Terrorismus USA setzen hohe Kopfgelder auf IS-Anführer aus

Im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat hoffen die USA auf Hinweise aus dem Umfeld der IS-Anführer. Bis zu 20 Millionen Dollar sollen für Informationen gezahlt werden. mehr...

Krieg in Syrien Syrische Rebellen werfen Assad-Regime Einsatz von Chlorgas vor

Ein Todesopfer und Dutzende Verletzte soll ein Angriff des Regimes mit Chlorgas im Nordwesten Syriens gefordert haben. Aktivisten erheben Vorwürfe gegen die US-geführte Koalition wegen eines Luftangriffs in der Provinz Aleppo, bei dem angeblich dutzende Zivilisten starben. mehr...

Kämpfe in Aleppo Kämpfe in Aleppo Kämpfe in Aleppo Zahlreiche Tote und Verletzte

Kein Ende der Kämpfe in Sicht: Wie die syrische Armee mitteilte, seien die Angriffe auf Rebellenstellungen verstärkt worden. Bei den Gefechten soll auch eine Schule in Aleppo beschossen worden sein. mehr...

Children walk on the debris of a damaged building at al-Myassar neighborhood of Aleppo Bürgerkrieg in Syrien Assad zu humanitärer Waffenruhe in Aleppo bereit

Die Lage in der umkämpften syrischen Stadt Aleppo spitzt sich zu. Machthaber Baschar al-Assad sei aber zu einer Feuerpause bereit, berichtet der UN-Sondergesandte für Syrien. Die USA und die Türkei einigen sich darauf, syrische Rebellen für den Kampf gegen den IS auszubilden. mehr...

Fighters of the Islamic State of Iraq and the Levant (ISIL) stand guard at a checkpoint in the northern Iraq city of Mosul Terrormiliz Deutsche als IS-Folterknechte in Syrien

Exklusiv Scheinexekutionen, Waterboarding, Psycho-Terror: Auch Dschihadisten aus Deutschland misshandeln Geiseln in IS-Gefängnissen, das berichtet ein Augenzeuge. Der Generalbundesanwalt ermittelt. Von Georg Mascolo mehr...

Migrants from Sub-Saharian areas receive bottles of water on a rescue boat of Italy's Navy ship San Giorgio after being rescued in open international waters in the Mediterranean Sea between the Italian and the Libyan coasts Asylpolitik Wie die EU Schleusern in die Hände spielt

Mehrere Tausend Euro verdienen Schleuser an jedem Flüchtling. Doch sie sind nicht allein für den Tod der vielen Menschen im Mittelmeer verantwortlich, findet Buchautor Musumeci. Wir alle seien mitschuldig. Von Karin Janker mehr... Interview

TOPSHOTS Syrien Assads Truppen erobern wichtiges Gebiet bei Aleppo

Der Kampf um Aleppo geht weiter: Nun hat die syrische Armee ein strategisch wichtiges Gebiet nördlich der Stadt zurückerobert. Die Regierungstruppen wollen die Nachschubrouten der Aufständischen kappen. mehr...

Syrien-Konflikt Armee beendet Gefängnisblockade in Aleppo

Nach mehr als einem Jahr durchbricht die syrische Armee den Belagerungungsring um das Zentralgefängnis in Aleppo. Durch den Vorstoß in das Gebiet verlieren die islamistischen Rebellen einen wichtigen Nachschubweg. mehr...

Syrien Bürgerkrieg in Syrien Bürgerkrieg in Syrien Gewaltige Explosion zerstört Hotel in Aleppo

Ein Hotel in der syrischen Stadt Aleppo soll durch eine Explosion völlig zerstört worden sein. Es wird vermutet, dass Aufständische in einem Tunnel unterhalb des Gebäudes eine Bombe gezündet haben. mehr...

Syrien Assad Sturm auf Aleppo Nach der Eroberung von Kusair Syrische Truppen sollen Sturm auf Aleppo vorbereiten

Mit der Eroberung der strategisch wichtigen Stadt Kusair haben die Truppen von Machthaber Assad die Position der Rebellen geschwächt. Diesen Vorteil will das Regime offenbar nutzen: Das syrische Militär soll sich für eine großangelegte Offensive auf Aleppo rüsten, um die von Aufständischen kontrollierten Teile der Stadt zurückzuerobern. mehr...

