Masern-Impfung Mythen, Misswirtschaft, Misstrauen Measles poster is seen at Venice Family Clinic in Los Angeles

Ablehnung aus religiösen Gründen, Schlendrian oder Fehlinformation: Impfmüdigkeit ist kein deutsches Phänomen, wie der Blick in andere Länder zeigt. Eindrücke aus den USA, Großbritannien, Japan - und ein hoffnungsvoller Blick nach Finnland. mehr...

Auf dem Schlütergelände Ein neues Kino für Freising

Vier Säle mit insgesamt 500 Sitzplätzen, ein Sitzbereich mit Café und Snackbar und eine Spielecke für die Kinder auf einer Fläche von 3000 Quadratmetern: Das sind die Eckdaten für das neue Freisinger Kino. Baubeginn könnte schon im Mai oder Juni sein. Von Kerstin Vogel mehr...

Online Apotheken Manipulationen bei Medikamententests Arzneimittel müssen wegen verfälschter Studien vom Markt

Die Enthüllung von Manipulationen bei Medikamententests in Indien hat erste Folgen: Deutsche Arzneimittelhüter kündigen an, die Zulassungen für zahlreiche Medikamente zurückzuziehen. Von Christina Berndt und Katja Riedel mehr...

Kassenstudie Medikamente ohne Zusatznutzen werden zu oft verschrieben

Immer wieder ergeben die Überprüfungen neuer Arzneimittel, dass etwa die Hälfte den alten nicht überlegen ist. Die Konsequenz? Patienten bekommen die durchgefallenen Präparate trotzdem. mehr...

Arzneimittel Nur jedes zweite neue Medikament ist den alten überlegen

Knapp 100 neue Arzneimittel sind in den vergangenen Jahren überprüft worden. Lediglich 55 Prozent hatten einen Zusatznutzen - und selbst der war in vielen Fällen nur klein. mehr...

Doctors Seek Higher Fees From Health Insurers Angebliche Abrechnungsfehler AOK kürzt Hausärzten die Honorare

Hausärzte in Bayern empfinden das Vorgehen der AOK als "Willkür", "heimtückisch" und als "bewusste Provokation": Die Krankenkasse wirft den Medizinern falsche Abrechnungen vor - und will zwölf Millionen Euro zurück. Die Forderung stößt auf erbitterten Widerstand. Von Dietrich Mittler mehr...

Kommunikation in der Arzpraxis Patienten sind bescheidener als Ärzte meinen

Mediziner pflegen gern das Vorurteil vom "fordernden" Patienten, der zusätzliche Behandlungen will und die Kosten  so in die Höhe treibt. Dabei liegt die Schuld meist nicht bei den Kranken. Von Werner Bartens mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum E-Zigaretten sind keine Arzneimittel: eine gute Entscheidung?

Das Bundesverwaltungsgericht hat entscheiden: E-Zigaretten sind keine zulassungspflichtigen Arzneimittel. Was halten Sie von dieser Entscheidung? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Krankenkassen-Report Unbekannte Risiken bei sieben von 20 neuen Arzneimitteln

Eigentlich sollen neue Medikamente nicht nur gut, sondern den alten überlegen sein. Diesen Anspruch lösen die wenigsten ein. Schlimmer noch: Bei vielen Arzneimitteln zeigen sich erst nach der Zulassung gefährliche Nebenwirkungen. mehr...

Mängel in Studien Hunderte Medikamente sollen vom Markt

Nach den Mängeln bei Medikamentenstudien empfiehlt die europäische Zulassungbehörde, etwa 700 Präparate zunächst nicht mehr anzubieten. In Deutschland sind 52 Medikamente betroffen. Von Christina Berndt und Katja Riedel mehr...

Abgebrochene Aidsstudie Pillen für die Tonne

Eine große Studie zur Prävention einer HIV-Infektion scheitert an unwilligen Probanden: Zwei Drittel der teilnehmenden afrikanischen Frauen verweigerten heimlich die Einnahme der Medikamente. Von Werner Bartens mehr...

Ebola Test von Ebola-Impfstoffen Test von Ebola-Impfstoffen Das Experiment der Experimente

In Kürze beginnen Ebola-Impfstofftests in Westafrika. Forscher erproben nicht nur verschiedene Impfstoffe, sondern auch verschiedene Strategien der Anwendung. Darunter eine, die noch nie untersucht wurde. Von Hanno Charisius mehr...

