Präsidentenwahl in Syrien Erster Gegenkandidat zu Assad aufgestellt

Die syrische Opposition kritisiert die anstehende Wahl als Farce. Zunächst sah es aus, als würde Machthaber Baschar al-Assad ganz ohne jede Konkurrenz für eine weitere Amtszeit kandidieren. Nun gibt es einen zweiten Kandidaten. mehr...

Präsidentschaftswahl in Syrien Assad lässt wählen

Die Wahl wird bereits als "Parodie der Demokratie" verspottet: Wie die Regierung mitteilt, sollen in Syrien am 3. Juni Präsidentschaftswahlen stattfinden. Erstmals sind auch Mitglieder der Opposition zugelassen - und doch faktisch ausgeschlossen. mehr...

Die Journalisten Edouard Elias, Didier Francois,  Pierre Torres und Nicolas Henin Syrischer Bürgerkrieg Französische Journalisten wieder frei

Vor knapp einem Jahr wurden sie von islamistischen Rebellen in Syrien verschleppt, nun sind sie wieder frei: Vier französische Journalisten wurden gestern Nacht an der türkischen Grenze entdeckt. mehr...

Bürgerkrieg Syrische Regierung und Opposition werfen einander Gasangriff vor

Offenbar ist im syrischen Bürgerkrieg wieder Giftgas zum Einsatz gekommen. Regierung und Opposition beschuldigen sich gegenseitig, bei Kämpfen in der zentralen Provinz Hama Chemiewaffen verwendet zu haben. Auch in Aleppo kam es zu schweren Gefechten. mehr...

Gemeinde Schäftlarn Schäftlarn Schäftlarn Offene Arme für Asylbewerber

75 Personen tragen sich in Helferlisten ein. "Wir sind überwältigt, wie das hier abläuft", freut sich Landrätin Johanna Rumschöttel über die Bereitschaft, Flüchtlinge aus Krisengebieten zu unterstützen. Von Ingrid Hügenell mehr...

Syrischer Bürgerkrieg Mindestens 76 Tote bei Luftangriffen auf Aleppo

Die Helikopter warfen mit Sprengstoff gefüllte Fässer ab: Bei Luftangriffen in der syrischen Stadt Aleppo sind zahlreiche Menschen getötet worden. Viele Tote gab es in den vergangenen Tagen offenbar auch bei Angriffen von islamischen Fundamentalisten in Adra nahe Damaskus. mehr...

Aleppo Bürgerkrieg in Syrien Mindestens 20 Tote bei Bombardierung von Aleppo

Die Luftangriffe auf die syrische Großstadt Aleppo hören nicht auf: Aus Helikoptern haben Regierungstruppen Fässer mit Sprengstoff auf einen Markt und ein Krankenhaus abgeworfen. Mindestens 20 Menschen sterben. mehr...

A Free Syrian Army fighter smiles in a bunker they use to take shelter from fighter jet air-strikes in Aleppo Qosmos Frankreich ermittelt gegen IT-Firma wegen Folter in Syrien

Half die Software, Oppositionelle aufzuspüren? In Frankreich laufen nun Ermittlungen gegen das Unternehmen Qosmos. Es verkauft die gefürchtete Deep-Packet-Inspection-Technik. mehr...

A man with blood stained hand reacts at a damaged site after what activists said was heavy shelling by forces loyal to Syrian President Bashar Al-Assad, in Masaken Hanano neighbourhood in Aleppo Bürgerkrieg in Syrien Dutzende Tote bei Luftangriffen in Aleppo

Bei Luftangriffen auf Rebellenviertel im Norden Syriens sind nach Angaben von Aktivisten Dutzende Menschen getötet worden. Unter den mehr als 40 Toten sollen auch mehrere Kinder sein. Den Rebellen zufolge nutzt die Luftwaffe seit kurzem eine improvisierte Waffe mit großer Streuwirkung. mehr...

Vor Friedensverhandlungen in der Schweiz Assad bietet Waffenruhe in Aleppo an

Kommt doch noch Bewegung in die festgefahrenen Syrien-Friedensgespräche? Kurz vor den seit langem geplanten Verhandlungen in der Schweiz macht das Assad-Regime nun Zugeständnisse, die es bislang stets ausgeschlossen hatte. mehr...

Syrien Assad Sturm auf Aleppo Nach der Eroberung von Kusair Syrische Truppen sollen Sturm auf Aleppo vorbereiten

Mit der Eroberung der strategisch wichtigen Stadt Kusair haben die Truppen von Machthaber Assad die Position der Rebellen geschwächt. Diesen Vorteil will das Regime offenbar nutzen: Das syrische Militär soll sich für eine großangelegte Offensive auf Aleppo rüsten, um die von Aufständischen kontrollierten Teile der Stadt zurückzuerobern. mehr...

