Mittwoch, 29. Juli 2015
Hertzkammer Zwei Seelen

Chymera aus Irland lebt in Berlin und legt jetzt in München auf

Literatur Auf der Flucht

Große Namen schmücken das Literaturfest München

Kurzkritik Teilschuld

Werner Koczwaras Jura-Comedy in der Lach und Schieß

Filmtipp des Tages Einswerden mit der Natur

Ein weißer Sandstrand schlängelt sich am tiefblauen Wasser entlang, uralte Bäume rauschen im Wind. "Das Meer erschreckt mich. Es ist lebendig", sagt Kaito (Nijirô Murakami). "Wenn man surft, dann ist dies wie ein Einswerden mit dem Meer, mit der Natur", sagt Kyôko (Jun Yoshinaga).

Hörenswert Vom Westen träumen

Franko van Lankeren und seine Debüt-EP als "The King of Cons"

Konzert im Theatron im Münchner Olympiapark, 2011, Martin Hangen/Imago Am Olympiasee Sitztanz

An diesem Freitag startet das Sommerfest im Theatron, Münchens schönster Bühne für Rock, Pop und Klassik. Es gibt nicht nur spannende Bands zu entdecken, sondern auch einige behördliche Neuerungen, an die man sich gewöhnen muss

Kinostart - 'Gefühlt Mitte Zwanzig', Jon Pack / Square One/Universum/Jon Pack/dpa "Gefühlt Mitte Zwanzig" im Kino Goodbye, Hipster

Zu alt fürs Hipsterleben - "Gefühlt Mitte Zwanzig" ist ein Film über die Sehnsucht der Mittvierziger nach einer Coolness, die selbst der Jugend zu anstrengend wird.

Jetzt im Kino Auf der Suche

In "Margos Spuren" und in "Slow West" heften sich Jungs an die Fährten der Mädchen - alle Filme der Woche in unseren Kurzbewertungen.

Kommentar War es Liebe oder Diebstahl?

Es war einer der kuriosesten Plagiatsfälle der jüngeren Literaturgeschichte. Nun fand er vor einem Schweizer Gericht ein äußerst seltsames Ende, nämlich zum klaren Nachteil des Geschädigten.

Phrasenmäher Porn

Ob Scienceporn, Mathsporn oder sogar Tentporn (mit Fotos völlig nackter Landschaften) - ohne das Suffix "-porn" geht mittlerweile gar nichts mehr. Woher kommt die Lust, Dinge zwanghaft semantisch aufzusexen?

Kinostart - 'Es ist kompliziert..!', StudioCanal / StudioCanal Komödie Durch die Nacht

Die hübsche britische Liebeskomödie "Es ist kompliziert...!" kommt ganz ohne Hollywood-Klischees aus und erzählt von einem Flirt in der Londoner U-Bahn.

Jubiläum Im Dämmerlicht der Erinnerung

"Damit du dich im Viertel nicht verirrst" heißt der neue Roman Patrick Modianos. Nun feiert der Literaturnobelpreisträger seinen siebzigsten Geburtstag.

Hollywood Ärger im Tipi

Der Trash-Streifen "Pixels " ist gefloppt - und Komiker Adam Sandler wird mal wieder zum Buhmann des Kinosommers.

Festival Löwenfutter

Das Filmfestival von Venedig gibt sein Programm bekannt. Dieses Jahr unter anderem mit dabei: der gefeierte "True Detective"-Regisseur Cary Fukunaga mit dem Kindersoldaten-Drama "Beasts of No Nation".

Filmbild, Verleih / FilmKinoText Drama Im Herzen des Sturms

"Still the Water" von Naomi Kawase ist eine japanische Coming-of-Age-Geschichte vor wilder Naturkulisse auf der Insel Amami-Oshima.

, Disney / Disney Besuch in Entenhausen Ächz! Jubel! Freu!

Die Ducks bekommen ein Museum: In Schwarzenbach an der Saale eröffnet das Erika-Fuchs-Haus. Es ist der gleichnamigen Comic-Übersetzerin gewidmet.

