Al-Qaida-Chef Briefgeheimnis Osama bin Laden is dead

Frustriert, liebevoll, fanatisch: Die veröffentlichten Schriftstücke von Osama bin Laden zeigen die Gemütslage eines von der ganzen Welt gejagten Massenmörders. Von Nicolas Richter mehr...

Predator-Drohne Prozess in Köln US-Drohnenkrieg darf über Ramstein laufen

In Köln wollen drei Jemeniten den Drohnenkrieg der USA gerichtlich stoppen - weil Deutschland dabei eine Rolle spielt. Doch für die Richter liegt es im Ermessen der Bundesregierung, zu handeln. Von Jannis Brühl mehr...

Gerichtsurteil Recht und Ramstein

Drei Jemeniten haben Familienangehörige in einem US-Angriff verloren. Mit Daten gefüttert werden die Drohnen von der Airbase Ramstein in der Pfalz. Die Bundesregierung ist dennoch nicht verantwortlich. Von Jannis Brühl mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Reportage Reportage Wenn der Terror weiterzieht

In Tikrit wurde der "Islamische Staat" besiegt. Sicherer ist das Leben in der irakischen Stadt dadurch nicht geworden. Ein Besuch bei Wanas al-Jubara, der die Trümmer seines Hauses zurückeroberte. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Osama Bin Laden Dokumente aus Abottabad Dokumente aus Abottabad Bin Ladens kleine Bibliothek

Klassiker zu Verschwörungstheorien, ein Faible für Frankreich und Dutzende Software-Handbücher: Lässt sich durch die veröffentlichte Lektüre-Liste wirklich etwas über den ehemaligen Al-Qaida-Chef Osama bin Laden lernen? Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

Osama bin Laden Dokumente von Osama bin Laden Dokumente von Osama bin Laden "US-Bevölkerung ermorden und bekämpfen"

Seine Frau musste aus Furcht vor Wanzen ihre Garderobe austauschen, Arztbesuche und E-Mails waren tabu: Dokumente aus dem Versteck des Al-Qaida-Chefs Osama Bin Laden zeigen seine große Angst vor Entdeckung - und enthalten Details über Deutschland. mehr...

Osama bin Laden Bin Ladens Geheimpapiere Bin Ladens Geheimpapiere Dokumente von Osama bin Laden veröffentlicht

Die US-Regierung hat Dokumente aus dem Besitz Osama bin Ladens veröffentlicht. Mehr als hundert Dokumente, darunter unter anderem persönliche Briefe, Anweisungen an Al-Qaida und eine Auflistung der Bücher des getöteten Al-Qaida-Chefs können nun gelesen werden. mehr...

Großrazzia Italiens Polizei enttarnt mutmaßliche Al-Qaida-Verbündete

Bei Razzien auf Sardinien hat die italienische Staatspolizei ein Netz von Terror-Verdächtigen aufgedeckt. Sie sollen für Anschläge in Pakistan verantwortlich sein - und hatten möglicherweise den Vatikan als Ziel. mehr...

Emcke, Carolin Kolumne Vom Töten

Theoretisch schützen Drohnen Leben. Soldaten müssen nicht ins Feld, Bomben zielen direkt auf den Feind. Praktisch helfen Drohnen, Krieg zur virtuellen Spielerei zu verklären. Von Carolin Emcke mehr...

Osama bin Laden Bin Ladens Geheimpapiere Wo al-Qaida Deutschlands Schwachstellen vermutete

"Wenn die Medien Angst haben...": Der US-Geheimdienst gibt Dokumente frei, in denen sich al-Qaida auch intensiv mit Deutschland beschäftigt. Im Fokus standen Autoindustrie und Journalisten. Von Nicolas Richter mehr...

Al-Qaida Vatikan als Angriffsziel?

Ein Ableger der Terrororganisation al-Qaida soll vor fünf Jahren einen Anschlag auf den Vatikan geplant haben. Italiens Behörden sprechen von einem starken Verdacht - und reagieren mit einer Großrazzia im ganzen Land. mehr...

Jemen Al-Qaida-Kämpfer befreien 300 Häftlinge

Jemen steht am Rand eines Bürgerkriegs. Al-Qaida-Kämpfer befreien im Südosten des Landes 300 Häftlinge. Schiitische Huthi-Rebellen attackieren den Präsidentenpalast in Aden. mehr...

USA Journalist über Bin Laden

Obamas Regierung hat im Zusammenhang mit der Tötung des Al-Qaida-Chefs die Welt belogen: Diesen Vorwurf erhebt ein US-Autor. mehr...

