Bob Dylan
Literaturnobelpreis

Lektion in Geradeaushaftigkeit

Bob Dylan liefert kurz vor Fristende doch noch die für den Literaturnobelpreis nötige Vorlesung ab - mit einer unterschwellig unbescheidenen Erkenntnis.

Von Jan Kedves

Interview mit Toni Morrison
SZ-Magazin
Literatur

Barack Obama flüsterte Toni Morrison "Ich liebe dich" ins Ohr

Das SZ-Magazin hat die Literatur-Nobelpreisträgerin in ihrem Haus getroffen. Dabei stießen die beiden Interviewer auch auf zwei spannende Dokumente im Gäste-WC.

Von Mario Kaiser

SZ-Magazin
Toni Morrison

"Das ist heilig, das ist göttlich"

Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison über ihre Rolle als Künstlerin, den Wortschatz von Donald Trump und warum sie Günter Grass verzeihen würde

Interview: Mario Kaiser und Sarah Ladipo Manyika

Literaturnobelpreis

Bob Dylan nimmt Nobelpreis mit - und schweigt

Die Übergabe fand an einem geheimen Ort in Stockholm statt, beim Konzert in der schwedischen Hauptstadt verliert der Sänger kein Wort darüber.

Bob Dylan
Literaturnobelpreis

Bob Dylan nimmt Literaturnobelpreis nun doch persönlich entgegen

Am Wochenende startet die Europatour des US-Musikers in Stockholm. Bei dieser Gelegenheit soll Dylan Medaille und Urkunde von der Schwedischen Akademie erhalten.

Literatur-Nobelpreis

Kein Anspruch auf Auszeichnung von solchem Rang

50 Jahre nach der Entscheidung für Nelly Sachs sind die Unterlagen der Akademie-Entscheidung einsehbar: Warum Paul Celan damals nicht den Literaturnobelpreis erhielt.

Von Thomas Steinfeld

Literaturnobelpreis

Über alle hinaus

Mehr Dichtung hat die Schwedische Akademie in Jahrzehnten nicht gesehen: Der Preisträger Bob Dylan fehlt, sein größter Fan Patti Smith singt ein Lied von ihm und patzt. Aber beide retten in Stockholm die Kunst vor dem Nobelpreis.

Von Willi Winkler

2016 Nobel prize award ceremony 6 Bilder
Nobelpreisverleihungen in Oslo und Stockholm

Kluge Köpfe und eine aufgeregte Patti Smith

Die Rocksängerin stockt, als sie einen Dylan-Song singt. Doch davon lässt sie sich die Laune nicht verderben.

Patti Smith in Stockholm.
Patti Smith bei der Nobelpreisverleihung

"Es tut mir leid, ich bin so nervös"

Persönlich wollte Bob Dylan nicht zur Nobelpreis-Verleihung kommen, ließ aber seine alte Freundin Patti Smith einen seiner Songs vortragen.

Benicassim International Music Festival  - Bob Dylan
Literaturnobelpreis für Bob Dylan

Der Mann, der niemals da war

Bob Dylan kommt nicht zur Literaturnobelpreis-Verleihung? Sein Fernbleiben ist kein Affront, sondern die Krönung seines künstlerischen Schaffens.

Kommentar von Julian Dörr

Literaturnobelpreis für Bob Dylan

Bob Dylan - Songschreiber und Cover-Liebling

Dylans Einfluss zeigt sich auch in Hunderten Cover-Versionen seiner Songs. Oder was glauben Sie, wer "The Mighty Quinn", "Blowin' in the Wind" oder "All Along the Watchtower" geschrieben hat?

Von Sabrina Ebitsch und Martina Schories

Literaturnobelpreis für Bob Dylan

Drogen, Gott und Shakespeare - was in Bob Dylans Songs steckt

Er kommt nicht zur Nobelpreisverleihung, lassen wir also seine Songs sprechen. Eine datenanalytische Reise durch Dylans Bilderwelt, vom "Tambourine Man" bis zu "Modern Times".

Von Julian Dörr, Sabrina Ebitsch, Sascha Goldhofer, Monika Link, Martina Schories

Datenvisualisierung
Literaturnobelpreis für Bob Dylan

Ain't Talkin'

Im Spätwerk arbeitet sich Dylan mit "Ain't Talkin'" zu seinen erzählerischen Wurzeln zurück. So weit, dass er sich als Autor beinahe auflöst.

