Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 23°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Neue Fotografie Käfighaltung

Der Fotograf Arko Datto sammelt Aufnahmen von Webcams aus Zoos. Seine Bilder sind zugleich schrecklich und rührend. Ein Gespräch über den Sinn von Tierhaltung und die Frage, ob Artenschutz sie rechtfertigt. Interview: Marc Baumann

Au Geregeltes Vergnügen

Bezirksausschuss fordert ein "verbindliches Pflichtenheft" für den geplanten Gastronomiebetrieb im Maxwerk. Autos, Sonnenschirme oder Musikveranstaltungen sollen ebenso verboten sein wie Feiern am späten Abend Von Johannes Korsche, Au

Berufsalltag Lass die Vorgesetzten reden!

Fast jeder dritte Beschäftigte widersetzt sich den Vorgaben seiner Chefs und verletzt so seinen Arbeitsvertrag. Das muss nicht unbedingt ein Problem sein. Von Juliane von Wedemeyer

Jobsharing Theoretisch eine tolle Sache

Bei Tandem-Lösungen teilen sich zwei Arbeitnehmer eine Stelle. Eigentlich eine gute Idee - doch sie wird selten praktiziert. Von Elke Richter/dpa

Frage an den Jobcoach Was kann ich tun, wenn mich die Firma loswerden will?

Joachim H. ist Anfang fünfzig, hat noch kaum Rücklagen fürs Alter gebildet - und nun ist sein Job in Gefahr. Daher bittet er den SZ-Jobcoach um Rat.

Neue Urteile Recht so

Genießt eine Mitarbeiterin, die gleichzeitig Betriebsrätin ist, auch bei schwerwiegenden Fehlern Kündigungsschutz? Kann dem Arbeitgeber verboten werden, Vorwürfe gegen einen angeklagten Mitarbeiter vor Gericht zu wiederholen?

Berufsbild Die Fahrlehrer-Lehrer

Sie haben einen sicheren Beruf, trotzdem geht der Branche der Nachwuchs aus. Die Ausbildung ist aufwendig und teuer - und ohne Interesse an Digitalisierung geht nichts mehr. Von Matthias Arnold/dpa

Korrekturen Schädlicher Einfluss

In einem Gutachten des Aktionsrat Bildung hieß es, Grundschüler, die im Unterricht mindestens einmal wöchentlich mit Computer arbeiten, sind in Mathematik und Naturwissenschaften kompetenter. Das ist falsch. Sogar das Gegenteil ist der Fall.

Frankreich Bonne chance!

Wie und warum sollte Deutschland nun dem neuen französischen Präsidenten Emmanuel Macron bei seinen Reformbemühungen unter die Arme greifen? Die Leserbriefe zeigen, dass die Skepsis hier die Begeisterung überwiegt.

SZ-Werkstatt Abenteuer des Alltäglichen

Der Redakteur Sebastian Beck über seine Leidenschaft fürs Fotografieren, der er für das Buch Zwei über das Rottal ausgiebig frönen konnte. Von Sebastian Beck

Sprachlabor Im Dampfkochtopf

Was passiert mit der Zeit, wenn man Kartoffeln in einem Dämpfer kocht? Und wie geht man mit unfest zusammengesetzten Verben um? Hermann Unterstöger klärt auf. Von Hermann Unterstöger

Nach Vorfällen in Gleusdorf Mehr Kontrolle in Pflegeheimen

Ministerin Huml will resoluter gegen Mängel vorgehen

Unter Bayern Ehre sei dem Taferltrager

Bei Feuerwehrjubiläen haben Buben und Mädchen seit jeher einen besonders verantwortungsvollen Job Von Katja Auer

Viechtach Der 15-jährige Schüler, der Zug fährt und Zither spielt

Alle vier Wochen spielt Tobias Probst in der Regentalbahn im Bayerischen Wald. Aussteigen tut er nirgends und Geld will er auch keins. Ihm geht es um etwas anderes. Von Katharina Schmid, Viechtach

Nationalpark-Suche Die schöne Unbekannte

Wenn in Bayern von Buchenwäldern die Rede ist, geht es meist um den Spessart und den Steigerwald. Doch wegen der massiven Proteste gegen einen Nationalpark, rückt die Rhön immer mehr als Kandidatin in den Fokus. Die Vielfalt ihrer Wälder ist bemerkenswert, seltene Tiere und Pflanzen gibt es zuhauf Von Christian Sebald

Umwelt Ein kaltes Monstrum gegen Schneelawinen

Eine Mauer in Mittenwald soll verhindern, dass Lawinen wieder in die Wohngebiete vordringen. Sie ist Bayerns aufwendigstes Schutzprojekt - in Zeiten, wo Schnee immer weniger wird. Von Christian Gschwendtner

Eltmann Tod nach Unglück

Explosion bei Schaeffler fordert Opfer

Festival Platz da

Beim zweiten "Milla Walky Talky" verwandeln mehrere Bands die Gegend um die Westermühlstraße in einen öffentlichen Musikraum Von Michael Zirnstein

Kurzkritik Samt und sonders

Daniel Erdmanns Trio "Velvet Revolution" Von Oliver Hochkeppel

Schauspiel Der Raum im Raum

Alexander Müller-Elmau hat ein labyrinthisches Bühnenbild für Koltès' "Rückkehr in die Wüste" am Residenztheater gebaut Von Christiane Lutz

Zahl des Tages 375 000

Euro

Lothringer 13 Komplettentfesselung

Der Tausendsassa Mathias Götz und sein neues Bandprojekt "Lovebrain And Diskotäschchen" Von Martin Pfnür

