Kärnten - SZ.de

Kärnten

Kärnten

SZ PlusKarawanken-Roman
:Alle meine Verbrecher

Seit die Wirtsfamilie am Ort zu Geld gekommen ist, liegen Idylle und Monstrositäten noch enger beieinander im Kärnten von Julia Josts Debütroman. Ihr Sound, ihr Lauf durch die Dorfbiografien sind atemberaubend.

Von Tanja Rest

SZ PlusJournalismus in Österreich
:Vorübergehend nicht zu erreichen

Ein Journalist legt Missstände offen und bekommt Besuch von der Staatsmacht. Der Fall zeigt, woran es in Österreich in Bezug auf die Presse mangelt.

Von Felix Haselsteiner

SZ-Kolumne "Bester Dinge"
:Jetzt haltet doch mal den Schnabel!

In Kärnten fühlen sich Spechte so wohl, dass Immobilienbesitzer nun mit Vogel-Attrappen gegen die Beschnäbelung aufrüsten. Doch die balzenden Tiere kümmert das nicht.

Von Martin Zips

Österreich
:Wandern mit Drei-Sterne-Brotzeit

Drei Tipps für kulinarische Touren in Kärnten, in Ischgl und im Bregenzerwald.

Von Hans Gasser

SZ-Serie "Ein Anruf bei"
:"Benutzen Sie auf jeden Fall Alufolie!"

In Kärnten ist ein 120 Kilogramm schwerer Meteorit eingeschlagen. Und Geologe Ludovic Ferrière bittet die Bevölkerung, ihn zu suchen.

Von Martin Zips

Martin Hinteregger
:Kratzer auf einer Volksfußballerkarriere

Martin Hinteregger gilt als Fanliebling bei Eintracht Frankfurt. Seit einer Woche muss er sich gegen den Vorwurf wehren, mit einem rechten Politiker zusammengearbeitet zu haben. Es könnte ein Wendepunkt seiner Laufbahn sein.

Von Felix Haselsteiner

SZ PlusWinterhotels in Österreich
:Wellness und Pilzesammeln gegen den Stress

Hirschbutterschnitzel und Marillenröster am Waldrand mit Blick auf die Karnischen Alpen - oder ein Wellnesstempel im Gletschergebiet Tuxertal: Diese Hotels in Tirol und Kärnten bieten gutes Essen, eine wunderbare Landschaft und viel Entspannung.

Von Dominik Prantl und Stephanie Schmidt

"Kroatentreffen" in Österreich
:"Bye, bye, Bleiburg"

Österreichs Politik ringt sich endlich durch, gegen das größte Treffen von Faschisten in Europa vorzugehen - viel zu spät.

Von Cathrin Kahlweit

München
:Der letzte Tanz

Dieser Aufforderung kommt niemand aus. Neun Jahre hat die Künstlerin Angela Eberhard an einem faszinierenden Zyklus gearbeitet. Mit ihren 15 kleinen Keramikpaaren stellt sie sich in die Tradition der "Danses macabres", die in Zeiten großer Angst an die Vergänglichkeit des Menschen gemahnten

Von Sonja Niesmann

SZ PlusCorona in Österreich
:"Es gab ein Gefühl der Unverwundbarkeit "

Warum grassiert die Pandemie in Österreich auf einmal wieder so stark? Ein Gespräch mit Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser - über Sebastian Kurz, dessen Nähe zur FPÖ und die Frage, wie die geplanten Massentests ablaufen sollen.

Interview von Cathrin Kahlweit

Kulinarik-Reisen in Österreich
:Ran an den Speck

Kärnten hatte schon vor Corona viele kreative Köche, Landwirte und Gastronomen - nun kommen Nachhaltigkeit und Slow Food bei Urlaubern noch besser an.

Von Stephanie Schmidt

MeinungMinderheiten
:Brücken der Hoffnung über die Drau

Eine europäische Geschichte: Österreich und Italien haben es ihrer slowenischen Minderheit nie leicht gemacht - nun gibt es Grund zu feiern.

