bedecktMünchen 21°

565056 Meldungen

Familien fordern Ergebnisse Kita-Sprechstunde SZ > Freising > Freising

Eltern besuchen erneut den Freisinger OB wegen des Erzieherstreiks Von Petra Schnirch, Freising

Schneizlreuth Abgebrannter Hof war offenbar nicht als Herberge zugelassen
SZ > Bayern > Schneizlreuth

Bei einem verheerenden Feuer in einem alten Bauernhof im Berchtesgadener Land sterben sechs Übernachtungsgäste. Womöglich hätten sie dort gar nicht unterkommen dürfen.

Gotha Sozialgericht hält Hartz-IV-Kürzung für verfassungswidrig SZ > Politik > Hartz IV

Einem Hartz-IV-Bezieher aus Thüringen wird das Geld gekürzt, weil er ein Arbeitsangebot ablehnt. Er zieht vor das Sozialgericht und bekommt Recht - nun muss das Verfassungsgericht entscheiden, ob derartige Sanktionen mit dem Grundgesetz vereinbar sind.

Erding Ein trauriger Monat SZ > Erding > Erding

Bis zu 3000 Badegäste drängen an heißen Tagen in die Freibäder von Erding, Taufkirchen und Dorfen. Im Mai waren nur die Stammgäste da. Die Angestellten haben daher viel Zeit, die Technik auf Vordermann zu bringen Von Regina Bluhme, Erding

Fußball-Weltverband Blatter eröffnet Fifa-Kongress - und verteidigt sich
SZ > Sport > Fußball

+++ Fifa-Boss Blatter eröffnet den Kongress und nennt die Korruptionsvorwürfe die Taten Einzelner +++ Uefa-Präsident Platini fordert ihn zum Rücktritt auf, doch Blatter lehnt ab +++ Ein Rückzug der europäischen Mannschaften aus Fifa-Wettbewerben sei nicht ausgeschlossen +++

Fifa-Präsidentschaftswahl Alles oder nichts
SZ > Sport > Fifa

Vor dem wichtigsten Termin des Jahres gleicht der Fußball-Weltverband Fifa einem Hornissennest. Präsident Sepp Blatter scheint einfach bleiben zu wollen - und die Uefa glaubt, ihn bei der Wahl stürzen zu können. Ein riskantes Spiel. Von Thomas Kistner, Zürich

Ihr Forum Fifa: Sollten Europas Mannschaften die Weltmeisterschaften boykottieren?
SZ > Sport > Ihr Forum

Die Wiederwahl von Blatter zum Fifa-Chef gilt als sicher - auch wenn Uefa-Präsident Platini mit einem Rückzug der europäischen Mannschaften aus allen Fifa-Wettbewerben droht. Welchen Einfluss hat der europäische Fußball auf Königin Fifa? Diskutieren Sie mit uns.

Festivals in München Rock im Regen
SZ > München > Freizeit-Tipps für München

Mitte der Neunzigerjahre war die Zeit der großen Festivals in München. Bis zu 75 000 Menschen pilgerten damals zum Flughafengelände nach Riem, um Rod Steward, Prince oder Aerosmith zu sehen. Vor dem "Rockavaria" im Olympiapark: eine kleine Geschichte der Rockfestivals in München. Von Franz Kotteder

Streit über abgerissene Brücke Schuld sind die Anderen
SZ > Ebersberg > Markt Schwaben

Der Eigentümer der Sägmühle in Markt Schwaben wirft der Gemeinde vor, eine einvernehmliche Lösung abgelehnt zu haben. Er sieht sich durch den öffentlichen Weg in der Nutzung seines Grundstücks stark eingeschränkt. Von Isabel Meixner, Markt Schwaben

Sauerlach Barbara Bogner und Mister King SZ > Landkreis München > Sauerlach

Wie Sauerlachs Bürgermeisterin eine britische Firma darauf hinweist, was man von deren Suche nach Öl und Gas hält Von Michael Morosow, Sauerlach

Video
Video
DFB-Präsident Niersbach äußert sich zur Fifa-Krise
SZ > Sport > DFB

Video Ohne Veränderung an der Spitze sieht Niersbach kaum Möglichkeit "die Kurve zu kriegen".

