Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 14°
  • Chronologisch
  • Relevanz
VfL Wolfsburg Van Gaals Helfer soll Wolfsburg retten

Andries Jonker ist im europäischen Fußball bisher höchstens als Co-Trainer bekannt, trotzdem macht ihn der VfL Wolfsburg in höchster Not zum Chef. Ein Ex-Unterwäschemodell wird ihm helfen. Von Javier Cáceres, Wolfsburg

Streit in der Union Streit um Steuerpolitik: Seehofer kanzelt Söder ab

Exklusiv Der bayerische Ministerpräsident widerspricht seinem Finanzminister, der sich im Wahlkampf mit Steuersenkungen gegen die SPD positionieren will. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Lisa Schnell

Prozess Sprengsatz im Stadion: 19-Jähriger vor Gericht

Der Niederländer verletzte in der Fröttmaninger Arena durch einen hochexplosiven Böller acht Menschen. Von Thomas Schmidt

Würzburg Neonazis bei Faschingszug

In Würzburg mischen sich Rechtsextremisten unter die Narren Von Olaf Przybilla, Würzburg

Mitten in Bayern Der bestbezahlte Praktikant

Seehofer hat seinen Schulminister Ludwig Spaenle auf einzigartige Weise abgekanzelt Von Sebastian Beck

Unfallstatistik Mehr Tote auf Bayerns Straßen

Besonders gefährdet sind Autofahrer auf Landstraßen, und der häufigste Unfallgrund ist überhöhte Geschwindigkeit, bilanziert Minister Joachim Herrmann Von Lisa Schnell

Discounter Ingolstädter demonstrieren gegen Primark

Ausgerechnet in der Gutverdiener-Stadt will der Textildiscounter seine erste Filiale in Bayern eröffnen. Nun regt sich Widerstand. Von Johann Osel, Ingolstadt

Kurzkritik Mann mit Manieren

Der Blues-Musiker John Mayall in der Muffathalle Von Oliver Hochkeppel

Journalistenwettbewerb Preiswürdige Schülerzeitungen

Beim Bundeswettbewerb werden 13 Schulen in Bayern ausgezeichnet

Nachruf auf Alf Lechner Gestählt vom Leben

Der Bildhauer, dessen Skulpturen oft mehrere hundert Tonnen wiegen, ist im Alter von 91 Jahren gestorben Von Sabine Reithmaier

Theater Ein beinhartes Geschäft

Das matte Fußballdrama "Der rote Löwe" am Nürnberger Staatstheater Von Florian Welle, Nürnberg

Theater Umzug mit Spekulationen

Das Residenztheater übernimmt die "Jagdszenen" aus den Kammerspielen Von Christiane Lutz

Feierstunde Das Dirndl war ihr Schicksal

SZplus Gabriele Weishäupl war 27 Jahre lang Tourismusdirektorin und Wiesn-Chefin, sie prägte das Bild der Stadt damit auf ihre ganz eigene Art und Weise - nun feiert sie ihren 70. Geburtstag ausgerechnet im Museum Von Franz Kotteder

Schwache Ausrede Raser auf der Ständlerstraße

Fehlende Aushilfskräfte Die große Leere an Münchner Schulen

Lehrer gehen in Pension, werden krank oder bekommen Kinder: An Münchens Grund- und Mittelschulen ist die Personalsituation derzeit besonders prekär. Ein Hilferuf des Ministeriums verhallt wirkungslos. Von Melanie Staudinger

Haus der Kunst Zacharias vermutet Vertuschung

SPD-Politikerin will Bericht zu den Scientology-Vorwürfen im Haus der Kunst im Kulturausschuss

Im Bahnhofsviertel Morgens maximal 25 Tagelöhner

Beschwerden über sogenannten Arbeiterstrich gehen zurück Von Thomas Anlauf

Alte Statuen neu präsentiert Zeus' Zukunft

Für die Sommerspiele 1972 wurde eine berühmte Skulpturengruppe aus Olympia rekonstruiert und im Deutschen Museum gezeigt. Dann verschwand sie mehr als 40 Jahre lang in einem Depot. Nun soll sie im renovierten Wilhelmsgymnasium ein würdiges Asyl finden Von Johan Schloemann

Hugendubel Auf kleinere Filialen setzen

Andernorts sperrt der Buchhändler Läden zu. Im Forum Schwanthalerhöhe eröffnet das neunte Münchner Geschäft, die Rückkehr zum Marienplatz steht bevor Von Pia Ratzesberger

Hacker-Pschorr Bräuhaus Diebe knacken Geldautomaten

Sozialpsychologe Nischen für die eigene Sichtweise

SZplus Der LMU-Wissenschaftler Dieter Frey hält zu viel Miteinander für ein Problem - die Kreativität des Einzelnen könne behindert werden Interview von Christina Hertel

Private Führung Ferne Länder ganz nah

Das Projekt "Weltreise durch Wohnzimmer" ist nun auch in München gestartet. Zugezogene mit ausländischen Wurzeln öffnen ihr Zuhause und erzählen einen Abend lang von ihrer früheren Heimat Von Nadja Tausche

Münchner Momente Krapfen von A bis Z

SZplus Der Münchner ist ein Faschingsmuffel, am Krapfen kommt er trotzdem nicht vorbei Von Günther Knoll

Schreibtisch zu vermieten Schöne neue Arbeitswelt

SZplus Junge Kreative, Gründer und digitale Nomaden brauchen oft nur einen Laptop und viel Flexibilität. Statt im Büro sitzen sie in kurzfristig gemieteten Coworking-Spaces - in München gibt es bereits fast 30 Anbieter Von Franziska Gerlach und Christina Hertel

