396450 Meldungen

Turm im Amazonas Forscher im Dschungelcamp SZ > Wissen > Klimawandel

Brasilianische und deutsche Forscher errichten einen riesigen Turm in der Nähe des Amazonas-Flusses. "Atto" wird höher sein als der Eiffelturm. Der Aufwand ist enorm, doch die Wissenschaftler erhoffen sich Großes von dem Koloss. Von Peter Burghardt

Video
Video
Fußballglosse "Der Flügelflitzer" Oben di María, unten blank
SZ > Sport > Flügelflitzer

Video Real Madrid vertrieb den hageren Ángel di María, weil der Verein mit dem Argentinier zu wenig Trikots absetzte. Dabei lässt sich der Verkauf der Shirts nicht nur mit bekannten Namen ankurbeln. Von Lisa Sonnabend, Andreas Lüdke und Christian Jocher-Wiltschka

Video
Video
Dax nach Zinsentscheid der Fed im Aufwind
SZ > Wirtschaft > Börsen

Video Händler in Frankfurt nahmen die Nachricht dennoch zurückhaltend auf.

Krieg in der Ukraine Genscher zweifelt an Sanktionen gegen Russland
SZ > Politik > Krieg in der Ukraine

FDP-Politiker Genscher kritisiert die schärfer werdenden Russland-Sanktionen. Sie seien "wie eine Leiter, immer eine Stufe höher, und auf einmal ist sie zu Ende". Der frühere Außenminister wirbt zudem um Verständnis für Präsident Putin.

Münchner Momente Udes Katze taucht ab
SZ > München > Christian Ude

Katastrophenfall für Christian Ude: Eine seiner Katzen war eine Woche lang spurlos verschwunden. Wollte der kleine graue Kater etwa das erreichen, was Münchens ehemaligem OB bei der letzten Landtagswahl nicht gelungen ist? Von Thomas Anlauf

Video
Video
Bundesweite Tempokontrollen sollen Raser stoppen
SZ > Panorama > Tempokontrollen

Video Beim zweiten sogenannten "Blitzmarathon" waren auch Kinder beteiligt.

120201_wir_energie
Comeback des Heizkostenzuschusses Bundesregierung will Mietern helfen
SZ > Geld > Heizkosten

Erst wurde er abgeschafft, nun soll er erneut kommen: Die Bundesregierung will noch im Herbst den Heizkostenzuschuss wieder einführen - und damit all all jenen helfen, die Wohngeld bekommen.

Niederlage von New Yorker Levi's gewinnt Streit um "Adlerschwingen"-Ziernaht
SZ > Wirtschaft > Markenrecht

Das kann richtig teuer werden für die deutsche Modekette New Yorker: Der Jeans-Hersteller Levi's warf dem Unternehmen vor, beim Design abzukupfern - und bekam recht. Von Angelika Slavik

Wahlen beim 1. FC Nürnberg Der Meerrettich-König plant die Revolution
SZ > Sport > 2. Liga

Beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg stehen Wahlen an. Hanns-Thomas Schamel trat erst vor wenigen Tagen als Aufsichtsrat zurück, nun will er eine Opposition um sich bilden - und strebt einen Umsturz an. Von Markus Schäflein

Vergewaltigungen im Klinikum Bamberg Abgründe eines Chefarztes
SZ > Bayern > Bamberg

Er soll die Frauen betäubt, missbraucht und dabei mehr als eine Million Fotos gemacht haben: Der Leiter der Gefäßchirurgie in Bamberg sitzt seit Mitte August in Untersuchungshaft. Seine Kollegen sind schockiert - und staunen über den Fall des angesehenen Mannes. Von Olaf Przybilla, Bamberg

Gruner + Jahr Henri-Nannen-Preis wird 2015 nicht verliehen SZ > Medien > Henri-Nannen-Preis

Aufgrund von Sparmaßnahmen und Stellenabbau setzt Gruner + Jahr den Henri-Nannen-Preis im kommenden Jahr aus. Eine Gala-Veranstaltung mit Smoking und rotem Teppich passe nicht in die Zeit, heißt es beim Verlag.

Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Wilde Pool-Orgien
SZ > Kultur > Kino

Alice Cooper, Michael Douglas, Sylvester Stallone: Shep Gordon war ihr Berater, ihr Vertrauter. Eine schräge Doku über ihn funktioniert als Hommage an die Gründerzeit des modernen Starsystems. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern

Jugendorganisation von CDU/CSU Zeitenwende bei der Jungen Union
SZ > Politik > Junge Union

Als Wahlplakate noch unfreiwillig komisch aussahen, wurde Philipp Mißfelder JU-Chef. Nun muss er nach zwölf Jahren altersbedingt aufhören. Bei der Wahl seines Nachfolgers geht es auch darum, wie offen die Jugendorganisation die Kanzlerin attackieren soll. Von Robert Roßmann, Berlin

Interview mit Separatisten-Politiker "Die Schotten waren Laborratten"
SZ > Wirtschaft > Unabhängigkeits-Referendum in Schottland

In der schottischen Kampagne zur Unabhängigkeit sind britische Konservative als Feindbild wichtig. Stewart Hosie, Finanzsprecher der schottischen Separatisten, über die Arroganz von Margaret Thatcher und Londons Gier nach schottischem Öl. Von Björn Finke, Edinburgh