Danièle Nouy Eine Frau wie ein Ausrufezeichen Chair of the Supervisory Board of the single supervisory mechanism Nouy attends news conference at ECB in Frankfurt

Als Chefin der Europäischen Bankenaufsicht ist Danièle Nouy gefürchtet. Dabei hatte die mächtige, zierliche Französin einen holprigen Start in ihrer Karriere. Von Meike Schreiber und Markus Zydra mehr...

Bundesbank Dunkle Finanzströme

Die Bundesbank warnt vor Terrorfinanzierung über Fintechs. Diese können genutzt werden, um solche Zahlungsströme an den klassischen Banken vorbeizuleiten. Auch Bitcoins geraten ins Visier. Von Meike Schreiber mehr...

Skyline Frankfurt Bankenaufsicht Frankfurter Datensammler

Die Bundesbank würde am liebsten jeden Kredit erfassen - egal, wie klein. Das soll Finanzkrisen vorbeugen. Doch die Banken laufen Sturm. Von Meike Schreiber und Markus Zydra mehr...

Media Tour As Construction Works Continues On The New Headquarters For The European Central Bank Finanzbranche Was Banken jetzt tun müssen

Um sich neue Legitimität zu erarbeiten, reicht es nicht, die strengeren Vorgaben der Aufsichtsbehörden zu beachten. Banken brauchen einen drastischen Kurswechsel. Von Claus Hulverscheidt mehr... Kommentar

Bankenaufsicht Nichts ist mehr sicher

Europas wichtigste Bankenaufseherin Danièle Nouy fordert Obergrenzen für Kreditinstitute beim Kauf von Staatsanleihen. Von Harald Freiberger mehr...

Beihilfe zur Steuerhinterziehung Credit Suisse soll mit 2,5 Milliarden Dollar büßen

Die Credit Suisse hatte reichen US-Bürgern geholfen, Milliarden von Dollar am Fiskus vorbeizuschleusen. Nun soll die Schweizer Bank eine hohe Strafe an die USA zahlen und sich schuldig bekennen. Allerdings wollen die Amerikaner darauf achten, damit keinen Schock ins Finanzsystem auszulösen. mehr...

SZ-Magazin Finanzkrise Das Monster lebt

Nach der Finanzkrise vor fünf Jahren versprachen die mächtigsten Politiker der Welt, sie hätten die Lage im Griff. Doch ein Blick hinter die Kulissen der Banken und Kontrollbehörden zeigt: Die nächste Krise wird noch viel gefährlicher. Und sie rollt bereits auf uns zu. Von Lorenz Wagner und Alexander Hagelüken mehr... SZ-Magazin

Buch, designated new Deutsche Bundesbank vice-president speaks during the Bundesbank Banking Congress 'Symposium on Financial Stability and the Role of Central Banks' in Frankfurt, Bundesbank Neue Aufgabenverteilung im Vorstand

Exklusiv Die Bundesbank baut ihren Vorstand um und verteilt die Ressorts neu. Als zukünftige Vize-Präsidentin wird sich die Ökonomin Claudia Buch um Finanzstabilität kümmern. Von Andrea Rexer mehr...

Deutsche-Bank-Zentrale in Frankfurt Managergehälter Bafin rügt Bonuszahlungen für Banker

Die Bankenaufsicht rüffelt deutsche Kreditinstitute, weil sie Boni-Beschränkungen umgeht. Die seit diesem Jahr gültigen Regeln würden nur von einer Hand von Geldhäusern befolgt. Auch die Deutsche Bank gerät in die Kritik. Von Andrea Rexer, Bonn mehr...

Basel III Aufseher verwässern Regeln für Großbanken

Der Aufschrei der europäischen Banken zeigt Erfolg: Die Aufseher im Baseler Bankenausschuss erlauben ihnen, bei der Risikovorsorge genauso zu rechnen wie ihre US-Konkurrenten. Das nützt vor allem der Deutschen Bank. mehr...

Finanzbranche Banker verdienen glänzend

Banker kennen keine Krise: Während Europa mit der Schuldenkrise kämpft, steigt die Zahl der Einkommensmillionäre in der Finanzbranche um elf Prozent. Weniger gut als den Angestellten allerdings geht es ihren Arbeitgebern. Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Bankenunion EZB nominiert Französin Nouy als Chefin der Bankenaufsicht

Wer überwacht die großen Geldhäuser? Die Europäische Zentralbank will eine Frau auf den Posten setzen: die Französin Danièle Nouy. mehr...

Banker-Gehälter EU-Bankaufseher wollen höhere Boni

Was ist der Deckel für Banker-Boni wert, auf sich die EU im Frühjahr geeinigt hat? Kaum beschlossen, will die EU-Bankenaufsicht die Einigung durchlöchern. Banker sollen ihrer Meinung nach nun doch deutlich mehr an Boni erhalten dürfen als an Grundgehalt. mehr...

Bankenabwicklung Schritt für Schritt in alte Schlachten

Wenn sich eine Bank verzockt hat, ist viel Geld für ihre Rettung nötig. Doch wie organisiert man Hilfe aus ganz Europa? Die Euro-Zone hat sich in Sachen Bankenabwicklung verkracht, nun macht Angela Merkel beim EU-Gipfel einen pragmatischen Vorschlag. Aber reicht das aus? Von Stefan Kornelius mehr...