Medikamente Viele möchten kürzer leben statt Pillen schlucken

Täglich Pillen und Kapseln einnehmen zu müssen, reduziert die Lebensqualität. Viele Menschen würden bei dieser Aussicht sogar ein paar Jahre Lebenszeit opfern. Spielt die Angst vor Nebenwirkungen eine Rolle? Von Werner Bartens mehr...

Volleyball Heimweh

Mihai Paduretu, 18 Jahre lang Trainer von Unterhachings letztlich gescheiterten Volleyballern, hat Abstand gewonnen vom Erstligabetrieb. Bodenständig ist er geblieben. Der Erfolgscoach möchte im Klub Geschäftsführer bleiben - und seinem Sohn Eric dabei helfen, Profi zu werden Von Sebastian Winter mehr...

Evi Sachenbacher-Stehle Fall Sachenbacher-Stehle Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Die Münchner Behörde verzichtet auf weitere Vorgänge gegen die gedopte Biathletin, Ralf Rangnick will sich ganz auf seinen Job in Leipzig konzentrieren, nach dem positiven Bürgerentscheid zum Freiburger Stadionbau wollen die Gegner klagen. mehr... Sporticker

Formel 1, Großer Preis von Deutschland, Nürburgring Formel 1 Deutschem Grand Prix droht das Aus

Laut einem Medienbericht könnte die Formel-1-Saison 2015 ohne Rennen in Deutschland stattfinden. Dennis Schröder verliert mit seinen Atlanta Hawks in der NBA. Aksel Lund Svindal will doch bei der Ski-WM starten. mehr... Sporticker

Unterstützung für Schwerkranke Krankenkassen sollen Kosten für Cannabis übernehmen

In der Apotheke sind Cannabis-Präparate so teuer, dass Schwerkranke illegal Hanf anpflanzen. Nun will die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, dass Krankenkassen bei der Finanzierung helfen. CSU-Politikerin Hasselfeldt überdenkt ihre Meinung. mehr...

Sporticker Bayer Leverkusen Bayer Leverkusen Robbie Kruse fällt mehrere Monate aus

Der Australier verletzt sich sich beim Asien-Cup schwer am Sprunggelenk. Die Formel-1-Saison 2015 könnte ohne Rennen in Deutschland stattfinden. Dennis Schröder verliert mit seinen Atlanta Hawks in der NBA. mehr... Sporticker

Untersuchung im Schlaflabor Nebenjob für die Wissenschaft Geld im Schlaf

Zwei Nächte in einem wissenschaftlichen Bett verbringen und dafür 200 Euro kassieren: Es kann ein Traumjob sein, als Testperson für die Forschung zu arbeiten. Doch es kommt auf den Bereich an. Bei Medikamentenstudien sieht die Lage anders aus. Von Bianca Bär mehr...

Medikamente Kritik an Arzneimittelherstellern "Die Pharmaindustrie ist schlimmer als die Mafia"

Medikamente sollen uns ein langes, gesundes Leben bescheren. Doch die Pharmaindustrie bringt mehr Menschen um als die Mafia, sagt der dänische Mediziner Peter C. Gøtzsche - und fordert für die Branche eine Revolution. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Interview

Pharmaindustrie Medikamententests ohne Sicherheitsnetz

Die EU geht hart gegen Firmen vor, die Medikamente unter fragwürdigen Bedingungen austesten lassen. Das ist ein guter Schritt, doch das Grundproblem bleibt: Das Geschäft mit den Menschenversuchen lässt sich kaum richtig kontrollieren. Von Katja Riedel mehr... Kommentar

Medikamenten-Zulassung Kontrolle in der Kritik

Exklusiv Etliche Medikamente wurden wegen gefälschter Zulassungsstudien vom Markt genommen. Die Bundesregierung schätzt die Kontrollen in dem Bereich dennoch als ausreichend ein. Dabei rücken die Prüfer kaum aus - nur jede hundertste Studie werde überhaupt untersucht, sagt ein Insider. Von Katja Riedel mehr...

Gesundheitskosten Geld sparen beim Arzneimittel-Kauf

Seit 1. Juli müssen Patienten für viele Medikamente keine Zuzahlung mehr leisten. Die entsprechende Liste ist erst zwei Wochen alt und wurde schon aktualisiert. Von mic mehr...

dm, dpa Urteil Drogerien dürfen online Arzneimittel verkaufen

Das Vertriebskonzept der Drogeriekette dm verstößt weder gegen das Arzneimittelrecht noch gegen das Apothekenrecht - damit können Drogerien in den Versandhandel mit Medikamenten einsteigen. mehr...