Islamisten Die Schatten der Hydra Süddeutsche Zeitung Politik Islamisten

Wieder soll eine Führungsfigur des Terrors getötet worden sein - ein Ex-Vertrauter Bin Ladens. Doch bisher haben die Netzwerke der Extremisten solche Attacken überstanden. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Terrorprozess Islamist und Syrien-Rückkehrer Einmal Dschihad und zurück

Harun P. wird in München wegen Mordes in Syrien der Prozess gemacht. "Ich habe mich auf Gott verlassen", sagt er. "Das geht in der Regel in die Hosen", antwortet der Richter. Von Annette Ramelsberger mehr...

Terrorprozess Islamistenprozess in München Anklage fordert lange Haft für Syrienkämpfer

Die Münchner Staatsanwaltschaft wirft dem Syrien-Rückkehrer Harun P. Mord vor. Das Gericht hatte einen Deal vereinbar - durch den der 27-Jährige einer lebenslangen Haftstrafe entrinnt. Von Annette Ramelsberger mehr... Gerichtsreport

Süddeutsche Zeitung Medien "Immersive Journalism" "Immersive Journalism" Dabei sein ist alles

Was ist die Steigerung von Live-Fernsehen? Experten arbeiten an der Abschaffung des Bildschirms als Barriere zwischen Ereignis und Zuschauer - ihr Ziel: mehr Empathie für Mitmenschen in Not. Von Martin Schneider mehr...

Terrorismus Elf Jahre Haft für Münchner Syrien-Rückkehrer

2013 zog Harun P. in den Dschihad nach Syrien. Nun hat ihn ein Münchner Gericht verurteilt - unter anderem wegen versuchten Mordes. mehr...

Urteil Urteil mit Signalwirkung

Ein 27 Jahre alter Dschihadist aus München muss wegen seiner Beteiligung am islamistischen Terror in Syrien elf Jahre ins Gefängnis. mehr...

Children walk on the debris of a damaged building at al-Myassar neighborhood of Aleppo Bürgerkrieg in Syrien Assad zu humanitärer Waffenruhe in Aleppo bereit

Die Lage in der umkämpften syrischen Stadt Aleppo spitzt sich zu. Machthaber Baschar al-Assad sei aber zu einer Feuerpause bereit, berichtet der UN-Sondergesandte für Syrien. Die USA und die Türkei einigen sich darauf, syrische Rebellen für den Kampf gegen den IS auszubilden. mehr...

TOPSHOTS Syrien Assads Truppen erobern wichtiges Gebiet bei Aleppo

Der Kampf um Aleppo geht weiter: Nun hat die syrische Armee ein strategisch wichtiges Gebiet nördlich der Stadt zurückerobert. Die Regierungstruppen wollen die Nachschubrouten der Aufständischen kappen. mehr...

Bürgerkrieg in Syrien Rebellen erobern Militärflughafen bei Aleppo

Nach heftigen Kämpfen sollen syrische Rebellen eine strategisch wichtige Militärbasis in der Nähe von Aleppo eingenommen haben. Die Regierung Assad hat den Flughafen bislang als Ausgangsstation für Hubschrauberangriffe auf Aufständische im Norden des Landes genutzt. mehr...

Syrien-Konflikt Armee beendet Gefängnisblockade in Aleppo

Nach mehr als einem Jahr durchbricht die syrische Armee den Belagerungungsring um das Zentralgefängnis in Aleppo. Durch den Vorstoß in das Gebiet verlieren die islamistischen Rebellen einen wichtigen Nachschubweg. mehr...

Syrien Bürgerkrieg in Syrien Bürgerkrieg in Syrien Gewaltige Explosion zerstört Hotel in Aleppo

Ein Hotel in der syrischen Stadt Aleppo soll durch eine Explosion völlig zerstört worden sein. Es wird vermutet, dass Aufständische in einem Tunnel unterhalb des Gebäudes eine Bombe gezündet haben. mehr...

Syrischer Bürgerkrieg Mindestens 76 Tote bei Luftangriffen auf Aleppo

Die Helikopter warfen mit Sprengstoff gefüllte Fässer ab: Bei Luftangriffen in der syrischen Stadt Aleppo sind zahlreiche Menschen getötet worden. Viele Tote gab es in den vergangenen Tagen offenbar auch bei Angriffen von islamischen Fundamentalisten in Adra nahe Damaskus. mehr...

