Ramsauer/Schily
SZ-Magazin
Ramsauer und Schily im Gespräch über Musik

"Wir hätten uns im Kabinett blendend verstanden"

Peter Ramsauer und Otto Schily standen beide vor der Entscheidung, ob sie eine Laufbahn als klassischer Musiker einschlagen. Sie entschieden sich für die Politik. Aber die Musik bleibt ihr großes Thema.

Interview von Susanne Schneider

Alexander Dobrindt Vorsitzender der CSU Landesgruppe im Deutschen Bundestag aufgenommen im Fahrstu
Bundestag

Der schönste Job Berlins

Das Amt des CSU-Landesgruppenchefs vereint sehr viel Macht mit sehr wenig Pflichten. Das ist komfortabel, hat aber einen großen Haken: Danach wird es selten besser.

Von Stefan Braun und Robert Roßmann, Berlin

14 Bilder
Champions League

Philipp Lahm mutiert zum Rowdy

Der Münchner verteilt grimmig Sprüche. Joshua Kimmich spielt auf allen Positionen, Arjen Robben ist untröstlich. Der FC Bayern in der Einzelkritik.

Von Carsten Scheele, Eindhoven

Deutschlandtrend

CSU freut sich über Umfrage

Die Kanzlerin sinkt im Ansehen - und in der Union gehen die Debatten über den Kurs in der Flüchtlingskrise wieder los.

Edeka/Tengelmann

Gabriel fordert Korrekturen

Der Wirtschaftsminister will, dass die Richter in der Eilentscheidung alles streichen, was ihn befangen erscheinen lässt. Edeka stellte auch so einen Antrag. Der wurde aber abgeschmettert.

Von Michael Kläsgen

Gabriel in Griechenland
Streit nach Besuch in Griechenland

CSU-Politiker Peter Ramsauer wehrt sich gegen Rassismus-Vorwurf

Hat der Ex-Verkehrsminister in Athen zu einem Fotografen gesagt: "Fass mich nicht an, du dreckiger Grieche"? Ramsauer bestreitet das. Die Vorwürfe seien "erstunken und erlogen".

Baustelle A9
Straßenbau

Eine "Straßenbauorgie sondergleichen"

So nennt der Bund Naturschutz den Bundesverkehrswegeplan. Allein Bayern soll so viele Straßen bekommen, dass sie die Fläche von 8500 Fußballplätze füllen könnten.

Von Christian Sebald

Ebersberg

Neue Aufgabe für Raiffeisen-Chef

Wolfhard Binder übernimmt Posten als Aufsichtsratsvorsitzender

Ebersberg

Neue Aufgabe für Raiffeisen-Chef

Wolfhard Binder übernimmt Posten als Aufsichtsratsvorsitzender

Vorstoß von Grünen und Linken

Opposition drängt auf Untersuchungsausschuss zur Abgasaffäre

Grüne und Linke wollen damit vor allem die Rolle von Verkehrsminister Dobrindt klären.

Von Markus Balser, Berlin

Kugelschreiber mit Logo der CDU CSU
Unionsparteien

Freche Schwester

Der "Merkel-Flügel" könne doch aus der CDU austreten, ätzt Ex-Minister Friedrich. Längst nicht die einzige Provokation aus der CSU gegen die Kanzlerin.

Von Robert Roßmann, Berlin

Profil

Bärbel Kofler

Neue Menschenrechtsbeauftragte mit Bilderbuchkarriere.

Von Michael Bauchmüller

Smart Fortwo Electric Drive an einer Ladesäule für Elektroautos
Gipfel zur Elektromobilität

Eine Million Elektroautos: Aus einem ambitionierten Ziel wird ein utopisches

5000 Euro Kaufprämie? Die enttäuschenden Verkaufszahlen zeigen, dass es deutlich mehr braucht, um dem Markt einen Schub zu verleihen.

