8 Bilder
Spuren der Gewalt

Kambodschas Diabetiker

Ein 80-jähriger Arzt versorgt zuckerkranke Menschen in Kambodscha. Es werden immer mehr und jüngere Patienten.

Spuren der Gewalt

Die kranken Kinder des Genozids

Mehr als 30 Jahre nach Folter und Hunger in Kambodscha zeigt sich: Die grausamen Erlebnisse der Opfer haben bei den Nachkommen Spuren im Erbgut hinterlassen.

Reportage von Hanno Charisius, Siem Reap

Vorsorgeuntersuchung
Gesundheitspolitik

Wie Kassen an Kranken verdienen

Versicherungen drängen Ärzte zu Falschdiagnosen, kritisieren Experten. Es winkt Extrageld.

Von Kristiana Ludwig, Berlin

Blick ins Donautal bei Bogen
Ferienprogramm

Verbindende Abenteuer

Das Jugendzentrum Altomünster und das Franziskuswerk Schönbrunn organisieren im Sommer wieder ein inklusives Jugendcamp. Das Zeltlager baut bei den Kindern Hemmschwellen ab

Von Horst Kramer, Altomünster

Fürstenfeldbruck

Kreisklinik ist besonders für Diabetiker geeignet

Übergewicht
Übergewicht

Globale Fett-Krise

Ob Deutschland oder Burkina Faso: Fast ein Drittel der Weltbevölkerung ist übergewichtig. Die Folgen sind beunruhigend, wie Forscher anhand weltweiter Daten zeigen.

Von Berit Uhlmann

Biomedizin

Fragwürdiges Vorbild

Mehr als 20 Studien der Bremer Pharmakologin Kathrin Mädler stehen in der Kritik. Nun widerlegen andere Forscher sogar eine ihrer ersten Arbeiten.

Von Astrid Viciano

Schwabing

Kinderärzte im Eltern-Dialog

München

Babyspeck nicht harmlos

Prozess am Landgericht

Untragbare Zustände

Suchtkranker erhält keine Hilfe und wird straffällig - mildes Urteil

Von Andreas Salch, Wolfratshausen/München

Prozess

Flinte auf dem Friedhof

60-Jähriger soll seinen Betreuer, einen Wolfratshauser Anwalt, bedroht haben

Von Andreas Salch, Wolfratshausen/München

Strafsteuer

Süßes teurer

Katalonien besteuert Erfrischungsgetränke, die viel Zucker enthalten. Süßwaren sollen bald folgen. Denn die Bürger werden immer dicker. Die anderen Regionen in Spanien wollen dem Vorbild allerdings nicht folgen.

Von Thomas Urban

Martinsried

Aus dem Landkreis ins Erfinder-Finale

Gesundheit

Klinik für Diabetiker

Dachauer Krankenhaus erhält erneut Auszeichnung

SZ-Reihe

Boom in der Nische

Die stürmische Entwicklung der Aktien von Biotech-Unternehmen sind ein Lehrstück in puncto Geldanlage: Die Gewinne sind groß - die Risiken auch.

Von Lukas Zdrzalek

Mythos des Monats

Frühstück - gesund oder gefährlich?

Wer schon am Morgen isst, schadet seinem Körper, warnt ein britischer Wissenschaftler. Aber stimmt das?

Von Felix Hütten

Seltene Krankheit

Ein Leben im Kokon

Sie sehen nicht, sie hören nicht: Mehr als 300 taubblinde Menschen gibt es in Bayern, aber nur zwei spezielle Einrichtungen. Viele Pflegekräfte sind überfordert, da sie nicht wissen, wie sie mit den Leuten kommunizieren können. Ausgebildete Assistenten können im Alltag helfen

Von Dietrich Mittler

Krankes Kind
Gesundheit

Medizin, die nichts heilt

Viel zu oft werden Medikamente und Therapien verordnet, obwohl sie mehr Nebenwirkungen als Nutzen haben. Es scheint, als wüssten viele Ärzte schlicht nicht, was wirklich hilft.

Von Werner Bartens

Starnberg/Berlin

Wenig Diabetiker

Im Landkreis sind laut einer Studie 6,5 Prozent zuckerkrank

Recep Tayyip Erdogan
SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Lea Kramer

Diabetes
Medizin

Mehr Zuckerkranke in Deutschland als bislang vermutet

Daten von 70 Millionen Kassenpatienten zeigen: Fast jeder Zehnte ist an Diabetes erkrankt. Auffällig ist das Ost-West-Gefälle.

02:17
SZ-Werkstatt

Zucker fürs Volk: Wie der weiße Riese uns krank macht

Zu viel Zucker macht dick. Aber welche konkrete Rolle er bei der Entstehung von Krankheiten spielt, hat unsere Autorin doch überrascht.

Von Astrid Viciano

Taufkirchen

Hilfe bei Berufsunfähigkeit

Alkohol
Glosse
Mitten in Dachau

Freibier für den Schluckspecht

Die Martin-Huber-Treppe in Dachau ist ein Refugium für hungrige, und manchmal auch durstige Tiere.

Von Gregor Schiegl

Unterhaching

Hilfe bei Diabetes