Gauting/München Gezockt und alles verloren

Gautinger steht wegen Betrugs vor dem Landgericht München Von Christian Rost mehr...

Kolumne Was kommt

Was immer politisch in Athen passiert, die Türme der Großbanken am Main werden zu Wochenbeginn nicht wackeln. Von Marc Beise mehr...

Bafin-Vorwürfe Sätze wie Ohrfeigen

Die Bankenaufsicht Bafin erhebt schwere Vorwürfe gegen Deutsche-Bank-Chefs. So hält Bafin-Chefin Frauke Menke die Vergehen von "Herrn Jain" im Zusammenhang mit der Libor-Zinsmanipulation für "gravierend". Von Meike Schreiber mehr...

Griechenland am Abgrund Geldvorrat Geldvorrat Griechenlands Banken sind kurz vor dem Kollaps

Den Banken in Griechenland geht das Bargeld aus, möglicherweise können die Bürger bald nur noch 20 Euro täglich abheben. Ob die Geldinstitute liquide bleiben, hängt von der Europäischen Zentralbank ab. Von Markus Zydra mehr... Analyse

An anti-austerity protester burns a euro note during a demonstration outside the European Union (EU) offices in Athens Griechenland am Abgrund Dax fällt zum Start um vier Prozent

Der Euro erholt sich schon wieder - denn die Finanzmärkte sind vorbereitet. Von Markus Zydra mehr... Analyse

Serie: Finanzfrauen Die Furchtlose

Julia Dingwort-Nusseck war die erste Frau im Zentralrat der Bundesbank. Die Ökonomin behauptete sich trotz heftiger Widerstände - und blieb. Von Meike Schreiber mehr...

The headquarters of the Hypo Group Alpe Adria Bank are pictured in Klagenfurt Hypo Alpe Adria Kärntner Bluff

Die Taktik der Österreicher im Heta-Streit könnte zum Debakel für die Alpenrepublik werden. Von Cathrin Kahlweit, Stephan Radomsky und Meike Schreiber mehr...

Frankfurt am Main Deutschland Städtereise Europäische Zentralbank Bankenaufsicht startet verspätet

Exklusiv 1000 neue Mitarbeiter braucht die EZB, wenn sie künftig die 130 größten Geldhäuser der Eurozone kontrollieren will. Doch aus dem geplanten Start der Bankenaufsicht im Frühjahr 2014 wird wohl nichts. Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Europäische Zentralbank auf Mitarbeitersuche EZB will Personal für Bankenaufsicht bei Geschäftsbanken abwerben

Exklusiv 700 Stellen hat die EZB für die neue Bankenaufsicht zu besetzen. Das Problem: Es gibt nur wenig arbeitslose Bankenaufseher auf dem Markt. Doch die attraktiven Gehälter könnten auch Risikomanager mit "einschlägiger Berufserfahrung" locken. Von Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Griechenland Fristen verstreichen, eine Lösung fehlt

Griechenlands Banken seien komplett von Nothilfen der EZB abhängig, mahnt Bundesbank-Vorstand Dombret. Die Zentralbank steckt im Dilemma: Die Kredite sind umstritten - ohne sie wäre das Land aber vermutlich sofort pleite. Von Markus Zydra mehr...

Athens Views As Greek Talks Stalemate Persists Griechenland Pro Grexit: Kein Grund zur Panik

Politisch wäre die Rückkehr Griechenlands zur Drachme eine Niederlage. Ökonomisch läge darin aber eine Chance. Von Markus Zydra mehr... Pro & Contra

Angela Merkel und François Hollande beim EU-Gipfel Treffen der Staats- und Regierungschefs EU-Gipfel einigt sich auf Zeitplan für Bankenaufsicht

Schneller als erwartet einigten sich die Regierungschefs in Brüssel auf einen Fahrplan zur Bankenaufsicht. Angela Merkel setzte sich durch. Der rechtlich Rahmen soll zwar bis Jahresende stehen, doch deutsche Regierungkreise machen klar: "Die Bankenaufsicht wird ihre Arbeit nicht am 1. Januar 2013 aufnehmen können." mehr...

Bankenunion EZB nominiert Französin Nouy als Chefin der Bankenaufsicht

Wer überwacht die großen Geldhäuser? Die Europäische Zentralbank will eine Frau auf den Posten setzen: die Französin Danièle Nouy. mehr...

Europäische Bankenunion EU einigt sich auf Rechtsgrundlage für Bankenaufsicht

Ab Herbst kommenden Jahres werden 130 Großbanken der Euro-Zone direkt von der EZB kontrolliert. Das soll neue Schieflagen von Geldhäusern verhindern. mehr...

Stresstest verschoben Europäische Bankenaufsicht schont Institute

Sind die Finanzhäuser krisenfest? Diese Frage sollen die Banken-Stresstests beantworten. Der nächste Test war eigentlich für den Sommer geplant - doch die Bankenaufsicht verschiebt ihn nun, auf unbestimmte Zeit. Europas Banken sollen so mehr Zeit bekommen, um Kapital einzusammeln. mehr...

Stresstest für Banken - Frankfurter Bankenskyline Schuldenkrise Bafin stellt sich gegen Europas Bankenaufsicht

Ein Brandbrief sorgt für Unruhe: Der Chef der europäischen Bankenkontrolleure dringt auf Kapitalspritzen für angeschlagene Institute. Pikant daran ist, dass das Geld direkt aus dem Rettungsschirm EFSF kommen soll. Damit löst er vor allem in Deutschalnd Widerstand aus. Regierung und Bankenaufsicht sind dagegen. mehr...

Europäische Zentralbank Eine Frau soll Bankenaufsicht führen

Exklusiv Berlin und Paris wollen ein Zeichen setzen. Nach dem Streit über die Besetzung des EZB-Direktoriums nur mit Männern soll nach SZ-Informationen eine Frau die Spitze der europäischen Bankenaufsicht übernehmen. Im Gespräch sind zwei Kandidatinnen: eine Französin und eine Deutsche. Von Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...

- Regierungserklärung vor EU-Gipfel Merkel erleichtert über Einigung auf Bankenaufsicht

"Es ist nicht hoch genug einzuschätzen": In ihrer Regierungserklärung zeigt sich Angela Merkel zufrieden über die Einigung auf eine zentrale europäische Bankenaufsicht. Die Kanzlerin plädiert für mehr wirtschaftspolitische Zusammenarbeit - und sieht im Süden Europas erste Erfolge der harten Sparpolitik. mehr...

Angela Merkel und François Hollande beim EU-Gipfel EU-Gipfel Merkel bremst Hollande bei Bankenaufsicht

Nach zähem Streit finden die Kanzlerin und Frankreichs Präsident einen Kompromiss zur Bankenaufsicht. Im Dezember soll der Rechtsrahmen stehen, starten wird die Kontrolle erst im Laufe des Jahres 2013 - womit sich Merkel durchgesetzt hat. Von Cerstin Gammelin, Javier Cáceres und Claus Hulverscheidt mehr...

Bankenaufsicht Nichts ist mehr sicher

Europas wichtigste Bankenaufseherin Danièle Nouy fordert Obergrenzen für Kreditinstitute beim Kauf von Staatsanleihen. Von Harald Freiberger mehr...

Ekkehard Wenger, dpa Der Staat und die Banken "Die Bankenaufsicht gehört auf den Müll"

Der Bankenexperte Ekkehard Wenger über die Zukunft staatlicher Banken, warum die Bankenaufsicht unfähig ist - und der Steuerzahler das alles ausbaden muss. Interview: Adrienn Sümeg mehr...