Mehdorns Abschied als BER-Chef Ende in Motzen Hartmut Mehdorn

Hartmut Mehdorn reicht's. Der Chef des Berliner Flughafens fühlt sich von der Politik verlassen und erklärt wenige Tage nach dem Abgang von Klaus Wowereit seinen Rücktritt. Von Karl-Heinz Büschemann und Jens Schneider mehr...

Mercedes S 500 Plug-In-Hybrid beim Laden Neue Hybridmodelle bei Mercedes Strom aufwärts

Mercedes setzt auf Teilzeit-Elektroautos. Nach dem S500 Plug-in-Hybrid kommen 2015 drei weitere Modelle mit aufladbarem Hybridantrieb. Zum Beispiel die C-Klasse, die mehr überzeugt als ihr Oberklasse-Pendant. Von Georg Kacher mehr... Test

Uniseite Geschichte Künstler als Kunstlehrer Quereinsteiger im Kunstunterricht "Bloß keine Basteltanten"

Kaum ein Fach wird so vernachlässigt wie Kunst. Es fehlen Lehrer, der Staat buhlt um Absolventen der Kunstakademien. Funktioniert das? Zwei Künstler, die vor der Klasse standen, erzählen. Von Kathrin Schwarze-Reiter mehr...

File photo of BMW CEO Reithofer Norbert Reithofer BMW-Chef tritt vorzeitig ab

BMW bekommt schon im Mai einen neuen Chef: Amtsinhaber Nobert Reithofer wechselt in den Aufsichtsrat, für ihn übernimmt Harald Krüger. Zugleich verlässt ein Top-Manager den Konzern in Richtung VW. mehr...

Norbert Reithofer Video
Personalie Reithofer Willkommen in der BMW-Welt

Norbert Reithofer tritt als BMW-Chef ab - doch einen verdienten Mann wie ihn lassen sie beim Münchner Autobauer nicht einfach ziehen. Er bleibt in der Familie. Die Personalie zeigt, wie BMW sich von den anderen deutschen Autobauern unterscheidet. Von Karl-Heinz Büschemann mehr... Kommentar

TELEKOM-LEUCHTSCHRIFT Telekom-Aktie Ein Fehler, der Millionen kosten kann

Tausende Deutsche verbrannten sich mit der Telekom-Aktie die Finger. Wegen eines Fehlers im Verkaufsprospekt gibt der Bundesgerichtshof solchen Anlegern nun Hoffnung auf Entschädigung. Von Varinia Bernau, Hannah Wilhelm und Wolfgang Janisch, Karlsruhe mehr...

Mercedes-Benz C-Klasse Produktion Wegen Problemen mit der Lenkung Daimler ruft in den USA 11 000 C-Klassen zurück

Bei geringer Geschwindigkeit könnte die Steuerung ausfallen: Daimler beordert in den USA 11 000 C-Klasse-Modelle zurück in die Werkstätten. mehr...

Mercedes-Benz S500 Inteligent Drive TecDay Autonomous Mobility Sunnyvale 2014 Selbstfahrende Autos Schneller als das Recht

Autos werden intelligenter und zunehmend miteinander vernetzt. Doch wie mit den dabei erhobenen Daten umgegangen werden soll, überfordert die Gesetze. Rechtsexperten fürchten schon eine Totalüberwachung. Von Thomas Fromm mehr...

Anzeigen bei Google Sixt darf Fahrdienst nicht als Taxi bewerben

Ähnlich wie Uber vermittelt auch der Fahrdienst Mydriver von Sixt über das Internet Fahrer an Kunden. Für die Taxifahrer ist das unliebsame Konkurrenz - vor Gericht haben sie nun einen kleinen Erfolg errungen. mehr...

Mit der Dampfmaschine in die Zukunft: Toyota Mirai Brennstoffzellenantriebe Die lange Straße weg vom Öl

Auf Automessen sind Brennstoffzellenfahrzeuge die Stars von morgen. Und obwohl die "kalte Verbrennung" doppelt so effizient ist wie ein Benzinmotor, bleibt sie auf den Straßen noch lange rar. Das hat viele Gründe. Von Joachim Becker mehr...

Millionenschwere Anteile verkauft Daimler macht Kasse mit Tesla

Für Daimler war der Elektroautobauer Tesla eine Art Frischzellenkur - Glamour inklusive. Die Zusammenarbeit lief gut, trotzdem hat Daimler nun seine Anteile für mehr als 600 Millionen Euro verkauft. Aus einem simplen Grund. Von Thomas Fromm mehr...

Produktion bei Mercedes-Benz Gerichtsurteil zu SWR-Reportage Daimler muss Aufnahmen versteckter Kameras ertragen

Die Undercover-Reportage "Hungerlohn am Fließband" brachte Daimler in die Kritik, der Konzern verklagte den SWR. Nun hat ein Gericht in erster Instanz zugunsten des Senders entschieden. mehr... Fragen und Antworten

MV August F3 Daimler und MV Agusta Italienische Reize

Exklusiv Die italienische Motorradmarke MV Agusta baut Modelle, die "Brutale" heißen oder "Rivale". Jetzt plant Daimler eine Teilübernahme des Familienunternehmens. Und die könnte sich für beide Seiten lohnen. Von Thomas Fromm mehr... Analyse

Kartellverdacht EU ermittelt gegen Lkw-Hersteller

Daimler, MAN und Volvo: Mehrere Lastwagen-Hersteller sollen sich bei ihren Preisen abgesprochen haben. Sollte sich das bewahrheiten, drohen hohe Strafen. mehr...

