bedecktMünchen 36°

584680 Meldungen

Wo man am schönsten baden kann Urlaub für einen Tag
SZ > Bayern > Badeseen Bayern

Segeln, Surfen, Sandburgen bauen - wer Spaß im oder am Wasser haben will, muss daheim bleiben. Die bayerischen Badeseen haben Sonnenanbetern und Freizeitsportlern jede Menge zu bieten. Die schönsten Anglerparadiese und Traumstrände.

Fürstenfeldbruck Nächtlicher Großeinsatz am Pucher Meer SZ > Fürstenfeldbruck > Stadt Fürstenfeldbruck

Weil am Ufer herum liegende Kleidungsstücke gefunden werden, vermuten Rettungskräfte einen Badeunfall Von Heike A. Batzer, Fürstenfeldbruck/Germering

Referendum Deutsche Politiker werben in Griechenland für ein "Ja" SZ > Politik > Griechenland am Abgrund

"Deutsche Innenpolitik ist im Moment scheißegal": Bundestagsabgeordnete aus Opposition und Regierung warnen Griechenlands Bürger gemeinsam vor einem Grexit. Von Katharina Brunner

Transfer in der Bundesliga HSV gibt Spahić eine Chance
SZ > Sport > Transferblog

++++ Weil er einem Ordner vier Zähne ausschlug, flog Emir Spahić bei Bayer Leverkusen raus. Nun verpflichtet der Hamburger SV den Defensivspieler. ++++

Live
Formel 1 in Silverstone live Hamilton mogelt sich in der Box vorbei
> Sport > Formel 1

Live Lewis Hamilton verpatzt den Start in Silverstone, profitiert dann aber von der besten Strategie beim Boxenstopp. Sein Rivale Nico Rosberg hängt hinter zwei Williams fest. Das Rennen im Liveticker

Video
Video
Tunesien verhängt nach Anschlag auf Touristen Notstand
SZ > Politik > Tunesien

Video Staatsoberhaupt Essebsi sprach von einem "Kriegszustand", in dem sich das Land befinde.

Mitten in Absurdistan Wiener Würstel-Melange
SZ > Reise > Kurios

Zwischen steirischem Wein und ungarischen Paprika darf der Curry nicht fehlen, in Venedig hält eine Fünfjährige die Carbinieri auf Trab und in St. Petersburg macht eine Kellnerin Rihanna Konkurrenz. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Erstwähler bei Griechen-Referendum Jugend in der Dauerkrise
SZ > Politik > Griechenland am Abgrund

Stavros und Achilleas haben noch nie gewählt: Nun entscheiden die 18-Jährigen erstmals mit über die Zukunft Griechenlands. Was sie über "Bild" denken und wo sie ihr Kreuz machen. Von Matthias Kolb, Athen

Münsing Die wortreichen Vier SZ > Bad Tölz-Wolfratshausen > Münsing

Beim Festwochenende zum Jubiläum 1250 Jahre Ambach gelingt mit Ray Müller, Anatol Regnier, Tilmann Spengler und Josef Bierbichler ein literarischer Abend im Bierzelt Von Benjamin Engel, Münsing

Griechenland Der Mann, der den Griechen 130 Milliarden Euro geliehen hat
SZ > Wirtschaft > Griechenland am Abgrund

Als die Griechen den Euro bekamen, gehörte Klaus Regling zu den Skeptikern. Trotzdem musste er den Griechen mehr Geld leihen als irgendwer sonst. Die Geschichte eines historischen Irrtums. Von Christiane Schlötzer und Mike Szymanski, Athen, Alexander Hagelüken und Ulrich Schäfer

SZ-Magazin
Promis auf Instagram Fahne, Familie, frittiertes Hähnchen
> Panorama > Instagram

Am 4. Juli, dem Nationalfeiertag, feiern die gesamten USA ihr Land und ihre Flagge. Den patriotischsten Kuchen hat aber eine Deutsche gebacken. Von Marc Baumann

Tennis in Wimbledon Wilde Horde aus Down Under
SZ > Sport > Wimbledon

In grün-gelber Bierlaune unterstützt eine Gruppe australischer Tennisfans ihre Landsleute in Wimbledon. Nicht alle Briten sind amused. Von Lisa Sonnabend, Wimbledon

Hitzewelle Meteorologen warnen vor schweren Unwettern
SZ > Panorama > Hitze

Hagel und Orkanböen: Gegen Abend ziehen schwere Gewitter in der Mitte Deutschlands auf, selbst Tornados sind möglich. Doch es bleibt weiter heiß.

Extreme Hitze Heiß, heißer, Deutschland
SZ > Panorama > Wetter

Schon am Vormittag sind es mehr als 30 Grad: Wie sich die Deutschen bei dieser Hitze Abkühlung verschaffen - das Sommerwochenende in Bildern.

Berchtesgadener Land Porsche-Erbe betreibt riesige Modelleisenbahn
SZ > Bayern > Berchtesgadener Land

Drei Kilometer Gleise, bis zu 40 Züge gleichzeitig: Ein Enkel von Ferdinand Porsche hat im Berchtesgadener Land eine riesige Modellanlage gebaut. Nun soll sie zur Touristenattraktion werden. Von Heiner Effern, Anger

Frage an den SZ-Jobcoach Wie erkläre ich einen krassen Berufswechsel? SZ > Karriere > SZ-Jobcoach

Ronja W. hat erst in einer PR-Agentur gearbeitet, dann als Ergotherapeutin, nun möchte sie wieder zurück in die PR. Aber wie soll sie das im Bewerbungsschreiben erklären?