Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 13°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Bundesliga Wolfsburg trennt sich von Trainer Ismaël

Nach stundenlangen Beratungen entscheiden sich die Verantwortlichen des VfL Wolfsburg für einen Wechsel auf der Trainerbank. Auch ein Plädoyer von Torwart Bengalio half nicht mehr. Von Jörg Marwedel

Hamburger SV Die HSV-Girlande des Grauens

0:6, 0:5, 2:9, 1:3, 0:8, 0:5, 0:8: Die Hamburger Niederlagen in München sind eine Zahlenkette der permanenten Kapitulation. Die Verantwortlichen wählen drastische Worte und hoffen auf den DFB-Pokal. Von Klaus Hoeltzenbein

Internationaler Fußball Ibrahimovic schießt United zum ersten Titel der Saison

Der Schwede trifft im League-Cup-Finale drei Minuten vor Schluss zum 3:2 gegen Southampton. Bastian Schweinsteiger steht nicht im Kader. Barcelona schlägt Atlético dank Messi.

Regisseur und Schauspieler "Titanic"-Schauspieler Bill Paxton ist tot

International bekannt wurde er vor allem durch Nebenrollen in großen Kino-Erfolgen. Paxton verstarb am Sonntag im Alter von 61 Jahren.

SZ Espresso Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Was an diesem Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Eishockey Die Jagd ist eröffnet

Mit einem 3:2-Sieg am letzten Spieltag der Vorrunde erobert Titelverteidiger EHC München die DEL-Spitze zurück. Nach drei freien Tagen beginnt für die Profis die Vorbereitung auf das Viertelfinale. Der Gegner wird erst ermittelt Von Christian Bernhard

Narrenschranne Erding Souveräne Vorstellung

Das Prinzenpaar der Narrhalla, Carolina I. und Ferdinand II. zeigen sich gut gelaunt dem Faschingsvolk. Im Vordergrund der Narrenschranne stehen die zahlreichen Tanzvorfügungen - von Sternchen bis Prinzengarde Von Antonia Steiger, Erding

Afrika Jetzt geht's los

SZplus Gambia ist klein, bettelarm und hat sich selbst aus der Diktatur befreit. Nun rufen das Land und sein Präsident alle Flüchtlinge zurück. Über einen Neuanfang, der auch Europa Hoffnung macht. Von Bernd Dörries

Fake News Die Lügen-Detektive

SZplus Um nicht länger ein unkontrollierter Basar für Falschmeldungen zu sein, interessiert Facebook sich jetzt für das Aufdecken von Fake News. Die klassischen Medien sind skeptisch - und rüsten selbst zum Kampf gegen Desinformation. Von Sebastian Jannasch

Textilindustrie "Ethik hat nichts mit dem Preis zu tun"

SZplus Bei Primark kosten T-Shirts nur drei Euro. Deutschland-Chef Wolfgang Krogmann behauptet, das sage nichts darüber aus, ob die Näherinnen in Bangladesch korrekt bezahlt werden. Ein Gespräch über Moral im Textilhandel. Interview von Michael Kläsgen

Bilder
Mobile World Congress Barcelona Das kann das neue Nokia 3310

Bilder Snake, Drucktasten und ein Monat Standby - in Barcelona wurde die neue Version des legendären Einfach-Handys präsentiert.

Künstlerpaar Elmgreen & Dragset "Wenn man sich selbst zum Schweigen bringt, gewinnen die Autokraten"

SZplus Was bleibt, wenn staatliche Repressionen zunehmen? Das Kuratorenpaar Elmgreen & Dragset stellt die 15. Istanbul Biennale auf die Beine - und spricht über die Kunst als Mittel, sich in der Türkei Gehör zu verschaffen. Interview von Ingo Arend

Studium Wissenschaftler kämpfen mit Verlagen - und umgekehrt

Das Urheberrecht braucht eine Reform. Im Justizministerium liegt ein Entwurf, der für die Hochschulen ein Segen wäre. Von Christine Prußky

Gemeinschaftsschule Wo jeder Schüler einen Einzelarbeitsplatz hat

Das Modell der Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg ist umstritten. Wie es funktionieren kann, führt eine preisverdächtige Schule im Süden Heidelbergs vor. Von Josef Kelnberger, Heidelberg

