Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
Liedermacher Wunderbar verquere Lieder

Werner Meier stellt ganz besondere "Apps" vor

Ebersberg Listenreicher Landwirt

Pflegezuschuss Wenn der Pfleger nicht mehr klingelt

Die Kreistagsfraktion der SPD setzt sich für eine Fortsetzung der Förderung ambulanter Pflegedienste ein. Ohne die Zuschüsse, so die Genossen, sei das Angebot in ländlichen Regionen nicht aufrechtzuerhalten Von Wieland Bögel, Ebersberg

Grafing Brenzlige Glut

Die Reste der abgebrannten Scheune in Gasteig kokeln weiter Von Sandra Langmann, Grafing

Ebersberg Experimentelle Malerei

Umbaupläne von Glonner Vereinen Kontroverse um Dorffestplatz

Glonner Gemeinderat diskutiert über den Plan, eine Blockhütte zu errichten, die als Büro, Lager und Kassenhaus dienen soll. Außerdem sind auf dem Areal neben der Schule vier Garagen vorgesehen Von Anja Blum, Glonn

Bundestagswahl Zwei weitere Bewerber

Linke und AfD küren ihre Kandidaten für den Wahlkreis

Landkreispolitik Politik zum Fisch

Am Aschermittwoch informieren und unterhalten die Parteien im Landkreis bei zahlreichen Veranstaltungen Von Wieland Bögel, Ebersberg

Ebersberg Johann Brand zeigt Kuba-Bilder

Neugestaltung der Dorfmitte Hohenlinden Auf der Suche nach dem richtigen Förderprogramm

Die Gemeinde braucht für die Baumaßnahme Zuschüsse - woher sie kommen sollen, ist allerdings strittig Von Philipp Schmitt, Hohenlinden

Anzing Katze überfahren

Faschingskonzert Konfettibunter Föhnsturm

In Vaterstetten zeigen inspirierte Künstler, wie man sich mit Musik anregend verkleiden kann Von Ulrich Pfaffenberger, Vaterstetten

Stromnetz Leitungen unter neuer Leitung

Kommunen und Eon schließen Vertrag zur Netzübernahme

Klavierkonzert Besser geht's nicht

Martina Filjak präsentiert sich in Ebersberg als hinreißende Pianistin mit großer emotionaler Musikalität Von Peter Kees, Ebersberg

Kommentar Reformieren, nicht abschaffen

Der Pflegezuschuss ist unverzichtbar, da haben die Sozialdemokraten Recht. Dennoch könnten sich eine Reform lohnen Von Wieland Bögel

Kommentar Unprofessionelle Datenerhebung

Die Kundenbefragung zum Einzelhandel ist an sich eine gute Idee der städtischen Wirtschaftsförderung. Nur an der Umsetzung hapert es Von Viktoria Großmann

Banken Sparkassenfusion in der Kritik

ÜB und Bündnis fragen nach Konsequenzen für die Kommunen

Befragung zum Kaufverhalten Der semi-analoge Kunde

Eine Umfrage der städtischen Wirtschaftsförderung unter 1283 Bürgern ergibt: Die Dachauer shoppen gerne, aber wenn sie gezielt etwas suchen, bestellen sie lieber im Internet Von Petra Schafflik, Dachau

Landkreispolitik Parteien lassen Muskeln spielen

Politischer Aschermittwoch steht im Zeichen der Bundestagswahl

Gemeindefinanzen Petershausen Aufgabenliste abarbeiten

Mit einem Volumen von 18,8 Millionen Euro erreicht der Haushalt Petershausen einen neuen Rekordwert. Das meiste Geld fließt in den Kauf von Grundstücken, Baumaßnahmen und Sanierungen Von Petra Schafflik, Petershausen

Dachau Faszination Luftfahrt

Sulzemoos Ende der gelben Ära

Im Ort wird demnächst eine der letzten Telefonzellen abgebaut. Der Betrieb ist nicht mehr wirtschaftlich Von Benjamin Emonts, Sulzemoos