Schneeschuhlauf im Trentino

Vorne sprinten Profis, hinten spaziert das Volk

Der weltgrößte Schneeschuhlauf bringt am Dreikönigstag im Trentino Extremathleten, Gebirgsjäger und Bierbauchträger zusammen.

Von Stefan Wagner

New Zealand Golden Bay Wharariki Beach sheep on top of a ridge in the evening sun PUBLICATIONxINx 26 Bilder
Mitten in Absurdistan

Letztendlich geht es ums Schaf

Ein aufgeregter deutscher Tourist lernt in Neuseeland den Blick für Wesentliches zu schärfen. Und in der Schweiz weiß man mal wieder kaum, wohin mit den Millionen.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Italien

Die andere Seite von Neapel

Armut, Gewalt, Camorra - und doch kann diese Stadt so schön sein. Im Problemviertel Sanità hat ein Pater Jugendliche dazu motiviert, die kulturellen Schätze für Touristen zugänglich zu machen.

Von Julia Reichardt

für Serie "Reise-Fotografen" - Robert Götzfried in den USA
USA-Reisefotos

Wie Fotografen die USA sehen

Die Lichter von New York und die seltsam leere Schönheit von Iowa, die Hitze des Death Valley und Surfer in den Wellen von Kalifornien - Fotografen zeigen die vielen Gesichter der USA.

USA

Kein Facebook, kein Whatsapp, kein Anruf

In Green Bank in West Virginia steht das weltgrößte Teleskop. Deshalb funktioniert kein Handy, WLAN ist verboten. Gesetzlich verordnete Stille. Was für Menschen zieht dieser Ort an?

Von Steve Przybilla

Schweiz

Zwielicht im Bergell

Alberto Giacometti liebte die winterlichen Grautöne seiner Heimat. Das Tal kann man jetzt, ein halbes Jahrhundert nach dem Tod des Künstlers, auf dessen Spuren entdecken.

Von Werner Bloch

Reisefotografie

Profi statt Selfie

Ein toller Ort - und dann ein schlechtes Foto? Lieber lassen sich manche Urlauber von Experten in Szene setzen. Das Start-up Flytographer hat sich mit dieser Geschäftsidee schon an 195 Orten auf sechs Kontinenten etabliert.

Von Evelyn Pschak

A person wearing a Statue of Liberty outfit to pose for tips checks his cell phone during warm weather in Times Square in the Manhattan borough of New York, New York
Quiz
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über die Freiheitsstatue?

Welcher Brauch wurde mit der Eröffnungsfeier vor 130 Jahren erfunden? Mit welchem Schönheitsfehler muss Lady Liberty leben - und was hält sie eigentlich in der Linken? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Sarah Schmidt

IMG_2607
Reisefotografie

Berge auf Glas

Kurt Moser filmte einst in Krisengebieten. Nun porträtiert er die Dolomiten und ihre Bewohner mit alter Fototechnik.

Von Gitti Müller

Queen Mary 2 in Oslo
Oceanliner

Stilsicher geliftet

Die "Queen Mary 2" nach ihrer Renovierung in Hamburg: globaler, geradliniger und moderner - und mit erweitertem kulinarischen Horizont.

Von Sven Weniger

Kunst an Bord

Van Gogh und der Mafioso

Unterwegs von Montreal nach New York lernen anspruchsvolle Passagiere, die Werke großer Meister mit neuen Augen zu sehen.

Von Evelyn Vogel

Amy Pennington
Seattle

In fremden Beeten

In der alternativen Szene Seattles wurde der Trend des urbanen Gärtnerns geboren. Nun sieht man auch, wohin das führt - Trump hat hier jedenfalls keine Chance. Ein Besuch.

Von Christian Döbber

Franck Bohbot_Light on New York City_73443_2
Reisebuch "Light on New York City"

New York im besten Licht

Franck Bohbot fotografiert die Metropole bei Nacht - und gibt intime Einblicke in die Stadt der abertausend Straßenecken.