Weiding Molkerei im Kreis Mühldorf soll schließen

Milch wird hier seit Langem verarbeitet, auch die bekannte Kondensmilch "Bärenmarke". 230 Mitarbeiter sind betroffen. Für die Region geht es um viel mehr. Von Maximilian Gerl, Weiding

Kratzers Wortschatz Die Erotik einer bayerischen Bixn

Bixn ist seit jeher eine scherzhafte Bezeichnung für ein Mädchen, das in seiner Lebhaftigkeit von der Norm abweicht. In Zeiten der Political Correctness lässt sich aus dem Wort allerdings ein diskriminierender Unterton heraushören

Mitten in Bayern Die Kosten der Demokratie

Der Bussi-Schorschi und seine Schwester haben 2014 versucht, die Gemeinderatswahl in Schechen zu manipulieren. Jetzt hat die Gemeinde ihnen dafür 17815 Euro und 77 Cent in Rechnung gestellt Von Matthias Köpf

CSU-Spitze Schweigsamer Zweikampf

Wenn Horst Seehofer wirklich aufhören sollte - also richtig wirklich -, dann liefe die Frage nach der Nummer eins in der CSU wohl auf zwei Franken hinaus: Markus Söder und Joachim Herrmann. Es wäre ein Duell der Gegensätze Von Wolfgang Wittl, Erlangen

Thannhausen Schlange im Büro

Neue Studie Pflegesystem "im Blindflug"

Ein Forscher fordert, den dramatischen Fachkräfte-Mangel mit regionalen Ausbildungskonzepten zu bekämpfen Von Dietrich Mittler

Bischofsgrün Volle Kanone

Eine kleine, aber sehr aktive Snowboarder-Szene - nebst Riesenschneemann: Wie das Fichtelgebirge für junge Leute attraktiv sein will Von Claudia Henzler, Bischofsgrün

Esskultur "Gschmackig, würzig, einfach gut"

Der Verein zur Förderung des Ansehens der Blut- und Leberwürste kümmert sich um eben jenes, um die deftige Speise - manchmal aber geht es auch um die große Weltpolitik Interview von Hans Kratzer

Gewerbegebiete Auf Schotter gebaut

Die kleine Gemeinde Graben im Lechfeld lockt ein großes Unternehmen nach dem anderen in sein Gewerbegebiet - jetzt errichtet auch Hermes ein Logistikzentrum. Und der Nachbar Augsburg hat das Nachsehen Von Christian Rost, Graben

Kurzkritik Wild im Mondschein

Der Japaner Nobu Tsujii im Prinzregententheater Von Klaus Kalchschmid

Kurzkritik Blitze aus Zauberhand

Der große Marc-André Hamelin im Herkulessaal Von Harald Eggebrecht

Theater Erst Maronen, dann marode

"Die Glücklichen": Eine soziale Theater-Installation Von Christiane Lutz

Kurzkritik Spieglein, Spieglein

"The XX" aus London funkeln düster im Zenith Von Stefan Sommer

Filmmusik Mit Vampir am Klavier

SZplus Der Jazzpiano-Star Michael Wollny und seine Mitstreiter lassen sich vom Gruselfilmklassiker "Nosferatu" beim Finale der Wilhelm-Friedrich-Murnau-Ausstellung des Lenbachhauses zu einer wahren Symphonie des Grauens inspirieren Von Oliver Hochkeppel

Theater Im Hain der geflüchteten Frauen

Markolf Naujoks inszeniert in Erlangen Aischylos' "Die Schutzflehenden" - ohne Männer und auch sonst radikal frei Von Florian Welle, Erlangen

Kommentar Ein Prost auf die Kultur

Ein Café auf dem Dach des Gasteigs - diese Idee lenkt die längst überfällige Debatte um die Zukunft des Kulturzentrums in die richtige Richtung Von Christian Krügel

Fremdgänger Großes, schweres Oxford

Ein Studium an der englischen Universität - da geht ein Traum in Erfüllung. Aber die vielen Therapie-Angebote gegen Versagensängste gibt es dort nicht von ungefähr Von Theresa Parstorfer