65. Olchinger Volksfest Zwischen Kabarett und gebrannten Mandeln
SZ > Fürstenfeldbruck > Olching

Eröffnung ist an diesem Freitag. Mit von der Partie sind viele Klassiker, aber es wird auch neue Angebote wie den Power Dancer geben. Es ist die letzte Veranstaltung vor der Sanierung des Platzes Von Julia Bergmann, Olching

Amerikanische Präsidentschaftskandidaten Zehn gegen Clinton
SZ > Politik > Präsidentschaftswahl

Jetzt hat auch George Pataki seine Kandidatur verkündet. Er will US-Präsident werden und sich gegen Favoritin Hillary Clinton durchsetzen. Doch auch andere treten gegen die "Maschine Clinton" an, darunter zwei Marathonredner und eine frühere Top-Managerin. Von Florian Gontek

Äthiopien Forscher entdecken Knochen unbekannter Vormenschenart
SZ > Wissen > Süddeutsche Zeitung Wissen

Forscher haben in Äthiopien drei Millionen Jahre alte Knochen entdeckt - möglicherweise von einer bisher unbekannten Vormenschenart. Für die Wissenschaft ein Rätsel: Wie konnte diese Art in direkter Nachbarschaft zu einer anderen Art überleben? Von Christian Weber

Treffen in Elmau BKA überprüft 10 000 Menschen vor G-7-Gipfel in Bayern SZ > Bayern > G-7-Gipfel

Dienstleister, Organisatoren, Pressevertreter: Das Bundeskriminalamt kontrolliert die Identität von mehreren tausend Menschen vor dem G-7-Gipfel auf Schloss Elmau - und gibt sie an andere Behörden weiter.

Facebook Messenger
Privatsphäre Freunde stalken mit dem Facebook-Messenger
SZ > Digital > Facebook

In der Standardeinstellung übermittelt der Facebook-Messenger bei jeder Nachricht auch den Ort des Absenders - metergenau. Wer das technische Know-how hat, kann zum Spion seiner Freunde werden. Von Simon Hurtz

Wolfratshausen Dann eben unehrlich SZ > Bad Tölz-Wolfratshausen > Wolfratshausen

Bürgermeister Heilinglechner zieht Konsequenzen aus seinem Bürgerladen-Geständnis und warnt die Presse Von Claudia Koestler, Wolfratshausen

Serie Torpedo im Boot des Märchenkönigs SZ > Starnberg > Grafrath

Jürgen Horbach erforscht die Geschichte der Flößerei und Dampfschifffahrt. Er kennt das Schicksal der für Ludwig II. gebauten "Tristan", die auf der Amper unterwegs war Von Peter Bierl, Grafrath

Video
Video
Fifa-Krisentreffen zum weiteren Vorgehen
SZ > Sport > Fifa

Video In Zürich trafen sich auch anderer Vertreter der Fußballverbände, um ihre Vorgehen in dem Korruptionsskandal zu besprechen.

"In der Haut der Anderen" auf Arte Des Teufels Pianist
SZ > Medien > Arte

Wenn Verstand zum Verhängnis wird: In der TV-Miniserie "In der Haut der Anderen" gerät ein Pianist in eine Identitätskrise. In der Partitur seines Lebens stehen am Schluss statt Noten nur lauter Fragezeichen. Von Benedikt Frank

Generatoren für "guten Lärm" Wider den tropfenden Wasserhahn
SZ > Digital > App

Mit Krach gegen Krach. Zahlreiche Apps können vor allem eines: Rauschen. Das soll für Stille sorgen - zumindest im Kopf. Von Franziska Schwarz

Bad Tölz-Wolfratshausen "Enkeltrick" aufgeflogen SZ > Bad Tölz-Wolfratshausen > Bad Tölz-Wolfratshausen

Bankangestellter schöpft Verdacht und informiert die Polizei

Video
Video
Disslike: Markus Kavka "So ein pubertierender Wischmob"
SZ > Panorama > Markus Kavka

Video Seine Größe, sein Dialekt, seine Nippel: Markus Kavka polarisiert. Aber an Selbstbewusstsein mangelt es dem ehemaligen MTV-Moderator nicht. Die meisten Disslikes deutet er als versteckte Komplimente.