Potenzmittel Wie Viagra in den Verdacht geriet, Krebs zu verursachen

Wer Viagra nimmt, erkrankt häufiger an Hautkrebs. Das belegen zwei voneinander unabhängige Studien. Wissenschaftler zweifeln aber daran, dass das Potenzmittel daran schuld ist. Sie vermuten: wohl eher das Einkommen der Patienten. Von Hanno Charisius mehr...

Drogenpolitik Kreuzberger Coffeeshop

Eine Berliner Bezirksbürgermeisterin will erstmals in Deutschland den kontrollierten und legalen Verkauf von Cannabis ermöglichen. Von Jens Schneider mehr...

Silvia Phebay Fürstenfeldbruck Gesunde Blüten und Blätter

Silvia Phebey macht sich mit einem Kräuterladen in Fürstenfeldbruck selbständig Von Stefan Salger mehr...

Berlin Rausch unter Aufsicht

Wenn es nach Kreuzbergs Bürgermeisterin Monika Herrmann geht, soll der Konsum von Cannabis künftig in Shops möglich sein - unter Kontrolle. Von Jens Schneider mehr...

Arzneimittel Den Panschern auf der Spur

Weltweit werden immer mehr gefälschte Medikamente in Umlauf gebracht, bis zu eine Million Menschen sterben jährlich daran. Trotz beachtlicher Fahndungserfolge wächst der illegale Markt weiter. Von Werner Bartens mehr...

Griechenland-Krise; Strand Griechenland Warum die deutsche Wirtschaft die Krise gelassen sieht

Griechische Bürger plündern ihre Konten, Banken verlieren Milliarden, der Staatsbankrott droht - und die deutsche Industrie, ja sogar die Tourismusbranche ist: entspannt. Von Thomas Fromm, Alexander Hagelüken und Michael Kuntz mehr...

Haiti Blauhelmsoldaten sollen Frauen sexuell missbraucht haben

Einem UN-Bericht zufolge gibt es wohl weit mehr Fälle von sexueller Ausbeutung durch Blauhelmsoldaten als bislang bekannt. Bei einer Befragung in Haiti gaben Hunderte Frauen an, sie hätten im Tausch gegen Waren Sex mit den Soldaten gehabt. mehr...

Deutschland Deutschland Deutschland Käffer gucken

In Niedersachsen fährt der älteste deutsche Museums-Dampfzug. Passionierte Eisenbahner spielen hier Reisen wie vor 100 Jahren. Von Günter Beyer mehr...

Narkose bei Schönheitsoperationen München Zu nah an der Quelle

Im Klinikum rechts der Isar stirbt ein Narkose-Arzt offenbar an einer Überdosis. Vor allem unter Anästhesisten ist der Medikamentenmissbrauch weit verbreitet - bislang wird das Problem eher verschwiegen. Von Christina Berndt mehr...

Erding "Ein Stück mehr Freiheit für die jungen Leute"

Die rezeptfreie "Pille danach": Armin Braun sprach mit der SZ über die Verantwortung der Apotheker Interview von Jan-Hendrik Maier mehr...

Gefälschte Arzneimittel - Brüssel macht Druck Pharmabranche Warum "Viagra für Frauen" Geldmacherei ist

Die Pharmabranche erfindet mal wieder eine neue Krankheit und liefert auch gleich das Heilmittel dazu. Sie will Frauen weismachen, irgendetwas stimme nicht mit ihnen. Von Werner Bartens mehr... Kommentar

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum E-Zigaretten sind keine Arzneimittel: eine gute Entscheidung?

Das Bundesverwaltungsgericht hat entscheiden: E-Zigaretten sind keine zulassungspflichtigen Arzneimittel. Was halten Sie von dieser Entscheidung? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Online Apotheken Manipulationen bei Medikamententests Arzneimittel müssen wegen verfälschter Studien vom Markt

Die Enthüllung von Manipulationen bei Medikamententests in Indien hat erste Folgen: Deutsche Arzneimittelhüter kündigen an, die Zulassungen für zahlreiche Medikamente zurückzuziehen. Von Christina Berndt und Katja Riedel mehr...

Krankenkassen-Report Unbekannte Risiken bei sieben von 20 neuen Arzneimitteln

Eigentlich sollen neue Medikamente nicht nur gut, sondern den alten überlegen sein. Diesen Anspruch lösen die wenigsten ein. Schlimmer noch: Bei vielen Arzneimitteln zeigen sich erst nach der Zulassung gefährliche Nebenwirkungen. mehr...

Oberschleißheim Oberschleißheim Oberschleißheim Sauerstoff aus Oberschleißheim

Linde Gas Therapeutics präsentiert seine neue Firmenzentrale Von Klaus Bachhuber mehr...

Verbotene Einfuhr Zoll zieht Pillen aus Verkehr

Erotikshop darf potenzfördernde Tabletten nicht verkaufen mehr...

Auto stürzt auf Fahrradweg, 2009 Beunruhigende Unfallstatistik Unfallursache? Rätselhaft!

Übermüdung oder Ablenkung? Bei fast jedem fünften Verkehrsunfall grübeln Experten über die genauen Ursachen. Eine Studie überrascht mit neuen Erkenntnissen. Von Christof Vieweg mehr... Analyse

NCL2-Patientin Hannah Vogel mit Familie Streit um Medikament für todkrankes Kind Kein Erbarmen für Hannah

Die neunjährige Hannah leidet an einer schrecklichen Krankheit: Ihr Körper vergiftet sich selbst. Ein Medikament könnte ihr wohl helfen. Doch es ist in der Testphase - und der Konzern gibt es nicht raus. Die Begründung: Er habe eine "ethische Verpflichtung". Doch Hannahs Eltern geben nicht auf. Von Christina Berndt mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Pharmakonzerne Pharmakonzerne Ähnlich, nicht identisch

Biologische Medikamente werden als die Zukunft der Medizin gefeiert, sie sind die größten Umsatzbringer. Ihr Haken: Sie lassen sich nicht einfach kopieren. Von Helga Einecke mehr...

Stadt Ebersberg Kampf gegen Bienen-Parasiten Kampf gegen Bienen-Parasiten Im Schwitzkasten

"Früher, da brummte der ganze Garten." Die Varroa-Milbe dezimiert bayernweit die Zahl der Bienenvölker. Der Grafinger Imker Claus Mayr setzt nun auf eine neue Methode: eine Bienensauna. Von Karin Kampwerth mehr...

Arzneimittel Nur jedes zweite neue Medikament ist den alten überlegen

Knapp 100 neue Arzneimittel sind in den vergangenen Jahren überprüft worden. Lediglich 55 Prozent hatten einen Zusatznutzen - und selbst der war in vielen Fällen nur klein. mehr...

Gesundheitskosten Geld sparen beim Arzneimittel-Kauf

Seit 1. Juli müssen Patienten für viele Medikamente keine Zuzahlung mehr leisten. Die entsprechende Liste ist erst zwei Wochen alt und wurde schon aktualisiert. Von mic mehr...

dm, dpa Urteil Drogerien dürfen online Arzneimittel verkaufen

Das Vertriebskonzept der Drogeriekette dm verstößt weder gegen das Arzneimittelrecht noch gegen das Apothekenrecht - damit können Drogerien in den Versandhandel mit Medikamenten einsteigen. mehr...

Pelargonium, ap Pflanzliches Arzneimittel Umckaloabo Gefahr für die Leber?

Die frei verkäufliche Arznei Umckaloabo zur Behandlung von akuter Bronchitis könnte für Leberschäden verantwortlich sein. Nun wird das Mittel vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte geprüft. Von Katrin Blawat mehr...