bedeckt München 26°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Reutlingen Messer-Angriff am Reutlinger Busbahnhof

Ein 21-Jähriger hat eine Frau getötet und fünf weitere Menschen verletzt. Offenbar war ein Streit eskaliert. Von Max Hägler, Reutlingen

Ansbach Explosion in Ansbacher Innenstadt

Bei einer Explosion vor einer Gaststätte in der Ansbacher Innenstadt ist nach SZ-Informationen mindestens ein Mensch ums Leben gekommen - neun weitere wurden verletzt.

Möglicher Mitwisser Polizei nimmt 16-Jährigen fest

Der Jugendliche könnte von den Amokplänen des David S. deutlich mehr gewusst haben als er angab. Von Christian Krügel

Amoklauf in München Polizei nimmt möglichen Mitwisser des Amokläufers fest

Erst galt er als Informant, doch dann verstrickte er sich in Widersprüche: Die Polizei hat einen 16-Jährigen im Münchner Stadtteil Laim festgenommen. Von Christian Krügel

Video
Reutlingen Mann tötet Frau mit Messer

Video Im Zentrum von Reutlingen hat ein 21-Jähriger auf offener Straße eine Frau mit einer Machete getötet und zwei weitere Menschen verletzt.

Nach dem Amoklauf München weint

Zuerst der Schock, jetzt der Schmerz: Tausende Münchner trauern um die Opfer des Amoklaufs.

Philippe Starck im Interview "Der Beruf des Designers ist nutzlos"

Der französische Stardesigner Philippe Starck arbeitet am liebsten auf einer einsamen Insel. Niemand darf wissen, wo sie liegt. SZ-Magazin-Redakteur Thomas Bärnthaler hat ihn dort besucht. Von Thomas Bärnthaler

Kommentar Der wahre Herrscher Putin

Verdächtige russische Athleten dürfen starten, die Whistleblowerin aber nicht: Mit der Entscheidung verhöhnt Thomas Bach den Anti-Doping-Kampf und zeigt, an wessen Schnüren er hängt. Von Thomas Kistner

Der IOC-Chef im O-Ton "Wir haben die Latte hoch gelegt"

Thomas Bach, der seit 2013 das IOC anführt, musste sich am Sonntag vielen Fragen stellen. Hier seine Antworten.

Finale in Paris Greipel siegt auf den Champs-Élysées

Das letzte Ausrufezeichen bei der 103. Frankreich-Rundfahrt setzt ein Deutscher. Von sZ

Kronzeugin läuft nicht in Rio Ohne Stepanowa

Das IOC verweigert der wichtigen Whistleblowerin das Startrecht bei den Spielen. Die abgetauchte Russin ist lediglich als Touristin willkommen.

Amoklauf in München Ein Täter, 58 Kugeln

Was genau passierte am Freitagabend rund um das Olympia-Einkaufszentrum? Wie plante David S. seine Tat? Woher kam die Waffe? Eine Rekonstruktion des Amoklaufs von München. Von Lars Langenau

Ebersberg Eine Stadt verändert ihr Gesicht

In Ebersberg stehen viele Geschäfte leer - die Befürchtungen, das E-Einz schade dem Einzelhandel, scheinen sich zu bewahrheiten. Doch Martin Freundl vom Bund der Selbstständigen warnt vor voreiligen Schlüssen Von Anselm Schindler, Ebersberg

Ebersberg Leitungsarbeiten in Egglsee

Frauenneuharting/Steinhöring Schneise der Verwüstung

Ein lokales Unwetter sucht am frühen Samstagabend die Gegend um Frauenneuharting heim. Die Einwohner kämpfen mit voll gelaufenen Kellern, zersplitterten Bäumen und einer zerstörten Ernte Von Alexandra Leuthner, Frauenneuharting/Steinhöring

Ebersberg Aus echtem Stadelholz geschnitzt

"Zydeco Annie & die Swamp Cats" rütteln in Ottersberg mit Lust und Tempo an den Wänden. Das Publikum jauchzt vor Begeisterung Von Ulrich Pfaffenberger

Kirchseeon Effektive Hilfe

Kirchseeon setzt auf Sozialarbeit an der Grundschule Von Christoph Hollender, Kirchseeon

Vaterstetten Nur Papier ist geduldig

Gemeinderäte von CSU/SPD/Grünen fordern bessere Berichterstattung über ihre Arbeit im Gemeindeblatt Von Wieland Bögel, Vaterstetten

Vaterstetten Rosen und Tasten

Sommerkonzert der Musikschule Vaterstetten Von Anna Weininger, Vaterstetten

Ebersberg Zu viele Überstunden

Doris Rauscher fordert mehr Polizisten für Ebersberg

Quintett "Matching Ties" Zündende Musik

Schülerlotsen Schutzengel in Gelb

Schülerlotsen sichern den Schulweg, doch die Organisatoren tun sich immer schwerer, Freiwillige zu finden Von Daniela Weichselgartner, Ebersberg

Kulturfeuer Auf Wiedersehen!

Beim Ebersberger Kulturfeuer gab es auch dieses Jahr wieder ein reichhaltiges Programm mit diversen Höhepunkten

Kulturfeuer Unbezahlbares Lebensglück

Das Kulturfeuer ist eine große Bereicherung für die Stadt und das kulturelle Leben. Es stillt den Hunger der Ebersberger nach Events, einem Treffpunkt und nach Gemeinschaft Von Carolin Fries

Barockpicknick Der richtige Ton

Unter dem Eindruck des Amoklaufs in München kommen 650 statt der üblichen 2000 Besucher zum Barockpicknick nach Dachau. Sie finden im Hofgarten Zusammenhalt. Das "Sunshine String Quartett" spielt Bachs "Jesus bleibet meine Freude" Von Dorothea Friedrich, Dachau

Dachau Trotz alledem begeistert