Autoindustrie Das ist das Gute am Dieselskandal Verkehr auf Kölner Autobahnring

Ohne ihn hätte in der deutschen Autoindustrie vielleicht nie ein Umdenken stattgefunden. Die Hersteller haben diesen Weckruf gebraucht - aber sie müssen jetzt vorsichtig sein. Kommentar von Caspar Busse mehr...

CDU-Wirtschaftstag mit Dieter Zetsche Elektroautos bei Daimler Daimler plant eigene Marke für Elektroautos

Dieter Zetsche will Daimler radikal verändern. Es soll neue E-Modelle mit 500 Kilometer Reichweite geben. Das erste Auto ist bereits in Arbeit - nur zeigen kann er es nicht. Von Cerstin Gammelin mehr...

Deutschland Merkel ist die beste Lobbyistin der deutschen Autoindustrie

Die Autopolitik der Bundesregierung ist verkehrt und schadet auf Dauer allen: dem Land, dem Klima, selbst den Konzernen. Kommentar von Klaus Ott mehr...

IAA Frankfurt - Merkel Automobilindustrie So schützt die Regierung die Autokonzerne vor Umweltauflagen

Exklusiv Was unter Gerhard Schröder galt, gilt auch für die Regierung Merkel: Politik wird immer zum Wohle des Autos gemacht. Von Klaus Ott mehr...

Lobbyismus Zum Wohle des deutschen Autos

Eigentlich soll die Bundesregierung Schaden vom Volk abwenden. In der Verkehrspolitik gilt ein anderes Prinzip: Die Konzerne BMW, Daimler und VW werden geschützt, besonders vor strengen Umweltauflagen. Von Klaus Ott mehr...

File photo of Mercedes Benz logo before the company's annual news conference in Stuttgart Stellenabbau Daimler trimmt sich fit

Der Konzern macht seiner Nutzfahrzeugsparte harte Vorgaben für mehr Effizienz. Vor allem in den Werken in den USA und Mexiko verlieren deshalb Menschen ihre Jobs. Von Max Hägler mehr...

Daimler 1240 Jobs fallen weg

Wegen der schwachen Nachfrage bei Schwerlastwagen baut der Automobilkonzern in den USA und in Mexiko noch weitere Arbeitsplätze ab. mehr...

EZB-Chef Draghi "Wir werden nicht zögern zu handeln"

Die EZB belässt den Leitzins bei null Prozent und kauft erstmals Firmenanleihen. Und für die Euro-Staaten hat EZB-Chef Draghi einen Rat. Von Markus Zydra mehr...

Stau auf der Köhlbrandtbrücke Preisabsprachen Lkw-Herstellern droht größte EU-Kartellstrafe der Geschichte

Sechs Firmen sollen jahrelang Preise abgesprochen und Innovationen verschleppt haben. Zwei davon gehören zum Volkswagen-Konzern. Von Vivien Timmler mehr...

Daimler In Europa an der Spitze

Der Stuttgarter Autokonzern erzielte 2015 den höchsten Betriebsgewinn aller Unternehmen, wie aus einer Studie von Ernst & Young hervorgeht. mehr...

Raffinerie Lingen Job in der Industrie Ein Faible für Technik

Maria Böhm mag große Industrieanlagen. Eine gute Voraussetzung für ihre Arbeit als Chemieingenieurin in einer großen Raffinerie. Unterstützung fand sie schon während des Studiums beim Frauennetzwerk Femtec. Von Andrea Hoferichter mehr...

Frühling in Niedersachsen Übernahme Bayer-Chef verteidigt Angebot

62 Milliarden Dollar für Monsanto? Manche halten das für gewagt. Von Varinia Bernau mehr...

Daimler AG Mercedes-Benz Car Plant Tour With Hungary's Foreign Minister Peter Szijjarto Daimler Fehlerteufel schlägt zu

Ausgerechnet in dem Nachhaltigkeitsbericht des Konzerns findet sich eine falsche Angabe bei den Abgaswerten. Weshalb nun die ganze Publikation eingestampft werden muss - ganz schön ärgerlich. Von Max Hägler mehr...

Stuttgart und Daimler Sternenstaub

Wie das Diesel-Problem des Daimler-Konzerns das Selbstverständnis der Autostadt Stuttgart zerkratzt. Von Max Hägler und Josef Kelnberger mehr...

IG Metall startet in Tarifverhandlungen Jörg Hofmann über den Tarifkonflikt "Eine Kehrtwende gibt es nicht"

IG Metall-Chef Jörg Hofmann droht den Arbeitgebern mit weiteren Warnstreiks. Das nun vorgelegte Angebot reiche bei Weitem nicht aus. Interview von Detlef Esslinger mehr...

Visitors of the 're:publica' conference, about digital culture in the world, take a break in the food area of the meeting in Berlin Netzkonferenz Muckelige Beliebigkeit auf der re:publica

Denn der Streit, die Debatte, bleibt in diesem Jahr im Rahmen. Dafür gibt es sehr leckeres Kimchi und Currywürste. Von Johannes Boie mehr...

BMW i3 Marktübersicht Welche Elektroautos nun günstiger werden

4000 Euro Zuschuss pro Fahrzeug: E-Auto-Käufer könnten finanziell bald spürbar profitieren. Diese Modelle sind heute schon erhältlich. Von Thomas Harloff mehr...

Volkswagen Abgasaffäre Welche Folgen der Filz zwischen Politik und Autoindustrie hat

Wenn es der Autobranche an den Kragen gehen soll, greift nicht nur in Deutschland der Staat ein. Der Erhalt der Arbeitsplätze steht immer oben. Aber das ist falsch. Kommentar von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Aktienmärkte Leichte Verluste zum Wochenschluss

Der Dax liegt am letzten Handelstag der Woche leicht im Minus. Hauptthema auf dem Börsenparkett ist die Ausweitung des Abgas-Skandals. Besonders betroffen ist davon die Aktie von Daimler. mehr...

Abgasaffäre US-Behörden fordern Untersuchungen bei Daimler

Auch Mitsubishi und Peugeot haben wegen Manipulationsvorwürfen Ärger mit den Behörden. mehr...

Technik Technik Technik Wer lenkt da?

In einigen Jahren brauchen Autos wohl keinen Fahrer mehr. Dann übernimmt ein Computer das Steuer. Spannend bleibt, ob die Menschen das dann auch wollen. Von Thomas Fromm mehr...

Aktienmarkt Dax schließt im Minus

Zum Handelsende ist alles klar. Nach einem eher richtunglosen Handel steht für den deutschen Leitindex zuletzt ein Minus von einem Prozent zu Buche. Einen großen Bogen machen die Anleger um europäische Finanzwerte. mehr...

Bockwurst Aktionäre Streit um Würstchen löst Polizeieinsatz bei Daimler-Hauptversammlung aus

Offenbar waren 12 500 "Saitenwürschtle" nicht genug für 5500 Aktionäre. mehr...

Mercedes-Benz-Werk in Ungarn Klage von Umweltschützern Deutsche Umwelthilfe klagt gegen Daimler

Exklusiv Seine Dieselmotoren reduzieren Emissionen auf ein Minimum, sagt der Autokonzern. Stimmt nicht, sagen die Umweltschützer - und setzen Daimler wegen irreführender Angaben unter Druck. Von Markus Balser mehr...