Gefahr eines Schlaganfalls Ministerin Haderthauer im Krankenhaus Christine Haderthauer

Die CSU-Politikerin Christine Haderthauer ist möglicherweise knapp einem Schlaganfall entgangen. Sie wird im Krankenhaus wegen einer Verengung der inneren Halsschlagader behandelt und fällt für mindestens zwei Wochen aus. Von Frank Müller mehr...

Joachim Unterländer CSU-Abgeordneter Joachim Unterländer erleidet Schlaganfall

Sorge um Joachim Unterländer: Der CSU-Politiker hatte einen Schlaganfall. Der Landtagsabgeordnete aus dem Münchner Norden liegt nun auf der Intensivstation im Krankenhaus. Von Frank Müller mehr...

Starkbieranstich auf dem Nockherberg Nockherberg 2014 Bavaria grüßt Dopsilein

In der Fastenpredigt von Luise Kinseher bekommt vor allem Horst Seehofer sein Fett weg. Die Kabarettistin macht sich aber auch über den naturtrüben Hubsi lustig und motiviert den einsamen Verkehrsminister im doofen Berlin. Die besten Sprüche von Mama Bavaria. mehr...

Politischer Aschermittwoch - CSU Energiewende Bayern kontra Gabriel

Genug ist genug: Die bayerische Staatsregierung attackiert die Ökostromreform von Bundeswirtschaftsminister Gabriel. Ministerpräsident Seehofer will die Kosten für Bürger deckeln und nennt eine Abgabenobergrenze. Von Mike Szymanski mehr...

German Weekly Cabinet Meeting Spitzenpolitiker in Kommunalparlamenten Allzeit bereit

Alexander Dobrindt, Hans Michelbach oder Christine Haderthauer: Die Liste prominenter Namen auf den Stimmzetteln für die Kommunalparlamente lässt sich fortsetzen. Denn zahlreiche Abgeordnete und Minister in Bund und Land finden trotz voller Terminkalender offenbar Zeit, sich auf kommunaler Ebene zu engagieren. Von Andreas Roß mehr...

Christine Haderthauer, CSU, AP Porträt: Christine Haderthauer "Ich glaube, ich bin eine Chance für die Partei"

Mit einer Überdosis Selbstbewusstsein versucht CSU-Generalsekretärin Christine Haderthauer, Kritik in der CSU zu ersticken. Von Peter Fahrenholz mehr...

CSU-Generalsekretärin Christine Haderthauer, ddp Interview mit Christine Haderthauer "Ypsilanti fährt einen Blockadekurs"

Die CSU-Generalsekretärin hält das Werben von Hessens SPD-Chefin Ypsilanti um die FDP für ein Ablenkungsmanöver, macht ein massives Führungsproblem in der SPD aus und hält vermeintliche linke Mehrheiten für virtuell. Interview: Bernd Oswald mehr...

Christine Haderthauer Christine Haderthauer Hundert Tage unfallfrei

Selbstbewusst, aber leise: Noch fällt CSU-Generalsekretärin Christine Haderthauer vor allem auf, weil sie eine Frau ist. Von Kassian Stroh mehr...

Christine Haderthauer Christine Haderthauer: Mein Ingolstadt "Mein Lieblings-Ingolstädter?"

Wer Ingolstadt nur von der Autobahn aus sieht, bekommt einen falschen Eindruck, findet Christine Haderthauer. Rein in die Innenstadt, rät die Sozialministerin deshalb - und hat für Besucher gleich noch einige Tipps parat. Von Tobias Dorfer mehr...

Schulsozialarbeit Sozialministerin Christine Haderthauer Sozialministerin Christine Haderthauer "Wir übernehmen später alle neuen Stellen"

Sozialministerin Christine Haderthauer sagt Anschlussfinanzierung zu, wenn Kommunen Schulsozialarbeit mit Bundesmitteln ausbauen. Interview: Florian Tempel mehr...

"Hart aber fair" zur Schweizer Volksabstimmung Kuscheln am rechten Rand

Christine Haderthauer sucht nach Freund und Feind und AfD-Mann Bernd Lucke hüpft fast auf den Schoß eines Schweizer Gesinnungsgenossen. Aber was bedeutet das Schweizer Ja zur Begrenzung der Zuwanderung nun? Frank Plasberg müht sich mit der Antwortsuche. Eine TV-Kritik von Matthias Kohlmaier mehr...

Fastnacht in Franken Veitshöchheim "So wahr ich Gott helfe"

Derbe Sprüche, Spott und Hohn: Die Politiker müssen sich beim Frankenfasching in Veitshöchheim so Einiges gefallen lassen. Doch mindestens genauso wichtig wie die Sprüche sind die Kostüme. Lumpen lässt sich da kaum einer. Von Birgit Kruse mehr...

Behinderte Kinder Ausgegrenzt

Familie Manke kämpft seit eineinhalb Jahren darum, dass die Kosten für den Schulweg ihrer beiden behinderten Kinder übernommen werden. Niemand fühlt sich zuständig, weil Amina und Finn in Bayern wohnen, aber auf eine Förderschule in Hessen gehen. Von Sarah Kanning mehr...

