Bürgerkrieg Die Lebensretter von Aleppo Bürgerkrieg Bürgerkrieg

Die "Weißhelme" retten in den umkämpften Gegenden Syriens täglich Menschenleben. Und wurden jetzt für den Friedensnobelpreis nominiert. Von Christina Waechter mehr... jetzt

Five-year-old Omran Daqneesh, with bloodied face, sits with his sister inside an ambulance after they were rescued following an airstrike in the rebel-held al-Qaterji neighbourhood of Aleppo Krieg in Syrien Der Mann, der den kleinen Omran fotografiert hat, gerät in den Fokus

Das Bild des fünfjährigen Jungen aus Aleppo löst Debatten im Netz aus. Von Moritz Baumstieger mehr...

Aleppo Krieg in Syrien Krieg in Syrien Russland zeigt sich offen für 48-stündige Feuerpause in Aleppo

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat das Angebot als entscheidenden Schritt begrüßt, um den Menschen vor Ort helfen zu können. mehr...

Das Bild des fünfjährigen Jungen, der am Mittwoch bei einem Luftangriff verwundet wurde, löst große Anteilnahme aus. Bürgerkrieg in Syrien Dieses Kinderbild aus Aleppo geht um die Welt

Blutbedecktes Gesicht, apathischer Blick: Das Foto eines verwundeten Fünfjährigen in Syrien weckt in den sozialen Netzwerken Anteilnahme, Trauer und Ohnmacht. mehr...

Lage in Aleppo Kämpfe um Aleppo Syrien-Krieg: Obama muss den ersten Schritt machen

Das Gemetzel in Aleppo kann nur gestoppt werden, wenn Moskau an den Verhandlungstisch zurückkehrt. Die Abneigung des US-Präsidenten gegenüber Putin ist bekannt, aber sie ist kein Grund, das Gespräch zu verweigern. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

A man cuts the beard of a civilian who was evacuated with others by the Syria Democratic Forces (SDF) fighters from an Islamic State-controlled neighbourhood of Manbij Krieg in Syrien Syrische Geiseln in Manbidsch feiern Befreiung vom IS

Etwa 2000 Zivilisten hatte die Terrormiliz als menschliches Schutzschild verschleppt. Ihre neue Freiheit feierten die Bewohner der syrischen Stadt ausgelassen. mehr...

Syrien Syrien Syrien Steinmeier erwägt Luftbrücke für Aleppo

Vor allem medizinische Güter möchte der deutsche Außenminister notfalls auf diesem Wege in die syrische Großstadt schaffen. mehr...

Karte Aleppo Aleppo Russland kündigt Feuerpause an

Die russische Armee will in Aleppo täglich für drei Stunden die Waffen ruhen lassen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Aleppo UN-Bericht UN-Bericht Kein fließendes Wasser mehr in Aleppo

Vor allem Kinder seien wegen der Wasserknappheit mitten in einer Hitzwelle in Gefahr. mehr...

Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Syrische Rebellen durchbrechen Belagerungsring von Aleppo

Für die seit Wochen eingeschlossene Bevölkerung bedeutet das aber keine Erleichterung. mehr...

Aleppo Syrische Rebellen vermelden wichtigen Erfolg im Kampf um Aleppo

Es sei ihnen am Samstag gelungen, von der Regierung gehaltenes Territorium zu durchbrechen und so in den von Aufständischen kontrollierten Osten der Metropole vorzudringen. mehr...

Barack Obama Syrien-Konflikt Syrien-Konflikt Obama nicht sicher, ob man Putin vertrauen kann

Die jüngsten Aktionen weckten Zweifel, ob es Russland und Syrien ernst mit Frieden sei, sagte Obama. mehr...

Aleppo Krieg in Syrien Krieg in Syrien Kämpfe in Aleppo gehen weiter

Noch immer sind 300 000 Menschen in den von den Rebellen besetzten Stadtgebieten eingeschlossen, darunter auch Frauen und Kinder. mehr...

Krieg in Syrien Russischer Hubschrauber bei Aleppo abgeschossen

Laut russischem Verteidigungsministerium kamen die fünf Insassen dabei ums Leben. Unterdessen haben syrische Rebellen am Montag südwestlich von Aleppo ihre Offensive fortgesetzt. mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Erste Zivilisten sollen belagertes Aleppo verlassen

Dabei soll es sich um einen humanitären Fluchtkorridor in der syrischen Stadt Aleppo handeln. mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Flucht aus dem Kriegsgebiet Türkische Grenzbeamte sollen Flüchtlinge aus Syrien erschossen haben

Unter den Opfern sind nach Angaben der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte angeblich mindestens vier Kinder. mehr...

Soldaten der syrischen Armee in der Provinz Al-Rakka Militärische Offensive Syrische Armee stößt nach Rakka vor

Der Islamische Staat gerät nun auch in Syrien unter Druck. Auch die irakische IS-Hochburg Falludscha steht vor dem Fall. mehr...

Gericht: Brandanschlag auf Flüchtlinge könnte Mordversuch sein Asylbewerber Wo Rassismus anfängt

Der Prozess um den Anschlag auf ein Flüchtlingsheim in Altena muss klären, ob es politische Motive gab. Von Lena Kampf mehr...

Syrien Strippenzieher des Terrors

Das Regime beschuldigt ausländische Mächte, hinter dem Terroranschlag vom Donnerstag zu stecken. Dieser trägt jedoch die Handschrift des sogenannten Islamischen Staates. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Rojin, Beritan Flüchtlinge Die Babys von Idomeni

Das Flüchtlingslager an der griechisch-mazedonischen Grenze wird in diesen Stunden geräumt. Auch viele Kinder lebten dort unter desaströsen Bedingungen - einige wurden sogar dort geboren. mehr...

Aleppo Seife Nuller zum Zweier Junge fährt durch zerstörtes Aleppo Syrien Fabrikant in Aleppo Seife kochen in Zeiten des Krieges

Wer fabriziert ein Schönheitsprodukt, während nebenan Raketen einschlagen und Menschen verbluten? Wir hatten über Monate Kontakt mit einem der letzten syrischen Hersteller der bekannten Aleppo-Seife. Von Xifan Yang mehr... SZ-Magazin

Krieg in Syrien Aleppo-Seife Aleppo-Seife Seife aus dem Kriegsgebiet

Während Bomben und Raketen auf die syrische Stadt Aleppo niedergehen, produziert Ghaleb Chite dort weiter eines der ältesten Naturprodukte der Welt: Aleppo-Seife. Und auch in Deutschland steigt die Nachfrage. Von Xifan Yang, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Dachau Es bewegt sich was in der Stadt

Die einen suchen einen Job, die anderen Mitarbeiter: Behörden und Helferkreise bringen Flüchtlinge und Firmen zusammen Von Anna-Sophia Lang mehr...

Demo gegen Grenzkontrollen am Brenner, 2016 Europa In Europa ist Anti-Pfingsten angebrochen

Die Pfingstgeschichte erzählt auch von einer "guten" Globalisierung, in der man sich versteht, ohne gleichförmig zu werden. Europa erlebt gerade das Gegenteil - es zerbricht in viele kleine Wirs. Kommentar von Heribert Prantl mehr...