Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 10°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Polizei-Großeinsatz am Samstag "Bist du Hellseherin?"

Messerstecher soll bereits am Vortag Frau geschlagen haben Von Martin Bernstein

Starnberg Passagier stehen gelassen

Rentner will sein Ticket für die "Bernried" mit sechs Fünf-Cent-Münzen bezahlen - doch der Kassier lehnt das Kleingeld ab. Von Manuela Warkocz, Starnberg

Regionalmesse-Bilanz Verbesserung

Die Regionalmesse Diva zieht täglich 200 Besucher mehr an als zuletzt vor zwei Jahren. Die Stadträte ziehen ein vorsichtig positives Fazit. Die Organisatoren zeigen neben Freude auch Selbstkritik Von Felix Wendler, Dachau

Besuch in Bosnien Zuhause bei meiner Putzfrau

Seit 13 Jahren macht Ferida Makalic bei unserer Autorin sauber. Trotzdem wusste Susanne Schneider kaum etwas über sie - bis sie ihre Putzfrau in ihrer Heimatstadt in Bosnien besuchte. Von Susanne Schneider

Szenario Flachsen, fluchen, flennen

Eine mitkreischende Katja Riemann, Farid Bang mit bestem Podolski-Deutsch und eine weinende Gizem Emre - bei der umjubelten Riesenpremiere von "Fack ju Göhte III" mit 2500 Gästen beeindrucken Regisseur Bora Dagtekin und Darsteller Elyas M'Barek Von Philipp Crone

Prozess in Nürnberg Frauen betäubt und vergewaltigt: Rettungsassistent gesteht

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann 24 Taten vor. Seine Opfer soll der 41-Jährige immer wieder zur Teilnahme an einer vermeintlichen Medikamentenstudie überredet haben.

Fürstenfeldbruck Immer mehr Reichsbürger im Landkreis

Dem Polizeipräsidium zufolge ist die Zahl der Personen, die der Bundesrepublik und ihren Behörden die Anerkennung verweigern, stark gestiegen. Gleiches gilt offenbar für den Kreis der Unterstützer Von Gerhard Eisenkolb, Fürstenfeldbruck

Freising Stadtbücherei muss  zwei Wochen schließen

Parkett muss saniert werden, Kunden können Lesevorrat anlegen Von Peter Becker, Freising

Prozess 24-Jähriger soll als falscher Polizist mehr als 20 000 Euro erbeutet haben

Mit seiner Bande gibt er sich bei alten Damen als Kripo-Beamter aus - in Wahrheit stehlen die Kriminellen Geld und Schmuck. Bis ein Mittäter zur Polizei geht. Von Susi Wimmer

Regionalliga Ein erstaunlich friedliches Derby

Nur eine Rauchgranate stört die Idylle: Mit neun Festnahmen verläuft das Spiel zwischen dem TSV 1860 München und dem FC Bayern II ohne größere Zwischenfälle. Vor allem die Sechziger werden von der Polizei explizit gelobt. Von David Ryborz

Führungswechsel Dorfener Polizeichef geht nach Ebersberg

Ulrich Milius gibt nach sieben Jahren die Leitung der Dienststelle ab. Sein Nachfolger bleibt nur ein halbes Jahr Von Florian Tempel, Dorfen

Bilanz nach dem Derby Schläge im Bahnhof, eine Rauchgranate und neun Festnahmen

Diese Bilanz zieht die Polizei nach dem Derby zwischen dem FC Bayern und dem TSV 1860 München. Vor einem FC-Bayern-Fanshop kam es zu einer Auseinandersetzung wegen vier Aufklebern. Von Martin Bernstein

Fahrradlampe Illu
Verkehrssicherheit Auf die helle Tour: Das ist die beste Fahrradlampe

In Herbst und Winter ist gutes Licht am Fahrrad ein Muss. Aber welche Lampe ist eine wahre Leuchte, welche eine Funzel? Acht Modelle im Test. Von Titus Arnu und Sebastian Herrmann

Job-Kolumne Null bis 3800 Euro für die Clownin

Sophia, 29, lebt seit zehn Jahren in ihrem eigenen Zirkuswagen und zaubert Menschen gerne ein Lachen ins Gesicht. Es gibt aber auch Tage, an denen ihr das Lustigsein schwerfällt. Von Annalena Sippl

EU-Kommission EU-Kommission durchsucht auch Daimler und VW

Nach den Untersuchungen bei BMW am Freitag weiten die Wettbewerbshüter der Kommission nun ihre Prüfungen der Kartellvorwürfe aus.

Neuer Bundestag Das sind Deutschlands Volksvertreter

Deutlich weniger Frauen, überdurchschnittlich viele rechte Nachwuchspolitiker, kaum Handwerker: Wer sind die 709 Abgeordneten, die ab Dienstag im Bundestag sitzen? Ein Überblick. Von Jana Anzlinger, Rebecca Ciesielski und Moritz Zajonz

Fürstenfeldbruck Ständig neue Nachbarn

Verwaltungsgericht stuft wochen- oder monatsweise buchbare Wohnungen in Bruck nicht als illegale Ferienvermietung ein, mahnt aber eine Genehmigung an Von Ariane Lindenbach, Fürstenfeldbruck