Kolumne von Karl-Markus Gauß

SZ MagazinHotel Europa
:Kur für Körper und Geist

Fasten – das klingt nach Spaßbefreiung und Krankenhausmief? Im »The Original FX Mayr« am Wörthersee dürfen die Gäste erleben, dass innerliche Reinigung auch in luxuriöser Umgebung möglich ist.

Von Kerstin Greiner

Reiseziel für 2020: Kärnten
:Langsame Violetta

Tipp für einen Urlaub ohne Flug: "Slow Food" bei Bauern und Köchen in Österreich.

Von Jochen Temsch

Österreich vor der Wahl
:All die Jahre nach Haider

In Kärnten regierten die Rechtspopulisten unter Jörg Haider lange bevor Europa Salvini, Orbán und den Brexit kennenlernte. Mit den Folgen ist das österreichische Bundesland heute noch beschäftigt.

Von Tobias Zick, Klagenfurt

Kärnten
:Gefangen in Seerosen

Eine deutsche Urlauberin verfängt sich beim Baden in Wasserpflanzen und muss dramatisch gerettet werden.

Musik und Kunst
:Expressionismus mit Blues Harp

Das Museum Penzberg will sich als kultureller Treffpunkt für ein breiteres Publikum etablieren. Konzertabende wie der von Arthur Ottowitz und Janez Gregoric sind vielversprechend. Besucher kommen allerdings noch wenige.

Von Susanne Hauck

Tourismus in Österreich
:Udo, der Große

Auf einem Parkplatz in Kärnten prangt ein riesiges Porträt des verstorbenen Sängers Udo Jürgens. Die neue Attraktion ist Sinnbild eines neuen Tourismus-Marketing-Trends: "Instagramable" sein.

Von Magdalena Pulz

Österreich
:Finger weg vom Berg!

Die Gegend um die Hochalmspitze in Kärnten ist eine weitgehend unberührte Schönheit. Dafür mussten die Einheimischen schon auf die Barrikaden gehen.

Von Nadine Regel

Reisequiz
:Was wissen Sie wirklich über Kärnten?

Wer zog den Lindwurm durch Klagenfurt? Und warum schimmert der Wörthersee so karibisch? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Eva Dignös

Österreich
:Im Tal der Wasabi-Rauke

In Kärnten gibt es die erste offizielle Slow-Food-Reiseregion der Welt. Die Bauern sehen darin eine Bestätigung ihrer althergebrachten Lebensweise.

Von Patricia Bröhm

SZ JetztÖsterreich
:Das ist... Parsa Djawadiraad aka "Mr. Kärnten"

Der iranischstämmige Österreicher hat in seinem Bundesland den Schönheitswettbewerb gewonnen - und die rechte FPÖ-Jugend ist außer sich.

Von Quentin Lichtblau

SZ MagazinHotel Europa
:Frieden in jeder Beziehung

Gemeinsamer Urlaub wäre so schön, wenn man sich einigen könnte: heiß oder kalt? Der perfekte Kompromiss wartet am Millstätter See in Kärnten - im Hotel Kollers.

Von Michael Ebert

SZ MagazinHotel Europa
:»Hotel Kollers« – Millstätter See, Österreich

Urlaub zu Zweit wäre so schön, würde man sich nicht schon bei der  Reiseplanung ständig in die Haare kriegen. Der perfekte Kompromiss zwischen Alpen- oder Strand-, Faulenzer- oder Sporturlaub ist ein Hotel in Kärnten

SZ PlusÖsterreich
:Blinde Verehrung

Die Rechtspopulisten waren in Kärnten schon groß, als sie im übrigen Europa noch klein waren. Von ihnen hat Österreichs Süden Schulden und Skandale geerbt - und den Kult um den toten Jörg Haider.

