Syrien Hungrig nach Frieden Syrien Syrien

Mit der Terrormiliz IS ist ein mächtiger Feind aufs syrische Schlachtfeld getreten, der die gemäßigten Rebellen in ihrer Existenz gefährdet, aber auch das Assad-Regime bedrängt. Lassen sich die Kontrahenten zumindest zu lokalen Waffenstillständen bewegen? Von Paul-Anton Krüger, Kairo mehr...

Krieg in Syrien Syrische Bloggerin Marcell Shehwaro Syrische Bloggerin Marcell Shehwaro "Ich will nicht die unterdrückte Christin sein"

Sie hat gegen Assad demonstriert, hat sich mit Gotteskriegern angelegt und musste fliehen. Ihre Mutter starb durch die Schüsse syrischer Soldaten. Geschichten wie die der Bloggerin Marcell Shewaro geraten angesichts der Gräueltaten des Islamischen Staats beinahe in Vergessenheit. Eine Begegnung in Berlin. Von Hannah Beitzer mehr...

Abdullah Öcalan PKK-Führer Öcalan PKK-Führer Öcalan Vom Staatsfeind zum Hoffnungsträger

Abdullah Öcalan organisierte den Kampf der Kurden gegen den türkischen Staat - Tausende Menschen kamen in dem Konflikt ums Leben. Seit 15 Jahren sitzt der PKK-Führer in einem türkischen Gefängnis. Der Krieg in Syrien verschafft ihm neue Aufmerksamkeit. mehr...

"Islamischer Staat" in Syrien Kurden melden Erfolge im Kampf gegen IS

Mit Artilleriefeuer gegen den "Islamischen Staat": Beim Kampf um Kobane sprechen die Kurden von einem erfolgreichen Vorstoß auf den westlichen Teil der syrischen Stadt. Doch die UN warnt. mehr...

Kurdische Kämpferinnen im Nordirak, 2003 Krieg der Bilder Die Amazonen Kurdistans

Bilder von Musliminnen an der Waffe sind der neueste Hype in den sozialen Netzwerken. Sie bieten das Gegenstück zur Ballerspiel-Ästhetik des IS. Aber Geschlechterdiskriminierung gibt es trotzdem. Von Ronen Steinke mehr... Analyse

Kampf gegen den Islamischen Staat Kurdischer "Engel von Kobanê" ist ein Mythos

Eine junge Frau ist zur Heldin des kurdischen Widerstands geworden, weil sie im Kampf um die syrische Stadt Kobanê angeblich mehr als 100 Kämpfer des IS getötet hat. Doch die Geschichte ist offenbar ein Medienmärchen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Syrian Kurds Battle IS To Retain Control Of Kobani Syrien Was an Kobanê deutsch ist

Nicht nur Kobanê selbst ist umkämpft, sondern auch der Name der syrischen Stadt: Es geht um die Frage nach der kurdischen oder arabischen Identität. Dabei ist der Ortsname deutschen Ursprungs. Von Ronen Steinke mehr...

Syrien-Konflikt Armee beendet Gefängnisblockade in Aleppo

Nach mehr als einem Jahr durchbricht die syrische Armee den Belagerungungsring um das Zentralgefängnis in Aleppo. Durch den Vorstoß in das Gebiet verlieren die islamistischen Rebellen einen wichtigen Nachschubweg. mehr...

Syrien Bürgerkrieg in Syrien Bürgerkrieg in Syrien Gewaltige Explosion zerstört Hotel in Aleppo

Ein Hotel in der syrischen Stadt Aleppo soll durch eine Explosion völlig zerstört worden sein. Es wird vermutet, dass Aufständische in einem Tunnel unterhalb des Gebäudes eine Bombe gezündet haben. mehr...

Syrischer Bürgerkrieg Mindestens 76 Tote bei Luftangriffen auf Aleppo

Die Helikopter warfen mit Sprengstoff gefüllte Fässer ab: Bei Luftangriffen in der syrischen Stadt Aleppo sind zahlreiche Menschen getötet worden. Viele Tote gab es in den vergangenen Tagen offenbar auch bei Angriffen von islamischen Fundamentalisten in Adra nahe Damaskus. mehr...