Kommentar Erschwindelter Geldsegen

Wer in München etwas finanzieren will, muss offenbar nur kreativ sein. Und mit ein paar Luftnummern kalkulieren Von Dominik Hutter

Eishockey Jedem steht der Wahnsinn in den Augen

Die Fischtown Pinguins haben es mit dem kleinsten Etat der Liga und der größten Begeisterung in die Playoffs geschafft. Von Jörg Marwedel, Bremerhaven/Hamburg

FC Bayern Mit Augenthaler auf Sendung

Der Weltmeister wird Experte im neuen 24-Stunden-TV des FC Bayern. Hinter dem eigenen Format steckt auch das Interesse, sich von den klassischen Vertriebswegen der Medien abzukoppeln. Von Maik Rosner

Bob und Skeleton "Ja, bist du wahnsinnig?"

Das erste chinesische Bobteam, ein tanzender Ghanaer und ein hollywoodreifer Weltmeistertitel für eine US-Amerikanerin: Eindrücke von der WM am Königssee. Von Johannes Kirchmeier

Bundesliga Ingolstadt beschwert sich

Über Lars Stindls Hand-Tor wird kontrovers diskutiert. Der DFB-Schiedsrichterchef hält den Treffer für irregulär, seine Anerkennung jedoch für begründbar. Die leidtragenden Ingolstädter fühlen sich zum wiederholten Mal benachteiligt.

Nordische Ski-WM Immer wieder Tschaikowski

Nach einem schweren Sturz in Sibirien hat sich die Skispringerin Svenja Würth auf die Schanze zurückgearbeitet - und der deutschen Mixed-Mannschaft in Lahti zum Titel verholfen. Von Volker Kreisl, Lahti

Sportpolitik Dicke Luft im IOC

Im Olympia-Komitee formiert sich eine Opposition gegen den Plan von Präsident Thomas Bach, die Sommerspiele 2024 und 2028 auf einen Schlag zu vergeben. Von Thomas Kistner

Borussia Dortmund Götze fällt weiter aus

Der 24-Jährige leidet an einer Stoffwechselstörung. Beim BVB sind sie froh, nun die Gründe für Götzes vorige Beschwerden zu kennen.

Schalke 04 Merkmale einer Hetzjagd

Die Leistungsträger sind angeschlagen, die Pfade Richtung Europa werden enger: Schalke 04 steht in Liga und Pokal vor schweren Wochen. Von Philipp Selldorf, Gelsenkirchen

Eintracht Frankfurt Kovac' Wut

Schlechte Stimmung am Main: In Frankfurt wird über Niederlagen und übertriebene Härte diskutiert. Vor dem Pokalspiel gegen Arminia Bielefeld muss Eintracht-Trainer Niko Kovac die erste Formkrise seiner Mannschaft moderieren.

Rohstoffe Zinkpreis steigt um 75 Prozent

Anleger wetten darauf, dass der Rohstoff noch teurer wird. Eine Tonne kostet jetzt schon 2800 Dollar. Die Lagerbestände gehen zurück. Die Gründe des Anstiegs: Mehrere große Minen wurden geschlossen, in Kanada gibt es einen großen Streik.

Landesbanken Kaufinteressenten für HSH Nordbank

Laut dem Finanzministerium Kiel gibt es zahlreiche Interessenten für das schon länger feilgebotene Institut. Es besteht aus einer profitablen Kernbank und einem Teil mit hohen Risiken, vor allem Schiffskrediten.

Eisschnelllauf Ihle bricht ein

Der Chemnitzer leistet sich bei der WM in Calgary einen schweren Patzer und vergibt damit die Chance, als erster Deutscher seit 46 Jahren den Titel im Sprint-Mehrkampf zu holen. Dass er trotz allem einen deutschen Rekord aufgestellt hat, tröstet ihn nicht.

Internet Bundesregierung mit langer Leitung

Wer in Deutschland ein offenes Wlan anbietet, soll endlich besser vor Abmahnungen geschützt werden. Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries verspricht den großen Wurf. Von Simon Hurtz

Geldautomaten Automatisch teuer

Damit ihre Bürger weiter am Ort an Bargeld kommen, werden manche Gemeinden erfinderisch und arbeiten mit Spezial-Anbietern. Für deren Service aber zahlen die Nutzer meist doppelt. Von Felicitas Wilke

Tierhotel Goldener Käfig

Auf Flügen werden Tiere oft wie Güter behandelt. In New York eröffnet deshalb ein Luxus-Flughafenhotel für Tiere. Mit Haarpflege, gutem Essen und Opernmusik fürs Pferd. Von Johanna Bruckner

Telefónica Feudaler Ruhestand

SZplus Der spanische Telekomkonzern versorgt seinen langjährigen Chef Alierta mit einem fetten Rentenpaket: 54 Millionen Euro für 14 Jahre. Die Debatte um Vorstandsgehälter erhält einen neuen Schub. Von Thomas Urban, Madrid

Tesla-Auftrag verloren Dann halt nicht

SZplus Der schwäbische Zulieferer SHW hat einen Millionen-Auftrag von Tesla verloren. Jetzt äußert sich der Chef der Firma, die Ölpumpen für das neue Model 3 liefern sollte. Von Stefan Mayr, Stuttgart

USA So will Trump den freien Handel aushebeln

Will er seine Sanktionen gegen China und Mexiko durchsetzen, muss der Präsident die WTO umgehen. Sein neuer Handelsbeauftragter kennt sich mit schmutzigen Tricks aus. Von Alexander Hagelüken