Freihandelsabkommen mit USA Wie Bürger TTIP stoppen sollen Protestaktion gegen das EU-US-Freihandelsabkommen TTIP

Widerstand formiert sich: Mit Unterschriften wollen europäische Aktivisten das geplante Handelsabkommen mit den USA zu Fall bringen. Dazu muss auch in Süd- und Osteuropa die Wut wachsen. Von Matthias Kolb, Brüssel mehr...

Jobeinstieg Das erste Gehalt Das erste Gehalt Die Espresso-Maschine und das Glück

Das erste Gehalt eröffnet neue Möglichkeiten. Doch nicht alles, was gut aussieht, macht auf lange Sicht zufrieden. Denn was bleibt, wenn der Glanz der teuren Stücke verflogen ist? Von Charlotte Theile mehr...

Obamacare Contraceptive Rule To Be Decided On By Supreme Court Umstrittenes Supreme-Court-Urteil Fünf ältere Herren gegen das liberale Amerika

Die konservative, männliche Mehrheit am Obersten Gerichtshof wertet die Religion in der US-Gesellschaft weiter auf. Dabei zeigt sie wenig Interesse an Frauenrechten. Nicht nur Feministinnen beobachten das mit Argwohn. Von Johannes Kuhn, San Francisco mehr...

Die Recherche Die Recherche zu Freihandelsabkommen Die Recherche zu Freihandelsabkommen TTIP im Faktencheck

Fünf aus zwölf: Sie haben entschieden, welche Themen durch den Realitätscheck der TTIP-Recherche sollen. Es geht nicht nur um gechlortes Geflügel. Von Sabrina Ebitsch mehr... Die Recherche

Prozess um Mindestgröße im Cockpit Zu kleine Piloten-Anwärterin scheitert mit Klage

Ist man mit 1,61 Meter zu klein fürs Cockpit? Ja, findet die Lufthansa und lehnt eine Bewerberin ab. Die zieht vor Gericht - und verliert. Doch der Vorsitzende Richter macht der jungen Frau Hoffnung. mehr...

Sozialgericht Heilbronn Promille-Sturz bei Tagung gilt als Arbeitsunfall

Die Tagung geht lang, der Abend wird noch länger und feuchtfröhlich. Auf dem Rückweg in sein Hotelzimmer stürzt ein 58-Jähriger Betriebsrat und verletzt sich schwer. Klingt nach privatem Pech - ist aber ein Arbeitsunfall, wie jetzt ein Gericht entschieden hat. mehr...

Arbeitnehmerrechte Welche Geheimnisse Sie im Job haben dürfen

Kann der Chef verlangen, dass ein Mitarbeiter seine Krankheit offenlegt? Darf man eine Vorstrafe bei der Bewerbung verschweigen? Und muss der Arbeitgeber über eine Privatinsolvenz informiert werden? Experten geben Antworten und Tipps. Von Johanna Bruckner mehr...

Karl-Theodor zu Guttenberg, Foto: AP Gewerkschaften gegen Guttenberg "Abwrackminister von Arbeitnehmerrechten"

Guttenberg, ein eiskalter Neoliberaler? Gewerkschaften und SPD kämpfen Seit' an Seit' gegen die angeblich zu wirtschaftsfreundlichen Pläne des Ministers. mehr...

Westerwelle, AP Reaktionen auf Unionsprogramm "Massivster Angriff auf die Arbeitnehmerrechte"

Das Wahlkampfprogramm der Union empfinden viele Kritiker als Kampfansage: Nicht einmal auf die Verfassung hätten CDU und CSU Rücksicht genommen, warnt die Vize-DGB-Vorsitzende Ursula Engelen-Kefer. Die FDP will unbedingt eine Erhöhung der Mehrwertsteuer verhindern und Ökonomen bescheinigen dem Programm eine "erstaunliche Mutlosigkeit". mehr...

Post: 200 bis 300 Stellen bei DHL betroffen Arbeitnehmerrechte Darf ich mir Pakete ins Büro schicken lassen?

Private Mails vom Firmen-PC aus verschicken, das Handy im Büro aufladen, während der Arbeitszeit zum Arzt gehen. Fast jeder Mitarbeiter tut es, doch niemand weiß so recht, ob es eigentlich erlaubt ist. Arbeitsrechtsexperten klären auf. Von Ina Reinsch mehr...

Merkel dpa 100-Tage-Programm Merkel will Arbeitnehmerrechte einschränken

Die Union will angeblich schon zum 1. Januar 2006 den Kündigungsschutz lockern, die betriebliche Mitbestimmung einschränken und die staatlich geförderte Frühverrentung abschaffen. mehr...

Bürohitze Arbeitnehmerrechte bei Hitze Ab 35 Grad ist das Büro tabu

Der Schweiß läuft, die Konzentration schwindet: Aber dürfen Arbeitnehmer einfach freimachen, wenn das Klima im Büro unerträglich ist? Die wichtigsten Hitze-Regeln im Job. mehr...

Arbeitnehmerrechte Das sollten Arbeitnehmer bei Krankheit beachten

Darf ein kranker Mitarbeiter ins Kino gehen? Und was gilt, wenn die Grippe mit dem Urlaub zusammenfällt? Das Thema Krankheit trifft irgendwann jeden Arbeitnehmer - welche Regeln dabei gelten. mehr...

Urlaub, Wandern Arbeitnehmerrechte beim Urlaub Ich bin dann mal weg

Darf der Chef einen Mitarbeiter von der Alm zurück an den Schreibtisch beordern? Wann verfallen freie Tage aus dem Vorjahr spätestens? Was Arbeitnehmer beim Urlaub beachten sollten - in einem Jahr, in dem alle bundesweiten Feiertage auf einen Wochentag fallen. Von Catrin Gesellensetter mehr...

TTIP Recherche Recherche zum Freihandelsabkommen Verstehen Sie TTIP?

Genfood und Chlorhühnchen, Fracking und Kulturförderung, Investorenschutz und Arbeitnehmerrechte - rund um das Freihandelsabkommen TTIP wird über vieles diskutiert. Was sind für Sie die drängendsten Fragen? Von Sabrina Ebitsch mehr... Die Recherche

Frauen in Führunspositionen Schwierigkeiten bei geplantem Frauen-Pflichtanteil Das Quoten-Schlupfloch

Die große Koalition kann nicht allen Aktiengesellschaften eine Frauenquote für Aufsichtsräte vorschreiben. Viele Unternehmen haben die Rechtsform der Societas Europaea gewählt - und da greift Europarecht. Hat die Politik da etwas übersehen? Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Fast Food Weltweiter Protest der Fast-Food-Angestellten Weltweiter Protest der Fast-Food-Angestellten Heute bleibt die Küche kalt

Frust an der Fritteuse: Die Angestellten von Fast-Food-Ketten sind aufgerufen, weltweit gegen niedrige Löhne zu protestieren. Gerade Burger King dürfte die Debatte gar nicht passen. Von Jannis Brühl und Max Hägler mehr...

The World At Work 2012 Best Photos By Bloomberg Freihandelsabkommen TTIP Mit Arroganz gegen die Angst

Containerweise Befürchtungen: Fast eine halbe Million Menschen sprechen sich mit ihrer Unterschrift gegen das Freihandelsabkommen mit den USA aus. Zum Schmunzeln findet das der Verhandlungsführer der Europäer bei einem Aufeinandertreffen mit den Kritikern. Bundeswirtschaftsminister Gabriel gibt sich kritischer. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Arbeitnehmerrechte Gerichtsurteil Gerichtsurteil Toilettenfrauen sind Reinigungskräfte

Selbst wenn Toilettenfrauen nicht selbst putzen, sondern nur Trinkgelder bewachen, steht ihnen der Mindestlohn zu. Das hat nun ein Gericht bestätigt. In der gängigen Praxis sehen die Richter einen "Betrug am Toilettenbenutzer". mehr...

The Great British Tattoo Show At Alexandra Palace Video
Urteil zu Tattoos bei Bundespolizei Jeder entstelle sich so, wie er mag

Meinung Die Bundespolizei lehnt eine Bewerberin ab, weil sie auf dem Unterarm ein Tattoo trägt. Ein Gericht bestätigt die Entscheidung. Es sieht Zeichen "überzogener Individualität". Wie weltfremd kann man sein? Ein Kommentar von Joachim Käppner mehr...

Arbeitsplatz zur WM nur mit Erlaubnis des Chefs dekorieren Job und Fußball-WM WM-Gucken kann ein Kündigungsgrund sein

Darf ich meinen Schreibtisch in Schwarz-Rot-Gold schmücken? Und muss der Chef ein Einsehen haben, wenn die Mitarbeiter Spiele streamen? Welche Regeln zur Fußball-WM im Job gelten. mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Darf die Chefin kranke Mitarbeiter anrufen?

Chefin Anna B. ärgert sich über eine Mitarbeiterin, weil diese sie nicht persönlich über eine Krankheit informiert hat. Auf dringende Mails reagiert die Mitarbeiterin nicht - ist die Vorgesetzte jetzt berechtigt, ihre private Telefonnummer zu erfragen? Der SZ-Jobcoach weiß Rat. mehr...

Fehlende Pausen im Job Wer sich überarbeitet, wird bewundert

Meinung Jeder fünfte Arbeitnehmer schöpft die Pausenzeit nicht aus, 21 Prozent beklagen ein pausenfeindliches Klima. Doch nicht nur Chefs sind verantwortlich für fehlende Erholung. Wir alle müssen wegkommen von einem überzogenen Leistungsdenken. Ein Kommentar von Catherine Hoffmann mehr...

Urteil des Verwaltungsgerichts Darmstadt Bundespolizei darf Bewerberin mit Tattoo ablehnen

Wer bei der Bundespolizei arbeiten möchte, muss auf allzu auffälligen Körperschmuck an sichtbarer Stelle verzichten. Das hat jetzt das Verwaltungsgericht Darmstadt entschieden. Tätowierungen könnten als "Zeichen eines gesteigerten Erlebnisdrangs" verstanden werden. mehr...

Tattoo Umfrage Teaserbild Umfrage zu Tattoos im Berufsleben "Das sieht nach Knastgeschichten aus"

Schön oder störend? Eine junge Frau wurde für die Bundespolizei wegen eines Tattoos abgelehnt, viele Bürger reagieren auf dieses Urteil mit Unverständnis. Einigen allerdings gehen sichtbare Tätowierungen im Job zu weit. Eine Videoumfrage. Von Jasmin Off und Mathias Braun mehr...