Wirtschaft Wohlstand für wenige

Beim Wachstum lässt Großbritannien fast alle Industriestaaten hinter sich. Doch gleichzeitig steigt die Zahl der Armen rasant an. Von Björn Finke mehr...

Von Lagerfeld bis Stan Smith - Wie Turnschuhe boomen Erziehungsfragen Muss ich meinem Kind Markenklamotten kaufen?

Die Mitschüler haben Smartphones und Markenklamotten, ein Vater kann seinem Sohn das nicht bezahlen und hat ein schlechtes Gewissen. Berechtigt? Experten antworten. mehr...

"Jugend forscht"-Wettbewerb Erfindungsreiche Gymnasiasten

Wetterballons und Katapulte: Bei "Jugend forscht" verfolgten die Schüler des ITG hochfliegende Pläne. Es hat sich gelohnt mehr...

Konfessionen Im Licht der ewigen Wahrheit

Um 1900 schien der Vorsprung der Protestanten uneinholbar zu sein. Der Historiker Otto Weiß schildert, wie deutsche Katholiken Wege in die Kultur der Moderne fanden. Von Rudolf Neumaier mehr...

München Geschichten und Geschichte Geschichten und Geschichte "Niederbayern ist Bayern ohne Make-up"

Der Journalist Teja Fiedler stammt aus Plattling, war Korrespondent in Rom, Washington, New York und Mumbai. Heute lebt er in Hamburg und hat dort bemerkenswerte Bücher über Bayern verfasst Von Hans Kratzer mehr...

Schauspiel Vom hohen Stil der Kunst

André Bücker gibt mit Goethes "Götz von Berlichingen" seinen Abschied von Dessau: Ein von Sparauflagen gebeuteltes Theater zeigt die Faust. Von Gustav Seibt mehr...

Freising Verkehrtherum auf der A92 Verkehrtherum auf der A92 Wie die Polizei Geisterfahrer jagt

Was tun, wenn auf der Autobahn plötzlich jemand entgegen kommt? Hauptkommissar Nikolaus Bischof kennt sich mit Geisterfahren aus und weiß, wie die Polizei sie schnappen kann. Von B.Goormann-Prugger mehr...

Das Schweigen der Männer Dokumentation ARD ARD-Doku über Missbrauchsskandal Verstörte Kinder Gottes

ARD und BR bilanzieren in einer Dokumentation den Missbrauchsskandal der katholischen Kirche - kritisch, aber nicht polemisch. Eine Dreiviertelstunde bester Aufklärung. Von Matthias Drobinski mehr... TV-Kritik

Kino "Leviathan" im Kino "Leviathan" im Kino Hiobs Traum

Andrej Swjaginzews Film "Leviathan" zeichnet ein packendes Bild der russischen Gegenwart, komisch und verzweifelt zugleich. Dafür wird er im Westen gefeiert - und von Russlands Regierung gerügt. Von Tobias Kniebe mehr... Filmkritik

Deining Umstrittener Pfarrer tritt nach Hetzrede zurück

In Pegida-Stil hat er gegen angebliche Islamisierung, Homosexuelle und Medien gehetzt - jetzt tritt der Pfarrer aus dem oberpfälzischen Deining zurück. Ihm sei klar geworden, dass er Menschen durch seine direkte Art verletzt habe. Von Wolfgang Wittl mehr...

Winter-WM in Katar 2022 Götzendienst im Advent

Die Winter-WM in Katar 2022 bringt die Kirchen in Deutschland in eine schwierige Lage: Sie wollen keine Spaßbremsen sein, aber einen Advent im Fußball-Vollrausch wollen sie noch weniger. Die Kritik wird lauter. Von Matthias Drobinski mehr...

Bayern Kulturbruch in Niederbayern Kulturbruch in Niederbayern Josef ist out

Selbst im katholischen Niederbayern findet der Vorschlag "Kinderhort St. Josef" keine Mehrheit mehr: Nicht zeitgemäß. Bei den Traditionalisten herrscht Empörung - und die Sorge, Bayern werde "zum Land der X-Beliebigkeit". Von Hans Kratzer mehr...

Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst Ehemaliger Bischof von Limburg Neue Chance für Tebartz-van Elst

Neues Jahr, neue Aufgabe: Ex-Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst könnte bald nach Rom ziehen. Offenbar hat der Kirchenmann von Papst Franziskus eine neue Aufgabe bekommen. Sie würde zu ihm passen. Von Matthias Drobinski mehr... Analyse

Bistum Limburg stellt Nutzungskonzept für Bischofssitz vor Tebartz-van Elst Limburger Bade-Wahn

Zwei Etagen, Küche, Schnickschnack: Franz-Peter Tebartz-van Elst hat sein bischöfliches Domizil längst verlassen, der Ruch der Verschwendung bleibt. Jetzt wird durchgelüftet. Von Susanne Höll mehr...

