Urteil in Libyen Gaddafi-Sohn zum Tode verurteilt
Saif al-Islam Gaddafi, son of late Libyan leader Muammar Gaddafi, attends a hearing behind bars in a courtroom in Zintan Bilder

Er galt einmal als künftiger Machthaber Libyens. Doch dann kam der Umsturz. Nun hat ein Gericht Saif al-Islam, Sohn des Ex-Diktators Gaddafi, schuldig gesprochen - unter anderem wegen Kriegsverbrechen. mehr...

Chorasan-Anführer Muhsin al-Fadhli Luftangriff in Syrien USA melden Tod von ranghohem Al-Qaida-Verbündeten

Muhsin al-Fadhli soll in die Anschlagspläne vom 11. September eingeweiht gewesen sein: Dem Pentagon zufolge wurde der Anführer der mit al-Qaida verbündeten Extremistengruppe Chorasan bei einem Luftangriff in Syrien getötet. mehr...

Dick Cheney Terroranschläge vom 11. September 2001 Terroranschläge vom 11. September 2001 Was an 9/11 im Weißen Haus geschah

Es sind nie zuvor gesehene Bilder aus dem Herzen der US-Politik: Sie zeigen die Bush-Regierung am Tag der Anschläge auf das World Trade Center und das Pentagon. Im Zentrum steht nicht der Präsident. mehr... Bilder

People hold panels to create the eyes of late Charlie Hebdo editor Charbonnier, known as 'Charb', as hundreds of thousands of French citizens take part in a solidarity march in the streets of Paris "Charlie Hebdo" Der Rassismus der Muslimversteher

Der Karikaturist Charb schrieb einen Essay über das Recht auf Spott. Von Alex Rühle mehr...

Tötung von Terroristen Eine Frage der Alternative

Die Taktik der USA gegen al-Qaida bleibt fragwürdig. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Islamisten Islamisten Die Schatten der Hydra

Wieder soll eine Führungsfigur des Terrors getötet worden sein - ein Ex-Vertrauter Bin Ladens. Doch bisher haben die Netzwerke der Extremisten solche Attacken überstanden. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Geburt aus Saddams Schattenreich

Mit einfachen Mustern ist der Aufstieg des IS nicht zu erklären. Wilfried Buchtas Studie über die Ursachen des Terrors im Irak beeindruckt durch Mehrdimensionalität. Von Moritz Behrendt mehr...

- Terrornetzwerk Al-Qaida dementiert Tod von Dschihadistenführer Belmokhtar

Er wird "Mann mit den sieben Leben" genannt: Am Sonntag hieß es, der algerische Terrorchef Mokhtar Belmokhtar sei bei einem US-Angriff getötet worden - mehrere Islamistengruppen weisen das nun zurück. mehr...

Jahrestag Londoner Anschläge Londoner Anschläge Schweigeminute für die Opfer

Am 7. Juli 2005 detonierten vier Bomben im Nahverkehr der britischen Hauptstadt. Die von Al-Qaida inspirierten Attentäter töteten 52 Menschen und verletzten 700 weitere. mehr...

Polio-Impfung in Pakistan Reportage Die Helfer und der Tod

Den Kampf gegen Polio halten viele Menschen in Pakistan für einen Kreuzzug gegen den Islam. Impfhelfer werden häufig ermordet. Unterwegs mit Menschen, die für die Gesundheit der Kinder ihr Leben riskieren. Von Arne Perras mehr...

Osama bin Laden is dead Al-Qaida-Chef Briefgeheimnis

Frustriert, liebevoll, fanatisch: Die veröffentlichten Schriftstücke von Osama bin Laden zeigen die Gemütslage eines von der ganzen Welt gejagten Massenmörders. Von Nicolas Richter mehr...

Jemen CIA tötet al-Qaidas Nummer zwei

Den Amerikanern gelingt ein Schlag gegen al-Qaida im Jemen. Wohl bei einem Drohenangriff wird die Nummer zwei des Terrornetzwerks getötet. mehr...

- Libyen Mann mit sieben Leben

Der Islamistenführer Belmokhtar soll tot sein - doch er überstand schon viele Angriffe. Von Sacha Batthyany mehr...