Von Ruth Eisenreich

Udo Jürgens zum 80. Geburtstag
:Die Ohrfeige

Udo Jürgens ist Botschafter einer Welt zwischen Unterhaltung und Ernsthaftigkeit - einer von uns auch dort, wo wir klein sind. Unser Autor kennt eine Anekdote über den österreichischen Entertainer aus Kindertagen - und sprach ihn nachts an der Bar drauf an. Eine Geschichte zum 80. Geburtstag.

Von Gerhard Matzig

Kriminalroman über Jörg Haider
:Tod im Gartenzaun

Der spektakuläre Unfall-Tod Jörg Haiders wird auch fünf Jahre nach dem Ableben des Kärntner Rechtspopulisten von Verschwörungstheorien umrankt. Drei davon hat der ORF-Journalist Eugen Freund nun in einem Krimi verarbeitet, der einen gruseligen Charme entfaltet. Denn an der Geschichte könnte fürchterlich viel wahr sein.

Von Cathrin Kahlweit, Wien

SZ MagazinHotel Europa
:La Dolce Vita auf der Alm

Bisschen lesen, das Leben in Schach halten, das konnte Thomas Bärnthaler ganz wunderbar in der Art Lodge in Kärten.

Von Thomas Bärnthaler

Wahlen in Österreich
:Kärntner Wähler strafen Regierungspartei ab

Über Jahre hat die Freiheitliche Partei das österreichische Bundesland Kärnten geprägt, nun ist sie abgewählt. In Niederösterreich bestätigen die Wähler dagegen die ÖVP. In beiden Ländern sorgt die neue Protestpartei des Milliardärs Frank Stronach für Aufsehen.

Von Cathrin Kahlweit, Wien

Krise in Kärnten
:Haiders Schattenreich

Jörg Haider ist tot, sein System aus Untreue und Bestechlichkeit aber ist lebendiger denn je. Doch statt einen echten Neuanfang zu wagen, droht im hochverschuldeten Kärnten, dem Heimatland der Freiheitlichen, ein Flächenbrand. Es wird abgerechnet, jeder gegen jeden.

Cathrin Kahlweit, Klagenfurt

SZ MagazinHotel Europa
:Was das Herz begehrt

Yaks, Lamas, Perlhühner. Dieser Urlaub auf dem Bauerhof ist anders. Weil der "Lindenhof" in Kärnten anders ist. Im Winter kann man außerdem Ski fahren, im Sommer baden. Und jedes Apartment hat eine eigene Sauna. Erholung garantiert.

Von Lars Reichardt

Mallnitz / Mölltaler Gletscher
:Im Angesicht des Großglockners

Klein und überschaubar ist Mallnitz am Fuß des Ankogels in Kärnten. Das Bergdorf mögen einige auf den ersten Blick als verschlafen bezeichnen, doch das stimmt nicht.

Stefan Herbke

Skandal um Hypo Alpe Adria und BayernLB
:Eine Affäre, zwei Banken, drei Angeklagte

Ist die BayernLB beim Kauf der Hypo Alpe Adria betrogen worden? Ein Prüfbericht liefert Hinweise darauf. Es zeichnen sich horrende Schadenersatzklagen ab. Für Ex-Hypo-Chef Kulterer könnte es teuer werden.

K. Ott

Großglockner-Hochalpenstraße
:Den Kehren zu Ehren

Vor 75 Jahren wurde die Großglockner-Hochalpenstraße eröffnet. Mehr als 50 Millionen Menschen wurden seither auf Österreichs schönster Alpenpanorama-Straße gezählt.

Sebastian Herrmann

Kärnten
:Alpen-Abenteuer à la Carte

In Kärnten kann ein abwechslungsreicher Bergurlaub inzwischen komplett durchorganisiert angegangen werden: mit der "Abenteuer Alpen Card".

Kärnten
:Fahrspaß im Tiefschnee

Viel Sonne und hohe Berge: Das südlichste Bundesland Österreichs arbeitet an seinem Image als Wintersportgebiet

Martina Farmbauer

SZ MagazinHotel Europa
:Art Lodge, Kärnten

Bisschen lesen, das Leben in Schach halten, das konnte Thomas Bärnthaler ganz wunderbar in der Art Lodge in Kärten.

