Autokartell Wer die Autokonzerne verklagen kann Autokartell Autokartell

Privatkunden, Zulieferer und Aktionäre könnten vor Gericht aktiv werden. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Thomas Fromm und Wolfgang Janisch mehr...

Volkswagen-Werk Salzgitter Autoindustrie Lieber kungeln als konkurrieren

Biokraftstoffe, Cabriolets, Katalysatoren: Die deutschen Autohersteller haben vieles bis ins Detail abgestimmt. Von Max Hägler und Klaus Ott mehr...

Key Speakers At Handlesblatt Automotive Summit Autoindustrie Wenn Firmen reden, kann es schnell heikel werden

Wann ist eine Absprache ein Kartell? Das Recht unterscheidet ziemlich genau, worüber Unternehmen sich austauschen dürfen. Von Caspar Busse, Thomas Fromm und Wolfgang Janisch mehr...

File picture of Mercedes-Benz A-class cars displayed in Paris Video
Autokartell Daimler kam VW mit Selbstanzeige zuvor

Exklusiv Der Stuttgarter Konzern bezichtigte sich zuerst bei den Kartellbehörden, Absprachen mit anderen Firmen getroffen zu haben. Die Schwaben können damit auf Straffreiheit hoffen. Von Thomas Fromm, Georg Mascolo und Klaus Ott mehr...

Türkei-Konflikt Türkei-Konflikt Türkei-Konflikt Sorge um Wirtschaft lässt Ankara einlenken

So schnell kann es gehen: Erdoğan lenkt ein, alle Ermittlungen gegen deutsche Unternehmen werden eingestellt. Die Bundesregierung wird ihre härtere Türkei-Politik fürs Erste aber nicht zurücknehmen. Von Stefan Braun mehr...

Automarken Autokartell Nervöses Zucken in Wolfsburg, München und Stuttgart

Bei VW soll am Mittwoch der Aufsichtsrat wegen des Kartellverdachts tagen und auch bei Daimler wird eine Sitzung der Kontrolleure gefordert. BMW gibt sich dagegen ahnungslos. mehr...

Auto Autokartell Den deutschen Autokonzernen droht der Identitätsverlust

VW, Audi, Daimler und BMW verkaufen neben Blech und PS vor allem Emotionen. Der Kartellvorwurf macht sie plötzlich austauschbar - und stürzt sie noch tiefer in die größte Krise ihrer Geschichte. Kommentar von Thomas Fromm mehr...

Lastwagen von Mercedes-Benz Autokartell Wie die Autokonzerne alle Warnsignale ignorierten

Exklusiv Schon 2011 flog ein Kartell der Lkw-Hersteller auf - das hätte die ganze Branche alarmieren müssen. Doch nur Daimler reagierte und zog sich zumindest teilweise zurück. Von Klaus Ott mehr...

WOE-Schwerpunkt 'Das Auto Ð Modell von gestern?' Autokartell Deutscher Autoindustrie droht Klagewelle von Käufern

Exklusiv Wegen mutmaßlich illegaler Absprachen erwarten Verbraucherschützer Zehntausende Verfahren gegen BMW, Daimler und VW. Die Kunden hätten möglicherweise einen "viel zu hohen Preis" bezahlt. Von Thomas Fromm, Klaus Ott, München, und Thomas Öchsner, Berlin mehr...

Ein Trio in Bedrängnis (von links): Die Vorstandsvorsitzenden Dieter Zetsche (Daimler), Harald Krüger (BMW) und Matthias Müller (Volkswagen). Kartell-Vorwürfe gegen VW, Audi, Porsche, Daimler und BMW Ungeheurer Verdacht gegen deutsche Autokonzerne

Gibt es ein illegales Kartell zwischen VW, Audi, Porsche, BMW und Daimler? Wenn das stimmt, muss die Wirtschaftsgeschichte der Bundesrepublik umgeschrieben werden. Von Caspar Busse, Thomas Fromm, Stefan Mayr, Hans Leyendecker und Klaus Ott mehr...

E-Mobilität E-Mobilität So soll das E-Auto endlich attraktiv werden

Die Ladestationen von Tesla für Elektroautos gelten als beispielhaft. Doch ein neues Unternehmen soll nun alles besser machen. Dahinter steckt eine mächtige Industrie-Allianz. Von Max Hägler und Stefan Mayr mehr...

Mercedes beim TÜV Abgasskandal Riesen-Rückruf bei Daimler: Was Diesel-Fahrer wissen müssen

Mehr als drei Millionen Mercedes-Fahrzeuge müssen in die Werkstätten, auch Audi und BMW rüsten nach. Trotzdem drohen Fahrverbote: Das müssen Sie beachten, wenn Sie einen Diesel fahren. Von Thomas Harloff mehr...

Daimler Das Prinzip Freiwilligkeit

Rückrufaktionen könnten Daimler in den USA in die Bredouille bringen. Dort drohen milliardenschwere Klagen. Von Hans Leyendecker und Klaus Ott mehr...

US-Justizministerium Diesel-Skandal Deutsche Unternehmen zunehmend im Fokus der US-Justiz

VW, Daimler, Siemens oder Deutsche Bank: Warum immer mehr deutsche Konzerne ins Visier von US-Ermittlern geraten - und welche Folgen das hat. Von Hans Leyendecker und Klaus Ott mehr...

Daimler AG Accused Of Large Scale Emissions Cheating Abgasaffäre Daimler bringt seine Juristen in Stellung

Der Autokonzern will sich "mit allen rechtlichen Mitteln" gegen den Vorwurf der Abgas-Manipulation bei Diesel-Fahrzeugen wehren. Das Kraftfahrt-Bundesamt untersucht den Fall. Von Klaus Ott und Markus Balser mehr...

Daimler Videokommentar Das Verhalten der Politik im Abgasskandal ist scheinheilig

Auch Daimler scheint Abgaswerte manipuliert zu haben. Dass Verkehrsminister Dobrindt nun einige Manager einbestellt, reicht bei Weitem nicht, um die Krise in der deutschen Automobilindustrie abzuwenden. Videokolumne von Marc Beise mehr...

Audi A7 Abgasaffäre Geschummelt? Wir doch nicht

Die gesamte Autoindustrie würde am liebsten so schnell wie möglich zur Tagesordnung übergehen. Aber zuerst muss sie den Dieselskandal aufklären - denn es geht um mehr als nur verkaufte Autos. Kommentar von Thomas Fromm mehr...

Daimler Daimler Daimler Wandel im Werk

Die Mitarbeiter in Untertürkheim hatten Angst um ihre Arbeitsplätze, nun hat Daimler sie beruhigt. Das Stammwerk stellt auf E-Motoren um. Und den Mitarbeitern will der Autokonzern das übliche Tarifgehalt zahlen. Von Stefan Mayr mehr...

Daimler Daimler Daimler Probleme, wohin man schaut

Manager des Unternehmens werden nach Berlin zitiert, sie müssen sich zur neuen Verdachtslage äußern. Es geht um viel: Für die Millionen Dieselfahrer in Deutschland, aber auch für den Konzernchef. Von Hans Leyendecker und Klaus Ott mehr...

Daimler AG Accused Of Large Scale Emissions Cheating Abgas-Skandal Dobrindt knöpft sich Daimler vor

Exklusiv Das Kraftfahrtbundesamt soll nun die Abgaswerte von Mercedes-Modellen überprüfen, die womöglich mit einer illegalen Software programmiert wurden. Von Hans Leyendecker, Klaus Ott mehr...

S-Class Assembly At Mercedes-Benz Plant Daimler So rüstet sich Daimler für die Elektro-Zukunft

Die Konzernspitze ringt mit der Abgasaffäre, doch bei den Daimler-Mitarbeitern rumort es noch in anderer Sache: Sie sorgen sich wegen der zunehmenden Fertigung von Elektromotoren. Vorerst kann das Management sie beruhigen. Von Stefan Mayr, Jan Schmidbauer und Vivien Timmler mehr...

Mercedes Vito mit Dieselmotor OM 651 Abgasskandal In welchen Baureihen die beanstandeten Diesel stecken

Staatsanwälte ermitteln gegen Daimler wegen möglichen Abgasbetrugs. Dabei geht es um die Motorenfamilien OM 642 und OM 651. Welche Modelle betroffen sein könnten. Von Thomas Harloff mehr...

Bilder von der Daimler Konzernzentrale in Stuttgart Dieselaffäre Stuttgart Copyright 7aktuell d Abgas-Affäre Dobrindt bestellt Daimler ein

Exklusiv Der Autokonzern soll sich vor der Untersuchungskommission Abgas des Verkehrsministeriums zu den neuen Manipulations-Vorwürfen erklären. Von Klaus Ott mehr...

File photo of Mercedes Benz logo before the company's annual news conference in Stuttgart Abgasskandal Für Daimler könnte es richtig gefährlich werden

Exklusiv "Bei uns wurden keine Abgaswerte manipuliert", sagte Daimler-Chef Zetsche noch Anfang 2016. Jetzt steht auch sein Konzern im Verdacht, getrickst zu haben - und das ist womöglich erst der Anfang. Von Hans Leyendecker und Klaus Ott mehr...

Daimler Abgasskandal Abgasskandal Schwere Abgas-Vorwürfe gegen Daimler

Exklusiv Fast ein Jahrzehnt lang soll der Konzern Fahrzeuge mit zu hohem Schadstoffausstoß verkauft haben. Ermittler halten nun sogar einen Widerruf der europaweiten Zulassung für möglich. Von Hans Leyendecker und Klaus Ott mehr...