Landespolitik Das Frauenproblem der CSU CSU Landespolitik

Seehofers fünf Ministerinnen bleiben blass, Talente rücken kaum nach. Sind die Frauen in der CSU selber schuld - oder liegt es an den Männern? Von Wolfgang Wittl mehr...

Modellbau-Affäre Ermittlungen im Fall Haderthauer wohl Ende September abgeschlossen

Ihnen wird Betrug und Steuerhinterziehung vorgeworfen: Nun nähern sich die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen Christine und Hubert Haderthauer offenbar ihrem Ende. Von Dietrich Mittler mehr...

Schwabing Im Leuchtturm sind noch Plätze frei

In der Mehrgenerationen-Anlage "Forum am Luitpold" der Pfennigparade sind längst nicht alle Wohnungen vergeben Von Ellen Draxel mehr...

Christine Haderthauer tritt zurück Rücktritt von Christine Haderthauer Sie ist doch verwundbar

Christine Haderthauer ist keine Frau, die von sich aus aufgibt. Und so überrascht an ihrem Rücktritt als Staatskanzleichefin vor allem, dass er so kleinlaut erfolgt. Für die Opposition ist der Fall noch nicht ausgestanden. Von Katja Auer und Mike Szymanski mehr... Analyse

Bayerischer Landtag CSU-Aufsteiger Albert Füracker Söders Zwillingsbruder

Baumlang und voll im Saft: Staatssekretär Albert Füracker tritt wohl in der Oberpfalz die Nachfolge von CSU-Bezirkschefin Emilia Müller an. Der 47-jährige Landwirt stieg erst spät in die Landespolitik ein - und macht seitdem Karriere. Von Wolfgang Wittl mehr... Porträt

Musik-Kabarett am Ufer der Loisach Stichelnde Schwesterherzen

Die "Wellküren" können eines am Besten: die Absurditäten des Alltags entlarven, auch wenn dies manchmal auf dem Flussfestival in Wolfratshausen ein wenig klischeehaft daherkommt Von Petra Schneider mehr...

Wolfratshausen Wolfratshausen Wolfratshausen Stichelnde Schwesterherzen

Die "Wellküren" können eines am Besten: die Absurditäten des Alltags entlarven, auch wenn dies manchmal auf dem Flussfestival in Wolfratshausen ein wenig klischeehaft daherkommt Von Petra Schneider mehr...

Beate Merk Vorwürfe gegen Ministerin Merk bestreitet jede Einflussnahme

Hat sie persönlich Einfluss auf ein Gerichtsverfahren genommen? Ministerin Merk erklärt, sie habe mit der Freilassung von Mitarbeitern eines Möbelhauses nichts zu tun gehabt. Die Grünen im Landtag verlangen weiter Aufklärung. Von Stefan Mayr und Wolfgang Wittl mehr...

Christine Haderthauer Christine Haderthauer Ihre Karriere in Bildern

Als Generalsekretärin hatte sie den Absturz der CSU mit zu verantworten, als Sozialministerin blieb sie frostig. Erst in der Staatskanzlei blühte Christine Haderthauer auf - bis sie über die Modellbau-Affäre stolperte. Eine Karriere in Bildern. mehr... Bilder

Grüne fordern Rücktritt von Haderthauer Affäre um Christine Haderthauer Zwei verdächtige Überweisungen

Exklusiv Bislang hatte Staatskanzleichefin Christine Haderthauer beteuert, seit 2003 nicht mehr für die Modellauto-Firma ihres Mannes aktiv gewesen zu sein. Doch offenbar wurden noch 2008 Geldtransfers über ihr Konto abgewickelt. Die CSU-Politikerin sagt, sie habe die Summe nur ausgelegt. Von Mike Szymanski mehr...

Modellbau-Affäre um Christine Haderthauer Gefährliches Werkzeug in den Händen psychisch kranker Straftäter

Ein ehemaliger Wachmann der Bezirksklinik Ansbach erhebt schwere Vorwürfe gegen den Mann von Christine Haderthauer. Der Arzt soll einem am Modellbau beteiligten Dreifachmörder in der Psychiatrie Erleichterungen verschafft haben. Und er soll Sicherheitsrisiken ignoriert haben. Von Mike Szymanski mehr...

Christine Haderthauer Affäre um Christine Haderthauer Viele Fragen, wenig Antworten

Hat ein Häftling, der für die Firma von Ehepaar Haderthauer Modellautos herstellte, im Strafvollzug Vorzüge genossen? Im geplanten Untersuchungsausschuss zur Modellbau-Affäre soll es auch um die Zustände in der Forensik gehen. Tagen soll das Gremium selbst im Falle eines Rücktritts der Staatsministerin. Von Frank Müller mehr...