Österreich: Korruptionsverdacht
:Haiderdämmerung

Immer neue delikate Affärengeschichten: Österreich arbeitet im Sommerloch die Ära des toten Jörg Haider auf. Jeder entdeckt nun den Schmutz, und der Museumssaal mit Haider-Devotionalien bleibt leer.

Oliver Das Gupta, Klagenfurt

Jörg Haider
:Geheime Millionen in Liechtenstein?

Überraschung bei den Ermittlungen zur Causa Hypo Group Alpe Adria: Der verstorbene Kärtner Landeshauptmann Jörg Haider soll ein stattliches Vermögen in Liechtenstein versteckt haben.

BayernLB und HGAA
:Geld zurück

Der Vorwurf ist hart: Kärntens früherer Regierungschef Jörg Haider hat die BayernLB betrogen. Jetzt will der Freistaat Bayern Schadenersatz - von Kärnten.

Bayern LB und HGAA
:Geld zurück

Der Vorwurf ist hart: Kärntens früherer Regierungschef Jörg Haider soll die Bayern LB betrogen haben. Jetzt will der Freistaat Bayern Schadenersatz für die 3,7 Milliarden verlorenen Euro - von Kärnten.

Klaus Ott

Eismarathon in Kärnten
:Exodus auf Kufen

James Bond war schon hier. Dass aber Tausende niederländische Eisläufer zum Kärntner Weissensee kommen, hat andere Gründe.

Dominik Prantl

Klagenfurt
:Haider soll ein Museum bekommen

Zum ersten Todestag Jörg Haiders wollen seine Nachfolger ihn mit einer eigenen Ausstellung ehren - ausgerechnet in einem ehemaligen Nazi-Bunker.

Wolfgang Luef

Kärnten: Teenie-Geschenk im Zwielicht
:1000 Euro - einfach so

Mit einem umstrittenen Finanz-Geschenk an 18-Jährige sorgt Kärntens klamme Landesregierung für Schlagzeilen. Pikant: Das Geld stammt eigentlich aus Bayern.

Tobias Dorfer

Ermittlungen ausgeweitet
:DKB gerät in Sog des BayernLB-Debakels

Die BayernLB engagierte sich über ihre Tochter DKB womöglich auch im Klagenfurter Fußball, um den Zuschlag bei der Hypo Alpe Adria zu bekommen.

Klaus Ott

Hypo Alpe Adria: Alltag in Kärnten
:Eine Hand beschmutzt die andere

Genussregion Kärnten: Wo Haider einst 100-Euro-Scheine verteilte und man anstelle einer Stadtbibliothek lieber eine Fußballarena baut.

Josef Winkler

Hypo Alpe Adria
:Ex-Banken-Chefs sollen unter Eid aussagen

Aussagen unter Eid - und womöglich gar Strafanzeigen: Der Druck auf die früheren Chefs von BayernLB und Hypo Alpe Adria steigt.

Klaus Ott

Bayern und die Hypo Alpe Adria
:Wie eine fette Gans

Immer wieder pumpten Freistaat und BayernLB Millionen- und Milliardenbeträge in die finanziell marode Kärntner Landesbank. Der frühere Landeshauptmann Jörg Haider hat die Bayern ungeniert ausgenommen.

Klaus Ott

BayernLB-Desaster
:Kärnten, ein gesegnetes Land - dank Bayern

Ein Tausender für den Führerschein, Kindergarten gratis, billige Flüge: In Kärnten ist die Welt in Ordnung - dank bayerischer Millionen.

Klaus Ott

Jörg Haider: Erster Todestag
:Reliquien eines Rechtspopulisten

Vor einem Jahr raste Jörg Haider in den Tod. Die Kärnter gedenken dem Rechtspopulisten mit einem Denkmal, vielen Kerzen - und einer Sonderausstellung.

Gutscheine: