Zukunft von Medien und Politik Was wir dürfen, was wir müssen Edward Snowden

Warum es keinen patriotischen Journalismus geben darf, sondern nur einen unabhängigen: vier Thesen zum verantwortungsvollen Umgang mit Staatsgeheimnissen. Von Georg Mascolo mehr... Analyse

Chorasan-Anführer Muhsin al-Fadhli Luftangriff in Syrien USA melden Tod von ranghohem Al-Qaida-Verbündeten

Muhsin al-Fadhli soll in die Anschlagspläne vom 11. September eingeweiht gewesen sein: Dem Pentagon zufolge wurde der Anführer der mit al-Qaida verbündeten Extremistengruppe Chorasan bei einem Luftangriff in Syrien getötet. mehr...

USA Protest gegen chinesische Agenten

Chinas Geheimdienste bedrängen Exilanten in den USA. Washington hat sich nun beschwert. Von Nicolas Richter mehr...

Dr. Aziz Fooladvand Religionsunterricht Held der Aufklärung

Kommt man vom Onanieren in die Hölle? Religiöser Wahn lebte schon immer davon, Panik auszulösen. Über einen Lehrer in der deutschen Salafistenhochburg Bonn-Tannenbusch. Von Roland Preuss mehr...

SAUDI-RELIGION-ISLAM-HAJJ Saudi-Arabien Spezialeinheit im Visier

Ein Ableger des "Islamischen Staates" hat sich zu dem Anschlag auf eine Einheit des saudischen Inlandsgeheimdienst bekannt. Bei dem Selbstmordattentat sind mindestens 15 Menschen gestorben. Von Paul-Anton Krüger mehr...

- Terrornetzwerk Al-Qaida dementiert Tod von Dschihadistenführer Belmokhtar

Er wird "Mann mit den sieben Leben" genannt: Am Sonntag hieß es, der algerische Terrorchef Mokhtar Belmokhtar sei bei einem US-Angriff getötet worden - mehrere Islamistengruppen weisen das nun zurück. mehr...

Afghanistan Schreckliche Autorität

Der Warlord und "Führer der Gläubigen" Mullah Omar ist angeblich tot - doch die radikalislamischen Taliban in Afghanistan schwächt das nicht. Das Sagen haben inzwischen jüngere Männer, die vielen Afghanen verhasst sind. Von Tomas Avenarius mehr...

Tötung von Terroristen Eine Frage der Alternative

Die Taktik der USA gegen al-Qaida bleibt fragwürdig. Von Paul-Anton Krüger mehr...

England Verwandte von Osama bin Laden offenbar bei Flugzeugabsturz getötet

Bei der Explosion eines Privatjets auf einem Flughafen westlich von London sind britischen Medienberichten zufolge die Schwester und die Stiefmutter des früheren Al-Qaida-Chefs Osama bin Laden ums Leben gekommen. mehr...

Puchheim Puchheim Puchheim Herzliche Aufnahme

Der Puchheimer Asylhelferkreis empfängt die Flüchtlinge in der Schulturnhalle mit Kaffee und Kuchen Von Peter Bierl mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Islamisten Islamisten Die Schatten der Hydra

Wieder soll eine Führungsfigur des Terrors getötet worden sein - ein Ex-Vertrauter Bin Ladens. Doch bisher haben die Netzwerke der Extremisten solche Attacken überstanden. Von Paul-Anton Krüger mehr...

People hold panels to create the eyes of late Charlie Hebdo editor Charbonnier, known as 'Charb', as hundreds of thousands of French citizens take part in a solidarity march in the streets of Paris "Charlie Hebdo" Der Rassismus der Muslimversteher

Der Karikaturist Charb schrieb einen Essay über das Recht auf Spott. Von Alex Rühle mehr...