Oper Köln, Marius Becker / Marius Becker/dpa Kölner Oper Die Suche nach dem Oberverantwortungshut

Die Wiedereröffnung der Kölner Oper muss verschoben werden. Was jetzt zu tun ist, weiß niemand.

Salzburger Festspiele Tänzeln durch menschlichen Makel

Regisseur Sven-Eric Bechtolf macht aus Mozarts "Figaro" das, was er einst war - eine schwarze Komödie.

Fotomarathon in München Haste Fotos?

"Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann ...": Kinderlieder fotografieren - wie soll das gehen? Besuch bei einem Fotomarathon.

Farin Urlaub, A1885 epa Keystone Ennio Leanza / dpa Ärzte-Sänger Farin Urlaub Frontmann gegen Rassismus

"Leute, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben": Farin Urlaub positioniert sich klar gegen rechts. Warum tun es ihm nicht mehr Künstler nach?

Julia Wolf, Franziska Rieder / Franziska Rieder "Alles ist Jetzt" von Julia Wolf Gesellschaftsdiagnose: egoistische Lethargie

Rauchen, Sex und Kaffee. Für diese drei Dinge lebt Julia Wolfs Protagonistin Ingrid. Kann ein Mensch, der nichts denkt, eine interessante Romanfigur abgeben?

Dienstag, 28. Juli 2015
, imago/Heiko Feddersen Porträt Unantastbar

Seine Protestsongs befeuern die Griechen bis heute: Mikis Theodorakis wird neunzig.

Termine Kinder

DEUTSCHES MUSEUM Museumsinsel 1, ☎ 2179411 MimKi, Experimentier- und Kulturtreff, 4-8 J., 14.30-15.30 Uhr QUAX-FILIALE 65 GRAD OST Astrid-Lindgren-Str. 65, ☎ 94304845 Kunstatelier, 6-12 J., 16-18 Uhr Werkelbude, ab 2 J., 9.30-11.

Himmelverbot Film Filmtipp des Tages Das Los der Freiheit

Nach dem Mord an einer Staatsanwältin soll der Rumäne Gavriel Hrib lebenslänglich hinter Gitter, doch 21 Jahre später kommt die Überraschung: Hrib darf auf Bewährung raus - raus auf die Straße und zurück in ein Leben, das es, so wie er es kennt, inzwischen nicht mehr gibt.

Termine Kino

ABC-KINO Herzogstr. 1, ☎ 332 300 Am grünen Rand der Welt , 6J, 14.15/16.45/19.15 Uhr Burn After Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger? (OmU) , 12J, 21.45 Uhr ARENA FILMTHEATER Hans-Sachs-Str. 7, ☎ 260 32 65 Am grünen Rand der Welt - Far from the Madding Crowd (OmU) , 6J, 20.

Termine Klassik

DOM ZU UNSERER LIEBEN FRAU Frauenpl. 12, ☎ 2900820 Orgelkonzert Bach-Trompetenensemble, Ariane Metz (Orgel), Arnold Mehl (Ltg.), Werke: Delalande, Clarke, Bach, Bonnet u. a.

Geburtstag Kunst im Mittelpunkt

Die Sammlungen der Pinakothek der Moderne gratulieren ihren Förderern mit einer Ausstellung und einem Buch: "PIN. A Perfect Match"

Termine Messen/Märkte

ARNULFPARK Helmholtzstr. Wochenmarkt Fr. 31., 10-18 Uhr; GEBRAUCHTWARENKAUFHAUS HALLE 2 Sachsenstr. 25, Gebrauchtwarenhaus AWM Mi. 29., bis Fr. 31., 15-18 Uhr; Sa. 1., 9-13 Uhr; HANNS-SEIDEL-PLATZ Hanns-Seidel-Pl. Wochenmarkt Fr. 31., 13-18 Uhr; MARIAHILFPLATZ Mariahilfpl. Jakobidult Mi. 29.

Termine Theater

NATIONALTHEATER Max-Joseph-Pl. 2, ☎ 21851920 Eugen Onegin ML: Dan Ettinger, R: K. Warlikowski, 19 Uhr RESIDENZTHEATER Max-Joseph-Pl. 1, ☎ 21851940 Ich Ich Ich von Eugene Labiche, R: Martin Kusej, 20 Uhr PRINZREGENTENTHEATER Prinzregentenpl.

