Dramatiker Roland Schimmelpfennig "Das Theater ist ein endlos langsames Medium" Roland Schimmelpfennig

Es gibt ihn ja doch noch, den Bühnenskandal: Roland Schimmelpfennig ist der erfolgreichste Dramatiker der Gegenwart - und fast niemand kriegt es mit. Ein Gespräch über die Schönheit und den Wahnsinn der Parallelwelt Theater. Interview: Tobias Haberl, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Flüchtlinge Flüchtlinge Flüchtlinge Wie sich die Türkei gegen Syrien abschottet

Eine Betonmauer reicht in den Augen der türkischen Regierung nicht, um illegale Einreisen zu verhindern. Wachtürme mit Selbstschussanlagen enstehen an der Grenze zu Syrien. Von Markus Mayr mehr...

Dießen Flüchtlingsbetreuer gesucht

Helferkreis, Kirchen und Verbände fordern Unterstützung Von Peter Bierl mehr...

Thailand's Prime Minister Prayuth Chan-ocha looks on before a weekly cabinet meeting at Government House in Bangkok Thailand Ironischer Deckmantel

Debatten unerwünscht: Thailands Junta versucht mit allen Mitteln, Kritik zu unterdrücken. Die Menschen in Thailand suchen denn auch nach kreativen Wegen, ihrem Ärger über die repressive Führung Ausdruck zu verleihen. Von Arne Perras mehr...

Rio de Janeiro Amnesty gegen Polizeigewalt

Elf Tote seit Monatsbeginn: Amnesty International kritisiert Polizeigewalt in Rio. mehr...

Sichere Herkunftsstaaten Sichere Herkunftsstaaten Sichere Herkunftsstaaten Abschreckende Ankündigung

Aus Nordafrika kommen deutlich weniger Flüchtlinge als bisher. Dabei sind die schärferen Asyl-Regeln für sie noch gar nicht in Kraft. Von Stefan Braun mehr...

Anne Will Nachtkritik zu Anne Will "Das Ganze ist ein Kuhhandel"

Kuscht Merkel vor Erdoğan, um den Flüchtlingsdeal nicht zu gefährden? Ja, findet die deutsche Amnesty-Chefin. Alternativen haben die Diskutanten bei Anne Will nicht zu bieten - nur EU-Parlamentspräsident Schulz fällt etwas ein. TV-Kritik von Hanna Spanhel mehr...

Indien "Unrecht muss ans Licht"

Henri Tiphagne erhält für seinen Kampf gegen das Kastenwesen den Menschenrechtspreis der deutschen Sektion von Amnesty International. Von Arne Perras mehr...

Bundestag Comes To Session With New Political Landscape Flüchtlingsabkommen Trittin: ,,Für Iraker und Afghanen ist das ein schmutziger Deal''

Exklusiv Kurz vor Merkels Besuch in der Türkei empfiehlt der Grünen-Politiker der Kanzlerin, direkt mit Flüchtlingen aus beiden Ländern zu sprechen. Das Abkommen mit Erdoğan erinnert ihn an jenes mit Gaddafi. Von Stefan Braun mehr...

Fifa Fifa Fifa Fifa-Präsident stärkt WM-Gastgeber Katar

"Natürlich wird die WM dort stattfinden": Gianni Infantino versucht gleichzeitig, die Organisatoren zu besseren Arbeitsbedingungen zu bewegen. mehr...

Migrants  in Belgrade Balkan Die Balkanroute ist dicht? Von wegen

Um nicht am Zaun in Idomeni zu enden, schlagen sich jede Woche hunderte Flüchtlinge von Bulgarien über Serbien nach Ungarn durch. Die grünen Grenzen sind offen - aber nur für die Starken. Reportage von Nadia Pantel, Belgrad mehr...

Katar Jenseits von Zwanziger

Altfunktionär Theo Zwanziger darf Katar weiterhin als "Krebsgeschwür des Weltfußballs" bezeichnen, urteilt das Landgericht Düsseldorf. Und das Emirat hat noch viel größere Probleme. mehr...

RoboCop (Robocop) Revolution beim Militär Wenn Roboter töten

Geschöpfe wie aus "Robocop" sind bald Realität. Im Krieg wird dann nichts mehr sein, wie es war. Forscher suchen nach Regeln für die neue Zeit. Von Tobias Matern und Charlotte Theile mehr...

Turkmenistan Repressives Regime Wo Fröhlichkeit staatlich verordnet ist

Turkmenistan gilt als eines der repressivsten und abgeriegeltsten Länder der Welt. Der Präsident kontrolliert und diktiert hier alles - sogar die Laune seiner Bürger. Von Hanna Spanhel mehr...

Mexiko Mexiko Mexiko Ausweichmanöver

Peña Nieto präsentiert das Land als ökonomische Erfolgsgeschichte. Über Menschenrechte will der Präsident nicht sprechen. Von Sebastian Schoepp mehr...

Khadija Ismayilowa Kollegin in Haft

Fast 400 Journalisten recherchierten, aber eine Kollegin war nicht dabei: Khadija Ismayilowa aus Aserbaidschan sitzt noch immer im Gefängnis. mehr...

US Navy MQ-8B Fire Scout (N2), Bureau # 167785, conducts its very first 2.75 inch Rocket Safe Separation over the Chesapeake Bay, MD on 14 May 2013.  The purpose of the test is to evaluate the safe separation and jettison characteristics of the Advanced P Bilder
Autonome Kampfmaschinen Wenn Killerroboter selbstständig Entscheidungen treffen

Die USA diskutieren, Kampfrobotern die Entscheidung über Leben und Tod zu überlassen. Doch kann mit autonomen Waffensystemen der Krieg wirklich ethischer gemacht werden? Von Jeanne Rubner mehr...

Hagen Rether Hagen Rether Hagen Rether Leitmotiv: Aufklärung

Der Kabarettist beweist im Tölzer Kurhaus, dass er kein Comedy-Kasperl ist Von Petra Schneider mehr...

Morai refugee camp on Lesbos EU-Türkei-Deal "Die Menschen sind dort gefangen"

Ein Team von Amnesty International hat Zutritt zu den abgeriegelten Flüchtlingslagern auf Chios und Lesbos erlangt. Ein Mitarbeiter erzählt, was er dort gesehen hat. Interview von Markus Mayr mehr...

Gute Reise Tourismus und Menschenrechte Tourismus und Menschenrechte Fährt man hin, fährt man nicht hin?

Auf nach Istanbul? Oder die Türkei boykottieren? Eine Reise in Länder, die Menschenrechte missachten, kann eigene Ansprüche auf die Probe stellen. Von Monika Maier-Albang mehr... Serie "Gute Reise"

Welttag gegen die Todesstrafe Menschenrechte Amnesty: Drastischer Anstieg von Hinrichtungen weltweit

2015 wurden mehr Menschen hingerichtet als in jedem der vergangenen 25 Jahre. China liegt bei den vollstreckten Todesurteilen wieder an der Spitze. mehr...

Flüchtlingsprojekt Weil der Mensch ein Mensch ist

Die Studentin Louisa Wagener dreht einen Film über Flüchtlinge, über Heimat und Familie - und über eine Freundschaft, die weder Rasse noch Herkunft kennt. Im Herbst zeigt der BR das Debütwerk Von Theresa Parstorfer mehr...