Bildstrecke

Rote Dominanz

Ferrari sichert sich im Qualifying die Doppel-Pole: Kimi Räikkönen startet vor Felipe Massa, ein harter Konkurrent nur von Rang 13. Die deutschen Piloten enttäuschten.

Bildstrecke

Doppelsieg für BMW

In einem kuriosen Rennen hat BMW das bessere Ende für sich: Robert Kubica gewinnt vor Nick Heidfeld, zwei weitere Deutsche landen in den Punkten. Das Rennen in Bildern.

Bildstrecke

Formel-1-Bilder

Formel 1

Horrorscrash und deutsche Pechvögel

Beim Großen Preis von Spanien sorgte McLaren-Mercedes-Pilot Heikki Kovalainen für die große Schrecksekunde. Und die deutschen Fahrer flogen reihenweise raus. Nur Ferrari war wie gewohnt im Glück.

Bildstrecke

Der Rennverlauf

Bildstrecke

Formel 1 in Malaysia

Grund zur Freude für finnische Fans: Gleich zwei ihrer Piloten konnten beim Großen Preis von Malaysia aufs Treppchen steigen.

Bildergalerie

Formel-1-Saisonauftakt in Melbourne

Worte der Woche

Guido aus der Model-Jury

Was Guido Westerwelle über andere Parteien sagt, sich Wolfgang Tiefensee von St. Nepomuk wünscht - und Gouverneur Spitzer sich keinesfalls vorwerfen lassen darf.

Warum ein Deutscher Weltmeister wird

Benzin im Blut, Öl im Haar

Benzin im Blut, Öl im HaarNoch nie waren so viele Deutsche als Piloten in der Formel 1 unterwegs: Nick Heidfeld, Nico Rosberg, Timo Glock, Adrian Sutil und Sebastian Vettel besetzen in der Saison 2008 je ein Cockpit eines Boliden. Obwohl das Quintett vor dem ersten Rennen am Sonntag in Australien nicht zu den Favoriten gehört, ist sueddeutsche.de überzeugt: Einer von ihnen wird Weltmeister. Und wir wissen auch, warum.

Bildstrecke

Ferrari-Doppelsieg in Istanbul

Bildstrecke

Formel 1 in Ungarn

GP von Spanien

Formel 1: GP von Spanien

Bildstrecke

Formel 1 in Bahrain

Bei Felipe Massas erstem Saison-Sieg in Bahrain fällt BMW-Pilot Nick Heidfeld als kühner Überholer auf. Von René Hofmann

Fotostrecke

Die Formel I 2006 in Bildern

Alle Fotos: dpa/Reuters/ap/afp