Hilfe angewiesen: Assistenzhunde können sie leisten. Doch die Tiere sind teuer. Die SPD fordert deshalb deutlich mehr Unterstützung durch den Staat Von Dietrich Mittler mehr...

SZ-Reihe Boom in der Nische

Die stürmische Entwicklung der Aktien von Biotech-Unternehmen sind ein Lehrstück in puncto Geldanlage: Die Gewinne sind groß - die Risiken auch. Von Lukas Zdrzalek mehr...