Europäische Bankenaufsicht Entscheidung im Europäischen Parlament Banken im Blick

Schon werden die Stellenanzeigen für Chef-Aufseher und Verwaltungsleute ausgeschrieben. Das Europäische Parlament macht den Weg frei für eine gemeinsame Aufsicht der Geldkonzerne. Ein erster Schritt - doch EU-Kommissar Rehn warnt vor einem "anhaltenden Mangel an Vertrauen rund um den Bankensektor". Von Cerstin Gammelin, Vilnius, und Markus Zydra, Frankfurt mehr...

Frankfurt am Main Deutschland Städtereise Europäische Zentralbank Bankenaufsicht startet verspätet

Exklusiv 1000 neue Mitarbeiter braucht die EZB, wenn sie künftig die 130 größten Geldhäuser der Eurozone kontrollieren will. Doch aus dem geplanten Start der Bankenaufsicht im Frühjahr 2014 wird wohl nichts. Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Deutsche Bank EU-Ermittlungen auch gegen Deutsche Bank Banken unter Kartellverdacht

13 Großbanken haben Ärger mit der Europäischen Union. Sie sollen im Handel mit Kreditausfallversicherungen getrickst haben. Nun drohen ihnen Geldstrafen. Auch die Deutsche Bank ist mal wieder involviert. mehr...

Zentrale Kontrolle Regierung ebnet Weg zu EU-Bankenaufsicht

Bisher kontrolliert Deutschland seine Banken selbst, 2014 soll dann die Europäische Zentralbank über die wichtigsten Geldhäuser in der EU wachen. Dafür hat jetzt auch die Bundesregierung ihre Zusage gegeben, die Entscheidungen von Bundestag und Bundesrat stehen allerdings noch aus. mehr...

Steueroasen Bafin prüft Offshore-Geschäfte der deutschen Banken

Exklusiv Hier verstecken Reiche ihr Geld: Die Finanzaufsicht Bafin will die Geschäfte deutscher Banken in Steuerparadiesen genauer untersuchen. Besonders die Vermögensverwaltung nehmen die Regulierer ins Visier. Die Deutsche Bank hat nach öffentlicher Aufregung ihre Werbung geändert. mehr...

Profit der Banken in der Krise Die Blutspur des Geldes

Von Irland bis Spanien, von Großbritannien bis Zypern: Die Banken nehmen mit ihren Problemen ganz Europa in Geiselhaft. Die Steuerzahler blechen dafür - mit 1600.000.000.000 Euro. Die Politik muss sich von dieser modernen Pest befreien. Ein Essay von Alexander Hagelüken mehr...

EZB-Bankenaufsicht Zentrale Aufsicht über Banken der Euro-Zone EU weist Vorwürfe aus Berlin zurück

Die Europäische Zentralbank soll die Banken der Euro-Zone kontrollieren. Eine Entmachtung der Länderparlamente - so lautet die Kritik aus Berlin. Ganz im Gegenteil, kontert nun die EU, die geplanten Gesetzespakete sollen die demokratischen Kontrollrechte stärken. Von Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...

Bankenaufsicht durch die Europäische Zentralbank Gefangen im dauernden Interessenkonflikt

Meinung So richtig es ist, die Aufsicht über systemrelevante Banken auf EU-Ebene zu verlagern, so falsch ist es, die Europäische Zentralbank damit zu betrauen. Wie soll sie Banken kontrollieren, mit denen sie zugleich Geschäfte betreibt? Ein Kommentar von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Europäische Zentralbank EZB Banken, Bundestag Beaufsichtigung durch Europäische Zentralbank Bundestag verliert Einfluss bei Banken-Kontrolle

Exklusiv Machtverlust für Berlin: Wenn die Europäische Zentralbank von 2014 an die großen deutschen Geldhäuser beaufsichtigt, hat der Bundestag kein Mitspracherecht mehr. Da die EZB gegenüber der Bundesregierung nicht rechenschaftspflichtig ist, könnte sie theoretisch ohne Rücksprache ein deutsches Geldhaus schließen. Von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Gesetz zur Finanzmarkt-Regulierung Regierung will Haftstrafen für zockende Banker

Wer als Manager vorsätzlich Risiken eingeht und damit sein Institut gefährdet, soll künftig ins Gefängnis. Strafbar sind die Verstöße laut einem neuen Gesetzesentwurf allerdings nur, wenn sie zu einer Krise des Unternehmens führen. Für den Ernstfall müssen Banken außerdem ihr Testament machen. Von Guido Bohsem mehr...

General Views Inside Frankfurt Stock Exchange Entwurf der EU-Kommission Finanztransaktionsteuer soll 35 Milliarden Euro bringen

Die Finanzindustrie soll für die Krise zahlen: Die EU-Kommission will mehr Finanzgeschäfte mit einer neuen Steuer belegen als bisher bekannt. Damit steigen auch die erwarteten Einnahmen. mehr...