Parodie "Djesus Uncrossed" Christoph Waltz räumt mit den Römern auf tv-blog Parodie "Djesus Uncrossed"

Erst waren's die Nazis, dann die weißen Sklaventreiber und nun die Römer: In der Comedyshow "Saturday Night Live" mimt Christoph Waltz einen blutrünstigen Jesus - und lässt sich über den Humor der Deutschen aus. Von Carolin Gasteiger mehr... TV-Blog

Film Vielbeschäftigter Schauspieler Vielbeschäftigter Schauspieler Christoph Waltz im Sog von Hollywood

Seine Rolle als teuflischer SS-Mann katapultierte Christoph Waltz auf den Schauspiel-Olymp von Hollywood. Und da fühlt er sich auch ziemlich wohl. Die Arbeit dort empfinde er als "beglückend", sagte der Oscar-Preisträger. mehr...

Christoph Waltz, Nicole Kidman und Steven Spielberg Filmfestival von Cannes Christoph Waltz und Nicole Kidman in der Jury

Das Programm des Festivals von Cannes wird bereits jetzt als eindrucksvoll gewertet - nun steht auch die Jury fest, die über die tatsächliche Qualität entscheiden soll. mehr...

The Knight of the Rose at the Vlaamse Opera Antwerp Christoph Waltz inszeniert "Rosenkavalier" Prominenz wird zum Fluch

Intendanten versuchen allerorten, die absterbende Oper durch Prominente wieder ins allgemeine Bewusstsein zu bringen. So auch in Antwerpen, wo Oscar-Preisträger Christoph Waltz den "Rosenkavalier" inszeniert. Und krachend scheitert. Von Reinhard J. Brembeck, Antwerpen mehr...

Themenpaket Oscar-Verleihung Christoph Waltz und die Oscars Begehrtes Biest

Für Christoph Waltz steht in der Nacht zu Montag womöglich der zweite Oscar an. Weil er so überzeugend das intellektuelle Biest spielt, mittlerweile auch in Hollywood, und sogar abseits seiner Filme. Die Frage muss aber erlaubt sein: Kann er nichts anderes? Von Ruth Schneeberger mehr...

Actor Waltz poses for photographers on the 'Carnage' red carpet at the 68th Venice Film Festival in Venice VIP-Klick: Christoph Waltz Nur der Oscar blieb verschont

Die Diebe waren offenbar Fans oder zumindest nicht auf Trophäen-Jagd: Das Haus von Christoph Waltz in Los Angeles wurde geplündert. Doch seinen Oscar ließen die Einbrecher zurück. mehr...

Actor Waltz poses for photographers on the 'Carnage' red carpet at the 68th Venice Film Festival in Venice Christoph Waltz spielt Michail Gorbatschow Vom SS-Mann zum Sowjet-Chef

Nächste Etappe in Hollywood: Oscar-Preisträger Christoph Waltz wird im Politdrama "Reykjavik" die Rolle des ehemaligen sowjetischen Partei- und Staatschefs Michail Gorbatschow spielen. Auch der Part seines Kontrahenten ist prominent besetzt. mehr...

Christoph Waltz dpa Im Gespräch: Christoph Waltz "Der Bastard ist im Vorteil"

Seine Reaktion auf das Drehbuch zu "Inglourious Basterds": "Die haben sie nicht mehr alle!" Christoph Waltz über seine Rolle als aalglatter Nazi und den Märchenerzähler Tarantino. Interview: Tobias Kniebe mehr...

VIP-KLick VIP-Klick: Christoph Waltz VIP-Klick: Christoph Waltz Schauspieler sind gestört

Christoph Waltz ist ein ausgezeichneter Schauspieler. Nach seinen eigenen Worten ein Beleg für eine Entwicklungsstörung. mehr...

Filmfest München 2014 Filmfest München Diese Filme sollten Sie nicht verpassen

Die ersten Folgen einer Mafia-Serie, das neue Abenteuer von Jean-Pierre Jeunet und ein umstrittener Film mit Scarlett Johansson: Das Programm des 32. Münchner Filmfests steckt voller Höhepunkte. Von Ana Maria Michel mehr...

491933361 US-Urteil zu Smartphones Fast schon ein Körperteil

Um ein Handy zu durchsuchen, brauchen US-Polizisten nun einen Gerichtsbeschluss. Das Urteil des Supreme Court gilt als Großerfolg für den Datenschutz im digitalen Zeitalter. Das Hauptargument der Richter: Marsmenschen könnten Smartphones für ein wichtiges Merkmal der menschlichen Anatomie halten. Von Nicolas Richter mehr...

Quentin Tarantino, Django Unchained Tarantino in Berlin - "Django Unchained" Es ist wieder Zeit für einen Rachefeldzug

Oscar-Preisträger Jamie Foxx, Samuel L. Jackson und Christoph Waltz albern auf dem roten Teppich herum, dabei geht es um die ganz großen Gefühle und auch um viel Blut: Kult-Regisseur Quentin Tarantino hat seinen neuen Film in Berlin vorgestellt. In "Django Unchained" rechnet er mit der Sklaverei ab. mehr...

