Flüchtlingspolitik in Bayern Seehofer besänftigt Kritiker Vereidigung Umweltministerin Ulrike Scharf

"Die Zeit für Statements ist vorbei:" Nach einem Treffen in München geben sich Hilfsverbände und Staatsregierung optimistisch. Doch eines lässt Horst Seehofers in Superlative verpackte Gipfelbotschaft fast vergessen. Von Dietrich Mittler, Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Katholische Kirche Katholische Kirche Kardinäle lehnen Zugeständnisse an Geschiedene ab

Wie soll die katholische Kirche mit geschiedenen Wiederverheirateten umgehen? Darüber will Papst Franziskus in wenigen Wochen mit den Bischöfen beraten. Fünf hochrangige Kardinäle fordern schon jetzt, dass der Vatikan seiner bisherigen Linie treu bleibt. mehr...

Bundesinnenminister verbietet IS in Deutschland Kampf gegen Islamischer Staat De Maizière verbietet IS-Terrormiliz "mit sofortiger Wirkung"

"Wir müssen verhindern, dass radikalisierte Islamisten ihren Dschihad in unsere Städte tragen": Innenminister de Maizière untersagt Aktivitäten der Extremistengruppe "Islamischer Staat" in Deutschland. Das Verbot umfasst sämtliche Betätigungen - auch in sozialen Netzwerken. mehr...

Bischofshaus Limburg Limburg nach Tebartz Desaster mit Langzeitwirkung

Bischof Tebartz-van Elst verlässt Limburg, doch die tiefen Wunden bleiben: Es geht nicht nur um Geld, sondern auch um die herrschenden Umgangsformen im Bischofssitz. Die waren "nicht nur verletzend" sondern "demütigend". Die Suche nach einem Nachfolger wird schwer. Von Susanne Höll mehr...

´Ice Bucket Challenge" bei ARD-Sendung 'Wort zum Sonntag' Ice Bucket Challenge im "Wort zum Sonntag" "Jesus hätte das gefallen"

Das "Wort zum Sonntag" hat die "Ice Bucket Challenge" am Samstagabend bestanden. Für Pfarrer Gereon Alter steht dahinter ein zutiefst christlicher Gedanke. Von Rudolf Neumaier mehr...

Der Papst und der TSV 1860 Habemus Löwe

Exklusiv Papst Franziskus muss inzwischen ein ganzes Zimmer voller Trikots haben. Nun bekam er auch die Ehrenmitgliedschaft des TSV 1860 - ob er weiß, worauf er sich eingelassen hat? Der Fall liegt beim Staatsanwalt. Von Peter Burghardt, Buenos Aires, und Philipp Schneider mehr...

Dietramszell Stillschweigen inmitten von Schätzen

Schwester Kiliana gibt eine Führung durchs Kloster der Salesianerinnen in Dietramszell, zeigt den Besuchern Kostbarkeiten wie den Himmelsglobus und empfiehlt, wenigstens zehn Minuten am Tag den Mund zu halten Von Petra Schneider mehr...

Dachau 598 Katholiken verlassen die Kirche

Mehr Gläubige im Landkreis als jemals zuvor sind im vergangenen Jahr ausgetreten. Stadtpfarrer und Dekan Wolfgang Borm sieht die Affäre um den Bischof Tebartz-van Elst und die Missbrauchsfälle als Ursache an Von Verena Jugel mehr...

Kirchenaustritte Ebersberg Kirchenaustritte verdoppelt

Der Skandal um den Limburger Bischof erreicht die Katholiken im Landkreis. Von Michael Haas mehr...

Displaced people from the minority Yazidi sect, fleeing violence from forces loyal to the Islamic State in Sinjar town, ride a truck as they make their way towards the Syrian border, on the outskirts of Sinjar mountain Verfolgte Minderheiten im Irak Letzte Zuflucht Kurdistan

Das Vertrauen in die muslimischen Nachbarn ist erschüttert, die Angst vor einer unsicheren Zukunft groß: Eine Million Menschen sind vor den Dschihadisten ins irakische Kurdengebiet geströmt, hausen dort in Flüchtlingsunterkünften. Und die Kurden sagen: Wir brauchen mehr Waffen. Von Sonja Zekri mehr...

Ausmarsch deutscher Truppen an die Front, 1914 Beginn des Ersten Weltkriegs Mit patriotischem Eifer an die Front

Priester segnen ausrückende Truppen, Frauen stecken ihnen Blumen an: Beseelt von patriotischen Gefühlen, ziehen Soldaten in den Ersten Weltkrieg. Viele von ihnen werden elend umkommen. Bilder aus dem Sommer 1914. Aus dem Archiv von SZ Photo mehr... Bilder

Prozession zu Mariä Himmelfahrt Marias Showmaster

Zehntausende Gläubige lockt Prälat Wilhelm Imkamp mit seiner Lichterprozession jedes Jahr nach Maria Vesperbild in Schwaben. Als Stargast predigte diesmal Georg Gänswein. Der Sekretär von Papst Benedikt fuhr aus dem Vatikan vor - und deutete an, dass er dort nicht weiter bleiben möchte. Von Stefan Mayr mehr...