Islamischer Staat Irakische Behörden melden Tod von IS-Vize

Er wurde bereits als "neuer IS-Kalif" bezeichnet. Abu Alaa al-Afri, Vize-Chef der Terrormiliz IS, soll nun bei einem Luftangriff auf eine Moschee getötet worden sein. Das meldet die irakische Regierung. Die USA dementieren. mehr...

Jury selection to begin in trial of Boston Marathon bomber suspec Anschlag auf Marathonlauf 2013 Boston-Attentäter zum Tode verurteilt

Der überlebende Attentäter des Anschlags auf den Boston-Marathon soll hingerichtet werden. Die Geschworenen werfen Dschochar Zarnajew vor, keine Reue zu zeigen. Bis zu einer möglichen Vollstreckung könnten aber noch Jahre vergehen. Von Nicolas Richter mehr...

Al-Qaida Niederländer nach dreieinhalb Jahren aus Geiselhaft befreit

Französische Elite-Soldaten haben in Mali einen Niederländer aus der Hand von Al-Qaida-Terroristen befreit. Dem Mann gehe es "den Umständen entsprechend gut". mehr...

Hostages killed in US anti-terrorist operation Anti-Terror-Einsätze USA töteten versehentlich zwei westliche Geiseln in Pakistan

Beim Angriff auf einen Al-Qaida-Stützpunkt in Pakistan sterben ein Amerikaner und ein Italiener. Sie waren Geiseln der Terrororganisation. US-Präsident Obama zeigt sich zerknirscht. mehr...

150211_pol_2 Swiss-Leaks Al-Qaida und das Geld auf Schweizer Konten

Zu den Kunden der HSBC-Bank gehörten auch reiche Geschäftsleute aus Saudi-Arabien. Einige stehen im Verdacht, Osama bin Laden und die Terrororganisation al-Qaida unterstützt zu haben. Von Georg Mascolo, Frederik Obermaier und Tanjev Schultz mehr... Analyse

Mutmaßliche IS-Mitglieder Saudi-Arabien nimmt 93 Terrorverdächtige fest

Sie sollen Anschläge auf Menschen und Gebäude geplant haben - darunter auch die US-Botschaft in der Hauptstadt Riad. Deswegen hat Saudi-Arabien laut eigenen Angaben 93 Verdächtige festgenommen - viele von ihnen gehören demnach dem Islamischen Staat an. mehr...

Prozess gegen jungen Islamisten Terrorhelfer in der Küche

Das Oberlandesgericht verurteilt einen 21-Jährigen zu dreieinhalb Jahren Jugendstrafe, weil er sich in Syrien einem Al-Qaida-Ableger angeschlossen hatte. Selbst wenn er sich dort nicht an Kämpfen beteiligt habe, sei das "Schwerstkriminalität" Von Christian Rost mehr...

Terrorismus USA setzen hohe Kopfgelder auf IS-Anführer aus

Im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat hoffen die USA auf Hinweise aus dem Umfeld der IS-Anführer. Bis zu 20 Millionen Dollar sollen für Informationen gezahlt werden. mehr...

Syrien Assad gibt erstmals Verluste zu

In einer Durchhalte-Rede zum Märtyrer-Tag spricht der syrische Präsident Baschar al-Assad von "Tausenden Schlachten" - mit Vormärschen und Rückzügen, Siegen und Verlusten für die eigene Armee. mehr...

Al-Qaida Terrornetzwerk Terrornetzwerk Al-Qaida gründet Ableger für den indischen Subkontinent

Die Terrororganisation al-Qaida will ihre Macht ausbauen. In einem Video kündigt al-Sawahiri, Anführer des Netzwerks, eine Einheit für Südasien an. mehr...

Vor Prozess in den USA Mutmaßlicher Al-Qaida-Terrorist gestorben

Er war einer der meistgesuchten Terroristen weltweit und soll für zwei Sprengstoffanschläge auf US-Botschaften mit fast 250 Toten verantwortlich gewesen sein. Abu Anas al-Libi ist kurz vor Prozessbeginn in New York gestorben. mehr...

Düsseldorfer Al-Kaida-Prozess Urteil Bis zu neun Jahre Haft im Düsseldorfer Al-Qaida-Prozess

"Sie sollten und wollten im Auftrag von al-Qaida Anschläge in Deutschland durchführen": Im Düsseldorfer Al-Qaida-Prozess verhängt das Oberlandesgericht Strafen zwischen viereinhalb und neun Jahren Haft gegen die vier Angeklagten. mehr...