Bürgerkrieg in Syrien Rebellen erobern Militärflughafen bei Aleppo

Nach heftigen Kämpfen sollen syrische Rebellen eine strategisch wichtige Militärbasis in der Nähe von Aleppo eingenommen haben. Die Regierung Assad hat den Flughafen bislang als Ausgangsstation für Hubschrauberangriffe auf Aufständische im Norden des Landes genutzt. mehr...

Syrischer Bürgerkrieg Mindestens 76 Tote bei Luftangriffen auf Aleppo

Die Helikopter warfen mit Sprengstoff gefüllte Fässer ab: Bei Luftangriffen in der syrischen Stadt Aleppo sind zahlreiche Menschen getötet worden. Viele Tote gab es in den vergangenen Tagen offenbar auch bei Angriffen von islamischen Fundamentalisten in Adra nahe Damaskus. mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im März

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Aleppo Bürgerkrieg in Syrien Mindestens 20 Tote bei Bombardierung von Aleppo

Die Luftangriffe auf die syrische Großstadt Aleppo hören nicht auf: Aus Helikoptern haben Regierungstruppen Fässer mit Sprengstoff auf einen Markt und ein Krankenhaus abgeworfen. Mindestens 20 Menschen sterben. mehr...

Kulturelles Erbe Angst um Leben und Stein

Die Archäologin Adelheid Otto hat in Syrien und im Irak viele Ausgrabungen geleitet. Entsetzt muss die Münchner Professorin nun der Zerstörungswut und dem Morden radikaler Islamisten zusehen. Ihre Geschichte ist ein Hilferuf an die Weltgemeinschaft. Von Christiane Funke mehr...

Radikalisierter vor Gericht Einmal Dschihad und zurück

Ufuk C. wollte als "Märtyrer sterben" und reiste dafür von München nach Syrien. Seine Erlebnisse dort passten nicht mit dem zusammen, was ihm Salafisten-Videos vermittelt hatten. Daher flüchtete er - und steht nun vor Gericht Von Christian Rost mehr...

Literatur Kampf um Kabul

Der Pfaffenhofener Schriftsteller Steffen Kopetzky hat mit "Risiko" einen spannenden Roman über eine deutsche Geheimexpedition nach Afghanistan in den Kriegsjahren 1914/15 geschrieben Von Sabine Reithmaier mehr...

Jarmuk Bürgerkrieg in Syrien Bürgerkrieg in Syrien Die Hölle von Jarmuk

Die Berichte über das Leid in einem umkämpften Palästinenserlager bei Damaskus sind kaum zu ertragen. Der Fall offenbart die zynische Taktik des Assad-Regimes. Von Paul-Anton Krüger mehr... Kommentar

Armenische Flüchtlinge in Syrien Genozid an Armeniern 1915 Vertrieben, verhungert, verdurstet

Vor hundert Jahren wurden im Osmanischen Reich bis zu 1,5 Millionen Armenier ermordet. Die Türkei weigert sich bis heute, von einem Genozid zu sprechen. Auch Deutsche haben sich damals schuldig gemacht. Von Christiane Schlötzer mehr...

A Free Syrian Army fighter reacts after his friend was shot by Syrian Army soldiers during clashes in Salah al-Din neighbourhood in central Aleppo Kriegsbilder aus Syrien Im Gefechtsstaub von Aleppo

Panzer vor zerstörten Wohnblocks, Rebellen mit Kalaschnikows, trauernde Kämpfer mit blutbeschmierter Kleidung. Die Aufnahmen mehrerer Agenturfotografen aus dem umkämpften Aleppo zeigen ein erschütterndes Bild des Bürgerkriegs in Syrien. mehr...

Syrien Bürgerkrieg in Syrien Bürgerkrieg in Syrien UN-Beobachter verlassen Aleppo

Das Assad-Regime zieht in Aleppo seine Truppen für eine möglicherweise bevorstehende Entscheidungsschlacht zusammen. Derweil ist die Hälfte der UN-Beobachter aus der umkämpften Stadt Richtung Damaskus abgereist - angeblich wegen eines Kommunikationsproblems. Von Tomas Avenarius, Damaskus mehr...