Universität Eichstätt Universität Eichstätt Warten auf den Vatikan

Seit Jahren gibt es an der Katholische Universität Eichstätt Querelen - nicht nur um das Personal. Nun soll sich der Augsburger Weihbischof Losinger um die Geschicke der Hochschule kümmern. Doch noch fehlt die Erlaubnis von höchster Stelle. Von Martina Scherf mehr...

Wendelin Bucheli Segen für lesbisches Paar Schweizer Bistum will Pfarrer strafversetzen

Ein Pfarrer hat in der Schweiz einem lesbischen Paar den Segen gegeben. Das sei "bewusst gegen die Lehre der Kirche", sagt sein Bistum und will ihn versetzen. Doch beim Gottesdienst bekommt er Standing Ovations. Von Charlotte Theile mehr...

Erzbistum Köln legt detaillierte Bilanz vor - Milliardenvermögen Erstmals detaillierte Bilanz Erzbistum Köln legt Milliardenvermögen offen

Erstmals legt das Erzbistum Köln eine detaillierte Bilanz vor. Das größte und reichste Bistum in Deutschland hat demnach ein Vermögen von 3,35 Milliarden Euro. Der Kölner Dom taucht in der Bilanz nur mit symbolischen 25 Euro auf. mehr...

Misshandlungen in Domspatzen-Vorschule Bistum Regensburg zahlt Schmerzensgeld

Schläge mit der Faust, dem Stock oder Schlüsselbund: Wer in der Vorschule der Regensburger Domspatzen nicht gehorchte, musste leiden. Jetzt will das Bistum etwas Wiedergutmachung. mehr...

Faschingsumzug Reichersbeuern Fasching Der Fluch der Karibik kommt aus Reichersbeuern

Die Tölzer Nachbarn kapern die Kreisstadt mit einem Piratenschiff. Anschließend herrscht dichtes Faschingstreiben in der Marktstraße. Dass Bürgermeister Janker fehlt, finden viele einfach "schwach". Von Klaus Schieder mehr...

Enthauptung koptischer Christen in Libyen Ägypten bombardiert IS-Stellungen

Ein Video des libyschen IS-Ablegers soll die Enthauptung von 21 Christen aus Ägypten zeigen. Der ägyptische Präsident al-Sisi reagiert hart: Armeeangaben zufolge lässt er Angriffe auf Stellungen der Terrormiliz in Libyen fliegen. mehr...

Dom in Köln im Abendlicht Wohlhabendes Bistum Köln Zeit für Umkehr und Einsicht

Das Erzbistum Köln ist nicht obszön reich, sondern solide finanziert. Das Problem liegt woanders: Die Kirchen nutzen ihr Vermögen nicht, um bei den Armen zu sein, wie der Papst es fordert. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

German Chancellor Angela Merkel exits a car as she arrives to meet Pope Francis at the Vatican Merkel bei Papst Franziskus 52 Minuten gilt es zu schlagen

Je länger, desto besser: Wenn Angela Merkel Papst Franziskus im Vatikan trifft, misst sich der Erfolg des Gesprächs nach Minuten. Einen Topwert erzielte hier Barack Obama, Wladimir Putin hingegen schreckte halb Rom auf. Von Oliver Meiler mehr... Report

Pope Francis Meets With Chancellor of Germany  Angela Merkel Merkel im Vatikan Eine Frau der Kirche

Angela Merkel, die mächtige deutsche Protestantin. Und der Papst, der oberste Katholik, der sie zum zweiten Mal binnen zwei Jahren empfängt. Sie scheinen sich hervorragend zu verstehen. Woran liegt das? Von Matthias Drobinski und Stefan Kornelius mehr... Analyse

Dachau Nach Massenschlägereien Faschingsumzüge außer Kontrolle

Die Schlägereien nach dem Faschingsumzug in Weichs sind kein Einzelfall: Immer wieder haben Veranstalter in der Region Probleme mit gewaltbereiten Besuchern. Jetzt wird mehr Polizeipräsenz bei Festen gefordert. Von Günther Knoll und Susi Wimmer mehr...

Ethikrat zum Hirntod Der Punkt, an dem das Leben endet

Wie tot ist ein Hirntoter? Die Frage ist so diffizil, dass sich der Deutsche Ethikrat mit ihr befasste. Die Mehrheit befand: Er ist kein lebendiger Mensch mehr. Von Christina Berndt mehr...