TecDay Autonomous Mobility Sunnyvale 2014/ Virtual 360° interior experience Innenraum der Zukunft Ein bisschen Raumschiff Enterprise

Das Innenraumdesign aktueller Autos ist von vorgestern. Doch bald werden die Cockpits zu Touchpads im XXL-Format, die Bedienlogik von Smartphones setzt sich durch. Und sobald autonomes Fahren funktioniert, kommt die Lounge ins Auto. Von Joachim Becker mehr...

Gewinne im dritten Quartal Dax-Konzerne verdienen so viel wie nie

Die wichtigsten deutschen Börsenunternehmen fahren im dritten Quartal zusammen einen Gewinn von fast 30 Milliarden Euro ein. Sie profitieren unter anderem vom schwachen Euro. mehr...

Renault Twingo Autonamen Fahr schon mal den Karl vor

Cactus oder Twingo? i3, Miev oder Twizy? Die Namen vieler neuer Autos klingen seltsam. Weil immer mehr Wagen aus immer mehr Ländern den Markt fluten, kommen die Namensgeber allmählich an ihre Grenzen. Von Thomas Fromm mehr...

Mercedes-Benz's new Sport Utility Coupe concept car G-Code is seen at its unveiling event during the opening ceremony of Daimler AG's Mercedes-Benz R&D centre in Beijing Studie eines SUV-Coupés China gibt die Richtung vor

Autotrends wachsen längst nicht mehr in Detroit, Stuttgart oder Tokio. Die Industrie orientiert sich an China. Auch Mercedes, das seine Studie G-Code auf die Bedürfnisse der dortigen Kunden zuschneidet - mit eigenwilligen Begleiterscheinungen. Von Jürgen Zöllter mehr... Analyse

Verlierer des GDL-Streiks Industrie rechnet mit Kosten in Millionenhöhe

Der Hamburger Hafen könnte aus dem Takt geraten, der Autohersteller Ford muss umdisponieren: Wenn die Bahn vier Tage bestreikt wird, kommt das die Unternehmen teuer zu stehen. Die Verbände warnen vor gravierenden Folgen. Von Kirsten Bialdiga, Thomas Fromm, Max Hägler und Kristina Läsker mehr...

Der neue Smart Forfour Fortwo und Forfour im Fahrbericht Smarter denn je

Daimler will mit der Marke Smart endlich Geld verdienen. Deshalb bietet der Konzern den Kleinstwagen wieder als Viersitzer an und ändert das Konzept. Mit Erfolg, denn aus dem Verzicht- wird ein trendiges Fahrspaßauto. Von Joachim Becker mehr... Test

Fernbus in Leipzig Konkurrenzkampf der Fernbusse Ende einer Billigfahrt

Für 19 Euro von München nach Berlin? Dass das nicht auf Dauer gutgehen kann, haben wohl die meisten geahnt. Jetzt wird es offensichtlich. Von Thomas Fromm mehr... Kommentar

Übergabe des Jahresgutachtens der fünf Wirtschaftsweisen Kritik des Sachverständigenrats Danke, Retro-Apo!

Die Politik der Regierung ist egoistisch und kurzsichtig, sie braucht dringend Reformen. Die Wirtschaftsweisen kritisieren, steuern gegen, widerlegen alte Thesen. Sie sind wie eine Art außerparlamentarische Opposition. Gut so. Von Guido Bohsem, Berlin mehr... Kommentar

Kampfpanzer Leopard 2 Razzia bei Panzerschmiede Justiz ermittelt gegen deutsche Rüstungskonzerne

Exklusiv Bestechung und Geldwäsche beim Verkauf des Leopard 2: Die dubiosen Geschäfte von Krauss-Maffei Wegmann in Griechenland beschäftigen die Justiz. Doch KMW ist nicht der einzige deutsche Rüstungskonzern, der Ärger hat. Von Klaus Ott und Tasos Telloglou, Athen mehr...

Subprime Ein böses Wort kehrt zurück

Der US-Automarkt boomt. Doch viele Kunden haben den Kauf eines Wagens über Subprime-Kredite finanziert. Kredite, die sie nun nicht mehr zahlen können. Das erinnert an den Beginn der Finanzkrise - wiederholt sich die Geschichte? Von Nikolaus Piper mehr...

Martin Winterkorn Neues Sparprogramm bei VW Erst die Peitsche, dann das Zuckerbrot

Egal ob VW, Audi oder Porsche: Volkswagen weitet sein Sparprogramm um fünf Milliarden Euro aus und alle Marken des Konzerns sind betroffen. Paradox: Gleichzeitig werden etwa 86 Milliarden investiert. Für viele Mitarbeiter ist das kaum nachvollziehbar. Von Kristina Läsker mehr...