Dick Cheney Terroranschläge vom 11. September 2001 Terroranschläge vom 11. September 2001 Was an 9/11 im Weißen Haus geschah

Es sind nie zuvor gesehene Bilder aus dem Herzen der US-Politik: Sie zeigen die Bush-Regierung am Tag der Anschläge auf das World Trade Center und das Pentagon. Im Zentrum steht nicht der Präsident. mehr... Bilder

Saif al-Islam Gaddafi, son of late Libyan leader Muammar Gaddafi, attends a hearing behind bars in a courtroom in Zintan Bilder
Urteil in Libyen Gaddafi-Sohn zum Tode verurteilt

Er galt einmal als künftiger Machthaber Libyens. Doch dann kam der Umsturz. Nun hat ein Gericht Saif al-Islam, Sohn des Ex-Diktators Gaddafi, schuldig gesprochen - unter anderem wegen Kriegsverbrechen. mehr...

Jemen Al-Qaida-Kämpfer befreien 300 Häftlinge

Jemen steht am Rand eines Bürgerkriegs. Al-Qaida-Kämpfer befreien im Südosten des Landes 300 Häftlinge. Schiitische Huthi-Rebellen attackieren den Präsidentenpalast in Aden. mehr...

Großrazzia Italiens Polizei enttarnt mutmaßliche Al-Qaida-Verbündete

Bei Razzien auf Sardinien hat die italienische Staatspolizei ein Netz von Terror-Verdächtigen aufgedeckt. Sie sollen für Anschläge in Pakistan verantwortlich sein - und hatten möglicherweise den Vatikan als Ziel. mehr...

150211_pol_2 Swiss-Leaks Al-Qaida und das Geld auf Schweizer Konten

Zu den Kunden der HSBC-Bank gehörten auch reiche Geschäftsleute aus Saudi-Arabien. Einige stehen im Verdacht, Osama bin Laden und die Terrororganisation al-Qaida unterstützt zu haben. Von Georg Mascolo, Frederik Obermaier und Tanjev Schultz mehr... Analyse

Al-Qaida Terrornetzwerk Terrornetzwerk Al-Qaida gründet Ableger für den indischen Subkontinent

Die Terrororganisation al-Qaida will ihre Macht ausbauen. In einem Video kündigt al-Sawahiri, Anführer des Netzwerks, eine Einheit für Südasien an. mehr...

Düsseldorfer Al-Kaida-Prozess Urteil Bis zu neun Jahre Haft im Düsseldorfer Al-Qaida-Prozess

"Sie sollten und wollten im Auftrag von al-Qaida Anschläge in Deutschland durchführen": Im Düsseldorfer Al-Qaida-Prozess verhängt das Oberlandesgericht Strafen zwischen viereinhalb und neun Jahren Haft gegen die vier Angeklagten. mehr...

Islamistischer Terror Al-Qaida veröffentlicht Video von europäischen Geiseln

Die islamistische Terror-Organisation al-Qaida hat nach Angaben von US-Experten ein Video veröffentlicht, das zwei europäische Geiseln zeigt - einen Franzosen und einen Niederländer. Sie wurden bereits vor drei Jahren in Mali entführt. mehr...

Osama bin Laden is dead Al-Qaida-Chef Briefgeheimnis

Frustriert, liebevoll, fanatisch: Die veröffentlichten Schriftstücke von Osama bin Laden zeigen die Gemütslage eines von der ganzen Welt gejagten Massenmörders. Von Nicolas Richter mehr...

Al-Qaida Niederländer nach dreieinhalb Jahren aus Geiselhaft befreit

Französische Elite-Soldaten haben in Mali einen Niederländer aus der Hand von Al-Qaida-Terroristen befreit. Dem Mann gehe es "den Umständen entsprechend gut". mehr...

Vor Prozess in den USA Mutmaßlicher Al-Qaida-Terrorist gestorben

Er war einer der meistgesuchten Terroristen weltweit und soll für zwei Sprengstoffanschläge auf US-Botschaften mit fast 250 Toten verantwortlich gewesen sein. Abu Anas al-Libi ist kurz vor Prozessbeginn in New York gestorben. mehr...

Steckbrief von Abu Anas al-Libi Nach Gefangennahme in Tripolis Libyen fordert von USA Auslieferung von Al-Qaida-Terrorist

Für Libyen war es eine "Entführung", für die USA Kampf gegen den Terrorismus: Nach der Gefangennahme des mutmaßlichen Top-Terroristen Al-Libi sieht die Regierung in Tripolis ihre Souveränität verletzt. US-Präsident Obama rechtfertigt sich mit Kritik an anderen Staaten. mehr...