Vorwürfe gegen Deutsche-Bank-Chef Gericht bestätigt Eingang der Anklage gegen Fitschen Münchner Staatsanwaltschaft klagt Fitschen an

Die Anklage gegen den Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, und mehrere ehemalige Top-Manager, liegt dem Gericht vor. Ihnen wird versuchter Prozessbetrug im Kirch-Verfahren vorgeworfen. mehr...

Angela Merkel und François Hollande beim EU-Gipfel Treffen der Staats- und Regierungschefs EU-Gipfel einigt sich auf Zeitplan für Bankenaufsicht

Schneller als erwartet einigten sich die Regierungschefs in Brüssel auf einen Fahrplan zur Bankenaufsicht. Angela Merkel setzte sich durch. Der rechtlich Rahmen soll zwar bis Jahresende stehen, doch deutsche Regierungkreise machen klar: "Die Bankenaufsicht wird ihre Arbeit nicht am 1. Januar 2013 aufnehmen können." mehr...

Frankfurt am Main Deutschland Städtereise Europäische Zentralbank Bankenaufsicht startet verspätet

Exklusiv 1000 neue Mitarbeiter braucht die EZB, wenn sie künftig die 130 größten Geldhäuser der Eurozone kontrollieren will. Doch aus dem geplanten Start der Bankenaufsicht im Frühjahr 2014 wird wohl nichts. Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Bankenunion EZB nominiert Französin Nouy als Chefin der Bankenaufsicht

Wer überwacht die großen Geldhäuser? Die Europäische Zentralbank will eine Frau auf den Posten setzen: die Französin Danièle Nouy. mehr...

Europäische Bankenunion EU einigt sich auf Rechtsgrundlage für Bankenaufsicht

Ab Herbst kommenden Jahres werden 130 Großbanken der Euro-Zone direkt von der EZB kontrolliert. Das soll neue Schieflagen von Geldhäusern verhindern. mehr...

Europäische Zentralbank auf Mitarbeitersuche EZB will Personal für Bankenaufsicht bei Geschäftsbanken abwerben

Exklusiv 700 Stellen hat die EZB für die neue Bankenaufsicht zu besetzen. Das Problem: Es gibt nur wenig arbeitslose Bankenaufseher auf dem Markt. Doch die attraktiven Gehälter könnten auch Risikomanager mit "einschlägiger Berufserfahrung" locken. Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Europäische Zentralbank Eine Frau soll Bankenaufsicht führen

Exklusiv Berlin und Paris wollen ein Zeichen setzen. Nach dem Streit über die Besetzung des EZB-Direktoriums nur mit Männern soll nach SZ-Informationen eine Frau die Spitze der europäischen Bankenaufsicht übernehmen. Im Gespräch sind zwei Kandidatinnen: eine Französin und eine Deutsche. Von Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...

- Regierungserklärung vor EU-Gipfel Merkel erleichtert über Einigung auf Bankenaufsicht

"Es ist nicht hoch genug einzuschätzen": In ihrer Regierungserklärung zeigt sich Angela Merkel zufrieden über die Einigung auf eine zentrale europäische Bankenaufsicht. Die Kanzlerin plädiert für mehr wirtschaftspolitische Zusammenarbeit - und sieht im Süden Europas erste Erfolge der harten Sparpolitik. mehr...

Angela Merkel und François Hollande beim EU-Gipfel EU-Gipfel Merkel bremst Hollande bei Bankenaufsicht

Nach zähem Streit finden die Kanzlerin und Frankreichs Präsident einen Kompromiss zur Bankenaufsicht. Im Dezember soll der Rechtsrahmen stehen, starten wird die Kontrolle erst im Laufe des Jahres 2013 - womit sich Merkel durchgesetzt hat. Von Cerstin Gammelin, Javier Cáceres und Claus Hulverscheidt mehr...

Zentrale Kontrolle Regierung ebnet Weg zu EU-Bankenaufsicht

Bisher kontrolliert Deutschland seine Banken selbst, 2014 soll dann die Europäische Zentralbank über die wichtigsten Geldhäuser in der EU wachen. Dafür hat jetzt auch die Bundesregierung ihre Zusage gegeben, die Entscheidungen von Bundestag und Bundesrat stehen allerdings noch aus. mehr...

Stresstest für Banken - Frankfurter Bankenskyline Finanzen kompakt Bankenaufsicht neu sortiert

Union und FDP verständigen sich nach langem Streit auf eine Reform der nationalen Bankenaufsicht. Und: American Express schluckt Payback. Das Wichtigste in Kürze. mehr...