Kurzkritik Debüt mit Getöse

Die BR-Symphoniker unter Lahav Shani Von Klaus P. Richter

Vorschlag-Hammer In anderen Sphären

Gestern sah ich den "Tannhäuser" an der Bayerischen Staatsoper, tags zuvor "Democracy in America" bei den Festwochen Wien. Wer jetzt erwartet, ich könnte mit knapp 20 Jahren Erfahrung mit Arbeiten von Romeo Castellucci jedes Bild dessen "Tannhäuser"-Inszenierung erklären, der muss sich leider enttäuscht sehen. Auf mich wirken Castelluccis Arbeiten auch stets sehr körperlich, da kommt der Kopf dem Leib manchmal nicht mehr hinterher Von Egbert Tholl

Kurzkritik Pi mal Gaumen

Käptn Pengs neunmalkluge Wortkunst Von Bernhard Blöchl

Das ist schön Dem Himmel so nah

Monika Drasch hilft lutherischen Mitbürgern Von Egbert Tholl

Wandel als Konstante Das Herz der Stadt

Der Marienplatz wird gerade wieder einmal umgebaut, das hat an dieser Stelle Tradition. Hier gab es schon: einen Markt, einen Richtplatz, auch Tram und Autos. Und erst recht spät das Neue Rathaus Von Wolfgang Görl

München Gericht verurteilt Käufer wegen falscher Online-Bewertung

Der Mann hatte im Internet einen Verstärker erstanden und sich über Transport und Verpackung beschwert. Dadurch sackte die Gesamtbewertung des Verkäufers ab. Von Susi Wimmer

Planegg Das Drama unter der Brücke

Bei einer Schlauchbootfahrt auf der Würm verletzt sich ein 25-Jähriger schwer Von Martin Bernstein, Planegg

Feuer im Keller Wohnheim nach Brand evakuiert

Zum Lachen ins Museum Eine Insel für den Humor

Pläne für eine Komische Pinakothek in München gibt es schon lange, doch bisher sind alle Versuche gescheitert. Nun bringt ein Ex-Minister Herrenchiemsee als Standort ins Spiel. Davon sind nicht alle begeistert Von Wolfgang Görl

Wohnungsbau Hand in Hand

Beschäftigte der Stadtwerke haben eine Genossenschaft gegründet, die mit dem Unternehmen bereits über ein Grundstück für 80 günstige Wohnungen verhandelt. Das Modell solle Schule machen, fordert der DGB Von Heiner Effern

Raumnot Muslime beten in den Kammerspielen

Kommentar Ein überfälliger Schritt

Die Schule ist kostenlos, das Studium auch. Höchste Zeit, dass die Stadt auch bei ihren Kindertagesstätten in Vorleistung geht Von Melanie Staudinger

Politik Gehobenes Viertel

Thomas Donauer wächst in Nymphenburg auf. Sein Vater ist Lokführer, seine Freunde stammen aus reichen Familien. Heute ist er bei der SPD und streitet mit ihnen über Gerechtigkeit Von Sophie Rohrmeier

Staatsanwaltschaft Revision eingelegt

Prozess um Tötung mit Kreissäge geht in die nächste Instanz

Spätverkehr Behinderungen bei U 1 und U 2

Null Acht Neun Das Gegenteil von cool

Thermogefäße als Ersatz für Wegwerfbecher mögen gut gemeint sein. Nur: Genau das ist auch ihr Problem Von Rudolf Neumaier

Freizeitwetter Auf der Sonnenseite

Nass, heiß, Eis - das Sommerwochenende in München Von Viktoria Spinrad

Kommentar Das Ende der Selbstherrlichkeit

Ford hat seinen Chef gefeuert: Mit Mark Fields ist nicht nur ein Manager gescheitert, sondern eine bestimmte Denkhaltung. Von Joachim Becker

SUV im Fahrbericht Mit dem neuen XC60 trifft Volvo seine Gegner hart

Das Erfolgs-SUV präsentiert sich im Test deutlich verbessert. Die Verarbeitung hat Audi- und Mercedes-Niveau - bei der Sicherheit ist der XC60 sogar überlegen. Von Michael Specht

Infrastrukturprojekt der Bahn Die Bahn baut die Rheintalstrecke aus - und ist wohl 2041 fertig

Der stark belastete Abschnitt von Karlsruhe nach Basel ist enorm wichtig für den Güterverkehr. Mancherorts wird längst gebaut - und anderswo gibt es Streit mit den Anwohnern. Von Marco Völklein

Elektromobilität Mit der Lego-Strategie gegen Tesla

Audi, BMW und Mercedes wollen das E-Auto sexy machen - und anders als Tesla Geld damit verdienen. Um Elon Musk im Technikwettlauf zu schlagen, setzen sie auf Bewährtes. Von Joachim Becker

Thema der Woche Anmachen, kuscheln

Endlich ist wieder Lagerfeuerzeit. Wir sitzen da, vorne heiß, hinten kalt, und Funken schießen in den Nachthimmel. Eine Liebeserklärung an das Element des Sommers. Von Georg CAdeggianini

Aktuelles Lexikon Grundgesetz

Von Wolfgang Janisch

Bild der Woche Herzen gegen Hass

In der britischen Stadt Manchester ist etwas Schreckliches passiert: vergangenen Montag sprengte sich ein Mann bei einem Konzert in die Luft. Viele Opfer sind sehr jung. Doch die Bewohner zeigen Herzen gegen Gewalt.

Meldung Ratz-Fatz-Zaubern

Witz der Woche Der Lieblingswitz von Lotte