Termine Literatur

LITERATURHAUS Salvatorpl. 1, ☎ 29193427 "Gehe hin, stelle einen Wächter", Harper-Lee-Abend Nina Kunzendorf (Lesung), Felicitas von Lovenberg (Einführung), Titus Waldenfels Band (Musik); (ab 22 Uhr: Filmvorführung "Wer die Nachtigall stört"; Salvatorplatz; bei Regen: Saal) 19.

Termine Führungen

ANTIKENSAMMLUNGEN Königspl. 1, ☎ 59988830 Etrusker, Griechen und Orientalen 18 Uhr NEUE PINAKOTHEK Barer Str. 29, ☎ 23805195 Das historische Auge: Bilder als Zeitzeugen 18.30 Uhr PALÄONTOLOGISCHES MUSEUM Richard-Wagner-Str.

Rückblick Wie die Zeit vergeht

Durch das Engagement kunstsinniger Münchner wurde die Pinakothek der Moderne erst möglich

Termine Pop & Jazz

BACKSTAGE Reitknechtstr. 6, ☎ 1266100 Free & Easy Festival: Jaya The Cat, Passafire, The Tips (Punk, Rock) Werk, 20 Uhr Ghost Of A Chance, The Wondering Men, Andreas Liebert (Singer-Songwriter) Open Air Stage, 19 Uhr Modern Day Babylon, Vitja, Primer (Metal) Halle, 20 Uhr ALFONSO'S Franzstr.

Termine Ausstellungen

ÄGYPTISCHES MUSEUM Gabelsbergerstr. 35, ☎ 28927630 Archäologie der Zukunft. Kunst und Games . bis 2. Aug.; täg. außer Mo 10-18 Uhr; ALTE PINAKOTHEK Barer Str. 27, ☎ 23805216 Neue Nachbarschaften II . bis 31. Okt.; Mi , Fr bis So 10-18 Uhr; Do, Di 10-20 Uhr; ANTIKENSAMMLUNGEN Königspl.

Termine Kabarett

LACH- & SCHIESS Ursulastr. 9, ☎ 391997 Werner Koczwara: Einer flog übers Ordnungsamt 20 Uhr LUSTSPIELHAUS Occamstr. 8, ☎ 344974 Andreas Rebers: Rebers muss man mögen 20 Uhr SCHLACHTHOF Zenettistr. 9, ☎ 72018264 Rupert Schieche: Schieche - schön schräg! Nacktwandern ...

Hitlers Lieblingsmaler Rudolf von Alt Belastete Kunst

Der Möchtegernkünstler Adolf Hitler verehrte Rudolf von Alt. Lange schämte sich die Graphische Sammlung in München deshalb für von Alts Werke. Nun werden sie gezeigt - doch der Schatten bleibt.

Clavigo, ARNO DECLAIR; © Salzburger Festspiele / Arno Declair / Arno Declair/Salzburger Festspiele Theater Alles so gewollt hier

Zu viel heiße Luft: Stephan Kimmig nutzt Goethes "Clavigo" in Salzburg als wüsten Zirkus mit Ego-Shooter-Einlagen.

Blast, Reprodukt / Reprodukt Comic-Melancholie Der Eule sichtlich nahe

Manu Larcenet hat seine Comic-Serie "Blast" vollendet. Ein Meisterwerk der Verstörung und der Melancholie: Hoffentlich irren sich die Buddhisten!

Klassischer Gesang Stimme der Hoffnung

Schlicht genial: Eine musikalische Spurensuche in alten Aufnahmen zum 80. Geburtstag des Tenors Peter Schreier.

Dump trucks loaded with gold-bearing soil drive from the bottom of the 200-metre-deep Titimukhta gold operation in Krasnoyarsk region, ILYA NAYMUSHIN / Ilya Naymushin/Reuters Sibirien Schön, weit, frei

In der Ukraine kämpft Russland um jeden Quadratzentimeter. Gleichzeitig tritt es große Teile Sibiriens an China ab, das dort Fabriken und Brücken baut. Über eine fehlende Bruderliebe.