Analyse von Thomas Harloff

Russlanddeutsche

Geschmack des Ostens

Wer sind und was treiben eigentlich die Russlanddeutschen? Von Menschen, die sich unwillkommen fühlen und dies auf einmal zeigen.

Von Tim Neshitov

Wirtschaftspolitik

Warnung beim Mindestlohn

In Deutschland liegt der neu eingeführte Mindestlohn bei 8,50 Euro je Stunde. Sollte er angehoben werden?

CDU-Parteitag

Szenen einer Ehe

Wenn Horst Seehofer an diesem Dienstag bei Angela Merkel und der CDU antritt, droht Ärger. Die gegenseitigen Besuche der Parteichefs sind immer schon knifflig gewesen

Von Daniela Kuhr und Wolfgang Wittl

Landesversammlung der Frauen-Union
Ebersberg

"Europa ist nicht nur eine Cash-Maschine"

Angela Niebler will in zwei Wochen stellvertretende CSU-Vorsitzende werden. Angesichts der Flüchtlingskrise macht sich die Vaterstettener Europaabgeordnete Sorgen über den Zustand der EU

Interview von Christian Endt

Landesversammlung der Frauen-Union
CSU Europaabgeordnete

"Europa ist nicht nur eine Cash-Maschine"

Angela Niebler will in zwei Wochen stellvertretende CSU-Vorsitzende werden. Angesichts der Flüchtlingskrise macht sich die Vaterstettener Europaabgeordnete Sorgen über den Zustand der EU

Interview von Christian Endt

Nahverkehr

Der Weiterbau verzögert sich um einige Jahre

Die S-7-Verlängerung wäre der erste Ausbau des S-Bahn-Netzes seit 1998 - wenn sie denn kommt

Von Matthias Köpf

Report
Mangelnde Transparenz bei TTIP

Keiner will es gewesen sein

Die Bundestagsabgeordneten dürfen die umstrittenen TTIP-Verhandlungstexte nicht einsehen - und alle Versuche, das zu ändern, scheitern.

Von Robert Roßmann, Berlin

Bundestagspräsident Norbert Lammert
TTIP

Lammert beschwert sich

Der Bundestagspräsident fordert auch für die deutschen Parlamentarier Einsicht in Dokumente der USA zum Freihandelsabkommen. Im Moment sind nur Regierungsvertreter zugelassen.

Elbphilharmonie
Infrastruktur

Kulturwandel auf der Großbaustelle

Elbphilharmonie und Hauptstadtflughafen. Wo der Staat baut, wird es oft teuer und spät. Das soll sich bald ändern. Wie das gehen soll, haben Experten des Verkehrsministeriums jetzt vorgestellt.

Von Michael Bauchmüller, Berlin

Bezirksparteitag der CSU-Oberbayern
Miesbach

Ilse Aigner bringt sich als Seehofer-Nachfolgerin in Position

Delegierte des Bezirksparteitags hören der Chefin der CSU Oberbayern zwar nur beiläufig zu, wählen sie aber mit 96,3 Prozent der Stimmen wieder

Von Daniela Kuhr, Miesbach

Bezirksparteitag der CSU-Oberbayern
CSU-Bezirkswahl in Oberbayern

Aigner mit 96 Prozent der Stimmen wiedergewählt

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner ist erneut zur Vorsitzenden der oberbayerischen CSU gewählt worden. Das Ergebnis ist wichtig - denn es entscheidet auch über ihre Ausgangslage im Kampf um die Seehofer-Nachfolge.

Von Daniela Kuhr, Miesbach

Berlin Verkehrsminister Alexander Dobrindt CSU gibt am Mittwoch 17 12 2014 ein Pressestatement
Kommentar
Pkw-Maut

So täuscht die CSU ihre Wähler

Eine Ausländer-Maut wird es mit Brüssel nicht geben. Doch die EU wird der CSU unfreiwillig helfen, ihr das zu geben, was sie eigentlich schon immer wollte: eine Maut für alle.

Von Thorsten Denkler