Neuschwanstein Umfrage Das sind die beliebtesten Reiseziele in Bayern

Schloss Neuschwanstein ist die Attraktion Nummer eins in Deutschland. Das hat eine Umfrage der Zentrale für Tourismus ergeben. Welche anderen bayerischen Sehenswürdigkeiten noch einen Besuch wert sind. mehr... Bilder

Bischofsvikar Karlheinz Knebel ist als Kustos für die Umbauarbeiten des Augsburger Doms zuständig. Bistum Augsburg Millionenaufträge für den Lieblingskünstler

Pflegt das Bistum Augsburg eine zu große Nähe zu einem Künstler? SZ-Recherchen zufolge hat es einer einzelnen Künstler-Werkstatt Aufträge in Höhe von mehr als 1,4 Millionen Euro erteilt. Nun wittern Geistliche Vetternwirtschaft. Von Stefan Mayr mehr...

An Iraqi Christian family from Mosul, who fled from violence in their country, sits at the Latin Patriarchate Church in Amman Christen im Irak Vergesst uns nicht!

Exklusiv Mehr als hunderttausend Christen im Irak sind mit brachialer Gewalt von der Terrormiliz Islamischer Staat vertrieben worden. Sie sind von der Vernichtung bedroht, und mit ihnen stirbt die Kultur eines Landes. Hilfe ist nötiger denn je. Von Louis Raphael Sako mehr... Gastbeitrag

Dieter Zetsche in einem Car2Go Carsharing statt eigenes Auto Und sie bewegen sich doch

Lange wurde Daimler-Chef Zetsche für sein Carsharing-Angebot "Car2Go" belächelt. Das hat sich geändert. Immer mehr Menschen entscheiden sich gegen das eigene Auto. Das haben die Autokonzerne erkannt - und wollen "Mobilität" verkaufen. Von Thomas Fromm und Max Hägler mehr...

Anna Reischl aus Poing übergibt dem Papst ein Pilgertuch Poing "Es war ganz besonders"

Anna Reischl aus Poing reiste mit 4000 Ministranten aus dem Erzbistum München/Freising nach Rom. Dem Papst durfte die 20-Jährige ein T-Shirt und ein Pilgertuch überreichen. Von Saskia Meyer-Eller mehr...

Kirchenaustritte Eigentor der Kirchen

Sie fanden es unfair, dass sich Reiche vor ihrer Steuerpflicht drücken konnten. Deshalb wollen die Kirchen das ihnen zustehende Geld bei der Kapitalertragssteuer eintreiben. Das könnte für sie teuer werden. Von Matthias Drobinski mehr...

Papst Franziskus Papst Papst Franziskus sieht Rücktritt für sich als Möglichkeit

Der Rückzug Benedikts XVI. wird kein Einzelfall bleiben - davon ist sein Nachfolger überzeugt. Auf einer Pressekonferenz sprach Papst Franziskus über seine Pläne für den Fall, dass sich sein Gesundheitszustand verschlechtern sollte. mehr...

Papst Franziskus Rücktritt eines Papstes Rücktritt eines Papstes Ganz von dieser Welt

Der Rücktritt von Papst Benedikt XVI. war kein Ausrutscher, sondern eine historische Wende. Auch sein Nachfolger Franziskus will sein Amt abgeben, wenn seine Kräfte einmal nachlassen. Damit sendet er eine Botschaft, die den Konservativen im Vatikan nicht unbedingt gefällt. Von Matthias Drobinski mehr...

Chancellor Merkel Meets With Greek Prime Minister Samaras Griechische Präsidentschaftswahl Suche nach dem Erlöser

Griechenlands konservativer Premier Samaras will den Linken Fotis Kouvelis als Präsidentschaftskandidaten nominieren, um seine Koalition zu retten. Alexis Tsipras, Chef der radikallinken Oppositionspartei Syriza, spottet über die Pläne - obwohl Kouvelis auch als möglicher Partner von Syriza gehandelt wird. Von Christiane Schlötzer mehr...

Lissabon-Portugal Hippe kleine Städte-Schwestern Wer Lissabon mag, wird Porto lieben

Verfallener Charme, historische Trambahnen, grandiose Aussichten: Die Städteschwestern Lissabon und Porto haben viel gemein. Deshalb sind sie auch nicht gut aufeinander zu sprechen. Doch selten hat sich ein Seitensprung so gelohnt wie der in Portugals Norden. Von Sarah K. Schmidt mehr...

Papst ernennt Stefan Oster zum neuen Bischof von Passau Katholische Kirche in Bayern Stefan Oster wird neuer Bischof von Passau

Das lange Warten hat für die Katholiken im Bistum Passau ein Ende: Papst Franziskus hat den Salesianer-Pater Stefan Oster zum neuen Bischof der Heimatdiözese von Benedikt XVI ernannt. Der neue Oberhirte von Passau gilt als unkonventionell. Von Jakob Wetzel und Wolfgang Wittl mehr...

Erneut Prozess gegen Holocaust-Leugner Williamson Revision abgelehnt Bischof Williamson muss zahlen

Der Holocaust-Leugner Bischof Richard Williamson hat versucht, sich gegen eine Geldstrafe zu wehren. Vergeblich. Denn das OLG Nürnberg hat seine Revision nun abgelehnt - der Bischof muss zahlen. Williamson ist vor Gericht kein Unbekannter. mehr...

Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst Möglicher Strafbefehl gegen Limburger Oberhirten Was Bischof Tebartz-van Elst jetzt droht

Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat Strafbefehl gegen den Limburger Bischof Tebartz-van Elst beantragt. In Limburg prüft die Staatsanwaltschaft einen Untreue-Verdacht wegen der Baukosten. Was wirft die Anklage dem Kirchenmann vor? Welche Konsequenzen könnte dies für ihn haben? Und wie verliert ein Bischof eigentlich sein Amt? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Felicitas Kock mehr...