Euro-Länder Durchbruch bei zentraler Bankenaufsicht

Exklusiv Deutschland und Frankreich haben sich nach SZ-Informationen darauf geeinigt, dass die EZB die zentrale Aufsicht über die Banken der Euro-Länder übernehmen soll. Mit dem Kompromiss sind die Chancen auf einen Beschluss aller 27 europäischen Finanzminister an diesem Mittwoch gestiegen. Von Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...

Stresstest verschoben Europäische Bankenaufsicht schont Institute

Sind die Finanzhäuser krisenfest? Diese Frage sollen die Banken-Stresstests beantworten. Der nächste Test war eigentlich für den Sommer geplant - doch die Bankenaufsicht verschiebt ihn nun, auf unbestimmte Zeit. Europas Banken sollen so mehr Zeit bekommen, um Kapital einzusammeln. mehr...

Stresstest für Banken - Frankfurter Bankenskyline Schuldenkrise Bafin stellt sich gegen Europas Bankenaufsicht

Ein Brandbrief sorgt für Unruhe: Der Chef der europäischen Bankenkontrolleure dringt auf Kapitalspritzen für angeschlagene Institute. Pikant daran ist, dass das Geld direkt aus dem Rettungsschirm EFSF kommen soll. Damit löst er vor allem in Deutschalnd Widerstand aus. Regierung und Bankenaufsicht sind dagegen. mehr...

Ekkehard Wenger, dpa Der Staat und die Banken "Die Bankenaufsicht gehört auf den Müll"

Der Bankenexperte Ekkehard Wenger über die Zukunft staatlicher Banken, warum die Bankenaufsicht unfähig ist - und der Steuerzahler das alles ausbaden muss. Interview: Adrienn Sümeg mehr...

Mehr Rechte für die EZB Warum eine schärfere Bankenaufsicht gegen die Krise helfen soll

Womöglich wird schon im kommenden Jahr die Europäische Zentralbank alle Geldhäuser der Euro-Zone überwachen. Doch warum soll eine schärfere Aufsicht der Banken die Krise in Europa lösen helfen? Ein Überblick. mehr...

Bankenaufsicht, AP Brandbrief der Bafin Die Schildbürger und ihre Bankenaufsicht

Der Untersuchungsausschuss für die Hypo Real Estate lähmt die deutsche Bankenaufsicht - und legt so indirekt enorme Missstände offen. Ein Kommentar von Martin Hesse mehr...

Bundebank, AP Koalitionspoker Bankenaufsicht künftig allein bei Bundesbank

Union und FDP haben sich auf eine Neuordnung der Bankenaufsicht geeinigt. Sie wird der Finanzaufsicht entzogen und unter dem Dach der Deutschen Bundesbank konzentriert. mehr...

Rede vor dem EU-Parlament Barroso ignoriert deutsche Einwände zur Bankenaufsicht

Die EU-Kommission hat sich ehrgeizige Ziele gesteckt: Die EZB soll künftig alle Banken der Euro-Zone überwachen. Das sind mehr als 6000. Schon ab kommendem Jahr soll die Aufsichtsbehörde ihre Arbeit aufnehmen. Die Einwände aus Berlin beeindrucken Barroso nicht. mehr...

Spain Requests 39.5 Billion Bailout Gemeinsame Bankenaufsicht der Euro-Zone Mit aller Macht gegen den Teufelskreislauf

Geht es dem Staat schlecht, geht es den Banken schlecht. Und wenn es den Geldinstituten schlecht geht, kann es für den Staat noch teurer werden. Solchen verhängnisvollen Abwärtsspiralen will die EU nun mit einer gemeinsamen Bankenaufsicht entkommen. Doch wie soll sie funktionieren? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Bastian Brinkmann mehr...

Bundeskabinett Guido Westerwelle zur Euro-Krise "Wir brauchen eine starke Bankenaufsicht"

Die bisherigen Maßnahmen zur Rettung des Euros reichen nicht aus, um die Schuldenspirale zu durchbrechen: Banken wie Schuldensünder müssen unter scharfe Kontrolle gestellt, die Wirtschaftspolitik der Länder enger koordiniert werden. Außerdem braucht Europa eine Finanzverfassung. Ein Gastbeitrag von Guido Westerwelle mehr...