Zeitung: Haderthauer drohen Ermittlungen Christine Haderthauer Fünf Gründe für den Untergang

Fünf ungeschriebene Kriterien entscheiden über die Zukunft von strauchelnden Politikern. Christine Haderthauer hat wohl nichts Gutes zu erwarten. Das zeigen die Äußerungen aus der CSU. Kommentar von Detlef Esslinger mehr... Meinung

Ebersberg Nachfolge von Christine Haderthauer Nachfolge von Christine Haderthauer Schon wieder eine Absage

Europapolitikerin Angelika Niebler will wohl nicht in die Staatskanzlei. Von Wieland Bögel mehr...

Schulsozialarbeit Sozialministerin Christine Haderthauer Sozialministerin Christine Haderthauer "Wir übernehmen später alle neuen Stellen"

Sozialministerin Christine Haderthauer sagt Anschlussfinanzierung zu, wenn Kommunen Schulsozialarbeit mit Bundesmitteln ausbauen. Interview: Florian Tempel mehr...

Christine Haderthauer Christine Haderthauer: Mein Ingolstadt "Mein Lieblings-Ingolstädter?"

Wer Ingolstadt nur von der Autobahn aus sieht, bekommt einen falschen Eindruck, findet Christine Haderthauer. Rein in die Innenstadt, rät die Sozialministerin deshalb - und hat für Besucher gleich noch einige Tipps parat. Von Tobias Dorfer mehr...

Christine Haderthauer Einzelteile einer Affäre

Was kostet ein Luxus-Modellauto in der Herstellung? Mit Fragen wie dieser muss sich die Staatsanwaltschaft im Ermittlungsverfahren gegen das Ehepaar Haderthauer herumschlagen. Unklarheiten gibt es nicht nur bei den Materialkosten. Von Dietrich Mittler mehr...

Christine Haderthauer, CSU, AP Porträt: Christine Haderthauer "Ich glaube, ich bin eine Chance für die Partei"

Mit einer Überdosis Selbstbewusstsein versucht CSU-Generalsekretärin Christine Haderthauer, Kritik in der CSU zu ersticken. Von Peter Fahrenholz mehr...

CSU-Generalsekretärin Christine Haderthauer, ddp Interview mit Christine Haderthauer "Ypsilanti fährt einen Blockadekurs"

Die CSU-Generalsekretärin hält das Werben von Hessens SPD-Chefin Ypsilanti um die FDP für ein Ablenkungsmanöver, macht ein massives Führungsproblem in der SPD aus und hält vermeintliche linke Mehrheiten für virtuell. Interview: Bernd Oswald mehr...

Christine Haderthauer Christine Haderthauer Hundert Tage unfallfrei

Selbstbewusst, aber leise: Noch fällt CSU-Generalsekretärin Christine Haderthauer vor allem auf, weil sie eine Frau ist. Von Kassian Stroh mehr...

Dreifachmörder Roland S. muss als Zeuge zum Fall Haderthauer aussagen Modellbau-Affäre Zeuge Roland S. belastet die Haderthauers

Aus dem Maßregelvollzug in den Landtag: Im Untersuchungsausschuss zur Modellbau-Affäre schildert der Dreifachmörder Roland S., wie das Projekt anlief und was er mit den Haderthauers zu tun hatte. Er sorgt für erstaunte Blicke. Von Ingrid Fuchs mehr...

Haderthauer Ausschuss im Landtag Modellbau-Affäre Ex-Geschäftspartner belastet die Haderthauers

"Die haben mich bestohlen": Vor dem Untersuchungsausschuss im Landtag sagt Roger Ponton gegen seine ehemaligen Geschäftspartner, die Eheleute Haderthauer, aus. Seine eigene Rolle in der Modellbau-Affäre sieht der Franzose nicht ganz so kritisch. Von Dietrich Mittler mehr...

Modellbau-Affäre Dreifachmörder Roland S. wird verlegt

In Straubing hat Roland S. teure Luxus-Modellautos für das Ehepaar Haderthauer konstruiert. Nun hat ein Gericht entschieden: Der Dreifachmörder soll in einer anderen Psychiatrie auf die Freiheit vorbereitet werden. mehr...

Bayerische Kabinettssitzung Seehofer-Nachfolge Der Massel

Staatskanzleichef Marcel Hubers bayerischer Spitzname deutet schon darauf hin: Der Mann hat Glück. In der CSU halten ihn etliche geeignet für den Job an der Spitze. Wenn er bloß nicht so brav wäre. Von Wolfgang Wittl mehr... Porträt

Landgericht Fall Haderthauer Fall Haderthauer Streit um ein ganz spezielles Modellauto

Die Modellbau-Affäre schlägt sich in einem weiteren Prozess nieder: Vor dem Landgericht München klagt nun der Straftäter Roland S. gegen seinen ehemaligen Arzt Hubert Haderthauer. Von Dietrich Mittler mehr...