Von Stefan Fischer

Spanische Treppe in Rom 27 Bilder
Mitten in Absurdistan

Wehe, jemand zieht hier die Schuhe aus!

Roms Spanische Treppe leuchtet wieder - und der neue Glanz wird strengstens bewacht. In Wien dagegen trauert man der Zeit nach, als sich alle noch volllaufen ließen.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Franck Bohbot_Light on New York City_73443_4 7 Bilder
Bilder
Reisebuch "Light on New York City"

Lichter der Stadt

Im Fotoband "Light on New York City" von Franck Bohbot sind Menschen eher Requisiten als Akteure - im Mittelpunkt steht die beleuchtete Metropole.

Hintergrund

Willkommen bei den Trumps

Deutsche kritisieren die USA und den Hype um den skurrilen Präsidentschaftskandidaten, bereisen das Land jedoch gerne. Ein Veranstalter bietet nun eine Reise zum Wahlabend an. Was aber, wenn der Blonde gewinnt?

Von Monika Maier-Albang

Vessel, Hudson Yards, Manhattan New York USA
Architektur in Manhattan

So soll der "Eiffelturm New Yorks" aussehen

Eine Bienenwabe? Ein Treppenmonster? Das Design für die Sehenswürdigkeit "The Vessel" weckt viele Assoziationen. Es ist das Herzstück eines völlig neuen Stadtteils in Manhattan.

Blick von Governors Island auf Manhattan, New York
USA

Governors Island, New Yorks Insel der Seligen

Lange war die Insel im Hafen von New York nur für das Militär von Interesse. Jetzt finden Einheimische und Touristen dort, was ihnen in der Stadt fehlt.

Von Hakan Tanriverdi

Blick von Governors Island auf Manhattan, New York 4 Bilder
Bilder
Governors Island

The Hills: der perfekte Blick auf die Skyline von Manhattan

Ein neues Ausflugsziel für New Yorker und Touristen: Governors Island bietet Ruhe und ein spektakuläres Panorama.

Container-Hotel
Projekt "Good Hotel"

"Lebensläufe sind egal"

Marten Dresen bildet in seinem "Good Hotel" Langzeitarbeitslose aus - und lässt sie ziehen, wenn sie richtig gut sind.

Von Anne Backhaus

Memphis Tennessee
Kulinarische Reise in den USA

Wie Soulfood in den US-Südstaaten Menschen verbindet

Die Küche der Südstaaten entstand während der Sklaverei. Heute steht sie für den Zusammenhalt der Gesellschaft - und kann immer noch "über alle Lebenslagen hinwegtrösten".

Von Jonathan Fischer

Nordpol-Expedition

"Die Eisdicke ist belanglos"

Mit 70000 PS zum Nordpol: Jan Bryde ist Expeditionsleiter auf der russischen "50 Let Pobedy" oder "50 Years of Victory", dem größten und stärksten Atomeisbrecher der Welt.

Interview von Ingrid Brunner

Traumbucht gefunden: weißer Strand, glasklares Wasser, kein Dorf in der Nähe - auf einer der 800 Inseln des Mergui-Archipels.
Myanmar

Endlich am perfekten Strand

Erst seit Kurzem dürfen Ausländer durch den Süden Myanmars reisen. Sie finden schöne, einsame Inseln vor - und Menschen, die sich schon vor zu vielen Touristen fürchten.

Von Barbara Bachmann

Large cruise ships in front San Marco Square
Tourismus und Umwelt

Kreuzfahrt, ja! Umweltschutz? Egal!

Immer mehr Deutsche lieben Reisen auf hoher See. Doch beim Umweltschutz drücken viele Passagiere und Reedereien noch immer ein Auge zu. Hohe Erwartungen ruhen jetzt auf der "Aida Prima".

Von Joachim Becker

Bildband

Die Reisen der Reichen

Seit die Welt ein globales Dorf ist, werden Ungleichheiten umso deutlicher. Ein Reisebuch zeigt die Privilegien der Reichen - besonders im Urlaub.

Rezension von Stefan Fischer