Ben Affleck gewinnt mit "Argo" bei Golden Globes Golden Globe 2013 Affleck räumt mit "Argo" ab

Ein Schauspieler als bester Regisseur des besten Films: Ben Affleck, von vielen oft belächelt, setzt sich bei den Golden Globe Awards mit "Argo" durch. Der Favorit "Lincoln" enttäuscht mit nur einem einzigen Preis. Freuen können sich Michael Haneke und Christoph Waltz. Und was wäre Hollywood ohne den großen emotionalen Moment - diesmal lieferte ihn Jodie Foster. mehr...

Silver Linings Nominierte Darsteller für den Oscar Jung gegen alt

In der Kategorie weibliche Hauptrolle tritt eine Neunjährige gegen eine 86-Jährige an. In anderen Kategorien hoffen unter anderem Anne Hathaway, Philip Seymour Hofmann, Christoph Waltz und Helen Hunt auf den Oscar. Wer hat die Trophäe verdient? Stimmen Sie ab! mehr...

Christoph Waltz mit seinem Golden Globe für "Django Unchained" Golden Globe 2013 Haneke und Waltz triumphieren

Überraschung bei den Golden Globes: Favorit "Lincoln" gewinnt nur einen Preis, den Preis für die beste Regie bekommt der Schauspieler Ben Affleck, der mit "Argo" auch den besten Film gedreht hat. Christoph Waltz wird als bester Nebendarsteller ausgezeichnet, Michael Haneke erhält den Golden Globe für den besten nichtenglischsprachigen Film. mehr...

Christoph Waltz und Quentin Tarantino "Django Unchained"-Regisseur als Wagner-Erneuerer Gesamtkunstwerk Tarantino

Christoph Waltz hat den Regisseur von "Django Unchained" als Wagner-Erneuerer vorgeschlagen. Peter Emmerich, Presseleiter auf dem Grünen Hügel, im Interview über seine ganz eigenen Erfahrungen mit Filmemachern und die Gründe, warum er privat ein großer Fan von Quentin Tarantino ist. Von Martin Zips mehr...

Director Quentin Tarantino shares a light moment with actor Christoph Waltz at the UK premiere of Django Unchained in central London Bayreuther Festspiele Waltz schlägt Tarantino als Wagner-Erneuerer vor

"Quentin wäre jemand für ein neues Bayreuth, absolut." Regisseur Tarantino sieht in seinem neuen Western Parallelen zur Nibelungensage. Nun bringt Schauspieler Christoph Waltz Tarantino für die Wagner-Festspiele ins Gespräch. Für irgendwie postmoderne Sagenvarianten. mehr...

'Liebe' in fünf wichtigen Oscar-Sparten vertreten Nominierungen für den Oscar 2013 Hanekes "Liebe" fünf Mal nominiert

Das Altersdrama des österreichischen Filmemachers Michael Haneke hat in diesem Jahr gute Chancen auf einen Oscar, "Liebe" ist unter anderem als Bester Film nominiert. Christoph Waltz ist für eine Nebenrolle nominiert. Abräumer könnte Steven Spielbergs "Lincoln" werden. mehr...

Inglourious Basterds Germany Premiere - Red Carpet Arrivals Pitt und Schweiger werden 50 Männerherzen

Brad Pitt wird 50 Jahre alt. Til Schweiger auch. Da muss man keine Vergleiche anstellen - kann man aber. Ein Geburtstagsdoppel. Von Carolin Gasteiger und Irene Helmes mehr...

Quentin Tarantino Nach Erfolg mit "Django Unchained" Quentin Tarantino arbeitet an neuem Western-Film

Gute Nachricht für die Fans von "Django Unchained": Quentin Tarantino will einen weiteren Western drehen. Medienberichten zufolge gibt es bereits einen Arbeitstitel - und erste Überlegungen für die Besetzung. Dabei könnte es ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten geben. mehr...

Berlinale: Produzent James Schamus wird Jury-Präsident Berlinale 2014 Hüter der Bären

Die Filme, die er produziert hat, sind bekannter als er selbst: "Brokeback Mountain"-Produzent James Schamus sitzt der Jury der diesjährigen Berlinale vor. Zu seinen Mitjuroren zählt auch der zweifache Oscar-Gewinner Christoph Waltz. mehr...

Django Unchained - UK Premiere - Red Carpet Arrivals Tarantino-Film "The Hateful Eight" verschoben Zorn des Meisters

Er betrachtet sein Vertrauen als missbraucht, nun zieht Quentin Tarantino Konsequenzen: Wegen der Vorabberichte über das Drehbuch seines neuen Westerns "The Hateful Eight" fühlt sich der US-Regisseur betrogen und verschiebt das Projekt. mehr...