Bürgerkrieg in Syrien Unesco-Weltkulturerbe in Syrien Unesco-Weltkulturerbe in Syrien Minarett der Umayyaden-Moschee von Aleppo stürzt ein

Hunderte Jahre lang war es das Symbol der stolzen, geschichtsträchtigen und wunderschönen syrischen Stadt Aleppo: Nun ist das Minarett der berühmten Umayyaden-Moschee eingestürzt. Syriens Regierung und Rebellen schieben sich gegenseitig die Schuld zu. mehr...

Bürgerkrieg in Syrien Rebellen erobern Militärflughafen bei Aleppo

Nach heftigen Kämpfen sollen syrische Rebellen eine strategisch wichtige Militärbasis in der Nähe von Aleppo eingenommen haben. Die Regierung Assad hat den Flughafen bislang als Ausgangsstation für Hubschrauberangriffe auf Aufständische im Norden des Landes genutzt. mehr...

A Free Syrian Army fighter reacts after his friend was shot by Syrian Army soldiers during clashes in Salah al-Din neighbourhood in central Aleppo Kriegsbilder aus Syrien Im Gefechtsstaub von Aleppo

Panzer vor zerstörten Wohnblocks, Rebellen mit Kalaschnikows, trauernde Kämpfer mit blutbeschmierter Kleidung. Die Aufnahmen mehrerer Agenturfotografen aus dem umkämpften Aleppo zeigen ein erschütterndes Bild des Bürgerkriegs in Syrien. mehr...

Syrien Bürgerkrieg in Syrien Bürgerkrieg in Syrien UN-Beobachter verlassen Aleppo

Das Assad-Regime zieht in Aleppo seine Truppen für eine möglicherweise bevorstehende Entscheidungsschlacht zusammen. Derweil ist die Hälfte der UN-Beobachter aus der umkämpften Stadt Richtung Damaskus abgereist - angeblich wegen eines Kommunikationsproblems. Von Tomas Avenarius, Damaskus mehr...

Kampf gegen Assad: Aufständischer in der Kampfzone Aleppo Syrien Krieg in Syrien Assad rüstet zur "Mutter aller Schlachten" um Aleppo

Der Bürgerkrieg in Syrien geht in die entscheidende Phase: 20.000 Soldaten haben die umkämpfte Wirtschaftsmetropole Aleppo abgeriegelt, Panzer feuern, Flugzeuge werfen ihre Bomben ab. Was den Rebellen bevorsteht, lassen die geharnischten Kommentare regierungstreuer Medien erahnen. mehr...

Kampf um Aleppo Bürgerkrieg in Syrien Rebellen und Armee rüsten sich für entscheidenden Kampf um Aleppo

Der Syrien-Sonderbeauftragte geht, die Gewalt nimmt kein Ende: Während sich die Veto-Mächte im Sicherheitsrat gegenseitig die Schuld an Annans Rückzug geben, steht der "Hauptkampf" um Aleppo offenbar kurz bevor. Die Gewalt macht selbst vor Flüchtlingslagern nicht mehr halt. mehr...

Syrien Syrien-Konflikt Syrien-Konflikt Militär und Regimegegner kämpfen um Aleppo

In der syrischen Millionenstadt Aleppo liefern sich die Truppen von Präsident Assad erbitterte Kämpfe mit Oppositionellen. In einem Gefängnis brach eine Revolte aus. Uneinigkeit herrscht im Syrischen Nationalrat darüber, ob eine Übergangsregierung unter einem Assad-Vertrauten akzeptabel wäre. mehr...

Kämpfe in Syrien Festnahmen an der Universität von Aleppo - mehrere Tote

Bei einer Razzia an der Universität von Aleppo sind Aktivisten zufolge vier Menschen getötet worden. Insgesamt sollen 250 Studenten festgenommen worden sein. mehr... Politicker

Gewalt in Syrien Aktivisten berichten von Massaker in Aleppo

In einem Fluss im syrischen Aleppo sollen die Leichen Dutzender junger Männer entdeckt worden sein. Oppositionellen zufolge wurden sie mit Kopfschüssen hingerichtet - ihre Hände sollen auf dem Rücken gefesselt gewesen sein. mehr...

Kämpfe in Aleppo Bürgerkrieg in Syrien Zahlreiche Tote bei Bombenanschlägen in Aleppo

Das Ziel soll ein Offiziersclub der syrischen Armee gewesen sein. Bei Explosionen in Syriens größter Stadt Aleppo sind laut Aktivisten mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen, 90 weitere wurden verletzt. Der Zustand vieler Verwundeter ist kritisch. mehr...