Von Julian Dörr, Sabrina Ebitsch, Sascha Goldhofer, Monika Link, Martina Schories

Datenvisualisierung
Literaturnobelpreis für Bob Dylan

Idiot Wind

Herzblut auf den Rillen der Schallplatte: Mit "Idiot Wind" verarbeitet Dylan seine scheiternde Ehe.

Von Julian Dörr, Sabrina Ebitsch, Sascha Goldhofer, Monika Link, Martina Schories

Datenvisualisierung
Literaturnobelpreis für Bob Dylan

All Along the Watchtower

Der Wind heult durch die Wüste und kündet vom Untergang Babylons. In "All Along the Watchtower" offenbart Dylan biblische Einflüsse.

Von Julian Dörr, Sabrina Ebitsch, Sascha Goldhofer, Monika Link, Martina Schories

Datenvisualisierung
Literaturnobelpreis für Bob Dylan

Desolation Row

Ein paar tausend Jahre Kulturgeschichte in elf Minuten Song: In der "Desolation Row" begegnen wir Kaiser Nero und Albert Einstein, Shakespeares Ophelia und Aschenputtel - und Dylan selbst.

Von Julian Dörr, Sabrina Ebitsch, Sascha Goldhofer, Monika Link, Martina Schories

Datenvisualisierung
Literaturnobelpreis für Bob Dylan

Mr. Tambourine Man

Den "Tambourine Man" gab es wirklich und, nein, es geht in dem berühmten Dylan-Song nicht um Drogen - zumindest nicht nur.

Von Julian Dörr, Sabrina Ebitsch, Sascha Goldhofer, Monika Link, Martina Schories

Literaturnobelpreis

Dylans Flegelei

In Schweden wird heftig über die "Arroganz" und die "Ungezogenheit" des Musikers debattiert. Denn Dylan macht es der schwedischen Akadamie mit seinem Verhalten besonders schwer.

Von Thomas Steinfeld

Bob Dylan announces that he will not attend ceremony to receive t
Stockholm

Dylan kommt nicht zur Nobelpreisverleihung

Die Begründung des Sängers: Er habe "andere Verpflichtungen". Zumindest einen öffentlichen Auftritt wird er dennoch absolvieren müssen - sonst wird ihm der Preis wieder aberkannt.

Literaturfest Münchnen

Gipfeltreffen zweier Literaturnobelpreisträgerinnen

Die Schriftstellerinnen Herta Müller und Swetlana Alexijewitsch haben sich noch nie getroffen. Zum Auftakt des Münchner Literaturfestes diskutieren sie über Diktatur und Sprache.

Von Sonja Zekri

SZ Espresso vom 29.10.2016

Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Tobias Dirr

Bob Dylan
Preisverleihung

Bob Dylan bricht sein Schweigen

"Nun, hier bin ich". Seit seiner Auszeichnung mit dem Literaturnobelpreis war der US-Musiker abgetaucht. Jetzt meldet er sich mit ein paar dürren Zeilen zu Wort.

Bob Dylan
Kritik an Nobelpreisträger

"Unhöflich und arrogant" - Dylan geht nicht ran

Weil Bob Dylan überhaupt nicht reagiert, greift ein Mitglied der Schwedischen Akademie ihn nun massiv an. Ob das den Nobelpreisträger dazu bringt, ans Telefon zu gehen?

Austrian writer and Nobel Literature Laureate Jelinek listens in her house in Vienna
Elfriede Jelinek zum 70.

Vom Wunderkind zur Wutfrau

Ob Terroranschläge, Banken- oder Flüchtlingskrise: Elfriede Jelinek ist meist die Erste, die über akute Themen schreibt. Nun wird die österreichische Literaturnobelpreisträgerin 70.

Von Verena Mayer

1980s photo of American folk singer Bob Dylan Born Albert Zimmermann on May 24th 1941 Aufnahmed
Literaturnobelpreis

Ich ruf zurück!

Die Schwedische Akademie hat den Versuch aufgegeben, den Literaturpreisträger Bob Dylan ans Telefon zu bekommen. In einer Welt des ständigen Gequassels ist Unerreichbarkeit ein Affront. Warum eigentlich?

Von Martin Zips