Biogasanlage Kürzungen der Bundesregierung Frust bei bayerischen Biogas-Bauern

Bayern ist Biogas-Land Nummer eins in Deutschland, die Anlagen versorgen 1,25 Millionen Haushalte mit Strom. Die Kürzungspläne der Bundesregierung treffen den Freistaat deshalb besonders hart. Von Christian Sebald mehr...

Bayerischer Landtag - Plenarsitzung Einsparungen bei Lehrern Spaenle in Erklärungsnot

Seit über die Streichung von Lehrerstellen in Bayern diskutiert wird, wabert das Wort "Wahlbetrug" durch die Landespolitik. Kultusminister Spaenle hat deshalb einen verschärften Verweis von Regierungschef Seehofer kassiert - und muss nun einiges erklären. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Asylbewerber Erding Erding Bargeld statt Gutscheine

Das Landratsamt Erding folgt der Regierung von Oberbayern und stellt die Versorgung der Asylbewerber um. Jetzt können sie in normalen Geschäften einkaufen. Die Aktionsgruppe Asyl ist erleichtert. Von Florian Tempel mehr...

Airbus-Konzern zu Stellenabbau Stellenabbau bei Airbus Manching in Schockstarre

Es trifft fast jeden vierten Mitarbeiter: Airbus streicht 1010 Stellen im "Eurofighter"-Werk im oberbayerischen Manching. Die Stimmung schwankt zwischen Wut und Hilflosigkeit. Manche sehen die Hauptschuld in Berlin. Doch die Politik macht wenig Hoffnung. Von Mike Szymanski, Frank Müller und Wolfgang Wittl mehr...

Windenergie Erneuerbare Energien Seehofer dreht erneut am Windrad

Wieder alles anders: In der Diskussion um die Windenergie sollen die Vorgaben weniger streng ausfallen als zunächst angekündigt. Die Staatsregierung lässt jetzt auch Ausnahmen vom Mindestabstand zu - und Ministerpräsident Seehofer lobt sich für die neue Lösung. Von Frank Müller, Mike Szymanski und Christian Sebald mehr...

Stellenabbau bei Airbus Zerstörte Lebensträume

Viele Mitarbeiter von Airbus in Manching sind gerade erst umgezogen und haben ein Haus gekauft. Nun verlieren sie ihren Arbeitsplatz. Die Staatsregierung will nicht helfen - und verweist auf die gute Lage am Arbeitsmarkt. Von Wolfgang Wittl mehr...

European Commissioner for Energy  Oettinger Streit um Stromtrassen Oettinger fordert Seehofer zum Einlenken auf

EU-Kommissar Günther Oettinger warnt vor Egoismus bei der Energiewende - und kritisiert seinen Unionsfreund Horst Seehofer. Dessen bayerische Staatsregierung fordert ein Moratorium für den Stromtrassenbau. Die Stromnetzbetreiber sind irritiert. mehr...

Wenig Interesse für Bürgerbeteiligung an Stromtrassen Energiewende in Bayern Kabinett zieht den Stecker

Seit die Planungen für Stromtrassen durch Bayern konkret geworden sind, regt sich Widerstand in der Bevölkerung. Die Staatsregierung reagiert prompt - und will alle Pläne bis August auf Eis legen. Von Ralf Scharnitzky, Mike Szymanski und Christian Sebald mehr...

Germering: Spaziergang unter Hochspannungsmasten Netzbetreiber und die Energiewende Im Kampf gegen Blackouts und Bürgerproteste

800 Kilometer Höchstspannung: Eine neue Überlandleitung mit bis zu 70 Meter hohen Masten soll Windkraftstrom von Norddeutschland in den Süden bringen. Die Netzbetreiber wollen Milliarden investieren und sind nun sauer auf die Politiker. Einige lassen sich vom Widerstand der Bürger beeindrucken. Von Markus Balser, Berlin mehr...

Energie- und Klimapolitik Geplante Stromtrasse in Bayern Seehofer will Energiewende neu verhandeln

Seehofer Seit an Seit mit empörten Bürgern: Nach Protesten gegen eine neue Stromtrasse - und vor den Kommunalwahlen - kündigt der bayerische Ministerpräsident an, Eckpunkte der Energiewende überprüfen zu wollen. Mahnungen von EU-Kommissar Oettinger, den Netzausbau nicht zu blockieren, geißelt Seehofer als "Geschwätz". mehr...

Arbeiten am Hochspannungsnetz Debatte um Stromtrassen Altmaier muss Strom-Streit schlichten

Exklusiv Für die Energiewende sind sie unverzichtbar, doch wo werden die neuen Hochspannungs-Trassen gebaut? Politik und Industrie ringen um Antworten. Nun lädt Kanzleramtsminister Altmaier zum Krisengespräch. In Bayerns Ministerpräsident Seehofer darf er mit einem hartnäckigen Verhandlungspartner rechnen. Von Mike Szymanski und Michael Bauchmüller mehr...

Seehofer, Ministerinnen Gleichberechtigung im öffentlichen Dienst Ein bisschen weiblicher

Wie steht es um die Gleichberechtigung im öffentlichen Dienst? So lala. In den Behörden ist die Zahl der Frauen in Führungspositionen gewachsen. Doch in Unternehmen, an denen der Freistaat beteiligt ist, sieht es noch immer düster aus. Von Dietrich Mittler mehr...