Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 15°
  • Chronologisch
  • Relevanz
90209977
Pestizide Erlaubnis für Pflanzengift Glyphosat ist in Gefahr

Die EU-Kommission möchte, dass die Mitgliedsstaaten das als krebserregend geltende Pestizid erneut zulassen. Ein Streit in der Bundesregierung droht das zu verhindern. Von Markus Balser, Berlin

Forschung und Gesellschaft Wissen an die Macht

Faktenleugner und Tatsachenverdreher sprechen mit immer lauterer Stimme. Dürfen Wissenschaftler da noch vornehm schweigen - weil Fakten angeblich für sich sprechen? Ein Plädoyer für mehr politischen Mut. Von Kathrin Zinkant

Studium So können FH-Absolventen promovieren

Manche Fachhochschulen haben feste Kooperationen mit Unis. Schwierig kann aber die Suche nach einem Doktorvater werden. Von Bärbel Brockmann

Bayerischer Wald Diva im Filz

Weil sich der Bayerische Wald seit Jahrzehnten ungestört entwickeln darf, sind viele seltene Tierarten zurückgekehrt. Nur der Elch zögert noch. Warum eigentlich? Von Monika Maier-Albang

Koaltionsgespräche Die FDP, die Grünen und das liebe Geld

Beide Parteien erheben Anspruch auf das wichtige Finanzministerium - genau wie die CDU. Auch beim Thema Steuern gibt es weiter Streit zwischen den möglichen Koalitionspartnern. Von Cerstin Gammelin, Berlin

Verbrechen Zweijährige in Hamburg ermordet

Rettungskräfte konnten nur den Tod des Mädchens feststellen. Der Vater des Kleinkindes soll auf der Flucht sein.