Jemen Jemen Jemen Ausbildungsstätte der Charlie-Hebdo-Attentäter

In Jemen unterhält al-Qaida seine größte und gefährlichste Filiale. Dass eine US-Drohne jetzt ihren Anführer getötet haben soll, dürfte die Gruppe kaum schwächen. Der Nachfolger hat sich bereits einen Namen gemacht. Von Ronen Steinke mehr...

Mourners In Harlem Hold Prayer Service And Vigil For Victims Of Charleston Church Shooting Anschlag in Charleston "Das war ein terroristischer Akt"

Für die US-Justizministerin ist die Ermordung von neun Schwarzen in Charleston ein "Verbrechen aus Hass". Bürgerrechtler werfen Politik und Medien in den USA Heuchelei vor. Sie fragen: Wieso wird der Angriff nicht als Terror bezeichnet? Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Terror Horror am Strand

Die Dschihadisten in Tunesien töten wahllos. Touristen, Tunesier, das scheint egal zu sein. Ganz gezielt aber treffen sie eines: die arabische Demokratie. Von Tomas Avenarius und Paul-Anton Krüger mehr...

US carries out airstrike in Libya says target was al-Qaeda terror Terrorismus USA töten angeblich Islamisten-Führer Belmokhtar in Libyen

Er ist einer der meistgesuchten Dschihadisten Nordafrikas: Der einäugige Algerier Mokhtar Belmokhtar soll bei einem Luftangriff des US-Militärs getötet worden sein. Das erklärt die Regierung Libyens. mehr...

Bürgerkrieg 1200 Häftlinge aus Gefängnis in Jemen befreit

Bei Kämpfen in der Stadt Tais werden 1200 Häftlinge aus dem Zentralgefängnis befreit - darunter Al-Qaida-Unterstützer. mehr...

Abel lies down in bed at home in Munich Spanien Außergewöhnlich gelassen

Die Spanier dulden Millionen von Immigranten, die während des Baubooms ins Land kamen - und geblieben sind. Anders als im Rest Europas gibt es in Spanien keine ausländerfeindliche Partei. Von Ana Carbajosa (El País) mehr...

150211_pol_2 Swiss-Leaks Al-Qaida und das Geld auf Schweizer Konten

Zu den Kunden der HSBC-Bank gehörten auch reiche Geschäftsleute aus Saudi-Arabien. Einige stehen im Verdacht, Osama bin Laden und die Terrororganisation al-Qaida unterstützt zu haben. Von Georg Mascolo, Frederik Obermaier und Tanjev Schultz mehr... Analyse

Jemen Al-Qaida-Kämpfer befreien 300 Häftlinge

Jemen steht am Rand eines Bürgerkriegs. Al-Qaida-Kämpfer befreien im Südosten des Landes 300 Häftlinge. Schiitische Huthi-Rebellen attackieren den Präsidentenpalast in Aden. mehr...

Großrazzia Italiens Polizei enttarnt mutmaßliche Al-Qaida-Verbündete

Bei Razzien auf Sardinien hat die italienische Staatspolizei ein Netz von Terror-Verdächtigen aufgedeckt. Sie sollen für Anschläge in Pakistan verantwortlich sein - und hatten möglicherweise den Vatikan als Ziel. mehr...

Al-Qaida Terrornetzwerk Terrornetzwerk Al-Qaida gründet Ableger für den indischen Subkontinent

Die Terrororganisation al-Qaida will ihre Macht ausbauen. In einem Video kündigt al-Sawahiri, Anführer des Netzwerks, eine Einheit für Südasien an. mehr...

Düsseldorfer Al-Kaida-Prozess Urteil Bis zu neun Jahre Haft im Düsseldorfer Al-Qaida-Prozess

"Sie sollten und wollten im Auftrag von al-Qaida Anschläge in Deutschland durchführen": Im Düsseldorfer Al-Qaida-Prozess verhängt das Oberlandesgericht Strafen zwischen viereinhalb und neun Jahren Haft gegen die vier Angeklagten. mehr...