Aleppo Bürgerkrieg in Syrien Mindestens 20 Tote bei Bombardierung von Aleppo

Die Luftangriffe auf die syrische Großstadt Aleppo hören nicht auf: Aus Helikoptern haben Regierungstruppen Fässer mit Sprengstoff auf einen Markt und ein Krankenhaus abgeworfen. Mindestens 20 Menschen sterben. mehr...

A man with blood stained hand reacts at a damaged site after what activists said was heavy shelling by forces loyal to Syrian President Bashar Al-Assad, in Masaken Hanano neighbourhood in Aleppo Bürgerkrieg in Syrien Dutzende Tote bei Luftangriffen in Aleppo

Bei Luftangriffen auf Rebellenviertel im Norden Syriens sind nach Angaben von Aktivisten Dutzende Menschen getötet worden. Unter den mehr als 40 Toten sollen auch mehrere Kinder sein. Den Rebellen zufolge nutzt die Luftwaffe seit kurzem eine improvisierte Waffe mit großer Streuwirkung. mehr...

Vor Friedensverhandlungen in der Schweiz Assad bietet Waffenruhe in Aleppo an

Kommt doch noch Bewegung in die festgefahrenen Syrien-Friedensgespräche? Kurz vor den seit langem geplanten Verhandlungen in der Schweiz macht das Assad-Regime nun Zugeständnisse, die es bislang stets ausgeschlossen hatte. mehr...

Syrien Assad Sturm auf Aleppo Nach der Eroberung von Kusair Syrische Truppen sollen Sturm auf Aleppo vorbereiten

Mit der Eroberung der strategisch wichtigen Stadt Kusair haben die Truppen von Machthaber Assad die Position der Rebellen geschwächt. Diesen Vorteil will das Regime offenbar nutzen: Das syrische Militär soll sich für eine großangelegte Offensive auf Aleppo rüsten, um die von Aufständischen kontrollierten Teile der Stadt zurückzuerobern. mehr...

Bürgerkrieg in Syrien Unesco-Weltkulturerbe in Syrien Unesco-Weltkulturerbe in Syrien Minarett der Umayyaden-Moschee von Aleppo stürzt ein

Hunderte Jahre lang war es das Symbol der stolzen, geschichtsträchtigen und wunderschönen syrischen Stadt Aleppo: Nun ist das Minarett der berühmten Umayyaden-Moschee eingestürzt. Syriens Regierung und Rebellen schieben sich gegenseitig die Schuld zu. mehr...

Gewalt in Syrien Aktivisten berichten von Massaker in Aleppo

In einem Fluss im syrischen Aleppo sollen die Leichen Dutzender junger Männer entdeckt worden sein. Oppositionellen zufolge wurden sie mit Kopfschüssen hingerichtet - ihre Hände sollen auf dem Rücken gefesselt gewesen sein. mehr...

Bürgerkrieg in Syrien Rebellen erobern Militärflughafen bei Aleppo

Nach heftigen Kämpfen sollen syrische Rebellen eine strategisch wichtige Militärbasis in der Nähe von Aleppo eingenommen haben. Die Regierung Assad hat den Flughafen bislang als Ausgangsstation für Hubschrauberangriffe auf Aufständische im Norden des Landes genutzt. mehr...

Syrian refugees flee conflict in Lebanon Kampf gegen Terrormiliz IS Libanon schließt Grenzen für syrische Flüchtlinge

Tausende Menschen sind auf der Flucht vor der Terrormiliz IS. Nun verkündet der Libanon einen Aufnahmestopp für Flüchtlinge aus Syrien. Eine Einreise soll nur noch in Ausnahmefällen erlaubt werden. mehr...

Before and after aerial pictures released by the U.S. Department of Defense show damage to the Jerive Modular Oil Refinery in Syria Finanzierung des IS durch Öl Schwarze Fahne, schwarzes Gold

Drei Millionen Dollar Umsatz täglich: Die Terrormiliz "Islamischer Staat" ist durch Erdöl reich geworden. Deshalb zielen die Luftangriffe der USA auf Raffinerien. Inzwischen zeigen die Angriffe Wirkung - allerdings nicht nur die gewünschte. Von Paul-Anton Krüger mehr...