Aleppo Bürgerkrieg in Syrien Mindestens 20 Tote bei Bombardierung von Aleppo

Die Luftangriffe auf die syrische Großstadt Aleppo hören nicht auf: Aus Helikoptern haben Regierungstruppen Fässer mit Sprengstoff auf einen Markt und ein Krankenhaus abgeworfen. Mindestens 20 Menschen sterben. mehr...

Süddeutsche Zeitung Stil Dem Geheimnis auf der Spur Dem Geheimnis auf der Spur Auf Fellforschung

Es gibt etwa eine Million Goldhamster in Deutschland. Was kaum jemand weiß: Fast alle Nager stammen von nur zwei Geschwistern ab. Von Josef Schnelle mehr...

Kurzkritik Wohlklingendes Jubiläum

Orchester Jakobsplatz München feiert Zehnjähriges Von Barbara Doll mehr...

Irak USA töten einflussreiches IS-Mitglied in Mossul

Bei einem Luftangriff auf die irakische Stadt Mossul wird nach US-Angaben ein hochrangiger IS-Terrorist aus Tunesien getötet. Er soll 2012 in den Anschlag auf den US-Botschafter in Libyen verwickelt gewesen sein. mehr...

Islamischer Staat IS-Sympathisant IS-Sympathisant Kemptener Islamist meldet sich aus Syrien

Erhan A. schwärmte für den "Islamischen Staat" und wurde in die Türkei abgeschoben. Nun ist er offenbar nach Syrien gereist. Er sei dort "so glücklich", schreibt er. Von Frederik Obermaier mehr...

Philipp Ruch künstlerischer Leiter des Zentrums für Politische Schönheit nimmt am Freitag 19 06 15 Aktivismus Und, Action

Tote Flüchtlinge herholen und beerdigen: Was treibt Philipp Ruch an, den Chef des "Zentrums für Politische Schönheit"? Von Evelyn Roll mehr...

Unesco-Weltkulturerbe Unesco-Weltkulturerbe Unesco-Weltkulturerbe 1027 Namen auf einer Liste

Das Unesco-Welterbekomitee hat wieder einmal getagt, diesmal in Bonn. Doch das Welterbe, das sie auszeichnet und zu schützen vorgibt, ist weit weniger global als behauptet. Im Gegenteil. Von Sonja Zekri mehr...

A Free Syrian Army fighter reacts after his friend was shot by Syrian Army soldiers during clashes in Salah al-Din neighbourhood in central Aleppo Kriegsbilder aus Syrien Im Gefechtsstaub von Aleppo

Panzer vor zerstörten Wohnblocks, Rebellen mit Kalaschnikows, trauernde Kämpfer mit blutbeschmierter Kleidung. Die Aufnahmen mehrerer Agenturfotografen aus dem umkämpften Aleppo zeigen ein erschütterndes Bild des Bürgerkriegs in Syrien. mehr...

Syrien Bürgerkrieg in Syrien Bürgerkrieg in Syrien UN-Beobachter verlassen Aleppo

Das Assad-Regime zieht in Aleppo seine Truppen für eine möglicherweise bevorstehende Entscheidungsschlacht zusammen. Derweil ist die Hälfte der UN-Beobachter aus der umkämpften Stadt Richtung Damaskus abgereist - angeblich wegen eines Kommunikationsproblems. Von Tomas Avenarius, Damaskus mehr...

Kampf gegen Assad: Aufständischer in der Kampfzone Aleppo Syrien Krieg in Syrien Assad rüstet zur "Mutter aller Schlachten" um Aleppo

Der Bürgerkrieg in Syrien geht in die entscheidende Phase: 20.000 Soldaten haben die umkämpfte Wirtschaftsmetropole Aleppo abgeriegelt, Panzer feuern, Flugzeuge werfen ihre Bomben ab. Was den Rebellen bevorsteht, lassen die geharnischten Kommentare regierungstreuer Medien erahnen. mehr...

A man with blood stained hand reacts at a damaged site after what activists said was heavy shelling by forces loyal to Syrian President Bashar Al-Assad, in Masaken Hanano neighbourhood in Aleppo Bürgerkrieg in Syrien Dutzende Tote bei Luftangriffen in Aleppo

Bei Luftangriffen auf Rebellenviertel im Norden Syriens sind nach Angaben von Aktivisten Dutzende Menschen getötet worden. Unter den mehr als 40 Toten sollen auch mehrere Kinder sein. Den Rebellen zufolge nutzt die Luftwaffe seit kurzem eine improvisierte Waffe mit großer Streuwirkung. mehr...