Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 21°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Feminismus "Ihr könnt gern dazu masturbieren, wenn ihr wollt"

Fremde Menschen, die sich treffen, um gemeinsam Pornos zu schauen - und dann anschließend über das Gesehene diskutieren. Unsere Autorin hat's ausprobiert. Von Katja Lewina

Bilder
FC Bayern in der Einzelkritik Majestätsbeleidigung von Arjen Robben

Bilder Der Niederländer spielt nicht ab, Robert Lewandowski schimpft darüber ausdauernd und James Rodriguez geht im Hamburger Schietwetter unter. Die Bayern in der Einzelkritik. Von Carsten Scheele, Hamburg

Bundesliga Tolisso erledigt das Nötigste für Bayern

Der FC Bayern siegt glanzlos mit 1:0 gegen den HSV. Dabei spielten die Hamburger lange in Unterzahl.

#Metoo "Mann, bist du geil"

SZplus Sie sprechen vor, drehen einen Film oder proben für die Vorstellung - und erfahren dabei Machtmissbrauch und sexuelle Übergriffe. Fünf deutsche Schauspielerinnen berichten. Von Ulrike Schuster

Bilder
Katalanische Unabhängigkeitsbewegung Mehr als 400 000 Menschen demonstrieren in Barcelona

Bilder In Sprechchören fordern sie die Freilassung zweier verhafteter Unabhängigkeits-Aktivisten. Auch Regionalpräsident Puigdemont marschierte mit - und hält noch am Abend eine mit Spannung erwartete Fernsehrede.

Probier doch mal: Kochkolumne Leckere Niederlage

Käse grillen? Geht selten gut. Unser Profikoch versucht es auf eine verrückte argentinische Art, scheitert - und endet mit einer unerhofft guten Schweizer Variante. Von Hans Gerlach (Text + Foto)

Bundesliga "Eigentlich haben wir die beste erste Halbzeit der Saison gespielt"

Borussia Mönchengladbach geht gegen Bayer Leverkusen 1:5 unter - weil Herrlichs Team eine furiose zweite Halbzeit spielt. Leipzig siegt souverän, Hannover gewinnt gegen Augsburg.

BVB "Wir hatten echt genügend Chancen, um das Spiel zu killen"

In einem wilden und intensiven Spiel vergibt der BVB eine 2:0-Führung gegen Eintracht Frankfurt. Nach dem dritten sieglosen Spiel in Folge hat Trainer Peter Bosz immerhin seinen Humor noch nicht verloren. Von Johannes Aumüller, Frankfurt

Hotel Europa Wo man gerne mehr bezahlt

Wo er das Trinkgeld für das Personal lassen soll, ist eine Frage, die unseren Autor beim Verlassen eines Hotels stets verunsichert. Im Hotel "Kimpton De Witt" in Amsterdam fand er endlich die Lösung für dieses Problem. Von Till Krause

Tschechien Tschechien rückt nach rechts

Der wegen Betrugsverdacht angeklagte Milliardär Andrej Babis wird mit seiner Partei stärkste Kraft. Und diese Oligarchisierung der Politik ist nicht das einzige Alarmsignal: Die Kandidaten am linken und rechten Rand sind die Gewinner der Parlamentswahlen. Von Florian Hassel

Premier League Huddersfield schlägt United zum ersten Mal seit 65 Jahren

David Wagner besiegt José Mourinho: Der deutsche Trainer hat mit Huddersfield Town sensationell den Favoriten aus Manchester geschlagen. Damit ziehen Manchester City und Pep Guardiola in der Tabelle davon.

Bundesliga live Bayern siegt glanzlos gegen Hamburg

Live Der FC Bayern gewinnt durch ein Tor von Corentin Tolisso mit 1:0 gegen den HSV. Die Partie im Liveticker

Infrastruktur Bad Garching

Der Stadtrat spricht sich angesichts des Bedarfs beim Schulsport für eine Schwimmhalle aus. Doch viele Fragen sind offen: Denkbar wäre ein Becken nur für den Unterricht - oder dass ein Investor ein Spaßbad baut Von Gudrun Passarge, Garching

Bayerischer Wald Ein Wolf gefangen, einer mit Auto kollidiert

Die vor zwei Wochen im Bayerischen Wald entlaufenen Wölfe will die Verwaltung des Nationalparks unbedingt lebend wieder einfangen. In einem Fall ist das gelungen, doch zwei Tiere sind noch immer flüchtig.

Parlamentswahl Milliardär Babis bei Wahl in Tschechien weit vorn

Die sozialdemokratische Regierungspartei fällt weit hinter die Partei von Andrej Babis zurück. Gegen den rechtspopulistischen Unternehmer wird seit Monaten wegen Betrugs ermittelt.